186°
Squier Affinity Telecaster Pack -
Squier Affinity Telecaster Pack -
Entertainment

Squier Affinity Telecaster Pack -

Preis:Preis:Preis:218€
Zum DealZum DealZum Deal
Ermutigt von den ganzen Bass Deals, jetzt mal ein Gitarrendeal


Music-World hat das Telecaster Starter Set für 218€ im Angebot. Vergleichspreise gehen ab 259€ los @idealo. Letztes Jahr gab es das Set noch für 202€, aber 218€ ist ebenfalls ein sehr guter Preis.

Habe letztes Jahr selbst zugeschlagen und bin begeistert. Die Gitarre lässt sich sehr gut bespielen und gibt Grund um zu schimpfen. Keine Lackfehler, keine Baufehler oder was auch immer gefunden. Die PickUps tun auch ihren Dienst. Der Verstärker ist ein nettes Extra. Für den Anfang völlig ausreichend.
Nur das Kabel und die Tasche kann man vergessen, reichen für den Anfang aber auch locker.

Man kann die Gitarre auch einzeln kaufen. Beim Music-Store gibt es diese aktuell in rot für 172€*. Sonst gehen die Preise aber ab 209€ los.
Kleiner Hinweis, die Gitarren aus dem Set werden nicht in China, sondern in Indonesien gebaut. Dadurch ergeben sich leichte Abweichungen zwischen den Versionen. Bei der Indonesien Tele gehen die Saiten durch den Body (typisch Tele) und die Tonabnehmer sind auch leicht unterschiedlich.

* musicstore.de/de_…000


Die Features der Squier Affinity Tele von Music-World übernommen:
Korpus aus Erle
Hals: Ahorn
Griffbrett: Ahorn
22 Medium Jumbo Bünde [nicht 21 wie angegeben, sieht man aber auch auf den Bildern]
Pickups: 2 Single Coils
Brücke: 6- Saddle Top- Load Bridge
verchromte Hardware
Standard Die-Cast Tuners
Farbe: Brown Sunburst

Fender Frontman 15 G
Gitarrencombo
Leistung 15W
8' Speaker
Kanalumschaltung
Regler: Volume, Gain, Drive
3-Band EQ
Kopfhörerausgang

Zubehör:
elektronisches Stimmgerät
Übungs-DVD
Gitarrentasche
Kabel
Gurt
Plektren

32 Kommentare

Gitarrendeal --> Autohot

Irgendwann gibt's auch einen, bei dem ich zuschlage

Bevor die geneigten Eltern jetzt für ihren Sohnemann zuschlagen:
Vielleicht solltest du noch dazu schreiben, für welche Musikrichtungen sich eine Telecaster mit diesen Pickups eignet (zb Pop, Rock, Jazz, Funk etc). Für Metal oder ähnliches ist die beispielsweise wirklich nicht so empfehlenswert.

InternetKid

Bevor die geneigten Eltern jetzt für ihren Sohnemann zuschlagen: Vielleicht solltest du noch dazu schreiben, für welche Musikrichtungen sich eine Telecaster eignet (zb Pop, Rock, Jazz, Funk etc). Für Metal oder ähnliches ist die beispielsweise wirklich nicht so empfehlenswert.

Ajo, nur weil es nicht die Standardform für Metal ist, heißt das noch lange nicht, dass das nicht super funktioniert:
youtube.com/wat…rVs
youtu.be/arV…213
Auch ein Metaller kann die Teleform toll finden und damit super klarkommen. Mach dich frei

Den Verstärker gibts übrigens einzeln für 55€.

Verfasser

Kommt darauf an. Ein Slipknot Gitarrist und John 5 nutzen jeweils ne Tele mit einem Humbucker. Kirk Hammett nutzt auch im Studio ab und zu eine Tele, Hatfield nutze auch mal live ne Tele.
Und an sich geht jedes Instrument für alle Richtungen, gerade am Anfang.

