Spring Sale bei [Office-Partner] - z.B. HP LaserJet Pro M501n S/W-Laserdrucker für 116,90€ & Epson LW-400VP Etikettiergerät für 39,90€
817°Abgelaufen

Spring Sale bei [Office-Partner] - z.B. HP LaserJet Pro M501n S/W-Laserdrucker für 116,90€ & Epson LW-400VP Etikettiergerät für 39,90€

116,90€155,96€-25%Office-Partner Angebote
34
aktualisiert 28. Jun (eingestellt 23. Apr)
Update 1
Der Frühling mag vorbei sein, aber der HP LaserJet Pro M501n ist wieder zum gleichen Preis von 116,90€ zu haben, wenn ihr den Gutscheincode WMHP50 benutzt.
Moinsen.

Bei Office-Partner gibt es einen Spring Sale. Die Produktpalette ist recht bunt durchmischt, ich hab mal versucht, von allem etwas rauszusuchen.

Bei den Druckern habe ich mich an die "offiziellen" Druckkosten von Druckerchannel gehalten - Nachbautoner o.ä. habe ich also nicht berücksichtigt.

Die Drucker, bei denen die Anschaffungskosten zwar auf den ersten Blick niedrig, die Folgekosten dafür aber sehr hoch sind, habe ich nicht berücksichtigt.



Drucker

Flashforge Finder 3D-Drucker für 359€ (PVG: 399,02€)
  • Gutschein: OPSB3

Brother MFC-J5330DW Tintenstrahl-Multifunktionsgerät für 99€ (PVG: 132,85€)

Brother HL-L5200DW S/W-Laserdrucker für 159,90€ (PVG: 213€)

HP LaserJet Pro 500 M501n S/W-Laserdrucker für 116,90€ (PVG: 201,03€)
  • Gutschein: OPSB501
  • Druckkosten: 1,5ct / Seite

1164296.jpg


Etikettiergeräte

Epson LabelWorks LW-300 Etikettiergerät für 26,90€ (PVG: 32,95€)
  • Gutschein: OPSB300

Epson LabelWorks LW-400VP Etikettiergerät für 39,50€ (PVG: 56,56€)
  • Gutschein: OPSB400VP

1164296.jpg



Diverses

ASUS Strix Tactic Pro mechanische Tastatur mit Cherry MX-Black Switches (beleuchtet) für 69,90€ (PVG: 119,89€)
  • Gutschein: OPSB6160
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Etikettiergerät?!

Clumpsyvor 1 h, 6 m

Den Kunden nach einem Jahr einfach im Regen stehenzulassen ist nicht …Den Kunden nach einem Jahr einfach im Regen stehenzulassen ist nicht unbedingt die feine englische Art. Wie soll man als Kunde zudem im Rahmen der Gewährleistung nachweisen, wie von Ihnen gefordert, dass der Fehler bereits bei Übergabe der Ware vorhanden war? Amazon zeigt doch auch, dass es anders geht. Für mich ist Office-Partner auf jeden Fall als Händler nicht empfehlenswert.


Das ist aber nun mal die Gesetzeslage. Nach einem halben Jahr musst du beweisen, dass der Fehler von Anfang an vorhanden war. Stell dir doch mal umgekehrt vor, du wärst der Händler und du bekommst ständig knapp 2 Jahre alte Geräte mit Verschleiß zurück und sollst das Geld zurückzahlen. Das funktioniert nicht allzu lange bis man pleite ist.
Clumpsyvor 35 m

Von Office-Partner kann ich nur abraten. Mein dort gekaufter …Von Office-Partner kann ich nur abraten. Mein dort gekaufter Multifunktionsdrucker von Dell war nach etwas mehr als 1 Jahr defekt. Statt mir weiterzuhelfen, sollte ich nachweisen, dass der Defekt bereits bei Übergabe der Ware vorhanden war, was in der Praxis so gut wie unmöglich ist. Also kein Vergleich zum kundenfreundlichen Service von Amazon. Dann gebe ich lieber etwas mehr Geld aus und bin auf der sicheren Seite...



