[Springlane] Eismaschine Emma oder Elisa mit 30€ Rabatt
224°Abgelaufen

[Springlane] Eismaschine Emma oder Elisa mit 30€ Rabatt

169€199€-15%Springlane Angebote
29
eingestellt am 24. JulBearbeitet von:"GugNedSoFrech"
Es gibt 30€ Rabatt auf die Eismaschinen Emma & Elisa.
Es gab allerdings schon einmal bessere Angebote bzw. Deals s. mydealz, aber für diejenigen die jetzt Eis bzw Eis und Joghurt machen möchten ist es auf jeden Fall eine Entscheidungshilfe.....

Eismaschine Emma 169€ statt 199€
Eismaschine Elisa 229€ statt 259€


Preisvergleich müsste man wohl mit baugleichen Modellen versuchen. Ich kann kein günstigeres Modell von Springlane finden. Vielleicht findet ihr ja was....

In mydeals werden Kommentare gelöscht, die nicht gewünscht sind. Ganz schlecht Fabi!!!
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Hätte Mega gerne so n Teil, weiß aber genau, dass sich ein Kauf nicht lohnt, weil es dann 10 mal im Jahr benutzt wird und den Rest der Zeit im Weg rumsteht.
.Sven.vor 2 h, 2 m

was, wenn man Eis herstellen will ohne zusätzlich massig Zucker zuzusetzen?



einfach Wasser gefrieren lassen
29 Kommentare
Hätte Mega gerne so n Teil, weiß aber genau, dass sich ein Kauf nicht lohnt, weil es dann 10 mal im Jahr benutzt wird und den Rest der Zeit im Weg rumsteht.
Avatar
GelöschterUser902465
Lohnt sich nicht. Das Eis wird nicht cremig und eine Stoppfunktion gibt es nicht wenn das Eis zu hart wird.
rapaLLavor 7 m

Hätte Mega gerne so n Teil, weiß aber genau, dass sich ein Kauf nicht l …Hätte Mega gerne so n Teil, weiß aber genau, dass sich ein Kauf nicht lohnt, weil es dann 10 mal im Jahr benutzt wird und den Rest der Zeit im Weg rumsteht.


Man müsste ganz schön viel Eis machen, damit sich das lohnt
Jetzt ein Eis...
rapaLLavor 24 m

Hätte Mega gerne so n Teil, weiß aber genau, dass sich ein Kauf nicht l …Hätte Mega gerne so n Teil, weiß aber genau, dass sich ein Kauf nicht lohnt, weil es dann 10 mal im Jahr benutzt wird und den Rest der Zeit im Weg rumsteht.


Genau deswegen habe ich meine wieder verkauft.
GelöschterUser90246524. Jul

Lohnt sich nicht. Das Eis wird nicht cremig und eine Stoppfunktion gibt es …Lohnt sich nicht. Das Eis wird nicht cremig und eine Stoppfunktion gibt es nicht wenn das Eis zu hart wird.



Quatsch, wir haben so ein baugleiches Teil letztes Jahr für 99 erstanden, es geht super. Das Ding ist allerdings, Eismachen ist nicht so easy. Man muß möglichst viele verschiedene Zucker verwenden um die Eiskristallbildung zu verhindern. Ähnlich wie Salz im Winter auf der Straße. Wir verwenden immer so 6 verschiedene Zucker, auch Zuckeralkohole um nicht ganz so viele Kalorien drauf zu kriegen. Einfach mal googlen und lernen wie man Eis macht.
ndorphinvor 20 m

Quatsch, wir haben so ein baugleiches Teil letztes Jahr für 99 erstanden, …Quatsch, wir haben so ein baugleiches Teil letztes Jahr für 99 erstanden, es geht super. Das Ding ist allerdings, Eismachen ist nicht so easy. Man muß möglichst viele verschiedene Zucker verwenden um die Eiskristallbildung zu verhindern. Ähnlich wie Salz im Winter auf der Straße. Wir verwenden immer so 6 verschiedene Zucker, auch Zuckeralkohole um nicht ganz so viele Kalorien drauf zu kriegen. Einfach mal googlen und lernen wie man Eis macht.


