206°
ABGELAUFEN
[Sportarena] Fitbit Surge - Fitnesstracker + Smartwatch (5 Tage Akkulaufzeit, GPS) für iOS, WP und Android - ab 194,96€

[Sportarena] Fitbit Surge - Fitnesstracker + Smartwatch (5 Tage Akkulaufzeit, GPS) für iOS, WP und Android - ab 194,96€

ElektronikSportarena Angebote

[Sportarena] Fitbit Surge - Fitnesstracker + Smartwatch (5 Tage Akkulaufzeit, GPS) für iOS, WP und Android - ab 194,96€

Preis:Preis:Preis:194,96€
Zum DealZum DealZum Deal
Servus.

Sportarena verkauft gerade die Fitbit Surge für 199,96€ bei Filiananlieferung.

Andernfalls werden 4,95€ Versandkosten fällig. Es gibt noch einen 5€-Newsletter-Gutschein (dauert ca. 20 Minuten) - damit beträgt der Endpreis 194,96€.


PVG [Idealo]: 227,98€

Payback gibt nochmal 200 Punkte = 2€ Ersparnis.


Die Testberichte fallen sehr gut aus. Sie ist natürlich mehr Fitnesstracker als Smartwatch. Die Akkulaufzeit liegt bei mind. 5 Tagen, GPS und Bluetooth sind auch integriert. Anrufe und SMS können dargestellt werden, die Musikbedienung ist ebenfalls möglich. Das Display ist ein Touch-Display.

Ansonsten bietet sie all das, was die Fitnesstracker derzeit eben so anbieten - und noch ein bisschen mehr.

Die Fitbit-App ist übrigens für alle drei Plattformen - iOS, Windows Phone und Android - verfügbar.


➤Smartwatch mit GPS misst die Distanz, Tempo, Schritte, verbrannte Kalorien und den Höhenunterschied
➤Messung der Herzfrequenz durch LED-Sensoren am Handgelenk (Kein Brustgurt nötig)
➤Anzeige von SMS und Anrufen
➤Automatische Schlaferkennung und Weckfunktion
➤Verbindet sich automatisch mit dem Smartphone und dem PC
➤Angaben in Echtzeit
➤Kompatibel mit der Fitbit App
➤Akkulaufzeit: bis zu 7 Tage

Lieferumfang:
Smartwatch Surge
Stick zur kabellosen Übertragung
Ladekabel

8 Kommentare

hot

Ich hab Sie Vorgestern zum Geburtstag bekommen. War aus 225€ Aktion Mediamarkt die Tage.

Uhr gefällt mir sehr, Funktionen super, Kaufempfehlung. Beim Preis...muss jeder selbst entscheiden ob die Watch das Wert ist.

Kann mir jemand sagen, ob die Surge für Sport allgemein sinnvoll ist (fahre zum Beispiel Rennrad und gehe ab und an ins Fitness Center) oder doch eher beim joggen und laufen allgemein Sinn macht?

Weil das Charge auch relativ günstig zu haben ist und ich nicht weiß, ob das Surge für mich so Sinn macht.

Leider exportiert Withings zu Fitbit nur das Gewicht, es werden jedoch keine Werte von Fitbit importiert.
Ansonsten hätte ich mir das Surge gekauft. Sehr schade...

Kuzqo

Kann mir jemand sagen, ob die Surge für Sport allgemein sinnvoll ist (fahre zum Beispiel Rennrad und gehe ab und an ins Fitness Center) oder doch eher beim joggen und laufen allgemein Sinn macht?


Schau dir mal die Testberichte an - dort wird eigentlich recht dezidiert darauf eingegangen (was kann sie gut, wo gibts Probleme).

Kuzqo

Kann mir jemand sagen, ob die Surge für Sport allgemein sinnvoll ist (fahre zum Beispiel Rennrad und gehe ab und an ins Fitness Center) oder doch eher beim joggen und laufen allgemein Sinn macht? Weil das Charge auch relativ günstig zu haben ist und ich nicht weiß, ob das Surge für mich so Sinn macht.



also, ich hab das Fitbit Charge HR getestet neben dem Mio Fuse

Das Fitbit Teil kannst vergessen, wenn es darum geht, den Puls akkurat zu messen beim Rennradfahren.
fährst ne Steigung hoch, und der Puls ist bei 90...
Das Mio Fuse ist da deutlich besser, sicherlich, Messung ist verzögert im Vergleich zum Brustgurt, aber die Messung ist ziemlich genau.

Da ja Charge und Surge den gleichen Mechanismus zur Pulsmessung verwenden, würde ich Dir davon eher abraten.
Als Kalorientracker übern Tag ist das Ding aber schon ok

Ausverkauft. Mal wieder zu lange überlegt...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text