292°
ABGELAUFEN
[Stadler Zweirad-Center] 27,5" Focus RAVEN 27R 5.0 Carbon (2015) mit SRAM X1 für 1350 Euro.
[Stadler Zweirad-Center] 27,5" Focus RAVEN 27R 5.0 Carbon (2015) mit SRAM X1 für 1350 Euro.
Dies & DasZweiradStadtler Angebote

[Stadler Zweirad-Center] 27,5" Focus RAVEN 27R 5.0 Carbon (2015) mit SRAM X1 für 1350 Euro.

Preis:Preis:Preis:1.350€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Zweirad-Stadler gibt es aktuell das Focus Raven 27R 5.0 Carbon Mountainbike zum Preis von 1350,00 Euro. Ein leichtes Carbon-Bike mit 11-Gang SRAM X1-Schaltung.
Der Preis gilt für die Abholung beim Stadler Center.
PVG: 2080 Euro bei motocard.com, 2099 Euro bei bunnyhop.de.

Bei Stadler Online-Bestellung: +19,00 Euro Versandkosten.
Standorte der Stadler Center: shop.zweirad-stadler.de/All…rte

Beschreibung (Focus):
Die Focus-Modellreihe wurde um eine 27,5ʺ-Rennmaschine erweitert. Das Raven 27R ist fast genauso wendig wie die 26 Zoll-Variante, bietet jedoch zusätzlichen Fahrkomfort. Es eignet sich perfekt für all jene, die auf der Suche nach dem idealen Bike für technisch anspruchsvolles Gelände sind.
Material Raven 27 R Carbon
Gabel Rock Shox Reba RL , 100mm
Gänge 11-Gang
Schaltwerk SRAM X1
Umwerfer SRAM X1
Tretlager FSA Comet
Schalthebel SRAM X1
Bremsen Magura MT2, 180mm/160mm
Zoll 27 Zoll
Felge Concept SL, 584-21
Nabe vorne: Concept SL, 9mm, hinten: Concept EX, 11-speed freehub
Bereifung Continental X-King 2.2 27.5 SL, Performance
Sattel Concept EX
Sattelstütze Concept SL, 31.6mm, 350mm
Lenker Concept SL, flat bar, 710mm
Vorbau Concept SL
Farbe Schwarz/Rot
Modelljahr 2015
Gewicht 10,60 KG

37 Kommentare

Ich. Darf. Nicht. Schwach. Werden oO

Wie ist SRAM so von der Qualität her, mit welchen Shimano Komponenten könnte man es gleichsetzen?

Womussichklicken

Wie ist SRAM so von der Qualität her, mit welchen Shimano Komponenten könnte man es gleichsetzen?



Die SRAM X1 kannst du mit der Shimano XT 1x11 vergleichen, wobei SRAM hier den 1x11 Trend bei MTB's angestoßen hat und Shimano jetzt erst langsam nachzieht.
Zu beachten wäre hier, dass die Austattung leider nicht gruppenrein ist, da Kurbel und Tretlager von FSA sind. Von der Qualität her ist die Kurbel/Tretlager-Kombi hier im Vergleich zur originalen X1 Kurbel mindestens eine Stufe tiefer einzuordnen.

Aber Vorsicht, nur ein Kettenblatt. Eher was für die Jungs und Mädels mit den dicken Oberschenkeln.


.

Verfasser

rdio

Ich. Darf. Nicht. Schwach. Werden oO


Ich bin schwach geworden. Habs letzte Woche meiner Frau gekauft. Mir würde eventuell vorne ein größeres Blatt für manche Abfahrten fehlen. Muss ich aber noch testen. Meine Frau lässt es an solchen Abfahrten rollen oder hängt an der Bremse. Passt.

rdio

Ich. Darf. Nicht. Schwach. Werden oO


Hat es 32 Zähne?

rdio

Ich. Darf. Nicht. Schwach. Werden oO



Ja, hat es (_;)

geiles Rad

rdio

Ja, hat es (_;)


Und die Ritzel hinten? Also ist 32/11 das höchste bei dir? Bin 42/11 gewohnt, daher neu für mich so eine Übersetzung.
Bei den RR sind ja noch höhere eher die Regel, daher finde ich 32/11 schon sehr speziell...fährst viel Schotter und Wald und nicht unbedingt auf Tempo, oder?

rdio

Ja, hat es (_;)



Ich habe das Focus selbst auch noch nicht gefahren, kenne die Übersetzung aber von einem anderen Rad und ja, man muss sich schon anpassen. Sowohl im oberen als auch im unteren Bereich wird die Übersetzung hier einfach abgeschnitten. der 1x11 Trend ist am Ende tatsächlich eher etwas für die Waldautobahn

Hmm ich höre jetzt zum ersten mal von diesem 1:11, klingt interessant, aber läuft dann nicht die Kette bei 1 und 11 arg schief? Bei 3 vorderen Blättern lässt sich das ja noch gut vermeiden.
Oder ist das hier unproblematisch?