Instrumenten-deal: ultra hot !

Alles für Musiker: autohot!

InternetKid

Bevor die geneigten Eltern jetzt für ihren Sohnemann zuschlagen: Vielleicht solltest du noch dazu schreiben, für welche Musikrichtungen sich eine Telecaster eignet (zb Pop, Rock, Jazz, Funk etc). Für Metal oder ähnliches ist die beispielsweise wirklich nicht so empfehlenswert.



Spielt bei so einer billig gitarre nun wirklich keine Rolle und generell kannst du mit jeder Gitarre jede Musik machen zumindest bei E-Gitarren.

InternetKid

Bevor die geneigten Eltern jetzt für ihren Sohnemann zuschlagen: Vielleicht solltest du noch dazu schreiben, für welche Musikrichtungen sich eine Telecaster eignet (zb Pop, Rock, Jazz, Funk etc). Für Metal oder ähnliches ist die beispielsweise wirklich nicht so empfehlenswert.

RamsayBolton

Kommt darauf an. Ein Slipknot Gitarrist und John 5 nutzen jeweils ne Tele mit einem Humbucker. Kirk Hammett nutzt auch im Studio ab und zu eine Tele, Hatfield nutze auch mal live ne Tele. Und an sich geht jedes Instrument für alle Richtungen, gerade am Anfang.



Jaja man kann auch auf einer Ukulele Metal spielen. Klingt dann halt kacke Bei den Pickups machts jedenfalls keinen Sinn, wenn das Kind Slipknot spielen will



Sorry, aber Jim Root hat EMGs Pickups in der Gitarre. Das ist wie wenn du einen V12 Motor in einen Opel Corsa packst. Natürlich geht das ab.

Verfasser

rinaldo77

Spielt bei so einer billig gitarre nun wirklich keine Rolle und generell kannst du mit jeder Gitarre jede Musik machen zumindest bei E-Gitarren.


Squier ist jetzt wirklich keine billig Marke...

Euren Chance Rockstar zu werden

gibt kein schöneres Leben :-)))

ich spreche aus Erfahrung

Verfasser

InternetKid

Jaja man kann auch auf einer Ukulele Metal spielen. Klingt dann halt kacke Bei den Pickups machts jedenfalls keinen Sinn, wenn das Kind Slipknot spielen will


Nachspielen schon, oder will das Kind ne Tribute Slipknot Band gründen? Dann sprechen für über 2.500-3.500€
thomann.de/de/…htm 1200€ allein für die Gitarre

InternetKid

Jaja man kann auch auf einer Ukulele Metal spielen. Klingt dann halt kacke Bei den Pickups machts jedenfalls keinen Sinn, wenn das Kind Slipknot spielen will



Übertreib doch nicht direkt. Die ähnliche Gitarre gibts übrigens auch für 430€
thomann.de/de/…2_3

Wie auch immer, wenn du EMGs in die Squier Telecaster packst, kannste damit bestimmt auch Metal spielen. Ob das Sinn macht, muss jeder selber wissen

Verfasser

InternetKid

Übertreib doch nicht direkt. Die ähnliche Gitarre gibts übrigens auch für 430€ http://www.thomann.de/de/fender_sq_jim_root_telecaster_fbk.htm?ref=search_rslt_jim+root_276152_3 Wie auch immer, wenn du EMGs in die Squier Telecaster packst, kannste damit bestimmt auch Metal spielen. Ob das Sinn macht, muss jeder selber wissen


Zugeben, war wirklich leicht übertrieben^^

Meine Squier Tele kriegt durchaus nen Metal Sound hin. Bin aber auch Basser, mir egal ob ein Instrument für Richtung XY ungewöhnlich ist. Gitarristen haben damit ja immer so ein kleines Problem

Danke, kommt genau richtig!

rinaldo77

Spielt bei so einer billig gitarre nun wirklich keine Rolle und generell kannst du mit jeder Gitarre jede Musik machen zumindest bei E-Gitarren.



