174°
ABGELAUFEN
Stabiles Kettenschloss RCP High Secure Chain Plus rot (2015) [28,23€ statt 40,89€]

Stabiles Kettenschloss RCP High Secure Chain Plus rot (2015) [28,23€ statt 40,89€]

Dies & DasFahrrad.de Angebote

Stabiles Kettenschloss RCP High Secure Chain Plus rot (2015) [28,23€ statt 40,89€]

Preis:Preis:Preis:28,23€
Zum DealZum DealZum Deal
Es gibts immoment das Kettenschloss RCP High Secure Chain Plus rot (2015) bei Fahrrad.de für 24,99€ + 5,99€ VSK. Was so schon günstig ist.
Wenn man dann noch den Gutschein "GERMANWINGS" eingibt bekommt man nochmal 11% Rabatt und hat somit einen Endpreis von € 28,23 inkl. Versand.

Klar gibt es bessere Schlösser von z.B. Kryptonite, die kosten dann aber auch schon schnell 3-4mal so viel.
Und das Schloss ist für den Normalverbraucher locker ausreichend.

nächster idealo Preis: 40,89 € somit eine Ersparnis von ca. 30% !

Beliebteste Kommentare

Also ich erzähl euch mal wie das mit den fahrraddieben ist:

Der moderne fahrraddieb hat immer einen Taschenrechner dabei. Er setzt den Anschaffungspreis des Schlosses ins Verhältnis zum Marktpreis des Fahrrads. Ist das Verhältnis 1:10 (10%), lässt er es bleiben, da es nach dieser Formel für den Dieb unmöglich wird es zu klauen.
Altmodische Diebe hätten es trotzdem versucht. Aber die können auch keinen Dreisatz.

Hoffe das hat jetzt jeder begriffen

#sarkasmusOFF

33 Kommentare

Ein guter Deal, aber...

..das Problem, dass gute Schlösser halt auch recht schwer sind.


J_R

Ein guter Deal, aber... ..das Problem, dass gute Schlösser halt auch recht schwer sind.


Um die Sattelstange wickeln, dann sollte man das Gewicht zumindest auf der Ebene nicht wirklich merken.
In "Fahrradstädten" wie z.B. Amsterdam hat so gut wie jeder ein (schweres) Kettenschloss.

für Normalverbraucher locker ausreichend

sagt wer?
Ziemlich unüberlegt, solche Aussagen.

Schwer allein macht noch kein gutes Schloss

für Normalverbraucher locker ausreichend


Sage ich. Jedes Schloss kriegt man auf. Dieses hier ist aber zumindest besser als jedes 20€ Kabelschloss. Liegt daran, dass die Kette aus gehärtetem Stahl ist und der Schließzylinder ein Schreibenzylinder ist. Wenn man davon ausgeht, dass der Normalverbraucher ein ca. 400€ teures Fahrrad hat und man 10% vom Fahrradwert für das Schloss ausgeben sollte, ist man hier doch genau richtig..

Ist man nicht, weil man keine 40€ ausgegeben hat

man sollte auch wissen wie man ein Fahrrad abschließt
Wenn ich mir so manche Räder anschaue

Also ich erzähl euch mal wie das mit den fahrraddieben ist:

Der moderne fahrraddieb hat immer einen Taschenrechner dabei. Er setzt den Anschaffungspreis des Schlosses ins Verhältnis zum Marktpreis des Fahrrads. Ist das Verhältnis 1:10 (10%), lässt er es bleiben, da es nach dieser Formel für den Dieb unmöglich wird es zu klauen.
Altmodische Diebe hätten es trotzdem versucht. Aber die können auch keinen Dreisatz.

