[Stadler Zweirad-Center]  29" Mountainbike TREK Superfly 9 mit SRAM X1 für 1399 Euro.
277°Abgelaufen

[Stadler Zweirad-Center] 29" Mountainbike TREK Superfly 9 mit SRAM X1 für 1399 Euro.

40
eingestellt am 16. Jan 2016
Aktuell bietet Zweirad-Stadler das TREK Superfly 9 für 1399,00 Euro an. Der Preis gilt für die Abholung beim Stadler Center. PVG: 1999 Euro bei liquid-life. Leider nur in der Rahmengröße 45cm. Passt jedoch für die durchschnittliche Körpergröße von 175m - 1,80m.

Bei Online-Bestellung: +19,00 Euro Versandkosten.

Standorte der Stadler Center: shop.zweirad-stadler.de/All…te/



Top-Features

◾Dieses XC Race 29 ist bis ins letzte Detail auf Speed ausgelegt.

◾Extrem leichter Rahmen aus hydro-geformtem Aluminium für mehr Speed

◾Neue Race-Geometrie mit niedrigem Fahrerschwerpunkt und kürzeren Kettenstreben



Upgrades

◾Rock Shox SID RL-Federgabel

◾Bontrager Mustang Pro-Laufradsatz & Team Issue-Reifen

◾Bontrager Race X Lite Carbon-Lenker

◾SRAM 1x11-Antrieb

◾Hydraulische Shimano Deore XT-Scheibenbremsen



Material: Alpha Platinium Aluminium

Gabel: RockShox SID RL Solo Air

Steuersatz:FSA IS-2, E2, Aluminium-Spacer

Gänge: 11

Schaltwerk: SRAM X1 TYPE 2

Tretlager: SRAM X1 1400 X-Sync

Schalthebel: SRAM X1, 11fach

Kassette: SRAM XG-1170, 11fach

Bremsen: Hydraulische Shimano Deore XT-Scheibenbremsen

Zoll: 29

Felge: Bontrager Mustang Pro Tubeless Ready

Bereifung: Bontrager XR1 Team Issue, Tubeless Ready

Sattel: Bontrager Evoke 3, Sattelstreben aus Titanrohr

Sattelstütze: Bontrager Elite

Lenker: Bontrager Race X Lite Carbon Low Riser

Sattel: Bontrager Race X Lite

Farbe: Neongrün

Modelljahr: 2015

40 Kommentare

...für den Preis ein richtiges Schnäppchen.

11 Gänge oO

Kommentar

icefish

11 Gänge oO

3x kurbel ist für mädchen / nutellafraktion

Ich bin noch nie 1x Kurbel gefahren, aber ist das eine große Umstellung zur 3x Kurbel, speziell wenn man normale Strecken (Asphalt, Kies, ...) fährt, statt Downhill aufm Trail?
In dieser Saison sind ja fast alle 29er mit 1x ausgestattet und ich hab leider kein Fahrradhändler in der Nähe, bei dem ich das testen könnte, speziell zu dieser Jahreszeit

Schon länger für den Preis zu haben. Super Bike!!

Top

kathiley

Ich bin noch nie 1x Kurbel gefahren, aber ist das eine große Umstellung zur 3x Kurbel, speziell wenn man normale Strecken (Asphalt, Kies, ...) fährt, statt Downhill aufm Trail? In dieser Saison sind ja fast alle 29er mit 1x ausgestattet und ich hab leider kein Fahrradhändler in der Nähe, bei dem ich das testen könnte, speziell zu dieser Jahreszeit



Kann man pauschal nicht beantworten. Hängt von deiner jetzigen Übersetzung genau wie von der Laufradgröße ab.
hier kannst du deine Übersetzungen gegenüberstellen.

kathiley

Ich bin noch nie 1x Kurbel gefahren, aber ist das eine große Umstellung zur 3x Kurbel, speziell wenn man normale Strecken (Asphalt, Kies, ...) fährt, statt Downhill aufm Trail? In dieser Saison sind ja fast alle 29er mit 1x ausgestattet und ich hab leider kein Fahrradhändler in der Nähe, bei dem ich das testen könnte, speziell zu dieser Jahreszeit


Bin Jahrzehntelang auch 3x gefahren und hab seit ein paar Monaten ein 1x Fahrrad und möchte nichts mehr anderes fahren. 11 Gänge sind meiner meinung nach völlig ausreichend.

