710°
ABGELAUFEN
Spotify ist jetzt Kostenlos (Mit Ads)

Spotify ist jetzt Kostenlos (Mit Ads)

FreebiesSpotify Angebote

Spotify ist jetzt Kostenlos (Mit Ads)

Moderator

Spotify ist jetzt gratis auf Handys, Tablets und PCs verfügbar. Höre die passende Musik, wo immer du gerade bist.

Einziges Manko ist dass es Ad Supported ist also mit Werbung verbunden, trotzdem ist denke ich cool für alle die kein Abo abschliessen wollen.

Nur nutzbar im Shuffle Modus und ohne offline Musik Speicherung.

Beliebteste Kommentare

*In Erinnerung an die Zeiten schwelg, als last.fm noch gut und das Radio dort kostelos war*

Sailor1981

Ganz ehrlich: Die Kombi aus Spotify Premium und T-Mobile Vertrag möchte ich nicht mehr missen. Selbst zu Hause streame ich lieber über T-Mobile / Spotify als übers WLAN. Ist stabiler. ;o)



Also wenn dein mobiles Internet stabiler läuft als dein WLAN läuft aber auch was falsch

69 Kommentare

Ich hab mir am iPhone die App im Appstore neu heruntergeladen, funktioniert immer noch nicht. Kriege überall die Meldung, das ich Premium brauche.

Hört sich ja interessant an

Moderator

bkoray

Ich hab mir am iPhone die App im Appstore neu heruntergeladen, funktioniert immer noch nicht. Kriege überall die Meldung, das ich Premium brauche.

Es ist wahrscheinlich noch nicht freigeschaltet.

man kann auch keine einzelnen lieder hören, sondern nur shuffeln, aber besser als nix
also online playlists anlegen und alles geht klar

Edit:
eben kam die Meldung, dass man nur 6 Lieder pro Stunde überspringen kann

Edit2: wenn man offline hören will, benötigt man immer noch premium. Das heißt, wenn man nur Edge Verbindung hat, kann man das hören auch gleich knicken...


Edit zu meinem Kommentar:
Jetzt ist es Freigeschaltet worden

Bei mir funktioniert es nicht! Kann das sein das man sich registrieren muss? Oder reicht es sich mit dem facebook Account einzuloggen?

Finde ich fair.

Verstehe das nicht ganz. Kann irgendwie nichts machen. Egal wo ich drauf drücke, es kommt dass ich Premium benötige. Auf einzelne Songs klicken geht nicht, und eine gesamte Liste abspielen, was ja funktionieren sollte, wüsste ich auch nicht wie ich das machen soll. Mal abwarten..^^

Edit:
Oder es wird bei jedem separat erst nach einer Weile freigeschaltet.
Wie komm ich eig. in den "Shuffle-Modus"?^^

Edit:
Es geht
Dauert also ~15min bis man freigeschaltet ist.

Cold, geht nur Zufallswiedergabe, was du nicht in der Beschreibung erwähnt hast.

Wirklich gebrauchen kann mans ja nicht wirklich. Da hör ich lieber Radio oder bezahl halt die 10€...

*In Erinnerung an die Zeiten schwelg, als last.fm noch gut und das Radio dort kostelos war*

zufallswiedergabe:handy / tablet:"normalmodus"
ein hoch auf root/xposed/paranoidandroid & Co. ;-)

Das ist im Grunde nix neues. Mit einem schnell angelegten US-Account war das "Radio" basierend auf einem Titel mobil schon lange möglich. Das die diese Funktion auf Playlist ausweiten ist schön, aber nicht überwältigend, was ja auch klar ist weil die die Premium Kunden nicht loswerden wollen.
Steige aber wohl trotzdem längerfristig auf Google Play Music All Access um - alleine schon wegen dem Hochladen Eigner Musiktitel und diese mit nicht vorhandenen zu erweitern.

Ist die Werbung zwischen den Songs, also wie beim Radio?
Oder bezieht sich die Werbung auf Werbebanner etc.?

JonasHermo

Edit:eben kam die Meldung, dass man nur 6 Lieder pro Stunde überspringen kann



Also bei mir sind die Skips nun unbegrenzt- grade getestet. Sowohl Radio als auch Playlist.

Lercus

Ist die Werbung zwischen den Songs, also wie beim Radio?Oder bezieht sich die Werbung auf Werbebanner etc.?



Werbeeinblendungen sind Visuell als auch in Form von kurzen Audiotracks zwischen den Liedern wie bei der Desktop Version für Free Nutzer vorhanden.



Tja, da ich die Mucke gerne offline hören möchte, muss ich wohl weiterhin bei Premium bleiben....

Naja, kann man nix machen.

funktioniert jetzt, jedoch nur shuffle modus und ohne offline speicherung. schade eigentlich, so würde mein knapp bemessenes datenvolumen schnell beschnitten werden....

Würde nie im Leben das mit Ads nutzen...toll Handy in der Tasche... Lied läuft (weias nicht mal was kommt) und dann zwischendurch noch Werbung ja ist klar...

maseltrdf

Würde nie im Leben das mit Ads nutzen...toll Handy in der Tasche... Lied läuft (weias nicht mal was kommt) und dann zwischendurch noch Werbung ja ist klar...



Sowas benutzen tagtäglich Millionen von Menschen und nennt sich Radio

So schlimm ist das nicht, wenn man nichts gezieltes hören will und eine gute Playlist oder Listen hat.

Kann mal einer ungefähr sagen was da so ne stunde Radio hören an Volumen verbraucht?
Irgendwie werde ich mit diesen Streaming Diensten noch nicht warm, höre bis jetzt lieber mit dem Handy UKW oder meine eigenen Playlisten.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text