WillyW

Hmm ich höre jetzt zum ersten mal von diesem 1:11, klingt interessant, aber läuft dann nicht die Kette bei 1 und 11 arg schief? Bei 3 vorderen Blättern lässt sich das ja noch gut vermeiden. Oder ist das hier unproblematisch?



Bei der originalen SRAM X1 Kurbel ist das unproblematisch und wurde beim Design auch extra betrachtet. Wie gut die hier eingesetzte FSA Kurbel das realisiert kann ich leider nicht sagen. Ich traue eine Systembauer wie Focus bei dem umgesetzten Volumen aber zu, dass sie hier etwas passendes zusammengestellt haben.

rdio

unproblematisch und wurde beim Design auch extra betrachtet


Ah das klingt ja schon einmal gut. Weißt du zufällig auch, wie genau das gemacht wurde? Ist der Winkel einfach nie problematisch für die Kette, oder wurde da was am vorderen Kettenblatt gemacht??

Ich habe Zuhause eine Focus Raven Rahmen Carbon, nagelneue. Bei interesse meldet euch.

Kennt jemand das Gesamtgewicht vom bike?

Kommentar

rdio

unproblematisch und wurde beim Design auch extra betrachtet


Bei 2-Fach liegen die beiden vorderen Kettenblätter ein Stück auseinander. Daher hat man immer mehr Schräglauf in jeweils eine Richtung als bei einem Zentral liegendem Kettenblatt.
1x11 ist praktisch für Waldautobahnen oder mäßiges Gelände.

Norman2012

Kennt jemand das Gesamtgewicht vom bike?



steht in der Dealbeschreibung, die sollte man lesen können.

Das Rad sieht ja nicht schlecht aus! Das Gewicht ist wohl so grade noch erträglich.

Jedoch verwundert mich der PVG. An einem Rad über 2000 Euro ist eine Rock Shox Reba? Und eine Magura MT2? Bei solchen Preisen sollten doch eher andere Komponenten verbaut sein!

Sicherlich verrichtet eine Reba ihre Dienste ordentlich, habe ich auch an einem unserer Räder dran, aber bei über 2000 Euro Systempreis erwarte ich etwas anderes.

Gibt es günstigere Bremsen? Ich selbst kenne diese nicht, nur denke ich, dass beim MTB die Bremsen schon recht wichtig sind und da würde ich mich einfach unwohl fühlen, wenn die Bremsen das schwächste Produkt am Rad sind.

Warte bis es für den gleichen Preis (1300-1500) einen Fully gibt.

Sieht solide aus, allerdings finde ich das Gewicht etwas hoch.

Elektronengehirn

Aber Vorsicht, nur ein Kettenblatt. Eher was für die Jungs und Mädels mit den dicken Oberschenkeln.



Was heißt das genau? Viel treten bei hoher Geschwindigkeit oder starkes Treten?
Bin auf der Suche nach so nem Carbon Rad, sollte aber letzteres der Fall sein.

Hä, ich hab das Fahrrad letztes Jahr beim Stadler offline für 1100 gekauft?

Nur ein kleiner Tip:
Überprüft bei euren gekauften Rädern ob auch tatsächlich die Komponenten verbaut sind, die in der Artikelbeschreibung stehen.
Kenne inzwischen 3 Leute bei denen minderwertigere Komponenten eingebaut wurden (Stadler Regensburg)

Celmor

Was heißt das genau? Viel treten bei hoher Geschwindigkeit oder starkes Treten?

Vermutlich beides, aber ich dachte eher an bergauf. Ich fahre im Spessart und Odenwald und würde da ohne mein kleines Kettenblatt ziemlich alt aussehen. Im Flachen fahre ich aber fast immer nur das mittlere Kettenblatt, insofern sollte das mit dem Rad hier auch kein Problem sein.

rdio

unproblematisch und wurde beim Design auch extra betrachtet


Fährst Du selbst 1x11 oder schreibst Du von Sachen, von denen Du keine Ahnung hast?
Wenn Du dich auskennst, solltest Du wissen, dass es nicht auf die Anzahl der vorderen Ritzel, sondern auf das maximale und das minimale Übersetzungsverhältnis ankommt.

Bin seit einem halben Jahr von 3x10 auf 1x11 umgestiegen und fahre damit s1-s3 Trails hoch und runter.
Ich habe hinten 10-42 und vorne 28. Damit kann ich genausogut hochkraxeln wie vorher. in der Ebene gehts bis 30kmh. Mehr brauch ich für steile Aufstiege und auf der Waldautobahn auch nicht. Wenns runtergeht, brauche ich nicht zu treten.

