Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
SSD Kingston A400 480GB
569° Abgelaufen

SSD Kingston A400 480GB

49,90€61,80€-19% 5,95€ reichelt elektronik Angebote
27
eingestellt am 20. MaiBearbeitet von:"Jarkeld"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Kingston A400 SSD 480GB, SATA
Kingstons Solid-State-Drive A400 fährt Ihr System unglaublich schnell hoch, erbessert seine Reaktionszeiten wesentlich, und lädt und überträgt Dateien bedeutend schneller als mechanische Festplatten. Sie ist mit einem Controller der neuesten Generation ausgestattet, der für Lese- und Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 500MB/s und 450MB/s, sorgt.
Diese SSD ist 10-Mal schneller als eine traditionelle Festplatte, sorgt für öchstleistung, ultraschnelle Reaktionszeiten beim Multitasking und beschleunigt das System insgesamt. Die A400 ist insgesamt zuverlässiger und langlebiger als eine Festplatte und ist in vielen Speicherkapazitäten von 120GB bis 1,92TB2 erhältlich.

Highlights:
  • schnelles Hochfahren, Laden und Übertragen von Dateien
  • schneller und langlebiger als jede Festplatte
  • verschiedene Speicherkapazitäten mit viel Platz für Anwendungen
    Nr: SA400S37/480G
    EAN:



    0740617263442

    • Allgemeines
    • Technologie
      • 2,5”-HDD-Format
      Modell
      • A400
      Lesen (bis zu)
      • 500 MB/s
      Schreiben (bis zu)
      • 450 MB/s
      Typ
      • TLC
      Ausführung
      • 6,35 cm (2,5”)
    Elektrische Werte
    • Kapazität
      • 480 - 525 GB
      TBW
      • 160 TB
      Ausführung
      • Speichergröße
      • 480 GB

    • Anschlüsse / Schnittstellen
      • Anschluss
      • SATA 6 Gb/s
    Maße
    • Höhe
      • 7 mm
      Breite
      • 70 mm
      Tiefe
      • 100 mm
    Herstellerangaben
    • Hersteller
      • KINGSTON

      • Artikelnummer des Herstellers
      • SA400S37/480G

      • Verpackungsgewicht
      • 0.068 kg

      • RoHS
      • konform

Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Kein Dram-Cache,
27 Kommentare
Versandkosten fehlen im Preis und außerdem wurde schon am 14. Mai ein Deal für die Platte für 49,90€ geposted: mydealz.de/dea…848
ouppsss x2
vaporeons20.05.2020 16:10

Versandkosten fehlen im Preis und außerdem wurde schon am 14. Mai ein Deal …Versandkosten fehlen im Preis und außerdem wurde schon am 14. Mai ein Deal für die Platte für 49,90€ geposted: https://www.mydealz.de/deals/kingston-a400-480gb-ssd-fur-4990-inkl-versand-1585848


abgelaufen
26325260-JZMYU.jpg
Werbung übertreibt nur minimal.
abgelaufen
Solange es die Reaktionszeit des Systems "erbessert" muss es hot werden.
Verdammt! Warum sind wir immer noch nicht bei Preisen von 1 Euro pro 10 GB? Finde, es tut sich so wenig bei den Preisen bei SSDs. Inzwischen ist das doch genauso Massenware wie vieles andere auch.
Kein Dram-Cache,
Warum wollen die so viel Geld für Versand
Dankbarer20.05.2020 16:36

Verdammt! Warum sind wir immer noch nicht bei Preisen von 1 Euro pro 10 …Verdammt! Warum sind wir immer noch nicht bei Preisen von 1 Euro pro 10 GB? Finde, es tut sich so wenig bei den Preisen bei SSDs. Inzwischen ist das doch genauso Massenware wie vieles andere auch.


Man muss eben auf gute Angebote warten - da waren wir schon öfter bei unter 1 Euro pro 10 GB. Oder eben B-Ware kaufen, etwa talk-point.de/de/…tml (viele SSDs sind so gut wie nicht genutzte Rückläufer, das kann man z.B. mit CrystalDiskInfo schnell ermitteln).
Stornoparty20.05.2020 16:42

Kein Dram-Cache,


Exakt - hatte das größere Modell mit knapp 1 TB als Spieleplatte und hatte extreme Ladezeiten bei Spielen - jetzt in den sauren Apfel gebissen und eine Crucial MX500 geholt und damit klappt es jetzt ohne Probleme. Also lieber ein paar Euro mehr investieren, als zweimal kaufen...
Reihnold20.05.2020 17:31

Exakt - hatte das größere Modell mit knapp 1 TB als Spieleplatte und hatte …Exakt - hatte das größere Modell mit knapp 1 TB als Spieleplatte und hatte extreme Ladezeiten bei Spielen - jetzt in den sauren Apfel gebissen und eine Crucial MX500 geholt und damit klappt es jetzt ohne Probleme. Also lieber ein paar Euro mehr investieren, als zweimal kaufen...


