Leider ist dieses Angebot abgelaufen am 1 Dezember 2022.
297° Abgelaufen
29
Gepostet 23 November 2022

SQlab 612 active Ergowave Carbon Road und MTB Race Sattel (12cm)

107,96€149,95€-28%
Kostenlos · BIKEBOX Angebote
Avatar
Geteilt von ostblockbandit
Mitglied seit 2020
25
40

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Wer auf der Suche nach einem preisgünstigen Carbon Sattel ist, der kann ich zuschlagen Es handelt sich hierbei um das 2020er Modell.

Der Preis gilt mit dem Gutschein "BLACK10".


Die Elastomere des Active-Systems kannst Du auf Dein Körpergewicht anpassen und einfach Austauschen. Es stehen die Varianten soft (bis 70 kg), medium (bis 80 kg) und hard (80-100 kg) zur Auswahl. Das geht bei den neueren Modellen nicht mehr, warum auch immer


Produkteigenschaften
  • DIE PERFEKTE PASSFORM: Voraussetzung für maximale Performance ist die perfekt auf den Sportler abgestimmte Passform.
  • SPORTLICHES HECK: Das hochgezogene Heck ergibt mehr Halt nach hinten und sorgt für eine effizientere Kraftübertragung.
  • ENERGIE SPAREN: Der Fahrer muss keine kraftraubenden Schutzhaltungen einnehmen. Die ganze Energie steht dem Vortrieb zur Verfügung.
  • SATTELNASE TIEFERGELEGT: Die im Niveau tieferliegende Sattelnase drückt dementsprechend weniger stark auf die empfindlichen Stellen. Beim Mann und bei der Frau gleichermaßen.
  • BIOMECHANIK: Durch die aus biomechanischer Sicht dem Laufen ähnliche seitliche Beckenbewegung der SQlab active Technologie um bis zu 7° erhöht sich die Effizienz der Tretbewegung. Gleichzeitig werden die Bandscheiben entlastet und der Komfort an den Sitzknochen erhöht.
  • FAHRWERKS SETUP: Die bewährte SQlab active Technologie wurde für den Einsatzbereich Road und MTB Race straffer abgestimmt und ist zusätzlich über Elastomere in drei Härtegraden einstellbar.
  • DER DIP: Die leichte Vertiefung in der Mitte des Sattels reduziert den Druck auf die empfindlichen Strukturen des Dammbereichs.
  • TIEF UND FLACH: Die flache nur sehr leicht gewölbte Form der Sattelnase ergibt eine maximale Kontaktfläche mit dementsprechend wenig Druck. Dadurch ist die Nase gleichzeitig sehr schmal und die seitliche Reibung während der Tretbewegung wird auf ein Minimum reduziert. Diese SQlab MaxContact® genannte Form hat sich auch bereits bei einigen anderen Racemodellen bewährt und wurde für die Ergowave® Serie noch konsequenter umgesetzt.
BIKEBOX Mehr Details unter BIKEBOX
Zusätzliche Info
Bearbeitet von ostblockbandit, 23 November 2022
Sag was dazu

Auch interessant

29 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    In 14cm zur Zeit nicht lieferbar!
    38658040-4b7wj.jpg
    Avatar
    Interessant, dass die Gewichtsangaben nicht varriieren zwischen Carbon und Non Carbon.
  2. Avatar
    top Produkt.
    Hat bei mir viele Probleme mit meinem Hintern gelöst.
    Sitzknochen vermessen war das Beste, was ich im MTB Kontext gemacht habe.
  3. Avatar
    Bei sportoutlet24.at sind diese Preise Standard
  4. Avatar
    Tut der Arsch bei langen Bergfahrten weh?
    Avatar
    Wenn man sich daran gewöhnt hat, Sau bequem für lange Fahrten. Fahre sie auf all meinen Fahrräderm, allerdings sollte man sie echt ausmessen, dass die Breite genau passt.
  5. Avatar
    Den 611er gibt's grad auch für 58€ bei Amazon.
    Hab noch 74€ gezahlt im Sommer. Aber der ist echt top und das Geld wert.
    Avatar
    Als Carbon Version?
  6. Avatar
    Lohnt sich sowas noch zusätzlich? Habe den originale Giant Revolte 0 Sattel drauf und mir dazu eine Redshift gefederte Sattelstütze geholt. Schon sehr bequemer nun. Hadere aber noch, ob evtl. Egon oder SQLab Sattel das "Erlebnis" nochmals verbessern
    Avatar
    Würde sagen, Du bist an dem Punkt der Meinungsbildung, wo gilt: „Probieren geht über Studieren.“ Weil: Jeder Arsch ist anders. Testberichte und die Meinung der Anderen können bei Sätteln die Modellwahl nur eingrenzen, aber letztlich muss es sich für Dich gut anfühlen, wenn Du draufsitzst.
  7. Avatar
    Da passt mein Fettarsch leider net drauf
    Avatar
    mydealz.de/com…518

    bis 130kg, aber unbedingt vorher Sitzknochen vermessen. (bearbeitet)
  8. Avatar
    Gewichtsersparniss okay aber auf einem 2000€ + Rad muss man doch nicht den Sattel tauschen weil er zu unbequem ist ?
    Habe ein Einstiegsrad und der Sattel ist Bombe ( Hardray E3.0 - Raymon ).
    Hatte vorher ein 500€ Bike wo ich nach 50-80Km mein Popo schon deutlich gespürt habe, dort aber im Verhältnis ein 100€ Sattel draufschrauben wäre Finanziell echt verrückt ✌🏻

    Aber wenn man wohl die ab 90Kg + Nutella Fraktion auf den Bikes sieht.
    Weiß man wer dafür das Geld auf den Tisch legt ✌🏻
    Avatar
    Verstehe deinen post nicht. Was hat der Preis eines Rades damit zu tun ob der sattel passt oder nicht?
    Jeder arsch ist anders. Und ein sattel ist da auch nichts anderes wie eine Hose und sollte die richtige Größe haben damit es passt
  9. Avatar
    38680644-frk9f.jpg
Avatar