Guter Preis. Gibt'n Hot! Würde es mir zwar nicht kaufen, da ich a) LaPierre Jünger bin und b) eher so der Fully-Typ für Trails etc, aber definitiv echt fairer Kurs!

Verfasser

Jasis

Hä, ich hab das Fahrrad letztes Jahr beim Stadler offline für 1100 gekauft?


War das ein Austellungsstück oder Lagerware? Zu einem günstigeren Preis als 1350€ habe ich das Rad als neue Lagerware noch nicht gesehen.
Ist es auch das Raven 5.0 mit den gleichen Komponenten? Focus bietet einige Varianten an.

rdio

Ich. Darf. Nicht. Schwach. Werden oO


mein erster Gedanke

rdio

Ich. Darf. Nicht. Schwach. Werden oO


Die 4 Weisheitszähne kann man bei Bedarf auch ziehen lassen (so wie Tee)

rdio

Ja, hat es (_;)


Ist das nicht 32/10?

rdio

unproblematisch und wurde beim Design auch extra betrachtet


Missverständnis. Es geht nicht ums Fahrverhalten, sondern um den Verschleiß

rdio

unproblematisch und wurde beim Design auch extra betrachtet


Nadann. Die hinteren Ritzel bei 1x11 stehen enger und die Kette ist etwas schmäler als bei den 10ern. Ist daher entsprechend dem Verschleiss einer 3x10, die mann nur auf dem mittleren Zahnkranz fährt

rdio

unproblematisch und wurde beim Design auch extra betrachtet




Danke der Nachfrage! Ja, ich fahre 1x11 an einem Rad. An einem anderen 2x11. Die Feinheit der Abstufungsmöglichkeit der 2x11 ist für mich gerade im schwererem Gelände ein absoluter Pluspunkt. Da ist das kleinere fordere Kettenblatt bei 2fach im Vorteil.
Gerade wenns richtig steil wird ist der Sprung in der TF doch gewaltig bei 1fach.
Im übrigen halte ich die 1fach für die bessere Wahl für einen Großteil der moderat sportlich fahrenden Biker.

Wie es es vom Fahrverhalten bzw .Umsetzungsverhältniss? Kann mit der Ritzel-Anzahl oder diesen Verhältnissen nicht viel anfangen. Mir kommt es nur darauf an, dass ich wenig aber stark treten muss, da ich eher Ebenen fahre, aber eben auch den einen oder anderen Hügel hochkomme (mir ist aber klar, dass es nur 11 Gänge hat).

Yup fahre das Bike seit 6 Monaten, bei Zweirad Stadler für 1350€ gekauft und geliefert bekommen alles reibungslos.

Aber die MT2 Bremse ist ja mal der letzte Schrott ich war immer Magura Fan, wegen der guten Felgenbremsen.

Aber da haben die Jungs mist gebaut alles Plaste und null Bremswirkung auch nach langer einbremszeit meine uralte Canti bremst besser:

Bin jetzt auf Shimano umgestiegen und alles super:) Entlüften bei der Magura gleicht einem Ritual wird nie wie man es will und wenn man beim schnell entlüften (siehe Magura video Youtube) zu viel druck aufbaut platzt die Kappe von Bremshebel ab und die ganze Suppe läuft raus.

Das Bike ist echt geil zu fahren sehr wendig trotz der 27,5er und vom Gewicht echt ok schöner Rahmen Gabel ist auch gut hatte bis jetzt keine Sorgen damit aber man steckt definitiv Geld rein damit es so wird wie man will ging mir so

Verfasser

DaReal_K

Yup fahre das Bike seit 6 Monaten, bei Zweirad Stadler für 1350€ gekauft und geliefert bekommen alles reibungslos.Aber die MT2 Bremse ist ja mal der letzte Schrott ich war immer Magura Fan, wegen der guten Felgenbremsen.Aber da haben die Jungs mist gebaut alles Plaste und null Bremswirkung auch nach langer einbremszeit meine uralte Canti bremst besser:Bin jetzt auf Shimano umgestiegen und alles super:) Entlüften bei der Magura gleicht einem Ritual wird nie wie man es will und wenn man beim schnell entlüften (siehe Magura video Youtube) zu viel druck aufbaut platzt die Kappe von Bremshebel ab und die ganze Suppe läuft raus.Das Bike ist echt geil zu fahren sehr wendig trotz der 27,5er und vom Gewicht echt ok schöner Rahmen Gabel ist auch gut hatte bis jetzt keine Sorgen damit aber man steckt definitiv Geld rein damit es so wird wie man will ging mir so


Meine Frau fährt das Rad seit Anfang Februar. Alles läuft bisher perfekt. Die Bremsen, trotz der billigen Kunststoffausführung, ziehen besser als die Avid-Bremsen an meinem Cannondale.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text