233°
Spotify Premium Option für T-Mobile Vertragskunden
Spotify Premium Option für T-Mobile Vertragskunden
EntertainmentT-Mobile Angebote

Spotify Premium Option für T-Mobile Vertragskunden

Preis:Preis:Preis:9,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Seit heute gibt es den Music-Tarif von T-Mobile auch zum Zubuchen zum laufenden T-Mobile-Vertrag (keine Call-only-Tarife). Hierbei bekommt man einen Spotify-Premium-Account und kann damit mobil Musik streamen, ohne dass das Inklusivvolumen aufgebraucht wird. Wer eh einen Premium-Account hat, kann dadurch sogar ganze 4 Cent im Monat sparen!

Der vorhandene T-Mobile-Vertrag muss noch mindestens vier Monate laufen. Die ersten 30 Tage sind kostenlos, danach kann die Music-Option nach Ablauf der ersten drei Monate monatlich gekündigt werden.

49 Kommentare

Das will ich für Congstar haben

Nicht wirklich ein Deal, aber trotzdem gut zu wissen. Leider habe ich mein Spotify Account erst um ein Jahr verlängert (per Gutschein).

Für alle die es nicht wissen: Die Napster 3-Monats-Flat funzt immer noch "kostenlos", wenn man gleich kündigt. Wer ein paar Girokonten/Kreditkarten hat, kann man das immer wieder um 3 Monate verlängern und die App ist auf bis zu 3 Smartphones/Tablets gleichzeitig nutzbar

Das bei Vodafone wäre der Hammer...

Da hab ich drauf gewartet, vielen Dank!

Falscher Dealpreis!
29,85€

Verfasser

sren

Falscher Dealpreis!29,85€


Und wenn ich es noch einen Monat länger nehme, wird es dann noch mal teurer. Ich verstehe, was du meinst, aber ich denke mal, dass es auch so jeder versteht. Der Preis für die drei Monate verwirrt doch nur...

Music unlimited gibt es noch immer für PS plus Kunden für 12€ im Jahr - eine echte alternative!

sren

Falscher Dealpreis!29,85€


Eigentlich ein Freebie, weil der erste Monat kostenlos ist und jederzeit gekündigt werden kann

Farex

Eigentlich ein Freebie, weil der erste Monat kostenlos ist und jederzeit gekündigt werden kann


Schreiben kannst Du, lesen wohl nicht...

Du musst den Preis angeben, den man mindestens bezahlen muss!
Das sind 3 Monate à 9,95€.

sren

Falscher Dealpreis!29,85€

und achja: HOT

hot!
da bin ich ziemlich neidisch auf t-mobile kunden!
eine ziemlich sinnvolle option und imho auch für spotify eine super partnerschaft.

Das absolut geniale ist doch, dass es nicht von den Datenvolumen abgeht. Was ist denn die günstigste Datenflat bei der Telekom? Zu dem Preis (Spotify Flat kostet ja genauso viel) absolut hot!

Wegen 4 Cent soll das ein Deal sein? 30 Tage kriegt man auch so bei Spotify für lau...

Es geht hier aber darum das man die ganze Zeit die Lieder von Spofity über 3G/4G/UMTS streamen kann und der Spotify Traffic nicht in das normalen Datenvolumen mit einberechnet wird.

Farex

Eigentlich ein Freebie, weil der erste Monat kostenlos ist und jederzeit gekündigt werden kann


Ich zitiere:
"Die Zubuchoption Music Streaming ist in den ersten 30 Tagen kostenlos und täglich kündbar. Danach kostet die Option 9,95 €/Monat. Mindestvertragslaufzeit 3 Monate. Voraussetzung ist das Bestehen eines Telekom Mobilfunk-Vertrages (ausgenommen Call-Tarife) mit einer Restlaufzeit von mindestens 4 Monaten. Die Option ermöglicht die Nutzung von Spotify Premium im Wert von 9,99 €/Monat. Registrierung bei Spotify über Telekom Kundencenter erforderlich. Das übertragene Spotify Datenvolumen fließt nicht in die Berechnung der Bandbreitenbeschränkung des zugrundeliegenden Tarifs ein."

Du kannst dann natürlich auch noch anfangen und sagen, dass der Telekomtarif ja auch monatliche Kosten verursacht.. blablabla

Cee

Wegen 4 Cent soll das ein Deal sein? 30 Tage kriegt man auch so bei Spotify für lau...



Der Deal ist, dass du die Musik über T-Mobile streamen kannst. Ohne das dein Datenvolumen bei T-Mobile aufgebraucht wird.

Wer lesen kann ist klar im Vorteil...

Von mir gibt es ein Hot!

Hedonist

Music unlimited gibt es noch immer für PS plus Kunden für 12€ im Jahr - eine echte alternative!



Music Unlimited hat aber nur 7 Millionen Songs, Spotify hingegen 18 Millionen

Telekom Mitarbeiter mit Mitarbeiter Tarif zahlen sogar nur 7€ im Monat, von mir gibts ein klares Hot

Ich hoffe sehr, dass das auch für Congstar irgendwann kommt.

Vom Image her würden Spotify und Congstar ja perfekt zusammen passen.

Ist definitiv das innovativste Tarifangebot, dass die Telekom in Deutschland je hatte. Ich hoffe, die anderen Telefonanbieter ziehen da nach, gibt ja noch genug Streaming-Dienste...