Was denn sonst?

Verfasser

rinaldo77

Spielt bei so einer billig gitarre nun wirklich keine Rolle und generell kannst du mit jeder Gitarre jede Musik machen zumindest bei E-Gitarren.


Es ist die günstige Marke von Fender. Die Instrumente sind trotzdem sehr gut gefertigt und man bekommt extrem viel Preis/Leistung. Kein Vergleich zu Billigschrott von Ebay

Ein Hot dafür das es ein Gitarrendeal ist. Kein Hot für das Instrument. Die Affinity-Serie von Squier ist wirklich absolute Einstiegsware. Da mag auch mal die ein oder andere gute Gitarre dabei sein, die Qualitätsschwankungen sind aber enorm - Sound und Bespielbarkeit eher nicht so toll. In der Preisklasse tuts dann auch ne Jack&Danny, Harley Benton oder eine der anderen namenlosen Kaufhausgitarren.
Meine Empfehlung wäre bei Squier ne Vintage Modified oder noch besser ne Classic Vibe. Das sind gute Gitarren die dem Original von 7ender schon recht nahe kommen. Die behällt man dann auch ne Weile und schaut sich nicht nach 6 Monaten nach einer neuen Klampfe um.

Verfasser

paleale

Ein Hot dafür das es ein Gitarrendeal ist. Kein Hot für das Instrument. Die Affinity-Serie von Squier ist wirklich absolute Einstiegsware. Da mag auch mal die ein oder andere gute Gitarre dabei sein, die Qualitätsschwankungen sind aber enorm - Sound und Bespielbarkeit eher nicht so toll. In der Preisklasse tuts dann auch ne Jack&Danny, Harley Benton oder eine der anderen namenlosen Kaufhausgitarren. Meine Empfehlung wäre bei Squier ne Vintage Modified oder noch besser ne Classic Vibe. Das sind gute Gitarren die dem Original von 7ender schon recht nahe kommen. Die behällt man dann auch ne Weile und schaut sich nicht nach 6 Monaten nach einer neuen Klampfe um.


Kann ich so nicht bestätigen. Besonders da die Bundle in ganz anderen Ländern gefertigt werden, siehe Text.
Die Meinungen in den Fachforen sind an sich auch durchgehend positiv.

Verfasser

Komisch das die meisten Fachforen dies an sich anders sehen. Wobei wohl nur die Strats ziemlich abfallen bei der Affinity Serie.

Außerdem wird die Bundle Gitarre in nen anderen Land gefertigt.

Ich hab jetzt seit Jahren u.a. einen Sqiure Affinity Strat HSS. Bin mehr als zufrieden. Ja, ich hab irgendwann Leo-Picks eingebaut weil mir das Rauschen irgendwann doch zu sehr auf den Zeiger ging. Tremolo ist fixiert, damit ist sie über Wochen stimmstabil. Klang ist 1a.

Warum sollte man mit einer Tele kein Metal spielen können? Zur Not eben ein Disortion oder Overdrive davor klemmen - oder halt ne gescheite Röhre zulegen. Klar, Stones sind kein Metal - aber was da aus ner Telecaster rauskommt oder ein Herr Blackmore auf ner Strat mit SC bei DP gespielt hat bekommt kein Pseudometaller aus seiner Blitzgitarre raus - hier ists wie beim PC, der fehler sitzt meistens davor....

RamsayBolton

Komisch das die meisten Fachforen dies an sich anders sehen. Wobei wohl nur die Strats ziemlich abfallen bei der Affinity Serie. Außerdem wird die Bundle Gitarre in nen anderen Land gefertigt.