Lieber Kunde,
wir bedauern, dass Sie mit Ihrem Dell-Drucker Probleme haben. Leider können wir den Fall nicht direkt zuordnen, aber bei Dell-Druckern beträgt die Garantie in der Regel nur 1 Jahr. Das ist bestimmt der Grund, weswegen wir Ihnen hier nicht weiterhelfen konnten.
Viele Grüße,
das Team von Office-Partner.de
34 Kommentare
Von Office-Partner kann ich nur abraten. Mein dort gekaufter Multifunktionsdrucker von Dell war nach etwas mehr als 1 Jahr defekt. Statt mir weiterzuhelfen, sollte ich nachweisen, dass der Defekt bereits bei Übergabe der Ware vorhanden war, was in der Praxis so gut wie unmöglich ist. Also kein Vergleich zum kundenfreundlichen Service von Amazon. Dann gebe ich lieber etwas mehr Geld aus und bin auf der sicheren Seite...
Bearbeitet von: "Clumpsy" 23. Apr
Clumpsyvor 35 m

Von Office-Partner kann ich nur abraten. Mein dort gekaufter …Von Office-Partner kann ich nur abraten. Mein dort gekaufter Multifunktionsdrucker von Dell war nach etwas mehr als 1 Jahr defekt. Statt mir weiterzuhelfen, sollte ich nachweisen, dass der Defekt bereits bei Übergabe der Ware vorhanden war, was in der Praxis so gut wie unmöglich ist. Also kein Vergleich zum kundenfreundlichen Service von Amazon. Dann gebe ich lieber etwas mehr Geld aus und bin auf der sicheren Seite...



Lieber Kunde,
wir bedauern, dass Sie mit Ihrem Dell-Drucker Probleme haben. Leider können wir den Fall nicht direkt zuordnen, aber bei Dell-Druckern beträgt die Garantie in der Regel nur 1 Jahr. Das ist bestimmt der Grund, weswegen wir Ihnen hier nicht weiterhelfen konnten.
Viele Grüße,
das Team von Office-Partner.de
Trotzdem gibt es doch 2 Jahre Gewährleistung und Garantie geht über den Hersteller direkt
Vorbei?

HP LaserJet Pro M501n soll 186,90 € kosten und wenn ich die Seite aktualisiere, sogar 339,00 €.

Sorry, ich hatte den Gutscheincode nicht gesehen.
Bearbeitet von: "Franz_XVII" 23. Apr
Eroxusvor 24 m

Trotzdem gibt es doch 2 Jahre Gewährleistung und Garantie geht über den H …Trotzdem gibt es doch 2 Jahre Gewährleistung und Garantie geht über den Hersteller direkt


Kurz und knapp gesagt hast du recht.

Angenommen der MFP streikt nach paar hundert Seiten auf dem Zähler und ist eigentlich für mehrere tausend Seiten ausgelegt, dann ist das m.E.n. ein hinreichender Nachweis das der Defekt schon vor dem Gefahrenübergang (also vor der Entgegennahme des Pakets an deiner Haustür) vorhanden war.

Das meiste was an einem Drucker kaputt kann ist innen liegend, also nur erschwert oder mit viel Motivation von außen kaputt zu bekommen.
Sind die Canon Drucker mit der Cashback Aktion kombinierbar? z.B. Canon MAXIFY MB5450


mydealz.de/dea…445
Bearbeitet von: "danomat" 23. Apr
Etikettiergerät?!

Gibt es denn für den HP LaserJet Pro M501dn (Duplex) auch einen Gutschein?
Ich würde gerne den Epson LabelWorks LW-600P für 50€ kaufen.
Bearbeitet von: "mysimon" 24. Apr
Eroxusvor 2 h, 20 m

Trotzdem gibt es doch 2 Jahre Gewährleistung und Garantie geht über den H …Trotzdem gibt es doch 2 Jahre Gewährleistung und Garantie geht über den Hersteller direkt



dann beschwer dich mal bei telekom wenn dir mal ein iphone nch 13 monaten defekt ist...die werden dir wie JEDER anderer händler was sch.....
TeamOFFICEPartnervor 2 h, 49 m

Lieber Kunde, wir bedauern, dass Sie mit Ihrem Dell-Drucker Probleme …Lieber Kunde, wir bedauern, dass Sie mit Ihrem Dell-Drucker Probleme haben. Leider können wir den Fall nicht direkt zuordnen, aber bei Dell-Druckern beträgt die Garantie in der Regel nur 1 Jahr. Das ist bestimmt der Grund, weswegen wir Ihnen hier nicht weiterhelfen konnten. Viele Grüße, das Team von Office-Partner.de


