SSD Crucial MX300 1TB, SATA III  lesen: 530MB/s • schreiben: 510MB/s [Amazon.es]
585°Abgelaufen

SSD Crucial MX300 1TB, SATA III lesen: 530MB/s • schreiben: 510MB/s [Amazon.es]

19
eingestellt am 28. Jun 2017Bearbeitet von:"roletto"
Bei Amazon Spanien gibt es die SSD Crucial MX300 1TB aktuell für 235,48 + VSK

Login mit deutschen Kontodaten. Kreditkarte erforderlich.

PVG Geizhals ab 277,74

Bauform: Solid State Drive (SSD) • Formfaktor: 2.5" • Schnittstelle: SATA 6Gb/s • lesen: 530MB/s • schreiben: 510MB/s • IOPS 4K lesen/schreiben: 92k/83k • Speicherzellen: 3D-NAND TLC, IMFT • TBW: 400TB • MTBF: 1.5 Mio. Stunden • Controller: Marvell 88SS1074, 4 Kanäle • Protokoll: AHCI • Verschlüsselung: 256bit AES, TCG Opal 2.0 • Leistungsaufnahme: keine Angabe (Betrieb), keine Angabe (Leerlauf) • Abmessungen: 100x70x7mm • Besonderheiten: Power-Loss Protection (nur für ruhende Daten), inkl. Spacer für 9.5mm Bauhöhe, inkl. Klon-Software (Acronis True Image HD) • Herstellergarantie: drei Jahre
Zusätzliche Info

Gruppen

19 Kommentare
Reicht eine DKB Visa KK ? Bzw. muss man diese einfach im Amazon Konto hinterlegen und es reicht?
Verfasser
HerrMohr28. Jun 2017

Reicht eine DKB Visa KK ? Bzw. muss man diese einfach im Amazon Konto …Reicht eine DKB Visa KK ? Bzw. muss man diese einfach im Amazon Konto hinterlegen und es reicht?


Im deutschen Konto als Zahlungsart hinzufügen und dann bei amazon.es einloggen und diese als Zahlungsart wählen.
Warum sind die SSDs wieder derart teuer geworden?
Ich habe vor rund 6 Monaten für eine MX300 mit 750GB noch 120 Euro bezahlt...
Und vor nicht allzu langer Zeit waren 1 TB SSDs im Angebot für unter 200 Euro zu haben.
Horestes28. Jun 2017

Warum sind die SSDs wieder derart teuer geworden?Ich habe vor rund 6 …Warum sind die SSDs wieder derart teuer geworden?Ich habe vor rund 6 Monaten für eine MX300 mit 750GB noch 120 Euro bezahlt... Und vor nicht allzu langer Zeit waren 1 TB SSDs im Angebot für unter 200 Euro zu haben.



Weil bei vielen Herstellern gerade auf 3D Nand umgestellt wird soweit ich weiß und deshalb weniger Kapazitäten verfügbar sind.
MX300 750GB für 70,57

apropos, wird es diesen Juli wieder so einen Prime day geben ? Leaks ??
Bearbeitet von: "oberon" 28. Jun 2017
Klappt das mit der Bestellung? Wisst ihr die Lieferzeiten?
Verfasser
SentX28. Jun 2017

Klappt das mit der Bestellung? Wisst ihr die Lieferzeiten?

14308041-mlPkD.jpg
aoletto28. Jun 2017

[Bild]

Hast Recht. Auch gerade "probiert".
oberon28. Jun 2017

MX300 750GB für 70,57 apropos, wird es diesen Juli wieder so einen …MX300 750GB für 70,57 apropos, wird es diesen Juli wieder so einen Prime day geben ? Leaks ??


WO?
Würde nichts wg paar Cents in Spanien kaufen, evtl nur Ärger oder hohes Porto bei Reklamation.
Horestes28. Jun 2017

Warum sind die SSDs wieder derart teuer geworden?Ich habe vor rund 6 …Warum sind die SSDs wieder derart teuer geworden?Ich habe vor rund 6 Monaten für eine MX300 mit 750GB noch 120 Euro bezahlt... Und vor nicht allzu langer Zeit waren 1 TB SSDs im Angebot für unter 200 Euro zu haben.


Prinzip des freien Marktes. Die Nachfrage vero Smartphones und für Rechenzentren ist eben extrem hoch deshalb fallen die Preise nicht.
Verfasser
Konsumterror28. Jun 2017

Würde nichts wg paar Cents in Spanien kaufen, evtl nur Ärger oder hohes P …Würde nichts wg paar Cents in Spanien kaufen, evtl nur Ärger oder hohes Porto bei Reklamation.

Rücksendekosten kann man sich nach einsenden des Portobelegs komplett erstatten lassen und Herstellergarantie ist gleich. Da wendet man sich an die deutsche Vertretung.
oberon28. Jun 2017

MX300 750GB für 70,57 apropos, wird es diesen Juli wieder so einen …MX300 750GB für 70,57 apropos, wird es diesen Juli wieder so einen Prime day geben ? Leaks ??


10.07. 2017 ab 18.00 Uhr
aoletto28. Jun 2017

Rücksendekosten kann man sich nach einsenden des Portobelegs komplett …Rücksendekosten kann man sich nach einsenden des Portobelegs komplett erstatten lassen und Herstellergarantie ist gleich. Da wendet man sich an die deutsche Vertretung.


Danke Dir für Info. Portorück ist aber Kulanz oder?; und die Fa.Vertretungen vermeide ich, wg. Rumgezicke etc pp.. Ama ist mir dabei am liebsten, retour, geld zurück, fertig!
Bearbeitet von: "Konsumterror" 30. Jun 2017
Verfasser
Konsumterror30. Jun 2017

Danke Dir für Info. Portorück ist aber Kulanz oder?; und die F …Danke Dir für Info. Portorück ist aber Kulanz oder?; und die Fa.Vertretungen vermeide ich, wg. Rumgezicke etc pp.. Ama ist mir dabei am liebsten, retour, geld zurück, fertig!


Portorück ist Kulanz, wird aber wie ich oft hier schon gelesen habe im Normalfall gewährt. Ohne Beleg einsenden ist ca. 5€ Erstattung Standard und man muss selber frankieren. Über die Firmenvertretung muss man halt gehen, wenn der Rücksendezeitraum abgelaufen ist und die Herstellergarantie bei Defekt in Anspruch genommen werden muss. Aber auch das geht normalerweise über die deutsche.
Bearbeitet von: "roletto" 30. Jun 2017
SentX1. Jul 2017

Mhh woher weißt du das?


Wenn du als PrimeMitglied auf Amazons Seite gehts schreit es dich an. Ich hab eine Mail bekommen von Amazon letzte Woche und interessanterweise ne Menge Infomails zu Kreditkarten Angeboten.
Ah cool. Ich achte nicht so auf auf die Startseite von Amazon :-)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text