Spontan eine Woche Malediven für 329 Euro pro Person inkl. Hotel
108°Abgelaufen

Spontan eine Woche Malediven für 329 Euro pro Person inkl. Hotel

26
eingestellt am 6. Jan 2011
1. Auf Deal klicken und ab München mit Air Berlin für 2 Personen buchen (278 Euro)
2. Hotel unter booking.com/hot…tml vom 11. - 17. buchen (305 Euro)
3. Reisebericht unter exbir.de/rei…tml durchlesen
4. Hotel bei Booking booking.com/hot…tml buchen für den 17. auf 18. (75 Euro)

278+305+75/2=329 Euro

Die Insel heißt Maafushi (bei Flickr & Google Bilder eingeben)

Viel Spaß!

Beste Kommentare

Verfasser

Ich wohne auch in der Nähe eines Gefängnis, bisher hats mir noch nicht geschadet.

Also eine "Traumreise" auf eine tolle Insel würde ich immer alternativ buchen und nie über einen großen Anbieter. Mit etwas Aufwand und eigener Recherche lässt sich sehr viel Geld sparen.

Sind halt meistens Luxushotels die den Preis in die höhe treiben. Aber wer im "Paradies" im Hotel hockt, dem ist eh nicht zu helfen.
Es gibt viele wunderbare Gästehäuser, Pensionen oder Zimmer von Privat. Lernt man auch noch viel mehr von der Insel kennen.

Aber muss jeder selbst wissen. Wer ständig vom Hotel und Animateuren, Reiseführern bemuttert werden möchte, der soll dafür halt auch ausgenommen werden X)

26 Kommentare

Ab auf die Gefängnisinsel. Naja ich weiß nicht.
Wer einfach nur sagen will,dass er auf die Malediven geht kann hier zuschlagen

weder kalt noch heiß

Verfasser

Ich wohne auch in der Nähe eines Gefängnis, bisher hats mir noch nicht geschadet.

spamandspoof

Ab auf die Gefängnisinsel. Naja ich weiß nicht.Wer einfach nur sagen will,dass er auf die Malediven geht kann hier zuschlagenweder kalt noch heiß


war bestimmt der Knast,wo die die 3.te Staffel von Prison Break gedreht hatten

München - zu weit wech.

Gefängnis ist besser als in der Nähe vom Puff.

Übrigens, ein Gefängnis wird besser bewacht, weil da mehr Polente ist. Und weil da mehr Polente ist, passiert dort weniger Kriminalität als an anderen Orten. Da hast du Ruhe.

@schuetzbene: Falsch geschlussfolgert.

Dort wo mehr Polente ist, passiert mehr Kriminalität als an anderen Orten.

Falsch geschlussfolgert, wo mehr Polente ist, wird mehr Kriminalität aufgedeckt, was ursprünglich mal als mehr Kriminalität falsch interpretiert wurde

Wow, nicht übel, vor allem da diesmal mit Hotel...aber nächste Woche gehts nach Malaysia, da kann ich damit jetzt leider mal wieder nichts anfangen

bei der hotelbuchung hab ich 6 tage für 403 dollar und 7 tage für 470 dollar. warum umständlich 6 und dann 1 tag buchen ?
470 dollar sind ca. 360 euro.

Verfasser

weil du am letzten Tag um 9 uhr am 25 km entfernten Flughafen sein musst!

mit dem taxi?
wo ist der unterschied, ob ich am 6tag in ein anderes hotel fahr oder am 7ten tag direkt an den flughafen. was überseh ich denn hier grad gewaltig ?

Verfasser

du übersiehst, dass taxis nicht über wasser fahren können. leute, es handelt sich hier um die malediven, um inseln!!

o.k. stimmt geht ja nach Maafushi, aber dennoch versteh ich nicht, warum ich am letzten tag woanders schlafen soll.
überfahrten gibts doch bestimmt andauernd.
übrigens ist das Fuana Inn schon seit 8 tagen ausgebucht.

Verfasser

für risikofreudige kann man am 18. eine fähre um 7:30h nehmen. dann ist man um 9 in malé. dann hat man noch 2 std. 50 min zum abflug. man muss noch 5km taxi/bus zum airport fahren.

Verfasser

aber wenn die fähre aus irgend nem grund nicht fährt sitzt du fest!

Verfasser

überfahrten gibts morgens nur eine.

hmmm,
so ne info is nicht unwichtig

warum eigentlich Maafushi ? ist da was besonderes, sind die anderen hotels / inseln viel teurer. ich hab echt keine ahnung bei den malediven

Verfasser

frostixxl

hmmm,warum eigentlich Maafushi ? ist da was besonderes



ja, ein gefängnis. lies der den bericht unter punkt 3 durch. malediven sind teuer! hotelpreise beginnen bei 300 eus die nacht.

Verfasser

Alternative zum Fuana Inn für 52$ auf der Nachbarinsel des Flughafens: skailodge.com.mv/

wo gibts den noch bezahlbare Hotels auf ner Insel auser Male?

na dann mal viel spass beim planschen im müll

Also eine "Traumreise" auf eine tolle Insel würde ich immer alternativ buchen und nie über einen großen Anbieter. Mit etwas Aufwand und eigener Recherche lässt sich sehr viel Geld sparen.

Sind halt meistens Luxushotels die den Preis in die höhe treiben. Aber wer im "Paradies" im Hotel hockt, dem ist eh nicht zu helfen.
Es gibt viele wunderbare Gästehäuser, Pensionen oder Zimmer von Privat. Lernt man auch noch viel mehr von der Insel kennen.

Aber muss jeder selbst wissen. Wer ständig vom Hotel und Animateuren, Reiseführern bemuttert werden möchte, der soll dafür halt auch ausgenommen werden X)

Verfasser

Leute, das mit dem Müll steht doch auch im Reisebericht von Exbir. Vorm Hotel ists sauber. So leben die Einheimischen und das ist allemal interessanter als der 5 Sterne Betonklotz, der überall gleich aussieht.

Ich empfehle die letzte Nacht (oder auch zusätzlich die erste zur Sicherheit falls ich Maschine aus Deutschland verspätet ist) auf Malé zu verbringen. So kann man auch die Hauptstadt kennenlernen. Das Risiko, dass die Boote am Abflugtag wetterbedingt die 10 Minuten-Strecke nicht fahren ist äußerst klein. Als Hotel empfiehlt sich eines der im Exbir Artikel genannten Hotels, z.B. das Skailodge Inn oder das vom Standard bessere Marble Hotel, das auch über booking.com buchbar ist.

Achtung! Hotel ist laut System noch verfügbar - aber heute kam ne Mail dass es leider ausgebucht ist - also NICHT das Hotel dazu buchen!!
Es gibt aber noch zahlreiche Hotels auf den Malediven ab ca 300 Euro für diesen Zeitraum :-)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text