SQ Lab Sattel (2009er Modelle) für 39€ + Versand
-38°Abgelaufen

SQ Lab Sattel (2009er Modelle) für 39€ + Versand

15
eingestellt am 13. Mai 2011
Wer wie ich grade auf der Suche nach nem neuen Fahrradsattel ist, wird auch über die SQ Lab Sättel stolpern.
Bei sitzknochen.de gibt es einige 2009er Modelle (teilweise nicht in allen Breiten verfügbar) für 39€ + 7,50€ Versand (statt etwa 69€ z.B. beim aktuellen 610er Modell)
Die SQ Lab Sattel zeichnen sich durch ihr 2 stufiges Höhenprofil aus, was den Dammbereich entlasten soll

Hier mal die Daten zum 610er:
Material: CrMo-Sattelstreben, Microfaserbezug K10 Microfiber, B78
Breite: 140mm, 150mm, 160mm
Länge: 274mm
Polsterung: Marathonfoam, Gel
Polsterhärte: 55 (SQ-Shore für alle Breiten)
Entlastung: 80% im Dammbereich (bei allen Breiten)

15 Kommentare

Verfasser

natürlich bekommt man einen Sattel relativ günstig.
Aber diese sind in aller Regel viel zu weich gepolstert (dadurch nicht langstreckentauglich), sie führen zu Taubheitsgefühlen im Genitalbereich (böse böse), ...

Definitiv ein gutes Angebot!!! Wer längere Touren fährt, braucht einfach nen guten Sattel. Die Sqlabs sind da auch spitze, wobei ich persönlich auf nen Ledersattel von Brooks schwöre...

Simon

7,99€ - Lidl-Shop CRIVIT SPORTS FahrradsattelEdited By: Simon on May 13, 2011 09:44: ^^


Warum nicht gleich noch das Fahrrad hier dazu??! hukd.mydealz.de/dea…972
Ganz einfach, man bekommt das, was man bezahlt.....

Der Preis für den Sattel ist sehr HOT!

Die Sättel gabs kürzlich für 25 bei ebay, da hatte ich zugeschlagen,

cgi.ebay.de/ws/…944

aber soviel besser als ein Selle Royal oder ein Lidl-Modell sind die nun auch wieder nicht! Ich bin ganz zufrieden, aber 46 wäre mir definitiv zu viel gewesen!

Wer mit normalen Sätteln nicht klar kommt und Rückenschmerzen bekommt oder Druckstellen, für den ist das vielleicht was.

Warum wird hier cold gevoted? Hat jemand einen besseren Preis für diesen hochwertigen Sattel => dann her damit, oder seit Ihr der persönlichen Meinung, das 39,- € zuviel für einen Sattel ist? => Um die persönliche Meinung geht es bei den Dealz doch garnicht, oder??

Edit:
Danke jensen 25,- + 4,10 Versand ist besser

jensen

Die Sättel gabs kürzlich für 20 bei ebay, da hatte ich zugeschlagen, http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=180614077944



Was aber nicht der SQ-Lab 610 ist.

marcmartin

Danke jensen 25,- + 4,10 Versand ist besser



Den 621 gibt es bei direkt bei dem Händler für 19 EUR + VSK ...

Hat jemand Erfahrung mit dem Sattel? Bin gerade auch auf der Suche nach einem neuen, leider kann man das immer erst nach einer längeren Strecke beurteilen ob der Sattel passt. Deswegen bin ich unsicher ob man sich so etwas im Internet bestellen sollte.

Achja, wie kann die Breite herausfinden die man benötigt?

Frieder123

Achja, wie kann die Breite herausfinden die man benötigt?



sq-lab.com/con…en/

ich fahre den SQlab 611 (aktuelles Modell) auf meinem Crossbike. Hatte Probleme mit Taubheitsgefühlen, mit dem 611 ist es deutlich besser. Kann den empfehlen. Der 610 ist die Fitnessbikevariante, weicher gepolstert und soweit ich weiss für nicht ganz so sportliche Sitzposition gedacht.

Breite herausfinden:
Wellpappe besorgen, auf eine ebene harte Oberfläche legen (zB Tisch oder breiter Stuhl mit gerade Sitzfläche, die nicht gepolstert ist). Hose ausziehen, draufsetzen. Jetzt sollten die Sitzhöcker die Wellpappe an 2 Stellen eingedrückt haben. Die Mitten der beiden Druckstellen messen - das ist die Breite. Je nach Haltung muss man noch ein paar cm dazurechnen - je entspannter/aufrechter, desto mehr (zB Hollandrad ca 2-3cm). Steht aber auch auf der SQlab-Homepage.

Oder geh zu einem SQlab-Fahrradhänder und frag nach dem Popometer - dann messen die das auch aus.

tie

natürlich bekommt man einen Sattel relativ günstig. Aber diese sind in aller Regel viel zu weich gepolstert (dadurch nicht langstreckentauglich), sie führen zu Taubheitsgefühlen im Genitalbereich (böse böse), ...

Finde den Sattel von LIDL eigentlich sogar ziemlich hart. Noch nie Taubheitsgefühle desswegen gehabt. Längste Tour war bei mir aber auch nur eine Stunde...

ich kann die sättel von sqlab auch empfehlen
sind echt gut gerade bei längeren touren
ich fahre einen 611 und einen 612 und bin sehr zufrieden
bei kurzstrecken ist es fast egal wo drauf man sitzt
aber bei längeren touren muß es was gutes und zum arsch passendes sein

tie

natürlich bekommt man einen Sattel relativ günstig. Aber diese sind in aller Regel viel zu weich gepolstert (dadurch nicht langstreckentauglich), sie führen zu Taubheitsgefühlen im Genitalbereich (böse böse), ...



muah, ich lach mich schlapp.
hier scheinen ja viele ein produkt bewertet zu haben, ohne dass sie das konzept/produkt kennen. naja, ich habe 2 davon und gehe auf solche halbschlauen kommentare einfach nicht mehr ein.
(ps für ne stunde fahr ich auch ohne sattel und siehe da, kein taubheitsgefühl--> it's miracle)

Verfasser

naja, jede Schokolade, bei der du 20cent sparst wird hot bewertet, aber hochqualitative Sachen, die nun mal auch ein bissel was kosten (aber immernoch ein Schnäppchen sind) werden madig gemacht, weil man keine Ahnung hat

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text