Den Kunden nach einem Jahr einfach im Regen stehenzulassen ist nicht unbedingt die feine englische Art. Wie soll man als Kunde zudem im Rahmen der Gewährleistung nachweisen, wie von Ihnen gefordert, dass der Fehler bereits bei Übergabe der Ware vorhanden war? Amazon zeigt doch auch, dass es anders geht. Für mich ist Office-Partner auf jeden Fall als Händler nicht empfehlenswert.
Master-schnappervor 27 m

dann beschwer dich mal bei telekom wenn dir mal ein iphone nch 13 monaten …dann beschwer dich mal bei telekom wenn dir mal ein iphone nch 13 monaten defekt ist...die werden dir wie JEDER anderer händler was sch.....


Meine schlechteste Erfahrung diesbezüglich war bei einem Windows-Tablet (ein bei mydealz oft erwähnter Shop). Ich versuche es immer nett, aber irgendwann muss man sich als Kunde auch aufs Recht beziehen und die Gewährleistung fordern und fristen Setzten. Das Tablet war nach 4 Monaten kaputt (Die Kameras des Tablets gingen nicht mehr). Den ersten Fall habe ich am Januar gemeldet, abgeschlossen war das ganze erst im September(habe das Tablet immer wieder kaputt zurück bekommen, beim 4x mal habe ich das Geld zurückgefordert, wollten es da auch noch nicht wirklich einsehen).
Da muss man einfach hartnäckig als Kunde bleiben, sofern man sich sicher ist, dass man im Recht ist. Manche Händler hoffen, dass der Kunde irgendwann keine Lust hat oder verweisen gerne auf die Garantie, was aber nicht Gewährleistung ist. Natürlich bringt das ganze nur, wenn der ganze Fall schriftlich vorliegt (Email z.B.).
Hot! Wer günstigen Laserdrucker mit AirPrint sucht, sollte zuschlagen!
Clumpsyvor 1 h, 6 m

Den Kunden nach einem Jahr einfach im Regen stehenzulassen ist nicht …Den Kunden nach einem Jahr einfach im Regen stehenzulassen ist nicht unbedingt die feine englische Art. Wie soll man als Kunde zudem im Rahmen der Gewährleistung nachweisen, wie von Ihnen gefordert, dass der Fehler bereits bei Übergabe der Ware vorhanden war? Amazon zeigt doch auch, dass es anders geht. Für mich ist Office-Partner auf jeden Fall als Händler nicht empfehlenswert.


Das ist aber nun mal die Gesetzeslage. Nach einem halben Jahr musst du beweisen, dass der Fehler von Anfang an vorhanden war. Stell dir doch mal umgekehrt vor, du wärst der Händler und du bekommst ständig knapp 2 Jahre alte Geräte mit Verschleiß zurück und sollst das Geld zurückzahlen. Das funktioniert nicht allzu lange bis man pleite ist.
Huchxvor 14 m

Das ist aber nun mal die Gesetzeslage. Nach einem halben Jahr musst du …Das ist aber nun mal die Gesetzeslage. Nach einem halben Jahr musst du beweisen, dass der Fehler von Anfang an vorhanden war. Stell dir doch mal umgekehrt vor, du wärst der Händler und du bekommst ständig knapp 2 Jahre alte Geräte mit Verschleiß zurück und sollst das Geld zurückzahlen. Das funktioniert nicht allzu lange bis man pleite ist.


Dann erkläre mir bitte, wie ein Kunde nachweisen soll, dass der Fehler bereits bei Übergabe der Ware fehlerhaft war?

Amazon lebt auf jeden Fall ganz gut damit, dass der Kunde zwei Jahre lang seine Ware zurückgeben kann, wenn sie fehlerhaft ist. Und vor allem kommen zufriedene Kunden wieder!
Bearbeitet von: "Clumpsy" 23. Apr
TeamOFFICEPartnervor 4 h, 37 m

Lieber Kunde, wir bedauern, dass Sie mit Ihrem Dell-Drucker Probleme …Lieber Kunde, wir bedauern, dass Sie mit Ihrem Dell-Drucker Probleme haben. Leider können wir den Fall nicht direkt zuordnen, aber bei Dell-Druckern beträgt die Garantie in der Regel nur 1 Jahr. Das ist bestimmt der Grund, weswegen wir Ihnen hier nicht weiterhelfen konnten. Viele Grüße, das Team von Office-Partner.de


Danke. Ich gebe mein Geld lieber woanders aus.
Eher der HP oder Brother empfehlenswerter?
Sheepervor 1 h, 25 m

Eher der HP oder Brother empfehlenswerter?



eher bmw oder mercedes?
Taugen die Xerox Geräte was?