In der Tat kenne ich ja jetzt nicht alle Gitarren, kann aber sagen, dass bei den Squier die ich mir bisher angeschaut habe nur die VM und die CV-Modelle ein sehr gutes P/L-Verhältnis hatten.
Ich will dir dein Affinity ja auch nicht madig machen - hast vielleicht ein gutes Modell erwischt bzw. hast dir ein gutes Stück Holz rausgesucht, kennst dich mit der Einstellung von Gitarren gut aus um evtl. Fehleinstellungen zu korrigieren und hast genau den Sound, den du haben möchtest. I. d. R. haben Anfänger diese Kenntnisse eher nicht. Bei den VM und CV-Gitarren ist die Einstellung meist ab Werk schon sehr gut. Und mit einer gut eingestellten Gitarre ist das nervige Üben viel leichter und macht viel mehr Spass. Die besseren Tonabnehmer kriegst du noch dazu. Die dürften auch für gehobene Ansprüche reichen.

Kannst du das mit dem Land nochmal erläutern, versteh ich nicht. In Indonesien gibt es genauso Billigproduzenten, wie in China oder Korea. Die Classic-Vibe z.B. werden in China produziert - trotzdem gute Qualität.

rinaldo77

Spielt bei so einer billig gitarre nun wirklich keine Rolle und generell kannst du mit jeder Gitarre jede Musik machen zumindest bei E-Gitarren.



für ein Hobby Gitarrist ev nicht

aber ne gute kostet schon mind 1000

hab schon welche für 2000 gehabt

Verfasser

rinaldo77

für ein Hobby Gitarrist ev nicht aber ne gute kostet schon mind 1000 hab schon welche für 2000 gehabt


Beim Bassbauer gibt man gerne mal 5000€ aus für nen eigenen Bass, was willst du da mit 1000€ bzw. 2000€?

Sorry, aber das ist Bullshit. Das eigene Ego braucht die Marke, nicht die Musik.

Verfasser

RamsayBolton

Komisch das die meisten Fachforen dies an sich anders sehen. Wobei wohl nur die Strats ziemlich abfallen bei der Affinity Serie. Außerdem wird die Bundle Gitarre in nen anderen Land gefertigt.


Und es gibt Schrott aus den USA mit dem Label Gibson. Die 2015er Serie war ein Reinfall.
Die Gitarre aus Indonesien ist an sich ein eigenes Model und nicht mit der normalen Reihe vergleichbar.

Und ne Gitarre einzustellen muss jeder selbst können. Nicht "von Werk aus". Anfänger gehen zum Gitarrenlehrer oder Gitarrenbauer und lassen sich dies zeigen

RamsayBolton

ne Gitarre einzustellen muss jeder selbst können. Nicht "von Werk aus". Anfänger gehen zum Gitarrenlehrer oder Gitarrenbauer und lassen sich dies zeigen


Passend dazu ein Fundstück: youtube.com/wat…ev8

RamsayBolton

Komisch das die meisten Fachforen dies an sich anders sehen. Wobei wohl nur die Strats ziemlich abfallen bei der Affinity Serie. Außerdem wird die Bundle Gitarre in nen anderen Land gefertigt.



Wow, das ist ja mal ne Meinung. Die 2015er Gibson Serie war wohl ein kommerzieller Reinfall aber ganz sicher kein Schrott. Lag wohl eher an den ewig gestrigen Gitarrenspielern, die bei Gibson nur an Vintage denken und deshalb jede Veränderung/Modernisierung ihres heiligen Grals ablehnen.

rinaldo77

für ein Hobby Gitarrist ev nicht aber ne gute kostet schon mind 1000 hab schon welche für 2000 gehabt



Smart ist ein Keller Musikant ich mache 30 Jahre profimusik ich weiß ob Instrumente was kaufen oder nicht Qualität hat schon immer seinen Preis gehabt niemand hat gemäß 5000 € ausgeben aber nur 200 € Gitarre als gut zu bezeichnen ist nur lachhaft und peinlich
rinaldo77

für ein Hobby Gitarrist ev nicht aber ne gute kostet schon mind 1000 hab schon welche für 2000 gehabt


man merkt du hast von Instrumenten nicht viel Ahnung bist halt ein Hobby Musikant. ich mache 30 Jahre schon professionell Musik und weiß welche Instrumente gut oder schlecht sind

