Dieser Deal wurde vor mehr als 2 Wochen veröffentlicht und könnte inzwischen nicht mehr verfügbar sein.
Split Klimaanlage Daikin ATXC25B 2,5kw Kühlleistung
-228°

Split Klimaanlage Daikin ATXC25B 2,5kw Kühlleistung

455,80€eBay Angebote
54
eingestellt am 24. JunLieferung aus Italien
Bei eBay gibts derzeit noch zu super Preisen Qualitätsklimaanlagen von Daikin.
Versand aus Italien
Liefertermin ist zwischen dem 9.Juli-26.Juli
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Deal gerade -42 Grad. Also hält das Gerät was es verspricht!
derase2424.06.2019 19:48

Kann man sowas selber installieren, oder sollte man einen Fachmann holen?


Paar Dübel und dann wird das schon Strom kann man einfach am Elektroherd abzwacken
Ist gerade ein sehr schlechter Zeitpunkt für den Klimaanlagenkauf!
54 Kommentare
Kann man sowas selber installieren, oder sollte man einen Fachmann holen?
Das zweite ist aber nur eine Inneneinheit, oder?
derase2424.06.2019 19:48

Kann man sowas selber installieren, oder sollte man einen Fachmann holen?


Paar Dübel und dann wird das schon Strom kann man einfach am Elektroherd abzwacken
scuba30324.06.2019 19:50

Das zweite ist aber nur eine Inneneinheit, oder?


Jo sorry, ist schon raus !
derase2424.06.2019 19:48

Kann man sowas selber installieren, oder sollte man einen Fachmann holen?



Musst dir eine mit Schnellkupplungen holen. Meist sind die Leitungen aber zu kurz.
Ist gerade ein sehr schlechter Zeitpunkt für den Klimaanlagenkauf!
Zumindest R32 ist schonmal nicht schlecht. Damit spart man sich die regelmäßige Dichtigkeitsprüfung für Klimaanlagen/Wärmepumpen.... (Die bisher noch niemand prüft...:-) )
Liefertermin 9.7 - 26.7
Aber doch schon 2019?

Schnelle Abkühlung ist das nich...
Bearbeitet von: "herrbärt" 24. Jun
Ohne Vergleichspreis kein Deal.
argonmc24.06.2019 20:04

Ohne Vergleichspreis kein Deal.


Bei Fachfirmen zahlt man mindestens 800€ für das Gerät
FAKE-ACCOUNT24.06.2019 19:55

Musst dir eine mit Schnellkupplungen holen. Meist sind die Leitungen aber …Musst dir eine mit Schnellkupplungen holen. Meist sind die Leitungen aber zu kurz.


Wo gibt es sowas? Wie lang sie die Leitungen da maximal?
Danke! Bestellt!
Deal gerade -42 Grad. Also hält das Gerät was es verspricht!
Waldifix24.06.2019 20:11

Wo gibt es sowas? Wie lang sie die Leitungen da maximal?



Überall, z.b: Ebay nennt sich meist Quick connect und/oder vorgefüllte Leitungen.
Bearbeitet von: "FAKE-ACCOUNT" 24. Jun
2,5KW sind jetzt nicht unbedingt stark, aber für kleine Räume sollte es ausreichen.
Übrigens lese ich nichts von vorgefüllten Rohren - kommt also nochmals die Installation durch den Fachmann ins Spiel.
kujkonja24.06.2019 20:17

Übrigens lese ich nichts von vorgefüllten Rohren - kommt also nochmals die …Übrigens lese ich nichts von vorgefüllten Rohren - kommt also nochmals die Installation durch den Fachmann ins Spiel.


Richtig erkannt!
derase2424.06.2019 19:48

Kann man sowas selber installieren, oder sollte man einen Fachmann holen?