Kannst du mir mal ein Rezept zukommen lassen? Z.b. Vanille oder Schokoladeneis?
ndorphinvor 2 h, 4 m

Quatsch, wir haben so ein baugleiches Teil letztes Jahr für 99 erstanden, …Quatsch, wir haben so ein baugleiches Teil letztes Jahr für 99 erstanden, es geht super. Das Ding ist allerdings, Eismachen ist nicht so easy. Man muß möglichst viele verschiedene Zucker verwenden um die Eiskristallbildung zu verhindern. Ähnlich wie Salz im Winter auf der Straße. Wir verwenden immer so 6 verschiedene Zucker, auch Zuckeralkohole um nicht ganz so viele Kalorien drauf zu kriegen. Einfach mal googlen und lernen wie man Eis macht.


was, wenn man Eis herstellen will ohne zusätzlich massig Zucker zuzusetzen?
.Sven.vor 2 h, 2 m

was, wenn man Eis herstellen will ohne zusätzlich massig Zucker zuzusetzen?



einfach Wasser gefrieren lassen
Li-mo-nen EIS
Also wir haben seit kurzem auch so ein Ding (Penny - ca 90) und die 10 Mal benutzen sicher schon hinter uns.

Das coole ist, dass man weiß was man isst und dass das Eis relativ schnell fertig ist (ca 50min).

Allerdings stimmt es, dass das Eis nicht so cremig wird wie in der Eisdiele/aus dem Laden. Da ich das zumindest zum Teil auch auf Chemie zurück führe, lebe ich ggf. auch lieber damit.

Wir machen es uns relativ einfach mit den Rezepten und mischen normalerweise einfach Fruchtsaft oder Marmelade mit Sahne und/oder Joghurt. Da das Ziel bei uns auch ist weniger Zucker und vor allem bestimmte Zucker nicht zu uns zu nehmen, passt das so für uns (die Marmelade machen wir selbst mit braunem Gelierzucker).

Unser Fazit: zum sofort Essen ist es lecker, einfrieren ist eher nicht so toll

Was bei der Penny Maschine ziemlich doof ist, ist dass das Eis beim Rühren oft irgendwann oben überläuft und die Steuerung etwas seltsam ist (Progranmauswahl stark eingeschränkt und unverständlich - man wählt nur eine Zeit, die Maschine bestimmt dann ob und wie lange sie rührt)
Bei dem Titel könnte man auf die Idee kommen es gebe beide für jeweils 30€
KN77vor 2 m

Bei dem Titel könnte man auf die Idee kommen es gebe beide für jeweils 30€


Hatte ich ehrlich gesagt auch erst kurz gedacht
.Sven.vor 5 h, 28 m

was, wenn man Eis herstellen will ohne zusätzlich massig Zucker zuzusetzen?


Hm, das ist ein bißchen wie Bratwurst bitte aber ohne Fleisch. Das Eis wird einfach nicht gut schmecken ohne Zucker. Weil durch die Kälte sind deine Geschmacksrezeptoren blockiert. Wie verwenden zu 50% Zuckeralkohole wie Erythrit und Xylit die kaum bzw keine Kalorien haben. Wenn man möchte kann man da sicher experimentieren und die "normalen" Zucker soweit reduzieren wie es einem noch schmeckt. Wenn man das Eis sofort nach dem zubereiten ist spielt auch das evtl. kristallisieren im Gefrierschrank keine Rolle mehr. Und nochmal das wichtigste: Eis machen erfordert Experimentierfreudigkeit, wer denke mit dem Kauf so einer Maschnine gelingt einem sofort Eis auf sehr gutem Eisdielen Niveau kann nur entäuscht werden.

Und das wichtigste: nur mit einer Eismaschine hat man noch Einfluss auf den Zuckergehalt, bei gekauftem Eis nicht und da ist teilweise meist 25% und mehr der Gesamtmasse Zucker. Bei uns nur 15%.
GugNedSoFrechvor 7 h, 48 m

Kannst du mir mal ein Rezept zukommen lassen? Z.b. Vanille oder …Kannst du mir mal ein Rezept zukommen lassen? Z.b. Vanille oder Schokoladeneis?



Wir sind leider Fruchteisfans, aber unser Grundrezept läßt sich ändern, bei Schoko/Vanille halt einfach die Früchte durch Milch/Sahne ersetzen und Zucker etwas reduzieren. Für Schokoeis nehmen wir einfach ein paar Löffel reines Kakaopulver. Hier ein Rezeptvorschlag:

300g Beeren (Erdbeeren, Himbeeren, Brombeeren püriert, Gartenfrüchte sind oft besser als die gekaufte Frischware, Feinfrosthimbeeren sind aber auch ok)
200g Sahne (Alternativ 100g Sahne/100g Milch)
30g Xylit + 50g Erythrit (Alternativ 50g Rohrzucker oder Haushaltszucker)
25g Glucosesirup (Rezept im Internet, ist eingekochter Zucker mit etwas Zitronensäure)
25g Monin Sirup (Zuckersaft aus Rohrzucker)
15g Agavensirup
1 Messerspitze Johannisbrotkernmehl (oder Guarkernmehl) als Bindemittel (wichtig)

Ansonsten kann man alle angegeben Zucker duch andere Zucker ersetzen: Rohrzucker, Grafschafter Sirup, Honig, Kokosblütenzucker etc.