Hoffe das hat jetzt jeder begriffen

#sarkasmusOFF

Kommentar

Galoshi

Also ich erzähl euch mal wie das mit den fahrraddieben ist:Der moderne fahrraddieb hat immer einen Taschenrechner dabei. Er setzt den Anschaffungspreis des Schlosses ins Verhältnis zum Marktpreis des Fahrrads. Ist das Verhältnis 1:10 (10%), lässt er es bleiben, da es nach dieser Formel für den Dieb unmöglich wird es zu klauen. Altmodische Diebe hätten es trotzdem versucht. Aber die können auch keinen Dreisatz. Hoffe das hat jetzt jeder begriffen#sarkasmusOFF



Cool

Galoshi

...Aber die können auch keinen Dreisatz....



was bei 10% unbedingt vorausgesetzt sein muss X)

Ich habe mich mit diversen Schlössern auseinander gesetzt, da ich mir gerade ein neues Fahrrad gekauft habe.

Von diesem Schloss kann ich nur abraten (der Stahl ist nicht gehärtet und der Schließzylinder kann geknackt werden)

Ich habe mir folgendes gekauft: amazon.de/gp/…s00

ABUS Faltschloss Bordo Granit X-Plus, 85 cm, 6500/85

Kostet eigentlich UVP 125€

Habs letzte Woche für 69€ auf Amazon bekommen - mittlerweile liegt es bei 78€

Das Schloss ist auch mit einem großen Bolzenschneider unknackbar!

Dass alle noch dick=gut ausgehen.
Gebt mal Schloss picking in Google win und schaut wie ein 9jährige in 30sek fast jedes Schloss aufbekommt. Das Schloss ist oft der Knackpunkt.

Habe seit Jahren auch das Bordo, allerdings sagte man mir, dass auch das Bordo relativ leicht zu knacken ist. Kenne mich aber nicht aus im Schlösserknackbusiness

keks22

Ich habe mich mit diversen Schlössern auseinander gesetzt, da ich mir gerade ein neues Fahrrad gekauft habe. Von diesem Schloss kann ich nur abraten (der Stahl ist nicht gehärtet und der Schließzylinder kann geknackt werden) Ich habe mir folgendes gekauft: http://www.amazon.de/gp/product/B005VMO49U?psc=1&redirect=true&ref_=oh_aui_detailpage_o00_s00 ABUS Faltschloss Bordo Granit X-Plus, 85 cm, 6500/85 Kostet eigentlich UVP 125€ Habs letzte Woche für 69€ auf Amazon bekommen - mittlerweile liegt es bei 78€ Das Schloss ist auch mit einem großen Bolzenschneider unknackbar!



Mal fröhlich schmunzeln muss ich da.
youtu.be/WEx…c4o
Das Schloss ist vom Sicherheitsleistung noch deutlich über deinem bordo Granit und in Sekunden per bolzenschneider geöffnet

Mcfly7711

Mal fröhlich schmunzeln muss ich da. http://youtu.be/WExT83NZc4o Das Schloss ist vom Sicherheitsleistung noch deutlich über deinem bordo Granit und in Sekunden per bolzenschneider geöffnet


Laut Amazon-Bewertungen lässt sich das Schloss sogar ohne Beschädigung knacken. Wünsche keks22 viel Glück damit

keks22

Ich habe mich mit diversen Schlössern auseinander gesetzt, da ich mir gerade ein neues Fahrrad gekauft habe. Von diesem Schloss kann ich nur abraten (der Stahl ist nicht gehärtet und der Schließzylinder kann geknackt werden) Ich habe mir folgendes gekauft: http://www.amazon.de/gp/product/B005VMO49U?psc=1&redirect=true&ref_=oh_aui_detailpage_o00_s00 ABUS Faltschloss Bordo Granit X-Plus, 85 cm, 6500/85 Kostet eigentlich UVP 125€ Habs letzte Woche für 69€ auf Amazon bekommen - mittlerweile liegt es bei 78€ Das Schloss ist auch mit einem großen Bolzenschneider unknackbar!



da schwingt ja ne Menge paranoia mit hier.
wer solche Angst um sein !Fahrrad! hat sollte es besser in der Garage lassen und diese dementsprechend sichern. (mit kampfhunden oder so)
ansonsten hilft mit gut versichern und/oder mit der Gefahr Leben.