Waren das bestimmte Spiele mit enormen Hardwareanforderungen?
Die Verfechter der billigeren SSDs behaupten immer, es gäbe keinen nennenswerten Unterschied.
Luckz20.05.2020 18:11

Die Verfechter der billigeren SSDs behaupten immer, es gäbe keinen …Die Verfechter der billigeren SSDs behaupten immer, es gäbe keinen nennenswerten Unterschied.


Die haben schlichtweg keine Ahnung und gucken z.B. nur auf die maximalen Schreib- und Leseraten von i.d.R. rund 500 MB/sec. (gerade die sind aber eher unwichtig, weil vollkommen praxisfern).
Bearbeitet von: "Horst.Schlaemmer" 20. Mai
Luckz20.05.2020 18:11

Waren das bestimmte Spiele mit enormen Hardwareanforderungen?Die …Waren das bestimmte Spiele mit enormen Hardwareanforderungen?Die Verfechter der billigeren SSDs behaupten immer, es gäbe keinen nennenswerten Unterschied.


Sollte es beim Lesen/Laden auf nicht.
Der (DRAM-)CACHE puffert Schreibvorgänge ab. Da der eigentliche Speicher nicht so schnell beschrieben werden kann.
Thunfischpaste20.05.2020 18:15

Sollte es beim Lesen/Laden auf nicht.Der (DRAM-)CACHE puffert …Sollte es beim Lesen/Laden auf nicht.Der (DRAM-)CACHE puffert Schreibvorgänge ab. Da der eigentliche Speicher nicht so schnell beschrieben werden kann.


Das ist Unfug. Der DRAM lagert die Mappingtabelle für schnellen Zugriff (die auch im langsamen NAND selber liegt, sowie teilweise noch schneller im SRAM des Controllers), welche für Schreibvorgänge wie Lesevorgänge nötig ist, um die gewünschten Daten überhaupt zu finden. Der PC sieht eine SSD wie eine Festplatte mit LBA Blöcken und hat keine Ahnung von dem eigentlichen technischen Aufbau. Die Tabelle ist nötig, um den entsprechenden NAND-Block intern zuzuweisen.
elinfor.com/kno…204

Für jeden Schreib- oder Lesevorgang muss erst der entsprechende Teil der Mappingtabelle aus dem (vergleichsweise total langsamen) NAND-Speicher selber gefischt werden, wenn er nicht im DRAM oder SRAM vorliegt.

Was du meinst ist der (Pseudo-)SLC Cache, bei dem ein Teil des TLC oder QLC Flashspeichers wie SLC (mit dreifachem vs TLC bzw vierfachem vs QLC Platzverbrauch) angesprochen wird, um ein paar Gigabyte schneller schreiben zu könne.
SLC-Cache verwendet eigentlich jede SSD, außer z.B. einer Samsung 850 Pro mit MLC (bei der gibt es kein "TurboWrite", wie Samsung das nennt).
Bearbeitet von: "Luckz" 20. Mai
Dealpreis ist falsch!
55 euro mit versand ..
Luckz20.05.2020 18:26

Das ist Unfug. Der DRAM lagert die Mappingtabelle für schnellen Zugriff …Das ist Unfug. Der DRAM lagert die Mappingtabelle für schnellen Zugriff (die auch im langsamen NAND selber liegt, sowie teilweise noch schneller im SRAM des Controllers), welche für Schreibvorgänge wie Lesevorgänge nötig ist, um die gewünschten Daten überhaupt zu finden. Der PC sieht eine SSD wie eine Festplatte mit LBA Blöcken und hat keine Ahnung von dem eigentlichen technischen Aufbau. Die Tabelle ist nötig, um den entsprechenden NAND-Block intern zuzuweisen.https://www.elinfor.com/knowledge/overview-of-ssd-structure-and-basic-working-principle2-p-11204Für jeden Schreib- oder Lesevorgang muss erst der entsprechende Teil der Mappingtabelle aus dem (vergleichsweise total langsamen) NAND-Speicher selber gefischt werden, wenn er nicht im DRAM oder SRAM vorliegt.Was du meinst ist der (Pseudo-)SLC Cache, bei dem ein Teil des TLC oder QLC Flashspeichers wie SLC (mit dreifachem vs TLC bzw vierfachem vs QLC Platzverbrauch) angesprochen wird, um ein paar Gigabyte schneller schreiben zu könne.SLC-Cache verwendet eigentlich jede SSD, außer z.B. einer Samsung 850 Pro mit MLC (bei der gibt es kein "TurboWrite", wie Samsung das nennt).


Aber genau dieser Cache ist auch bei SSDs die nicht "cachen" vorhanden. Dieser ist entsprechend klein und mit diesem wir i.d.R. auch gar nicht geworben. Ist halt technisch notwendig.
Nur bei entsprechend extra vorhandenem Cache zum Schreiben hören wir davon in den Werbetexten davon.
Bearbeitet von: "Thunfischpaste" 20. Mai
Letzten Black Friday für 40 inklusive Versand bekommen 😋
Luckz20.05.2020 18:11

Waren das bestimmte Spiele mit enormen Hardwareanforderungen?Die …Waren das bestimmte Spiele mit enormen Hardwareanforderungen?Die Verfechter der billigeren SSDs behaupten immer, es gäbe keinen nennenswerten Unterschied.