Wenn du dir diese Frage schon stellst, sicher nicht.
Lass es lieber einen Fachmann machen...
Die Klimaanlage ist toll.
Ganz schön kalt hier...
Habe mir diese gegönnt
22109199.jpgStecker rein und gut ist...
Bearbeitet von: "superdom" 24. Jun
Ich habe eine mit Quick Connect mit vorgerückten Rohren gekauft. Würde ich jedem empfehlen. Gab auch Verlängerungen dafür. Alles selbst gemacht ohne Probleme.
Kennt sich jemand mit Klimaanlagen aus? Oder kann auch eigener Erfahrung ein paar Tipps abgeben?
Die hier gepostete ist ja schon recht preiswert. Reicht diese für eine 90 m² Wohnung?
Sehr vertrauenserweckend ist das Angebot aber irgendwie nicht, wenn ich so etwas hier sehe:

"B.a.-Shop wird eine Empfangsbestätigung zum Zeitpunkt des Versands, eingeschlossen in der Verpackung. Zur Anforderung einer Rechnungsdaten sind auf einmal zum Kauf mitzuteilen. Sobald das Ticket wird nicht mehr ausgestellt werden Sie möglich, eine Rechnung auszustellen. Alle Preise sind inklusive MwSt..

wichtig! Erinnere mich auch, dass nach Erhalt der Ware, Sie müssen akzeptieren, dass das Paket mit GEZIELTE STEUERUNG RESERVEmit der Unterschrift auf dem Beförderungspapier markiert hinzufügen "Ich stimme mit Reserve für... " und der Grund (d.h. akzeptieren unter nassen Kopf an Kopf zerdrückt, etc..)."

Was ich bisher so gelesen habe, scheint Daikin recht beliebt und zuverlässig zu sein. Aber auch Klimaanlagen von Mitsubishi. Wir wissen allerdings nicht, ob so ganz preiswerte Klimaanlagen was taugen. Hier unterscheiden sich die Erfahrungsberichte im Netz teilweise erheblich. Auch in Hinblick auf Geräuschentwicklung. Dann vielleicht irgendwas höherwertiges? Aber preislich geht das ja echt steil bergauf.

Sind diese 3 Klimaanlagen identisch? Das Problem ist, dass es x verschiedene Modelle und Bezeichnungen gibt. Wir möchten gern unter den magischen 1.000 EUR bleiben. :-)

805,80 EUR zzgl. 130,00 EUR Versand aus Italien
KLIMAANLAGE DAIKIN BLUEVOLUTION WECHSELRICHTER COMFORA 9000 BTU FTXP25M R-32 A

829,90 EUR
Daikin Comfora Klima Klimaanlage R-32 Mono Split 2,5 kW FTXP-M inkl. Außengerät

944,00 EUR (Ich sehe gerade, die hat weniger Leistung, aber teurer?)
Daikin Comfora Split Klimaanlage Inverter FTXP20M + RXP20M **SONDERAKTION**

Angenommen, dass 2 kW für 90 m² reichen, dann kommen wir doch damit im Laufe der Jahre günstiger, da die weniger Strom zieht, oder?
Bevor ich jetzt weitersuche, freue ich mich ersteinmal über eure Antworten.

happyhardcore schrieb noch:
"Zumindest R32 ist schonmal nicht schlecht. Damit spart man sich die regelmäßige Dichtigkeitsprüfung für Klimaanlagen/Wärmepumpen.... (Die bisher noch niemand prüft...:-) )"
Kann das in Zukunft noch kommen? Nicht, dass man seine Klimaanlage dann im Ernstfall verschrotten darf...
Meistens sind die Geräte vorgefüllt, bzw. es befindet sich Kältemittel im Sammler.
So bald die Röhre an Innen- und Aussengerät angeschlossen sind, eine Vakuumpumpe ihren Einsatz hatte, dreht man die Ventile am Aussengerät auf so, dass das Kältemittel durch die Leitungen strömen kann.