kathiley

Ich bin noch nie 1x Kurbel gefahren, aber ist das eine große Umstellung zur 3x Kurbel, speziell wenn man normale Strecken (Asphalt, Kies, ...) fährt, statt Downhill aufm Trail? In dieser Saison sind ja fast alle 29er mit 1x ausgestattet und ich hab leider kein Fahrradhändler in der Nähe, bei dem ich das testen könnte, speziell zu dieser Jahreszeit



1x11 reicht für alles. Mit meinem Enduro (mit X01) schaffe ich auf geraden Asphalt locker die 30 km/h Spitze. Da bin ich mit dem 3x10 Hardtail nur geringfügig schneller. Und für Berg hoch ist bei 1x11 alles dabei.

Kleiner Tipp für mydealzer : werft mal einen Blick auf die Ersatzteilpreise für SRAM 11x.
Viel Spaß beim ersten Kettenwechsel.

11fach dürfte für ca. 80% hier zu wenig sein. Fakt
Trotzdem super Preis

X1 und GX ist bei Sram identisch. Wer austauschen muss, kann getrost zu GX greifen und spart! Wer einmal 1-fach gefahren ist, will nie wieder zurück. Gibt nichts geileres als vorne einfach IMMER das richtige Kettenblatt zu haben. Hinten 11 knackige und schnelle Kettenblattwechsel möglich. Wer vorne ein Blatt mit 34 Zähnen schafft, kann locker 45-50km/h in der Ebene damit treten. Wer nicht so fit ist und für die Berge doch eher ein 30er vorne braucht, kann trotzdem bis 35km/h locker pedalieren.
Denkt dran, es ist ein MTB und kein Rennrad! Höhere Geschwindigkeiten werden da meist bergab erzielt und da muss man nicht unbedingt mittreten. Und wer um den Sieg im Rennen mitfährt, der tritt auch das 34er oder 36er und braucht keine Sorgen haben, dass einem da jemand weg fährt!
Fahre 1-fach seit 2013 und der ersten XX1. Nie wieder was anderes!

Laut offizieller Größentabelle von Trek für Körpergröße 161-170cm geeignet. (45cm = 17,5 Zoll): trekbikes.com/siz…ng/

mctwistspam

1x11 reicht für alles. Mit meinem Enduro (mit X01) schaffe ich auf geraden Asphalt locker die 30 km/h Spitze. Da bin ich mit dem 3x10 Hardtail nur geringfügig schneller. Und für Berg hoch ist bei 1x11 alles dabei.


Mit solchen verallgemeinernden Aussagen wäre ich vorsichtig. Nur weil das für dich gilt...
Ich empfehle: Ausprobieren.
Einige sagen, dass sie der Polygoneffekt am 10er-Ritzel stört.
Anderen ist die Bandbreite zu gering - mir z.B.. Ich möchte im ersten Gang eine Übersetzung von merklich weniger als 0,65. Dann ist bei 11-fach aber schon bei 2,6 Schluss. Das reicht gerade mal bis 36 km/h bei TF100.

bagbeg

Kleiner Tipp für mydealzer : werft mal einen Blick auf die Ersatzteilpreise für SRAM 11x. Viel Spaß beim ersten Kettenwechsel.


Kette ab 20 €. Ja gut, kostet das doppelte wie bei Shimano.
Macht auf 5 Jahre bei sagen wir mal 5 Ketten 50 € Differenz. In Relation zum Kaufpreis ist das natürlich eklatant viel.
Allein das passende Kettenblatt für die Kurbel, was man wahrscheinlich noch kaufen muss, da das montierte nicht den eigenen Anforderungen entspricht, kostet dasselbe.
Und: Mountainbiken ist Hobby. Und Hobby heißt zumindest bei mir: nicht so wichtig, ob mal was ein paar Euro mehr kostet - Hauptsache es macht Spaß.

Der Preis ist sehr hot!

bagbeg

Kleiner Tipp für mydealzer : werft mal einen Blick auf die Ersatzteilpreise für SRAM 11x. Viel Spaß beim ersten Kettenwechsel.



deutlich teurer sind eigentlich nur die Kassetten mit 200€+ , aber dafür halten die auch deutlich länger.