Und eine 200 € Gitarre als gut zu bezeichnen ist einfach nur lächerlich und peinlich Qualität hat schon immer seinen Preis
rinaldo77

für ein Hobby Gitarrist ev nicht aber ne gute kostet schon mind 1000 hab schon welche für 2000 gehabt


Man merkt du bist nur ein Hobby Musikant und hast nicht viel Ahnung von Instrumente Qualität hat immer seinen Preis eine 200 € Gitarre als gut zu bezeichnen ist einfach nur lächerlich und peinlich und keiner sagt man muss 5000 € ausgeben

Verfasser

rinaldo77

Man merkt du bist nur ein Hobby Musikant und hast nicht viel Ahnung von Instrumente Qualität hat immer seinen Preis eine 200 € Gitarre als gut zu bezeichnen ist einfach nur lächerlich und peinlich und keiner sagt man muss 5000 € ausgeben


Ach jetzt machst du dich lächerlich

rinaldo77

Man merkt du bist nur ein Hobby Musikant und hast nicht viel Ahnung von Instrumente Qualität hat immer seinen Preis eine 200 € Gitarre als gut zu bezeichnen ist einfach nur lächerlich und peinlich und keiner sagt man muss 5000 € ausgeben



sagt ein kellermusikant zu jemanden der seid 25 Jahren profimusiker ist

geh dich eingraben wenn du kein Plan von Instrumente und Preisen hast

Kannst es ja bei Aldi versuchen da solls es 50 Euro Gitarren geben hihi

Verfasser

rinaldo77

Man merkt du bist nur ein Hobby Musikant und hast nicht viel Ahnung von Instrumente Qualität hat immer seinen Preis eine 200 € Gitarre als gut zu bezeichnen ist einfach nur lächerlich und peinlich und keiner sagt man muss 5000 € ausgeben


Wirkst gerade eher wie ein Kellerkind welches seit 25 Jahren in Mutti Keller lebt und dort auf Kinderkeyboard spielt...

Übern Preis eine Gitarre zu definieren ist peinlich.

rinaldo77

Man merkt du bist nur ein Hobby Musikant und hast nicht viel Ahnung von Instrumente Qualität hat immer seinen Preis eine 200 € Gitarre als gut zu bezeichnen ist einfach nur lächerlich und peinlich und keiner sagt man muss 5000 € ausgeben



bla bla geh spielen kleines Kind . :-)
Bevor du dich hier vollends zum Affen machst
Erzähl warum man nicht über den Preis einer Gitarre definieren darf bin schon ganz gespannt.
Bezweifle dass du jemals eine Gitarre in der Hand hattest beziehungsweise überhaupt spielen kannst.
Also lass es sein und Troll im Kindergarten weiter

Verfasser

rinaldo77

Man merkt du bist nur ein Hobby Musikant und hast nicht viel Ahnung von Instrumente Qualität hat immer seinen Preis eine 200 € Gitarre als gut zu bezeichnen ist einfach nur lächerlich und peinlich und keiner sagt man muss 5000 € ausgeben


Weil ich bereits 500€ Hagstrom Gitarren in der Hand hatte, die so manche Gibson Les Paul in die Tasche gesteckt haben. Auch Squier liefert gute Qualität. Man muss den Einzelfall betrachten was man braucht und ob man über Marken geht. Yamaha Instrumente haben die beste Preis/Leistung, trotzdem spielen sie wenig Leute.

ps. Stimmt, bin kein Musiker. Meine Bässe, Gitarren und mein neues Keyboard habe ich für den optischen Effekt bei mir rumstehen X)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text