Das wars auch schon zum Thema Rohre
ChrisP.Bacon24.06.2019 20:48

Meistens sind die Geräte vorgefüllt, bzw. es befindet sich Kältemittel im S …Meistens sind die Geräte vorgefüllt, bzw. es befindet sich Kältemittel im Sammler. So bald die Röhre an Innen- und Aussengerät angeschlossen sind, eine Vakuumpumpe ihren Einsatz hatte, dreht man die Ventile am Aussengerät auf so, dass das Kältemittel durch die Leitungen strömen kann. Das wars auch schon zum Thema Rohre


Und beim aufdrehen gehts richtig ab. Ich hab gmeint mir fliegt alles um die Ohren. Remko, unbenutzt für 200 bei Ebay ersteigert. Bin voll zu Frieden.
atom1124.06.2019 20:44

Kennt sich jemand mit Klimaanlagen aus? Oder kann auch eigener Erfahrung …Kennt sich jemand mit Klimaanlagen aus? Oder kann auch eigener Erfahrung ein paar Tipps abgeben? Die hier gepostete ist ja schon recht preiswert. Reicht diese für eine 90 m² Wohnung?Sehr vertrauenserweckend ist das Angebot aber irgendwie nicht, wenn ich so etwas hier sehe:"B.a.-Shop wird eine Empfangsbestätigung zum Zeitpunkt des Versands, eingeschlossen in der Verpackung. Zur Anforderung einer Rechnungsdaten sind auf einmal zum Kauf mitzuteilen. Sobald das Ticket wird nicht mehr ausgestellt werden Sie möglich, eine Rechnung auszustellen. Alle Preise sind inklusive MwSt..wichtig! Erinnere mich auch, dass nach Erhalt der Ware, Sie müssen akzeptieren, dass das Paket mit GEZIELTE STEUERUNG RESERVEmit der Unterschrift auf dem Beförderungspapier markiert hinzufügen "Ich stimme mit Reserve für... " und der Grund (d.h. akzeptieren unter nassen Kopf an Kopf zerdrückt, etc..)."Was ich bisher so gelesen habe, scheint Daikin recht beliebt und zuverlässig zu sein. Aber auch Klimaanlagen von Mitsubishi. Wir wissen allerdings nicht, ob so ganz preiswerte Klimaanlagen was taugen. Hier unterscheiden sich die Erfahrungsberichte im Netz teilweise erheblich. Auch in Hinblick auf Geräuschentwicklung. Dann vielleicht irgendwas höherwertiges? Aber preislich geht das ja echt steil bergauf.Sind diese 3 Klimaanlagen identisch? Das Problem ist, dass es x verschiedene Modelle und Bezeichnungen gibt. Wir möchten gern unter den magischen 1.000 EUR bleiben. :-)805,80 EUR zzgl. 130,00 EUR Versand aus ItalienKLIMAANLAGE DAIKIN BLUEVOLUTION WECHSELRICHTER COMFORA 9000 BTU FTXP25M R-32 A829,90 EURDaikin Comfora Klima Klimaanlage R-32 Mono Split 2,5 kW FTXP-M inkl. Außengerät944,00 EUR (Ich sehe gerade, die hat weniger Leistung, aber teurer?)Daikin Comfora Split Klimaanlage Inverter FTXP20M + RXP20M **SONDERAKTION** Angenommen, dass 2 kW für 90 m² reichen, dann kommen wir doch damit im Laufe der Jahre günstiger, da die weniger Strom zieht, oder?Bevor ich jetzt weitersuche, freue ich mich ersteinmal über eure Antworten. happyhardcore schrieb noch:"Zumindest R32 ist schonmal nicht schlecht. Damit spart man sich die regelmäßige Dichtigkeitsprüfung für Klimaanlagen/Wärmepumpen.... (Die bisher noch niemand prüft...:-) )"Kann das in Zukunft noch kommen? Nicht, dass man seine Klimaanlage dann im Ernstfall verschrotten darf...