Also ich bin mit 1x11 absolut zufrieden und brauche nicht mehr...eher ein größeres Kettenblatt vorne weil ich den kleinsten Gang nie benutze und lieber größere hätte.

Für Leute die bei 3x9 oder 3x10 aber regelmäßig die größten und bergauf sogar die kleinsten Gänge nutzen wird 1x11 definitiv zu wenig sein

Verfasser

bagbeg

Kleiner Tipp für mydealzer : werft mal einen Blick auf die Ersatzteilpreise für SRAM 11x. Viel Spaß beim ersten Kettenwechsel.


Ja so ist es.
Viele suchen ein günstiges Rad mit guten (natürlich relativ teuren) Teilen. Zwangsläufig muss man bei Ersatzteilen tiefer in die Tasche greifen. Aber auch hier gibt es ab und zu mal sehr gute Sonderangebote.
Wer einen Porsche 911 kauft kann auch nicht die Ersatzteilpreise eines VW Polos erwarten.

Was wiegt der Gerät?

bagbeg

Kleiner Tipp für mydealzer : werft mal einen Blick auf die Ersatzteilpreise für SRAM 11x. Viel Spaß beim ersten Kettenwechsel.



Naja, so würde ich das auch nicht sagen. Im Prinzip ist es ja reine Gewohnheit. Wenn ich ein 3x Fahrrad habe ist es doch auch klar die volle Bandbreite auszunutzen. Habe bei hohen Steigungen gerne den kleinsten Gang genommen und auf der Gerade den höchsten. Trotzdem komme ich mit 1x sehr gut zurecht. Berghoch merke ich keinen Unterschied, nur bergrunter oder auf der gerade fehlt mir ein wenig, aber darüber kann man auch hinwegsehen (habe eine SRAM X1 1400 X-Sync (32 Z.) Kurbel)

Mein Fahrrad wurde letztens aus dem Keller(!) gestohlen. Jetzt kaufe ich mir keinen teuren Fahrrad mehr.

MrBruceLee

Was wiegt der Gerät?



Das Rad sollte so 10,6 kg wiegen, jedoch kann ich nicht sagen auf welche Rahmengröße sich das Gewicht bezieht. Ich würde jetzt mal schätzen, dass das in 45cm Rahmengröße ein klein wenig leichter ist.

Ich habe auch überlegt, dies zu kaufen und mein jetziges meiner Partnerin zu vermachen, jedoch möchte ich nicht von Carbon auf Alu zurück. Auch wenn alu wohl auch seine Vorteile hat.

man sollte auch umbedingt testen ob einem 29" zusagt. habe mich letzen Sommer für 27.5" entschieden da mir die 29" Räder irgendwie zu riesig erschienen.
also alles Geschmackssache genau wie ein Kettenblatt vorne.

bagbeg

Kleiner Tipp für mydealzer : werft mal einen Blick auf die Ersatzteilpreise für SRAM 11x. Viel Spaß beim ersten Kettenwechsel.


Schau Dir mal die Preise für die aktuelle 11fach Gruppe 1x11 GX S1400 an - das ist der Nachfolger der X1 S1400 Gruppe, die am Rad verbaut ist. Die Preise sind erträglich und fallen nicht aus dem Rahmen. 11fach Ketten gibt es auch von Zweitanbietern und wir fahren XX1 seit zwei Jahren im Rennbetrieb - keine Ketten/Ritzelkombi hält so lange, wie SRAM XX1.

Wär ja langweilig, wenn wir noch in Zeiten leben würden, wo es nur 26" und 3-fach-Kurbeln gibt.
Dann würde ja jeder dasselbe fahren und niemand könnte das Fahrrad fahren, welches 100% zu einem passt.

Jeder, der ein wenig über den Tellerrand hinausblickt, wird kein Rad eines Haupt-Financiers des Dopinggeschehens (Armstrong) kaufen!

acceptudo

11fach dürfte für ca. 80% hier zu wenig sein. Fakt Trotzdem super Preis


definitiv. beides entspricht meiner Meinung und Erfahrung.
wobei ich zu den 20% gehöre die eben bei 60kmh 130er Frequenz in Kauf nehmen um dem Rennrad hinterher zu kommen und sich Berg auf im Mittelgebirge quälen. einfacher wäre aber jeweils 3-fach!

Cooles Bike + gekauft.

