Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Stadia Pro Februar: Little Nightmares 2, Journey to the Savage Planet, Enter the Gungeon, Lara Croft Guardian of Light
728° Abgelaufen

Stadia Pro Februar: Little Nightmares 2, Journey to the Savage Planet, Enter the Gungeon, Lara Croft Guardian of Light

Kostenlos KostenlosGoogle Stadia Angebote
138
728° Abgelaufen
Stadia Pro Februar: Little Nightmares 2, Journey to the Savage Planet, Enter the Gungeon, Lara Croft Guardian of Light
eingestellt am 26. Jan 2021

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Noch 2 Tage habt ihr die Möglichkeit (bis zum 28. Feb.) Kine, Hello Neighbor: Secret Neighbor, und Monster Jam Steel Titans für eure Stadia Pro-Bibliothek freizuschalten und darin für immer zu behalten. Diese Titel verschwinden zum freischalten ab 1.3.
Wenn ihr sie also in der Bibliothek behalten wollt, dann vorher sichern! und 2 Tage später (am 2. März) ist der letzte Tag um Outcasters freizuschalten.

Am 11.2. (mitten im Monat) erschien Little Nightmares 2 auf allen Plattformen und zwar überraschenderweise sofort als Stadia Pro-Game kostenlos.

1742809.jpg
Auch Crayta wird jetzt free to play für alle Stadia Kunden sein, warum findet dies hier Erwähnung? Weil die Crayta Premium Edition jetzt für Pro-Kunden frei verfügbar ist auch wenn ihr die Deluxe-Edition schon für 0,00 € "gekauft" hattet. Somit erhaltet ihr beim Freischalten nochmals 500 Crayta Credits:

1742809.jpg
Update 7.2.2021: Hello Neighbor: Hide and Seek hat das Pro-lineup doch nicht wie angekündigt verlassen. D.h. ihr könnt es immer noch freischalten und nachdem ich es auch angespielt habe kann ich euch das sogar wärmstens empfehlen - aber eigentlich nur im Team mit Voice-Chat. (ist jetzt nachträglich doch raus aus Pro)

Damit könnt ihr nun 4 Games diesen Monat in eure persönliche Bibliothek mit Stadia Pro-Abo freischalten.

Die "Stadia Pro-Bibliothek" kann man sich als Zusatzspeicher für kostenlos hinzufügbare Spiele vorstellen, auf den ihr immer Zugriff habt, sobald ihr Pro-Mitgliedschaft bezahlt. Und nur dann können wieder Spiele - wie diese hier in diesem Deal - zur Pro-Bibliothek hinzugefügt werden.

"Stadia Pro" ist im ersten Monat frei/kostenlos.
Mit Stadia Pro bekommt ihr jeden Monat neue freischaltbare Spiele, die ihr in eurer (stetig anwachsenden) Bibliothek legen könnt.
Darum geht's in diesem Deal.

Um an den Freimonat zu gelangen müsst ihr euch nur mit eurem schon bestehenden Android/GMail/Google/Youtube-Konto auf stadia.com registrieren (oder ein Google Konto anlegen) und eine potenzielle Zahlungsmethode (nur möglich mit Kreditkarte) angeben. Ihr könnt sofort wieder "kündigen" und bleibt einen kompletten (zeit-)Monat Pro-Mitglied.
Danach kostet "Stadia Pro" (nicht "Stadia") 9,99€/Monat (jederzeit kündbar also aus- und wieder einsteigbar.)

Diesen Februar sind neu dabei:

1742809.jpg1. Journey to the Savage Planet: Employee of the Month Edition – Diese Stadia-exklusive Version von Journey to the Savage Planet bietet mehr verrückten, lustigen Weltraumerkundungsspaß als irgendwo sonst. Es ist vollgepackt mit Zusatzinhalten und läuft mit seidenweichen 60 FPS.

1742809.jpg2 Lara Croft and the Guardian of Light – Ein Grab-überfallartiges kooperatives Abenteuer für die Ewigkeit.

1742809.jpg3. Enter the Gungeon – verwendet Waffen, um andere Waffen in einem prozedural generierten Schützen zu bekämpfen.

"Stadia Pro" ist immer noch einen (zeit-)Monat für Neukunden kostenlos. d.h. wenn ihr mitten im Februar Mitglied werdet, könnt ihr die März-Games auch noch in eure Stadia-Pro-Bibliothek freischalten im selben Monatsabo. Natürlich habt ihr nach Ablauf des Abos keinen zugriff mehr darauf, bis ihr wieder Mitglied werdet und alles so erscheint, wie ihr es hinterlassen habt (incl. Savegamestände, Fortschritte und Achievements etc).

Damit sind im Februar dann aktuell für jeden sofort freischaltbar:
  • Journey to the Savage Planet: Employee of the Month Edition
  • Enter the Gungeon
  • Lara Croft and the Guardian of Light
  • Cthulhu Saves Christmas
  • PlayerUnknown’s Battlegrounds – Breakthrough-Edition (DLC)
  • Figment
  • El Hijo - A Wild West Tale
  • Outcasters
  • Submerged: Hidden Depths
  • Secret Neighbor
  • EVERSPACE™
  • Monster Jam Steel Titans
  • Ary and the Secret of Seasons
  • Human: Fall Flat Stadia Edition
  • Hotline Miami
  • République
  • HITMAN - The Complete First Season
  • Gunsport
  • SUPERHOT: MIND CONTROL DELETE
  • Orcs Must Die! 3
  • F1® 2020
  • Crayta: Premium Edition
  • SteamWorld Heist
  • SteamWorld Dig
  • SteamWorld Quest: Hand of Gilgamech
  • SteamWorld Dig 2
  • Kine
  • Hello Neighbor: Hide and Seek

Google Stadia hat versprochen "ein Spiel pro Monat" für Pro Mitglieder zur Freischaltung zur Verfügung zu stellen. Viele Spiele sind aus der Freischaltung auch nicht heraus gefallen was dazu führt, dass damit die gleichzeitig zu beanspruchende Bibliothek im Februar gerade auf 27 Games angewachsen ist (+Märzgames).