Daikin ist auf einer Stufe mit Panasonic/Samsung/Mitsubishi, für den Preis kann man nichts falsch machen.
Für eine 90qm Wohnung reicht die aber von der Leistung mit 2,5kw nicht aus, je nachdem ob du viele Fenster hast oder unterm Dach wohnst solltest du zu mindestens 7,5kw greifen.
Man kann damit aber mindestens einen normalen 20qm Raum runterkühlen.
Wenn man die Raumtür schließt und öffnet ,sobald der Raum auf Temperatur gebracht wurde, kann man damit auch locker noch weitere große Teile der Wohnung herunterkühlen (zB den Flur)
yoka24.06.2019 21:00

Daikin ist auf einer Stufe mit Panasonic/Samsung/Mitsubishi, für den Preis …Daikin ist auf einer Stufe mit Panasonic/Samsung/Mitsubishi, für den Preis kann man nichts falsch machen. Für eine 90qm Wohnung reicht die aber von der Leistung mit 2,5kw nicht aus, je nachdem ob du viele Fenster hast oder unterm Dach wohnst solltest du zu mindestens 7,5kw greifen.


Danke für die schnelle Antwort. Allerdings bin ich nun etwas schockiert. Hätte nicht gedacht, dass man bei ca. 90 m² mind. 7,5 kW braucht. Da muss erstmal der Familienrat tagen.
Aber nun haben wir wenigstens mal eine Vorstellung. Das hilft ungemein. Dann wird es wahrscheinlich ein längerfristiges Projekt, aber dann erst mit Anschaffung in der kühleren Jahreszeit. Eventuell fallen da die Preise etwas. Gibt's in diesem Sommer zum Trost mehr Eis.
atom1124.06.2019 21:20

Danke für die schnelle Antwort. Allerdings bin ich nun etwas schockiert. …Danke für die schnelle Antwort. Allerdings bin ich nun etwas schockiert. Hätte nicht gedacht, dass man bei ca. 90 m² mind. 7,5 kW braucht. Da muss erstmal der Familienrat tagen. Aber nun haben wir wenigstens mal eine Vorstellung. Das hilft ungemein. Dann wird es wahrscheinlich ein längerfristiges Projekt, aber dann erst mit Anschaffung in der kühleren Jahreszeit. Eventuell fallen da die Preise etwas. Gibt's in diesem Sommer zum Trost mehr Eis.


Man muss doch nicht gleich die ganze Wohnung runterkühlen...
Fachmann? Da braucht man keinen Fachmann, um so nen Kasten an die Wand zu hängen und anzuschließen.
Bearbeitet von: "anonym6x6" 24. Jun
Kann jeand eine gute Duo Slit Anlage mit relativ kleinen Inneneinheiten empfehlen?
Erstensmal sollte man je nach Dämmung und Fenstern 60 bis 100 W/qm rechnen. Zweitens sollte man aber mal cool bleiben - die Leistungsangabe bezieht sich auf die Kühlleistung und entspricht nicht dem Stromverbrauch. Dieser liegt bei modernen Anlagen etwa um den Faktor 5-8 niedriger und ist als SEER-Wert angegeben, wenn ich das ganze richtig verstanden habe.

Wenn ich aber richtig informiert bin. Ist es zwar möglich, aber nicht zulässig, das Gerät selbst in Betrieb zu nehmen. Dafür muss man ausgebildeter Klimatechniker sein, da die Kühlmittel nicht unproblematisch sind.

Bitte korrigieren, falls etwas davon nicht korrekt ist.
Ja - Kann Panasonic empfehlen, und auch eine Firma in Ahlen die diese vertreibt und installiert. Daikin verbauen die auch - sind aber für Privat nicht so schön anzusehen.
anonym6x624.06.2019 21:53

Fachmann? Da braucht man keinen Fachmann, um so nen Kasten an die Wand zu …Fachmann? Da braucht man keinen Fachmann, um so nen Kasten an die Wand zu hängen und anzuschließen.