Nachdem man versucht hatte mein Radschloss zu knacken und dadurch mein Oberroh am Rahmen eingedrückt hatte + ich dann noch einen Unfall hatte - Schaltung. Sattel, Kurbel defekt - lohnt wohl leider ein Neukauf.

Ausdauersportler

Schau Dir mal die Preise für die aktuelle 11fach Gruppe 1x11 GX S1400 an - das ist der Nachfolger der X1 S1400 Gruppe, die am Rad verbaut ist.



Wohl nicht Nachfolger, sondern eher eine 1x11 Alternative für günstige Kompletträder.

bike-magazin.de/mtb…tml

Laut dem Bericht soll GX Ersatz für X9 und X7 sein.

Wer X1 fahren will, soll auch die Ersatzteile von X1 bezahlen. Oder fahrt ihr nen Porsche und wenn was kaputt ist, kommen dann da Ersatzteile vom VW Golf rein?

Ausdauersportler

Schau Dir mal die Preise für die aktuelle 11fach Gruppe 1x11 GX S1400 an - das ist der Nachfolger der X1 S1400 Gruppe, die am Rad verbaut ist.



wenn die Teile passen natürlich. oder denkst wirklich ist gibt keine Gleichteile zwischen VAG Marken...

pius9

Jeder, der ein wenig über den Tellerrand hinausblickt, wird kein Rad eines Haupt-Financiers des Dopinggeschehens (Armstrong) kaufen!



so eine Grütze, dann solltest du wohl lieber gar keine Marke unterstützen oder was von Nicolai kaufen...

Ausdauersportler

Schau Dir mal die Preise für die aktuelle 11fach Gruppe 1x11 GX S1400 an - das ist der Nachfolger der X1 S1400 Gruppe, die am Rad verbaut ist.



Die aktuelle (neue) GX (2016) ist einfach die X1 (2015, die auch an diesem Rad verbaut ist). Offiziell soll diese der Nachfolger sein der X9 und X7, ändert aber nichts daran, dass die GX die Technik der X1 des vergangenen Jahres besitzt.

Ausdauersportler

Schau Dir mal die Preise für die aktuelle 11fach Gruppe 1x11 GX S1400 an - das ist der Nachfolger der X1 S1400 Gruppe, die am Rad verbaut ist.



na also,wer für Ruhm und Ehre aber freiwillig mehr bezahlt (immer dran denken, für Porsche nur Öl aus der echten Porsche-Raffinerie) kann dies ja gerne tun...

Verfasser

pius9

Jeder, der ein wenig über den Tellerrand hinausblickt, wird kein Rad eines Haupt-Financiers des Dopinggeschehens (Armstrong) kaufen!


Dann solltest du auch mal bei anderen Firmen über den Tellerrand schauen. Viele führende Firmen waren früher mit Hitler im Bunde, heute gibt es fast täglich neue Lebensmittelskandale aus Profitgier, Ausbeutung in Billiglohnländern, Lobbyismus . . . und eine ewig lange Liste.
Wenn du nur bei Firmen mit reiner Weste einkaufen wolltest, wärst du nackt, ohne Essen und ohne Dach über dem Kopf.
Wir könnten nicht mal deinen Kommentar lesen.

Keine Ahnung wieso mein Kommentar hier immer wieder gelöscht wird. Aber ich poste meine Warnung gerne nochmal und fordere auch den Dealersteller auf, den Dealtext anzupassen oder seine Quelle für die Größenangabe zu nennen:

Laut Größentabelle des Herstellers ist Rahmenhöhe 45cm für eine Körpergröße von 160-171cm geeignet!

dani7

Die aktuelle (neue) GX (2016) ist einfach die X1 (2015, die auch an diesem Rad verbaut ist). Offiziell soll diese der Nachfolger sein der X9 und X7, ändert aber nichts daran, dass die GX die Technik der X1 des vergangenen Jahres besitzt.



Hast du da irgendwo was zu lesen drüber?

In meiner bisherigen Suche konnte ich immer nur von neuen Teilen lesen...

Das die Technik aus dem Vorjahr in die nächst kleinere Gruppe im neuen Jahr kommt, ist ja hinlänglich bekannt. Aber das die X1 aus 2015 zu 100% identisch ist mit der GX aus 2016, mal abgesehen von den Aufdrucken, das kann ich mir so erstmal nicht vorstellen.

von der Funktion her vielleicht, aber vom Gewicht her eher nicht.

