232°
ABGELAUFEN
[Stacksocial] Diverse VPN Anbieter: Lifetime Subscription Black Monday 25% ab 11,30 USD

[Stacksocial] Diverse VPN Anbieter: Lifetime Subscription Black Monday 25% ab 11,30 USD

Dies & DasStack Social Angebote

[Stacksocial] Diverse VPN Anbieter: Lifetime Subscription Black Monday 25% ab 11,30 USD

Preis:Preis:Preis:11,30€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Stacksocial gibts zum Black Monday noch einmal 25% auf die sonst schon sehr günstigen VPN:Lifetime Subscription-Angebote:

Folgende Anbieter sind mit dabei:

VPN.asia: Lifetime Subscription 36,75 USD
PureVPN: Lifetime Subscription 44,25 USD
ShadeYou VPN: Lifetime Subscription 59,25 USD
VPN Unlimited: Lifetime Subscription 21,75 USD
RA4W VPN: Lifetime Subscription 11,30 USD

Außerdem gibt es auch noch zeitlich begrenzte Angebote.

Schaut die Anbieter durch, welche euren Erfordernissen entsprechen, wie Serverauswahl, Log´s , BitTorrents, ..


Enter Code: CYBER25



28 Kommentare

RA4W ist ganz gut. Habe mir dort einen Lifetime Account geholt. Für den Preis super, gibt viele Server und die Geschwindigkeit ist klasse. P/L Hot!

Kann euch bei Bedarf gern auch werben. 50/50
Bearbeitet von: "totmacher" 28. Nov 2016

PureVPN "lifetime": "Subscription term is for 5 years." Trotzdem guter Preis, aber imo sehr sehr langsam im Vergleich zu anderen Anbietern.

totmachervor 7 m

RA4W ist ganz gut


Der CH Server läuft ganz okay. Wenn er denn läuft .
Die Server in Frankfurt sind dafür (bei mir) so gut wie nicht brauchbar, da entweder Down oder Schneckentempo.
PureVPN könnte man noch empfehlen.

Verfasser

sameiovor 21 m

PureVPN "lifetime": "Subscription term is for 5 years." Trotzdem guter Preis, aber imo sehr sehr langsam im Vergleich zu anderen Anbietern.


durch Kontaktaufnahme bei Stacksocial nach den 5 Jahren verlängerbar - steht aber auch dabei

Ich nutze VPN Unlimited und bin bisher zufrieden - gute Geschwindigkeit und fast überall Server.
Bearbeitet von: "renesweb74" 28. Nov 2016

Habe auch PureVPN, geht so, ist dafür in fast jedem Land vertreten.
Ein guter und günstiger DNS-Anbieter mit "Lifetime" wäre gerade für Kodi von Vorteil.

Eher ziemlich unbekannte Anbieter dabei.

Mit Perfect Privacy und Hide.me vergleichbar?
Bearbeitet von: "gamermanu" 28. Nov 2016

gamermanuvor 10 m

Eher ziemlich unbekannte Anbieter dabei. Mit Perfect Privacy und Hide.me vergleichbar?


An Perfect Privacy kommt nichts ran... Hide.me ist schrott.

Wie ist VPN Unlimited in Sachen Sicherheit (Logs, P2P, Torrent)?

atzegoesvor 17 m

Wie ist VPN Unlimited in Sachen Sicherheit (Logs, P2P, Torrent)?


Gegen Abmahnung reicht jede Schrottmühlen VPN vom Fleischer + Schuster Müller.
Für speed bekommt man meistens das was man auch bezahlt.

Was ist dir wichtig(er)?

totmachervor 1 h, 0 m

RA4W ist ganz gut



die sitzen aber in den USA.

Aber definitiv ein guter Deal - hot

Und wie ist der speed bei VPN Unlimited?

Ich persönlich habe zwei der angebotenen VPNs getestet und keinen für gut befunden.

PureVPN war zB ne Katastrophe in China und Netflix USA lässt sich damit auch nicht schauen.

Bin jetzt bei ExpressVPN. Kostet zwar 8$ im Monat, aber Geschwindigkeit is atemberaubend. In China Verbindung mit einem Klick und Netflix USA funktioniert auch

Falls sich jemand dafür interessiert, kann ich nen Werbe-Link zuschicken für den man dann nen Monat extra bekommt.

Zumindest wenn man mal in China unterwegs ist und streamen möchte, kann ich von den angebotenen nur abraten. Preis ist natürlich top!

hopp3lvor 53 m

An Perfect Privacy kommt nichts ran... Hide.me ist schrott.



Warum ist Hide.me Schrott? Bitte Details dazu.

renesweb74vor 1 h, 25 m

durch Kontaktaufnahme bei Stacksocial nach den 5 Jahren verlängerbar - steht aber auch dabei Ich nutze VPN Unlimited und bin bisher zufrieden - gute Geschwindigkeit und fast überall Server.


Ups, mein Fehler

atzegoesvor 37 m

Und wie ist der speed bei VPN Unlimited?

​Ich habe speedseitig keine probleme. 70k Leitung läuft auch auf den freigegebenen Servern. Das sind allerdings nur ein paar.
Darüber hinaus kann ich im Ausland kein Amazon Video mehr schauen und das nervt mich schon.

.... ich warte nur drauf, das die NSA bald ein kostenfreies VPN bereitstellt

... decoriert mit irgend einem Fantasien-Namen und der Fake Adresse ... und Bäm ... alle Daten werden ihnen frei Haus geliefert

sameiovor 28 m

Warum ist Hide.me Schrott? Bitte Details dazu.


Im Bereich "Sicherheit" könnte man noch was machen. Kein Multi-Hop möglich, kein eigener Zugriff zum Tor-Netzwerk. WebRTC Leak (noch) möglich, Software "anfällig für Angriffe".
Aber der Bezug auf Schrott war im Vergleich zu PP

Phillipinen ist da nirgends dabei als Land? Würde ich nämlich auch mal ganz gerne haben wollen, um mal das günstige Spotify zu holen.

hopp3lvor 13 m

Im Bereich "Sicherheit" könnte man noch was machen. Kein Multi-Hop möglich, kein eigener Zugriff zum Tor-Netzwerk. WebRTC Leak (noch) möglich, Software "anfällig für Angriffe".Aber der Bezug auf Schrott war im Vergleich zu PP



Mit Hide.me und (manuell) dem System vorgeschriebenen SOCKS5-Proxy habe ich keine Probleme mit WebRTC Leaks. Ich denke, es ist den meisten Usern nicht bewusst, dass Leaks browserseitig und vor allem über Flash möglich sind. Ein paar Browserplugins sind einfach Pflicht, aber mit NoScript (o.Ä.) und einem beliebigen Plugin, welches WebRTC unterbindet, einem freien DNS Server und deaktiviertem IPV6 Protokoll, sollte es da keine Probleme geben.
Ist Multi-Hop wirklich notwendig? Ich kenne Perfect Privacy nicht, aber über Hide.me kann ich insbesondere was die Geschwindkeit angeht nur gutes berichten. 200 Mbit/s Downstream ist kein Problem. Zahlreiche Protokolle sind möglich, dazu noch der SOCKS5-Proxy, damit wird der "Kill-Switch" eigentlich schon überflüssig. Für eine Tor-Anbindung würde ich immer zum Tor-Browser oder noch besser über eine sichere Linux-Distribution gehen, wenn es dir um wirklich sagen wir sicherheitsrelevante Dinge geht

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text