329°
ABGELAUFEN
SSD Crucial MX 300 mit 525 GB 105,92€ @ Rakuten durch Masterpass-Gutschein

SSD Crucial MX 300 mit 525 GB 105,92€ @ Rakuten durch Masterpass-Gutschein

ElektronikRakuten Angebote

SSD Crucial MX 300 mit 525 GB 105,92€ @ Rakuten durch Masterpass-Gutschein

Preis:Preis:Preis:105,92€
Zum DealZum DealZum Deal

Für alle traumatisierten des TECHNIKdirekt Deals (750GB für 129,99€) und die, die dafür bei Amazon beim Cybermonday den 525 GB Deal außer acht gelassen haben, habe ich eine Antwort.

Hier der Gutschein: MASTERPASS05

Dieser Deal ist entstanden durch den Raktutekdeal, also Credits an 892708.jpgEl_Lorenzo.

(mydealz.de/dea…552?page=5#thread-comments) Ich wollte es aber separat ausführen, damit man einfach SSD in der Suche eingeben kann und man sofort findet.

30 Kommentare

Ich sag nur notebooksbilliger, 109€ für 750GB

Statt Rackuten und Raktutekdeal wolltest du bestimmt Rakuten schreiben

X-RAMvor 2 m

Ich sag nur notebooksbilliger, 109€ für 750GB



Wo?

Eine wichtige Info fehlt:

3D-NAND TLC Toggle

X-RAMvor 9 m

Ich sag nur notebooksbilliger, 109€ für 750GB


Ich sag nur Amazon FR, 66 € für 750 GB...

Emtecvor 10 m

Ich sag nur Amazon FR, 66 € für 750 GB...

​.....bitte den link der zum von Dir erwähnten Angebot von Amazon.fr führen soll.

X-RAMvor 39 m

Ich sag nur notebooksbilliger, 109€ für 750GB



Da hast Du aber EUR 70 unterschlagen!

Emtecvor 31 m

Ich sag nur Amazon FR, 66 € für 750 GB...

​wo denn? Link bitte!

bad152vor 22 m

​.....bitte den link der zum von Dir erwähnten Angebot von Amazon.fr führen soll.



azf den Link wirst Du lange warten müssen.

Gutschein geht nicht?!

also das mit 750GB SSD für 70€ wird wohl lange ungetoppt bleiben

Gibt es eigentlich leistungstechnische Unterschiede zwischen der 2,5-Zoll- und der M.2-Variante? Die M.2 kostet mit dem Rabattcode nur 3 Euro mehr. Bin ein Neuling im SSD-Bereich. ;-)

Leprechaun12vor 2 m

Gibt es eigentlich leistungstechnische Unterschiede zwischen der 2,5-Zoll- und der M.2-Variante? Die M.2 kostet mit dem Rabattcode nur 3 Euro mehr. Bin ein Neuling im SSD-Bereich. ;-)



Nimm M.2 und kauf dir extra mit der Ersparnis einen M.2 zu SATA Rahmen. Wenn du dann irgendwann mal deine M.2 Variante in ein (anderes) Notebook reinbauen willst biste flexible.

Leprechaun12vor 14 m

Gibt es eigentlich leistungstechnische Unterschiede zwischen der 2,5-Zoll- und der M.2-Variante? Die M.2 kostet mit dem Rabattcode nur 3 Euro mehr. Bin ein Neuling im SSD-Bereich. ;-)



Hab mich nochmal informiert: M.2 kann entweder PCIe oder SATA Protokoll benutzen und nur wenn's PCIe benutzt ist's schneller. Die Frage ist halt welcher Anschluss gewählt wird und den SATA Anschluss kannst du bereits in neueren Notebooks nicht mehr benutzen, da die SSDs dort mit M.2 verbunden sind.

Liquorisquickervor 14 m

Hab mich nochmal informiert: M.2 kann entweder PCIe oder SATA Protokoll benutzen und nur wenn's PCIe benutzt ist's schneller. Die Frage ist halt welcher Anschluss gewählt wird und den SATA Anschluss kannst du bereits in neueren Notebooks nicht mehr benutzen, da die SSDs dort mit M.2 verbunden sind.



Die Crucial MX300 M.2 hat ohnehin nur eine SATA-6G-Anbindung, ist also von Haus aus nicht schneller als die 2,5-Zoll-Variante. Die Frage ist halt nur, ob man den Geschwindigkeitszuwachs von PCIe wirklich braucht bzw. spürt - nutze das Notebook in erster Linie zur Bildbearbeitung mit Lightroom und Photoshop.
Habe außerdem gelesen, dass man in meinem Notebook für eine Full-Length-SSD ein Thermalpad braucht - worauf muss man da achten?
Bearbeitet von: "Leprechaun12" 2. Dezember 2016

Leprechaun12vor 14 m

Die Crucial MX300 M.2 hat ohnehin nur eine SATA-6G-Anbindung, ist also von Haus aus nicht schneller als die 2,5-Zoll-Variante. Die Frage ist halt nur, ob man den Geschwindigkeitszuwachs von PCIe wirklich braucht bzw. spürt - nutze das Notebook in erster Linie zur Bildbearbeitung mit Lightroom und Photoshop.Habe außerdem gelesen, dass man in meinem Notebook für eine Full-Length-SSD ein Thermalpad braucht - worauf muss man da achten?



Keine Ahnung, da muss ich mich auch noch einlesen

Immerhin habe ich in meinen Recherchen gerade herausgefunden, dass es vielleicht doch nicht so eine gute Idee ist sich so große SSDs zu holen, da die Datensicherheit nicht so hoch ist. Ist man nicht umbedingt drauf angewiesen auf diese großen Datenmengen sehr schnell zugreifen zu können ist es besser man kauft sich die kleineren Varianten und von denen dann einfach mehrere nachdem sie kaputt gegangen sind und ist durch die geringere Größe gezwungen häufiger Backups zu machen.

Hmm, enthalte mich (statt eher cold), weil ich den Amazon.com Deal für ca.115,- bei der 750er mitgenommen habe. Generell denke ich, der Preis um 100,- wird jetzt Standard für die MX300 525. Die Bewertungen sind nicht so toll wie bei der MX200.

Emtecvor 2 h, 10 m

Ich sag nur Amazon FR, 66 € für 750 GB...

​Da kommt man wohl nicht ran. Für den Black Friday war das aber top.

Wo ist jetzt 750 GB für 70 €?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text