Bin latent auf der Suche nach einem W-Lan fähigen Farblaser Drucker. Mehr funktionen ist "nice to have" aber kein Muss.
Tipps zu sehr empfehlenswerten Geräten nehme ich gerne dankend an. :-)
Wurstfresservor 4 h, 7 m

Danke. Ich gebe mein Geld lieber woanders aus.


ehrlich, was kann der Händler denn dafür und so kulant wie du denkst wird amazon dann nach dem 1.jahr wohl auch nicht sein....kauf eben Sachen die 2 jahre Herstellergantie auf alles haben.....oder meinste der Dell ist immer in den Top Ten bei Forbes weil er hochwertige unkaputtbare Ware an uns Endkunden verschenken tutt?
Maxibelindavor 18 m

...so kulant wie du denkst wird amazon dann nach dem 1.jahr wohl auch …...so kulant wie du denkst wird amazon dann nach dem 1.jahr wohl auch nicht sein....


Doch!!!

Innerhalb der ersten beiden Jahre nimmt Amazon die Ware problemlos zurück. Ich musste noch nie nach 1/2 Jahr oder später bei Amazon nachweisen, dass der Defekt bereits bei Übergabe der Ware vorhanden war. Man bekommt zudem den vollen Kaufpreis erstattet.

Händler wie Office-Partner denken eben zu kurz. Nur mit Ramschpreisen und ohne vernünftugen Kundenservice gewinnt man keine Kunden auf Dauer.
Bearbeitet von: "Clumpsy" 23. Apr
TeamOFFICEPartnervor 10 h, 13 m

Lieber Kunde, wir bedauern, dass Sie mit Ihrem Dell-Drucker Probleme …Lieber Kunde, wir bedauern, dass Sie mit Ihrem Dell-Drucker Probleme haben. Leider können wir den Fall nicht direkt zuordnen, aber bei Dell-Druckern beträgt die Garantie in der Regel nur 1 Jahr. Das ist bestimmt der Grund, weswegen wir Ihnen hier nicht weiterhelfen konnten. Viele Grüße, das Team von Office-Partner.de


Wie lang die Garantie besteht ist ja völlig unerheblich. In Deutschland gelten 2 Jahre Gewährleistung ab Kaufdatum. Diese als Verkäufer nicht zu erfüllen ist bei einem Produkt diesen Preises weder gesetzeskonform noch kundenfreundlich. Wenigstens weiß ich dass ich nie etwas bei Ihnen erwerben werde.
LizzyZuckerwskivor 10 h, 57 m

Wie lang die Garantie besteht ist ja völlig unerheblich. In Deutschland …Wie lang die Garantie besteht ist ja völlig unerheblich. In Deutschland gelten 2 Jahre Gewährleistung ab Kaufdatum. Diese als Verkäufer nicht zu erfüllen ist bei einem Produkt diesen Preises weder gesetzeskonform noch kundenfreundlich. Wenigstens weiß ich dass ich nie etwas bei Ihnen erwerben werde.


LizzyZuckerwskivor 10 h, 57 m

Wie lang die Garantie besteht ist ja völlig unerheblich. In Deutschland …Wie lang die Garantie besteht ist ja völlig unerheblich. In Deutschland gelten 2 Jahre Gewährleistung ab Kaufdatum. Diese als Verkäufer nicht zu erfüllen ist bei einem Produkt diesen Preises weder gesetzeskonform noch kundenfreundlich. Wenigstens weiß ich dass ich nie etwas bei Ihnen erwerben werde.