Oh doch, den gibt es.
Neulich die Fallout76 Installation. Mein Kumpel mit einer Samsung xx (auf jeden Fall war die teuer) und ich mit meiner BX 500 960gb.
Er: 2 Sekunden
Ich: ~ 30 Minuten

Nie wieder ohne Dram cache
Finnschi20.05.2020 20:15

Oh doch, den gibt es.Neulich die Fallout76 Installation. Mein Kumpel mit …Oh doch, den gibt es.Neulich die Fallout76 Installation. Mein Kumpel mit einer Samsung xx (auf jeden Fall war die teuer) und ich mit meiner BX 500 960gb.Er: 2 SekundenIch: ~ 30 MinutenNie wieder ohne Dram cache


Also nichtmal die BX500 1TB mit QLC, sondern die 960GB mit TLC. Oof.
Die Installation von einem MMO könnte eher wie ein Windows-Update aussehen (womit DLCs ohne DRAM ja so ihre Probleme haben), wenn es ein paar zehntausend Dateien hat oder aus anderem Grund enorm gestückelt geschrieben wird. Das wurde erst komplett heruntergeladen und dann nochmal "installiert", also entpackt?
Mit Steam usw hat man für Games eigentlich keine 'Installation' mehr, da sie direkt an den Ort des Geschehens runtergeladen werden und nicht erst in komprimierter Form. Da sollte die Situation also eigentlich nicht auftreten.
Luckz20.05.2020 22:11

Also nichtmal die BX500 1TB mit QLC, sondern die 960GB mit TLC. Oof.Die …Also nichtmal die BX500 1TB mit QLC, sondern die 960GB mit TLC. Oof.Die Installation von einem MMO könnte eher wie ein Windows-Update aussehen (womit DLCs ohne DRAM ja so ihre Probleme haben), wenn es ein paar zehntausend Dateien hat oder aus anderem Grund enorm gestückelt geschrieben wird. Das wurde erst komplett heruntergeladen und dann nochmal "installiert", also entpackt?Mit Steam usw hat man für Games eigentlich keine 'Installation' mehr, da sie direkt an den Ort des Geschehens runtergeladen werden und nicht erst in komprimierter Form. Da sollte die Situation also eigentlich nicht auftreten.


Also das war glaube ich schon eine Installation.
Hatte am Tag vorher das Game gepreloadet und dann am nächsten Tag das 0mb Update geladen.
Aber die 960gb ist wegen MLC doch besser als die 1tb oder?
2s gegen 30min ist vollkommen unrealistisch. Selbst 2 Minuten gegen 30min würde ich ohne weiteres erstmal zurückweisen. (Hm., vielleicht bei entsprechend vielen anderen HW-Unterschieden und wenn es wirklich eines der (vermutlich) extrem teuren modernen MLC-Modelle war, dann wäre das wohl realistisch.)

Luckz, die Elinfor-Seite ist komisch. Benutzt du die öfter? (Der Artikel, auf den verlinkt wurde, ist OK, aber mal rumgeklickt?) – Nur zur Information.
Bearbeitet von: "Zeppert" 20. Mai
Speicher muss endlich billiger werden! 30€ 1TB!
Zeppert20.05.2020 23:26

Luckz, die Elinfor-Seite ist komisch. Benutzt du die öfter? (Der Artikel, …Luckz, die Elinfor-Seite ist komisch. Benutzt du die öfter? (Der Artikel, auf den verlinkt wurde, ist OK, aber mal rumgeklickt?) – Nur zur Information.


Nein, war nur das erstbeste Google-Ergebnis..
Über den einen Artikel habe ich kurz drübergelesen, dass er als ausführlichere Erklärung taugt. Den Rest der Seite habe ich nicht angeguckt und bekannt war/ist sie mir auch nicht.
Bearbeitet von: "Luckz" 21. Mai
Dobermann_Jeff21.05.2020 01:55

Speicher muss endlich billiger werden! 30€ 1TB!



Speicher wird - in Wellenbewegungen - permanent billiger, keine Sorge... Vor 2 1/2 Jahren war z.B. eine 500-GB-SSD noch rund doppelt so teuer(!) wie aktuell.
Luckz20.05.2020 18:11

Waren das bestimmte Spiele mit enormen Hardwareanforderungen?Die …Waren das bestimmte Spiele mit enormen Hardwareanforderungen?Die Verfechter der billigeren SSDs behaupten immer, es gäbe keinen nennenswerten Unterschied.


Ich habe es extrem bei Assassin's Creed Odyssey gemerkt. Auf der Kingston hat es ewig gedauert bis die Karte geladen war und bei Seefahrten ist das Spiel dauernd eingefroren, so dass man nicht einfach irgendwohin fahren konnte. Testweise hatte ich das Spiel dann auf eine alte (aber kleine) Samsung EVO 960 kopiert und damit waren die Probleme dann weg und ich konnte ohne Probleme segeln. Bei der Crucial habe ich die Probleme jetzt ebenfalls nicht mehr.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text