Hier eine gute Statistik, um sich das besser vorstellen zu können, in welchem Monat ihr wie von einem Einstieg profitiert hättet/habt - die Grafik zeigt die gleichzeitig freischaltbaren Spiele der gewissen Monate. Wenn ihr Pro-Member wurdet/werdet, konntet/könnt ihr die obersten (neuen) Games des Folgemonats auch noch freischalten. [Beispiel Januar: sofort sind 31 Spiele freischaltbar + 3 Februar = 34, Oder 31 + 9 + 3 = 43 wenn ihr vom Nov. + Dez.(ohne Jan.) und nun im Feb wieder dabei wart.]

1742809.jpg
Um eine Übersicht über euer Pro-Spiele zu erhalten, hat @in7ead diese interaktive Grafik gebastelt: tinyurl.com/y6qc5jso


Was ist Google Stadia?: Stadia "ist ein Cloud-Gaming-Service des US-amerikanischen Unternehmens Google LLC. Alle Rechenoperationen der Spiele werden in Google-Rechenzentren getätigt." und an das Endgerät geschickt. [Wikipedia]
Spiele, die gekauft wurden können lebenslang* weitergespielt werden. Ein Abo ist nicht mehr vonnöten. Ganz einfach im Chrome-Browser ohne zusätzliche Anschaffungskosten mit relativ "primitiver" (PC-)Hardware (Bürocomputer reicht für beste Grafik) oder Smartphone/Tablet.

Grundsätzlich funktioniert "Stadia" (ohne Pro - ganz normal - free) wie eine Spielkonsole, die nicht bei euch zu Hause herum steht, sondern virtuell in der Cloud rechnet und dies ist kostenlos.

Auf Stadia könnt ihr die Games, die ihr gekauft habt (oder die frei verfügbar sind wie Destiny 2 oder Super Bomberman R Online) auf dem Gerät spielen, mit dem ihr gerade diesen Deal betrachtet:
Jeder handelsübliche Controller (oder natürlich Maus/Keyboard) kann am PC genutzt werden. Unter Android läuft Stadia mit onscreen-Controller oder dem Stadia Controller mittlerweile kabellos und über mobil über 4G/5G.

1742809.jpg
Jedes Spiel, das ihr regulär kauft, könnt ihr über Stadia spielen. Ohne Stadia Pro-Abo. Ohne fortlaufende Kosten.
D.h. ihr kauft euch während eurer Pro-Mitgliedschaft ein Spiel mit Pro-Discount (Ermäßigung) und könnt das Spiel für immer behalten* und spielen wo auch immer ihr euch in euren Stadia-Account einloggt***.
Mit einem "Stadia Pro"-Abonnement profitiert ihr zusätzlich
  • kostenlos freischaltbare Spiele und Zugang zu dieser Pro-Bibliothek
  • 4K Grafik und Surround Sound
  • Ermäßigungen für Spielkäufe (so, dass es sich evtl. sogar preislich lohnt ein Pro-Abo abzuschließen und beim Kauf zu sparen)

Hier nochmals als Video in verständlichem Deutsch erklärt:


übrigens: HITMAN 1 ist immer noch freischaltbar - also noch im Januar und Februar. Ganz neu gibt's bei HITMAN State Share. Mit State Share könnt ihr ein spielbares Stück eines Spiels erfassen und mit Freunden teilen. Es ist live und funktioniert mit der gesamten HITMAN - World of Assassination-Trilogie.

  • Bei HITMAN 1 (und 2) Beispielsweise funktioniert das so: Startet als Palastkoch getarnt in der Pariser Mission, der nur mit einem Fisch und einem fleischigen Knochen ausgestattet ist. Vielleicht könnt ihr mit einigen Werkzeugen, die in der Küche herumliegen, kreativ werden? Ihr benötigt dazu HITMAN (kostenlos bei Stadia Pro erhältlich oder gekauft), um diesen State Share-Link verwenden zu können. Probiert es hier aus!
Jeder kann so einen Link aus seinem Spiel heraus generieren und mit jedem Teilen oder über solche Links direkt ins Spiel einsteigen, wie der Linkersteller sich das zurechtgelegt hat.

*Von der Lizenz des Publishers abhängig - nicht von Stadia. Kein Spiel hat je die Stadia-Bibliothek verlassen und das ist auch nicht vorgesehen.
**Diese Konfiguration setzt als einzige den original Controller und Chromecast Ultra (das sog. Premiere Edition) voraus, die wiederum ca. 98,- € kostet.
***Stadia ist bisher in folgenden Ländern verfügbar: Vereinigte Staaten, Vereinigtes Königreich, Schweden, Dänemark, Italien, Norwegen, Finnland, Frankreich, Belgien, Kanada, Niederlande, Spanien, Irland, Deutschland, Österreich, Tschechien, Ungarn, Polen, Portugal, Rumänien, Slowakei, Schweiz
****Es gibt eine Presseerklärung im Google-Business-Blog, die 2 Tage vor der Veröffentlichung der Quartalszahlen veröffentlicht wurde, in der der CEO von Stadia erklärt, dass die 2 internen Gamesentwicklungssstudios "SG&E" geschlossen werden.
*****Wer alles bis hier hin gelesen hat, der schreibe doch bitte in die Kommentare drunter, ob sie/er den State-Share-Link gefunden hat und auf ihn draufgeklickt hat.
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
138 Kommentare
Dein Kommentar