Du verwechselst da was. Nach einem
halben Jahr musst du beweisen das das Produkt bei Auslieferung bereits kaputt war. Das ist bei der Gewährleistung so. Was soll denn der Shop machen? Kulant alles zurücknehmen und dann darauf sitzen bleiben? Dell wird Ihnen noch nichtmal Ersatzteile zur Reparatur geben - dann sitzen sie auf gebrauchten, kaputten Elektrogeräten. Seht doch auch mal die Händlerseite. Beschwert euch beim Hersteller wenn teure Geräte nach einem Jahr kaputt gehen - ich würde bei Dell sogar auf ein wenig Kulanz tippen..
Ist der hp was wenn man günstig drucken möchte? Original Toner scheint mir sehr teuer
TeamOFFICEPartner23. Apr

Lieber Kunde, wir bedauern, dass Sie mit Ihrem Dell-Drucker Probleme …Lieber Kunde, wir bedauern, dass Sie mit Ihrem Dell-Drucker Probleme haben. Leider können wir den Fall nicht direkt zuordnen, aber bei Dell-Druckern beträgt die Garantie in der Regel nur 1 Jahr. Das ist bestimmt der Grund, weswegen wir Ihnen hier nicht weiterhelfen konnten. Viele Grüße, das Team von Office-Partner.de


wenn man heutzutage keine 2 Jahre Gewährleistung geben kann ohne Murren ist man nicht wettbewerbsfähig im Onlinehandel in dem neben Preis nur der Service entscheidend ist.
maestroyvor 22 h, 37 m

Hot! Wer günstigen Laserdrucker mit AirPrint sucht, sollte zuschlagen!


Welches Gerät meinst Du denn?
TerenceHillvor 4 m

Welches Gerät meinst Du denn?


Ich hab mir den HP LaserJet Pro 500 M501n gestern um 14:00 bestellt und er wird heute schon geliefert!
Hallo, ich sehe in der Beschreibung nur USB und Ethernet und kein WIFI oder WLAN.
LizzyZuckerwskivor 22 h, 32 m

Wie lang die Garantie besteht ist ja völlig unerheblich. In Deutschland …Wie lang die Garantie besteht ist ja völlig unerheblich. In Deutschland gelten 2 Jahre Gewährleistung ab Kaufdatum. Diese als Verkäufer nicht zu erfüllen ist bei einem Produkt diesen Preises weder gesetzeskonform noch kundenfreundlich. Wenigstens weiß ich dass ich nie etwas bei Ihnen erwerben werde.


man das ist aber ein Schwachsinn! kauf dir mal nen Gesetzbuch.......gibts auch bei Amazon......und dann lies Dir den Unterschied zwischen Garantie und der Gewährleistung mal duch !
Der Deal ist prima. Gleich einen HP Laserjet M501n bestellt. Sonst bekommt man den kaum unter 160 Euro, hier jetzt für knapp 117 Euro. Lohnt sich wirklich.

Und mit OfficePartner habe ich bislang keine schlechten Erfahrungen gemacht.


P.S.
Gewährleistung nennt sich heutzutage eigentlich Sachmängelhaftung (nach BGB). Nach Ablauf von 6 Monaten MUSS der Kunde nachweisen, dass es sich um einen Mangel ab Produktion handelt, was schwierig bis unmöglich ist. Im Prinzip ist das (gesetzlich) eh ein Witz, dass der Händler dafür haftet, der Hersteller/Importeur jedoch nicht.
Master-schnapper23. Apr

eher bmw oder mercedes?


Das ist einfach. MERCEDES
Schade, abgelaufen
manoo24. Apr

wenn man heutzutage keine 2 Jahre Gewährleistung geben kann ohne Murren …wenn man heutzutage keine 2 Jahre Gewährleistung geben kann ohne Murren ist man nicht wettbewerbsfähig im Onlinehandel in dem neben Preis nur der Service entscheidend ist.



Solche Sätze auf einem Schnäppchenportal, wo Leute wegen ein paar Cent Bestellungen zurückgehen lassen oder stornieren, lösen bei mir nur Kopfschütteln aus. Also entweder billig oder Service, beides geht nicht. Der Händler gewährt ja gesetzeskonform 2 Jahre, es steht aber auch im Gesetz, das nach 6 Monaten die Beweislast umgekehrt wird. Da sind wir dann nicht mehr so gesetzesgläubig? Da soll der Händler sich mal nicht so anstellen... Und der hochgelobte Service von Amazon kann auch problematisch sein. Mir ist letztes Jahr meine Radeon Fury gestorben, da hätte ich gern einen Austausch bekommen, es gab aber nur das Geld zurück -> Arschkarte
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text