keks22

Ich habe mich mit diversen Schlössern auseinander gesetzt, da ich mir gerade ein neues Fahrrad gekauft habe. Von diesem Schloss kann ich nur abraten (der Stahl ist nicht gehärtet und der Schließzylinder kann geknackt werden) Ich habe mir folgendes gekauft: http://www.amazon.de/gp/product/B005VMO49U?psc=1&redirect=true&ref_=oh_aui_detailpage_o00_s00 ABUS Faltschloss Bordo Granit X-Plus, 85 cm, 6500/85 Kostet eigentlich UVP 125€ Habs letzte Woche für 69€ auf Amazon bekommen - mittlerweile liegt es bei 78€ Das Schloss ist auch mit einem großen Bolzenschneider unknackbar!


keks22

Ich habe mich mit diversen Schlössern auseinander gesetzt, da ich mir gerade ein neues Fahrrad gekauft habe. Von diesem Schloss kann ich nur abraten (der Stahl ist nicht gehärtet und der Schließzylinder kann geknackt werden) Ich habe mir folgendes gekauft: http://www.amazon.de/gp/product/B005VMO49U?psc=1&redirect=true&ref_=oh_aui_detailpage_o00_s00 ABUS Faltschloss Bordo Granit X-Plus, 85 cm, 6500/85 Kostet eigentlich UVP 125€ Habs letzte Woche für 69€ auf Amazon bekommen - mittlerweile liegt es bei 78€ Das Schloss ist auch mit einem großen Bolzenschneider unknackbar!



STOP: Wer schleppt den solch einen exorbitant großen Bolzenknipser mit sich rum ?
Ne Akkuflex mit dünner Scheibe nimmt man heutzutage

Soll Leute geben die haben Bikes die kosten so viel wie ihr Gebrauchtwagen, da ist die Angst um Diebstahl sehr groß.
Ich stell mein bike wenn nur bei uns am Fitnesscenter ab was in einer Sackgasse abgeschieden liegt und die Fahrräder in der nähe vom Tresen sichtbar stehen.

anderl

da schwingt ja ne Menge paranoia mit hier. wer solche Angst um sein !Fahrrad! hat sollte es besser in der Garage lassen und diese dementsprechend sichern. (mit kampfhunden oder so)ansonsten hilft mit gut versichern und/oder mit der Gefahr Leben.

Kommentar

keks22

Ich habe mich mit diversen Schlössern auseinander gesetzt, da ich mir gerade ein neues Fahrrad gekauft habe. Von diesem Schloss kann ich nur abraten (der Stahl ist nicht gehärtet und der Schließzylinder kann geknackt werden) Ich habe mir folgendes gekauft: http://www.amazon.de/gp/product/B005VMO49U?psc=1&redirect=true&ref_=oh_aui_detailpage_o00_s00 ABUS Faltschloss Bordo Granit X-Plus, 85 cm, 6500/85 Kostet eigentlich UVP 125€ Habs letzte Woche für 69€ auf Amazon bekommen - mittlerweile liegt es bei 78€ Das Schloss ist auch mit einem großen Bolzenschneider unknackbar!


Für deinen Drahtesel von 1930 wird es vielleicht egal sein. Für ein Sportgerät wird es wichtig sein.
Nachdem mir aus abgesperrten keller und Garage insg. 3 teuere Fahrräder geklaut wurden, habe ich solche dämlichen Kommentare satt...

keks22

Ich habe mich mit diversen Schlössern auseinander gesetzt, da ich mir gerade ein neues Fahrrad gekauft habe. Von diesem Schloss kann ich nur abraten (der Stahl ist nicht gehärtet und der Schließzylinder kann geknackt werden) Ich habe mir folgendes gekauft: http://www.amazon.de/gp/product/B005VMO49U?psc=1&redirect=true&ref_=oh_aui_detailpage_o00_s00 ABUS Faltschloss Bordo Granit X-Plus, 85 cm, 6500/85 Kostet eigentlich UVP 125€ Habs letzte Woche für 69€ auf Amazon bekommen - mittlerweile liegt es bei 78€ Das Schloss ist auch mit einem großen Bolzenschneider unknackbar!



Das Bordo Granit wir man allerdings mit keine Bolzenschneider auf bekommen. Von Abus würde ich trotzdem die Finger lassen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text