Will ich sehen, wie du sie auf unserem Dach montierst
Das ist keine Klimaanlage...
Das hier ist ne Klimaanlage, die Kaiser 3000
22110984-zKGnO.jpg
Ir0nhide24.06.2019 22:55

Will ich sehen, wie du sie auf unserem Dach montierst


Armes Deutschland. Wo sind deine Handwerker hin?
Wann und wo soll ich da sein?
Wieso wird das hier COLD gevotet?

Der Text des Übersetzers ist allerdings grottig....

atom1124.06.2019 20:44

Kennt sich jemand mit Klimaanlagen aus? Oder kann auch eigener Erfahrung …Kennt sich jemand mit Klimaanlagen aus? Oder kann auch eigener Erfahrung ein paar Tipps abgeben? Die hier gepostete ist ja schon recht preiswert. Reicht diese für eine 90 m² Wohnung?Sehr vertrauenserweckend ist das Angebot aber irgendwie nicht, wenn ich so etwas hier sehe:"B.a.-Shop wird eine Empfangsbestätigung zum Zeitpunkt des Versands, eingeschlossen in der Verpackung. Zur Anforderung einer Rechnungsdaten sind auf einmal zum Kauf mitzuteilen. Sobald das Ticket wird nicht mehr ausgestellt werden Sie möglich, eine Rechnung auszustellen. Alle Preise sind inklusive MwSt..wichtig! Erinnere mich auch, dass nach Erhalt der Ware, Sie müssen akzeptieren, dass das Paket mit GEZIELTE STEUERUNG RESERVEmit der Unterschrift auf dem Beförderungspapier markiert hinzufügen "Ich stimme mit Reserve für... " und der Grund (d.h. akzeptieren unter nassen Kopf an Kopf zerdrückt, etc..)."Was ich bisher so gelesen habe, scheint Daikin recht beliebt und zuverlässig zu sein. Aber auch Klimaanlagen von Mitsubishi. Wir wissen allerdings nicht, ob so ganz preiswerte Klimaanlagen was taugen. Hier unterscheiden sich die Erfahrungsberichte im Netz teilweise erheblich. Auch in Hinblick auf Geräuschentwicklung. Dann vielleicht irgendwas höherwertiges? Aber preislich geht das ja echt steil bergauf.Sind diese 3 Klimaanlagen identisch? Das Problem ist, dass es x verschiedene Modelle und Bezeichnungen gibt. Wir möchten gern unter den magischen 1.000 EUR bleiben. :-)805,80 EUR zzgl. 130,00 EUR Versand aus ItalienKLIMAANLAGE DAIKIN BLUEVOLUTION WECHSELRICHTER COMFORA 9000 BTU FTXP25M R-32 A829,90 EURDaikin Comfora Klima Klimaanlage R-32 Mono Split 2,5 kW FTXP-M inkl. Außengerät944,00 EUR (Ich sehe gerade, die hat weniger Leistung, aber teurer?)Daikin Comfora Split Klimaanlage Inverter FTXP20M + RXP20M **SONDERAKTION** Angenommen, dass 2 kW für 90 m² reichen, dann kommen wir doch damit im Laufe der Jahre günstiger, da die weniger Strom zieht, oder?Bevor ich jetzt weitersuche, freue ich mich ersteinmal über eure Antworten. happyhardcore schrieb noch:"Zumindest R32 ist schonmal nicht schlecht. Damit spart man sich die regelmäßige Dichtigkeitsprüfung für Klimaanlagen/Wärmepumpen.... (Die bisher noch niemand prüft...:-) )"Kann das in Zukunft noch kommen? Nicht, dass man seine Klimaanlage dann im Ernstfall verschrotten darf...