Oh man! Manche Leute sollten echt mal die Finger von der Tastatur lassen wenn sie keine Ahnung von dem haben was sie tippen. Der eigentlich Deal oder Tipp dieses Dealz ist dass man wenn man die Spotify Flat über die Telekom abschließt dass das traffic was verursacht wird nicht vom Datenvolumen abgezogen wird was man monatlich zum schnellen surfen hat! Ich z.B habe nur 200MB und habe damals die 3 Monate Napster in Anspruch genommen nur war mein Problem das ich nach 3-4 tagen meine 200MB aufgebraucht hatte und unterwegs nichts mehr streamen konnte wegen der drosselung. Also war die Flat von Napster quasi für'n arsch. Aber mit dieser Partnerschaft zwischen Telekom und Spotify brauche ich mir keine sorgen um so etwas zu machen.

Übrigens habe ich die Option zwar gebucht nur kann ich mich noch nicht Registrieren über die Landing-Page telekom.de/spo…ify weil der link gar nicht existiert mal abwarten. Telekom selber hat die news vor 50min. gepostet und keine 2 minuten später wurde wohl der deal gepostet.

EDIT: Es läuft!!! Yippieee

Verfasser

blistex

Telekom selber hat die news vor 50min. gepostet und keine 2 minuten später wurde wohl der deal gepostet.


Nope, ich habe jeden Tag danach geschaut und heute in der Bahn hab ich den Tarif dann gleich gebucht und Musik gestreamt (um 11.15 Uhr wurde meins freigeschaltet )

Hmmm.... alright then. Weil ich habe bei Twitter den Zeitpunkt gemeint als 50min. und die Seite ging nicht wurde ein HTML code angezeigt und wenn die Seite korrekt dargestellt wurde lies sich dieses drop down Fenster öffnen wo steht wie man vorgehen muss! Aber wie gesagt haben die es gefixt und es läuft. Enjoy ur Music

Verfasser

Man konnte es schon im Kundencenter buchen Jetzt muss ich mich erstmal dran gewöhnen, dass ich unterwegs so ziemlich alles hören kann, auf was ich Lust habe (ausreichend Netz natürlich vorausgesetzt).

Aber ich muss schon zugeben das ich die Charts wie bei Napster vermisse

prinzipiell ganz cool,

aber wie siehts denn eigentlich mit dem akkuverbrauch des smartphones aus dabei, weil es ja "permanent" aus dem 3G-netz saugt? bringt mir ja auch nicht wenn mein handy nach ner stunde musik hören dann den geist aufgibt? hat da jemand erfahrungen zu?

gibt von mir aber trotzdem ein hot :-)

@ juppiO

wenn du ein Apple Produkt hast wird der Akku bestimmt 7 Wochen ohne Ladung halten.

wenn du aber ein Android Gerät besitzt kannst du aller höchstens 2,5 Lieder abspielen.

P.S. ich bin kein Apple Fan Boy

Geheimtipp fürs iphone/mobilgerät: wenn man nach ablauf des gratis monats premium spotify nur noch offline nutzt (datenmodus aus bei z.b. sbsettings), so bleiben einem alle offline playlists erhalten, die man während des gratis monats synchronisiert hat. wenn man auf dem mobilgerät allerdings spotify öffnet und dabei eine internetverbindung aufrecht hat, so wird das ende der premiumzeit registriert und alle offlineplaylists gelöscht.

Schön für diejenigen, die auf Streaming stehen.
Ich fühle mich nach wie vor besser, wenn mir die Musik "gehört".
Ohne Einschränkungen, ohne Streaming. DRM feie mp3.
Von monatlichen Abogebühren halte ich mal gar nix.
Man mag mich als altmodisch bezeichnen.

Voll altmodisch, Alter!

Für Telekom Kunden top, auch wenn ich unterwegs nur meine offline Listen nutze.

Ist das eigentlich wirklich so, wenn ich meine Premium Mitgliedschaft kündige und Spotify auf offline stelle, dass ich meine Offline Playlisten noch habe und hören kann wie von Geheimtripper beschrieben?

Noch 30 Tage müsste das gehen, ja. Danach muss man sich wieder connecten.

Ich bin mir nicht sicher, ob bei Spotify-Nutzung ohne die hier genannte Option das Datenvolumen berechnet wird...

Wie auch immer: da ich einen Receiver habe der auch Spotify-tauglich ist, wäre das für mich auch durchaus was... :-)

Interessantes Angebot, würde ich evtl. später in Anspruch nehmen. Weiss jemand wie lange es noch das Angebot gibt?

Hedonist

Music unlimited gibt es noch immer für PS plus Kunden für 12€ im Jahr - eine echte alternative!



Music unlimited hat ATM 15 Mio Songs....langt mir auch

Quelle hypebot.com/hyp…tml

Verfasser

Mke

Ich bin mir nicht sicher, ob bei Spotify-Nutzung ohne die hier genannte Option das Datenvolumen berechnet wird...


Äh, natürlich wird sonst der Traffic berechnet. Warum soll das nicht der Fall sein?

KA3AXCTAH

Interessantes Angebot, würde ich evtl. später in Anspruch nehmen. Weiss jemand wie lange es noch das Angebot gibt?


Das Angebot wird wohl erstmal dauerhaft im Programm sein.

Ich gehe mal davon aus, dass man das auf jeden normalen Tarif buchen kann, also auch auf die CombiCard (Complete Mobile L)? Mit der MultiSIM müsste es dann ja auch gehen oder? :-)

Ja geht bei der multisim auf jedenfall... Ist ja der gleiche Vertrag...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text