Wichtig: Vor dem Zubereiten nochmal abschmecken, die Grundmasse sollte schon leich übersüß schmecken, falls nicht etwas nachsüßen. Duch die Kälte werden die Geschacksrezeptoren für süß blockiert, Eis mit zu wenig Zucker schmeckt dann nicht gut. Und wie gesagt, am Anfang experimentieren, vllt mit halben Mengen von mir falls mal was schief geht. Mit der Routine werden die Ergebnisse immer besser.
Bearbeitet von: "ndorphin" 25. Jul
ndorphinvor 14 m

Hm, das ist ein bißchen wie Bratwurst bitte aber ohne Fleisch. Das Eis …Hm, das ist ein bißchen wie Bratwurst bitte aber ohne Fleisch. Das Eis wird einfach nicht gut schmecken ohne Zucker. Weil durch die Kälte sind deine Geschmacksrezeptoren blockiert. Wie verwenden zu 50% Zuckeralkohole wie Erythrit und Xylit die kaum bzw keine Kalorien haben. Wenn man möchte kann man da sicher experimentieren und die "normalen" Zucker soweit reduzieren wie es einem noch schmeckt. Wenn man das Eis sofort nach dem zubereiten ist spielt auch das evtl. kristallisieren im Gefrierschrank keine Rolle mehr. Und nochmal das wichtigste: Eis machen erfordert Experimentierfreudigkeit, wer denke mit dem Kauf so einer Maschnine gelingt einem sofort Eis auf sehr gutem Eisdielen Niveau kann nur entäuscht werden.Und das wichtigste: nur mit einer Eismaschine hat man noch Einfluss auf den Zuckergehalt, bei gekauftem Eis nicht und da ist teilweise meist 25% und mehr der Gesamtmasse Zucker. Bei uns nur 15%.


Na jetzt aber Mal raus mut den Geheimnissen ... was sind denn die anderen Zucker?

Ich versuche weißen Zucker zu vermeiden weil ich den nicht so gut vertrage, so wir das klingt hast Fu aber noch paar andere Tips. Ich verwende hobbygemäß sehr viel Honig, weil ich den nicht bezahle und genug davon habe. Xylitol und Stevia schmecken mit ehrlich gesagt nicht so wobei ich nie versucht hatte, den.mit anderen Zuckern zu mischen.

Von ohne Zucker hatte ja niemand geschrieben, aber wenn man selber mischt ist man erstaunt wie wenig Zucker noch gut schmeckt
daniuvor 2 m

Na jetzt aber Mal raus mut den Geheimnissen ... was sind denn die anderen …Na jetzt aber Mal raus mut den Geheimnissen ... was sind denn die anderen Zucker?Ich versuche weißen Zucker zu vermeiden weil ich den nicht so gut vertrage, so wir das klingt hast Fu aber noch paar andere Tips. Ich verwende hobbygemäß sehr viel Honig, weil ich den nicht bezahle und genug davon habe. Xylitol und Stevia schmecken mit ehrlich gesagt nicht so wobei ich nie versucht hatte, den.mit anderen Zuckern zu mischen.Von ohne Zucker hatte ja niemand geschrieben, aber wenn man selber mischt ist man erstaunt wie wenig Zucker noch gut schmeckt


Siehe obiger Post.
Das Rezept klingt super - ich vermute dass besonders der Emulgator die Einfrierbarkeit deutlich verbessert.

Woher hast Du die Aussage dass mehrere unterschiedliche Zucker die Kristallbildung verschlechtern?
daniuvor 9 m

Das Rezept klingt super - ich vermute dass besonders der Emulgator die …Das Rezept klingt super - ich vermute dass besonders der Emulgator die Einfrierbarkeit deutlich verbessert. Woher hast Du die Aussage dass mehrere unterschiedliche Zucker die Kristallbildung verschlechtern?


Ja genau, Johannisbrotkernmehl (oder Guarkernmehl) bindet Wasser und erhöht die Cremigkeit.

Mit den vielen Zuckern ist es genau umgekehrt, je mehr verschiedene Zucker desto weniger Kristallbildung.
Bearbeitet von: "ndorphin" 25. Jul
rapaLLavor 9 h, 23 m

Hätte Mega gerne so n Teil, weiß aber genau, dass sich ein Kauf nicht l …Hätte Mega gerne so n Teil, weiß aber genau, dass sich ein Kauf nicht lohnt, weil es dann 10 mal im Jahr benutzt wird und den Rest der Zeit im Weg rumsteht.