Die benötigte Leistung hängt von vielen Faktoren ab:

- Kubikmeter Raum
- Personenzahl
- Wärmedämmung
- Lichteinstrahlung
- Wäremeerzeuger (TV, Lichtquellen, Kühlschrank etc.)
- Außentemperatur

Es gibt da seriöse Berechnungsformeln (Tabellen), kenne jetzt aber keine Quelle.
Annäherungsweise kann man auch die Kubikmeter Raum in Bezug zur benötigten Kühlleistung der Klimaanlage (BTU) setzen.
BTU kann man auch in KW umrechnen (wie PS), ist eine Energiemaßeinheit.

Das Gerät hat 9000 BTU und eine Leistungsaufnahme Kühlung von 0.775 (gemeint sind wohl KW)
Bei den (Kilo)Watt mußt Du zwischen Leistungsaufnahme = Verbrauch = 0.775 und der Kühlleistung (BTU/h) unterscheiden.
1000 BTU/h entsprechen 293 Watt, hier hast Du also 2637 Watt Kühlleistung pro Stunde bei 0,750 KWh Energieberbrauch.

Ich vermute mal, daß Du mindestens 4 Stück brauchst, um 90 qm zu kühlen.
Das macht man sinnvollerweise mit 1 externen und mehreren internen Wärmtauschern, da muß aber dann der Fachmann ran.
Die beschriebene Klimaanlage ist etwas für 1 Raum ca. 20 qm.
Bei einem größerem Raum würde ich mindestens 12000 BTU nehmen.
Bearbeitet von: "voyager_2000" 25. Jun
Selber montieren bei R32 Kältemittel ist etwas schwierig, da es empfohlen wird die Leitungen mit den Einheiten im Innenbereichen zu verlöten, da R32 leicht empflambar. Zum selber montieren lieber auf Amlagen mitR410 zurückgreifen
anonym6x625.06.2019 02:06

Armes Deutschland. Wo sind deine Handwerker hin?Wann und wo soll ich da … Armes Deutschland. Wo sind deine Handwerker hin?Wann und wo soll ich da sein?


Das kann nicht ernst gemeint sein. ;D
Moin,

aus eigener Erfahrung: 12.000 BTU reichen für mehr als 100 m², man muss sein Haus ja nicht in eine Eislaufhalle verwandeln. Wenn Klima, dann IMMER eine mit Inverter, also stufenlos gesteuert statt AN / Aus. Das verringert den Lärm.

Man braucht noch eine Halterung fürs Außengerät, isolierte Kupferleitungen fertig gebördelt, etwas Kabel, etwas Schlauch zum Kondensat abführen, eine Vakuumpumpe und einen Manometerblock mit Schläuchen. Hört sich gigantisch an, ist aber vermutlich nicht teurer als der Klimamensch, wenn er denn kommen würde.

Blödsinnigerweise fassen die Experten die Abnahmepflicht als Lizenz zum Geld drucken auf und befüllen nur ihre eigenen Anlagen, die man bei ihnen kaufen darfst. Für das Geld habe ich schon Autos gekauft, sollen sie doch andere verarschen.

Zusätzliches Gas brauchst du nicht, die Füllmenge in der Außeneinheit ist so bemessen, dass es für die gesamte Anlage reicht, inklusive Rohrleitungsvolumen für 3 Meter. Wird das länger, braucht man theoretisch etwas zusätzliches Gas. Es muß nur evakuiert werden, schauen ob dicht ist, Ventile öffnen, fertig.

Das hier läuft bei mir: ebay.de/itm…322
Ir0nhide25.06.2019 07:14

Das kann nicht ernst gemeint sein. ;D


Leider doch.
anonym6x625.06.2019 07:49

Leider doch.


Ich glaube nicht, dass ich ein gutes Gefühl dabei habe, dich auf unserem Dach Löcher bohren zu lassen.
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von yoka. Hilf, indem Du Tipps postet oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text