Nutze meine leider regelmäßig, 1-2 je Woche. Muss nun extra runden laufen.

Das Eis ist der Hammer, wenn man weiß wie.
GelöschterUser90246524. Jul

Lohnt sich nicht. Das Eis wird nicht cremig und eine Stoppfunktion gibt es …Lohnt sich nicht. Das Eis wird nicht cremig und eine Stoppfunktion gibt es nicht wenn das Eis zu hart wird.


Schwachsinn!
Das Eis ist absolut vergleichbar mit dem der Eisdiele.
daniuvor 57 m

Das Rezept klingt super - ich vermute dass besonders der Emulgator die …Das Rezept klingt super - ich vermute dass besonders der Emulgator die Einfrierbarkeit deutlich verbessert. Woher hast Du die Aussage dass mehrere unterschiedliche Zucker die Kristallbildung verschlechtern?


Dem ist so, da die Gefrierpunkte unterschiedlich sind. Nehme immer Zucker, Traubenzucker, 10g Xylit und manchmal Agavensaft. (10g)
.Sven.vor 6 h, 54 m

was, wenn man Eis herstellen will ohne zusätzlich massig Zucker zuzusetzen?


Geht nicht, da Zucker eines der wichtigsten Zutaten ist.
jojoachimvor 1 h, 32 m

Jedes Jahr wird diese Maschine durch mydealz getrieben..Eigentlich passt …Jedes Jahr wird diese Maschine durch mydealz getrieben..Eigentlich passt es aber gut rein:- kaufen und 1 oder 2x benutzen- laut und langsam, weder Zeit noch Geld ersparnis- sich ärgern warum man es gekauft hat- für 65 Euro bei Ebay als neu verkaufenDas ist mydealz...



- habe die Maschine alleine schon im ersten Monat öfter als zwei mal genutzt
- steht in einem separaten Zimmer => Lautstärke egal; 30-50 Minuten für frisch zubereitetes Eis ist langsam?
- weder Zeit- noch Geldersparnis dürfte bei den meisten die Motivation sein, sich so ein Gerät zuzulegen
- kenne persönlich mehr Personen, die mit ihrer Maschine zufrieden sind als solche, die es nicht sind
- hab meine Elisa für 165,90 € gekauft und selbst gebraucht wird sie häufig teurer angeboten (habe aber nicht vor, meine zu veräußern)
GelöschterUser90246524. Jul

Lohnt sich nicht. Das Eis wird nicht cremig und eine Stoppfunktion gibt es …Lohnt sich nicht. Das Eis wird nicht cremig und eine Stoppfunktion gibt es nicht wenn das Eis zu hart wird.


Das liegt an dir bzw. An deiner Zubereitung.

Meins ist super cremig
Stichwort Emulgator
ndorphinvor 4 h, 50 m

Ja genau, Johannisbrotkernmehl (oder Guarkernmehl) bindet Wasser und …Ja genau, Johannisbrotkernmehl (oder Guarkernmehl) bindet Wasser und erhöht die Cremigkeit.Mit den vielen Zuckern ist es genau umgekehrt, je mehr verschiedene Zucker desto weniger Kristallbildung.



das ist doch genau das, was ich geschrieben hab ... mehr verschiedene Zucker, schlechtere Kristallbildung. Wo hast Du das her?
Buliwyf_Stonehandvor 2 h, 54 m

- habe die Maschine alleine schon im ersten Monat öfter als zwei mal …- habe die Maschine alleine schon im ersten Monat öfter als zwei mal genutzt- steht in einem separaten Zimmer => Lautstärke egal; 30-50 Minuten für frisch zubereitetes Eis ist langsam?- weder Zeit- noch Geldersparnis dürfte bei den meisten die Motivation sein, sich so ein Gerät zuzulegen- kenne persönlich mehr Personen, die mit ihrer Maschine zufrieden sind als solche, die es nicht sind- hab meine Elisa für 165,90 € gekauft und selbst gebraucht wird sie häufig teurer angeboten (habe aber nicht vor, meine zu veräußern)



war das wirklich die Elisa für 165€ oder die Emma?
daniuvor 18 m

das ist doch genau das, was ich geschrieben hab ... mehr verschiedene …das ist doch genau das, was ich geschrieben hab ... mehr verschiedene Zucker, schlechtere Kristallbildung. Wo hast Du das her?


Muss wohl ein Missverständnis gewesen sein. Nun weiss es hoffentlich jeder Mehrere verschieden Zuckerarten bzw Süßstoffe nehmen!
GugNedSoFrechvor 59 m

war das wirklich die Elisa für 165€ oder die Emma?


Elisa: mydealz.de/dea…218

Abzüglich 40 € Neukundengutschein => 165,90 €
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text