Ich lasse mich aber gern vom Gegenteil überzeugen, jedoch bitte beleghaft und nicht einfach so in den Raum geworfen.

An einem Rennrad aus 2014 habe ich Ultegra Ausstattung, an einem anderen aus 2015 die 105er. Von der Funktion sind die schon gleich, meines Wissens nach, jedoch nicht vom Gewicht. Auch sollten die Ultegra Brems-/Schalthebel aus Carbon sein, die 105er nicht. Gut dabei ist es Shimano, nicht SRAM, und auch sind es beides Gruppen, die seit Jahren auf dem Markt sind...

Kompatibel sind die Teile mit Sicherheit. Sonst würden ja nicht manche auch XT Schaltkomponenten verkaufen, aber nur Deore oder SLX Hebel. Sollte bei SRAM wohl genauso funktionieren.

Dirk12345

Wer X1 fahren will, soll auch die Ersatzteile von X1 bezahlen. Oder fahrt ihr nen Porsche und wenn was kaputt ist, kommen dann da Ersatzteile vom VW Golf rein?



Ich habe jetzt Extra den Golf gewählt und nicht VW Allgemein. Touareg, Audi Q7 und Porsche Cayenne stehen wohl auf der gleichen Plattform, aber ich glaube nicht, dass im Porsche viele Teile stecken, die im Golf verbaut werden. Vielleicht nen Ölfilter. (Bitte jetzt nicht den Golf R oder sonstige Rennumbauten als Referenz hinzuziehen)

Dirk12345

[...] Das die Technik aus dem Vorjahr in die nächst kleinere Gruppe im neuen Jahr kommt, ist ja hinlänglich bekannt. Aber das die X1 aus 2015 zu 100% identisch ist mit der GX aus 2016, mal abgesehen von den Aufdrucken, das kann ich mir so erstmal nicht vorstellen. von der Funktion her vielleicht, aber vom Gewicht her eher nicht. Ich lasse mich aber gern vom Gegenteil überzeugen, jedoch bitte beleghaft und nicht einfach so in den Raum geworfen. [...] Kompatibel sind die Teile mit Sicherheit. Sonst würden ja nicht manche auch XT Schaltkomponenten verkaufen, aber nur Deore oder SLX Hebel. Sollte bei SRAM wohl genauso funktionieren.



Ja, kompatibel sind sie alle. XX1, X01, X1 und GX. GX unterscheidet sich einzig bei der Kassette und Trigger(10g bzw. 1g schwerer!) Beziehe mich dabei immer auf die 1400 Variante, die auch eingangs der Diskussion Grundlage war! Die GX 1000 ist in der Tat schwerer, löst aber ebenso etwas ab: die X1 1200.
Wenn du mir allerdings wegen des einzigen Teils, der Kassette, der halt wirklich in neuer Form hergestellt wird und daher anders wiegt, erzählen willst, dass du daher lieber X1 als GX kaufen würdest als Ersatz, brauchen wir hier auch nicht weiter über Golf-Ersatzteile in einem Porsche reden, da sowohl X1 als auch GX nichts mit "Porsche" beim 1x11 Antrieb bei Sram zu tun haben. Wer wirklich Gewicht machen will und den Porsche der 1x11 Antriebe fahren will, kauft XX1 oder X01.

Quelle Gewichte: m.fotos.mtb-news.de/p/1…021


Benötige eigentlich Rahmengröße 49cm. Sollte man bei 29" dann eher zum 47cm oder zum 50cm gehen?

Ergänzungsfrage. Ist die Federgabel noch mit 85kg fahrbar?

Preis ist HOT.
1x11 ist überhaupt nichts für mich! Und auch laut meines Fahrraddealers bei uns im Raum so gut wie unverkäuflich.

Hansfranzmueller

Benötige eigentlich Rahmengröße 49cm. Sollte man bei 29" dann eher zum 47cm oder zum 50cm gehen?


Falsche Frage. Wichtig ist die Oberrohrlänge bzw. noch wichtiger der Reach. Da hängen die passenden Maße von deinen Körperproportionen und deiner Vorliebe ab.
Hansfranzmueller

Ergänzungsfrage. Ist die Federgabel noch mit 85kg fahrbar?


Luftfederung: Gabel lässt sich per Dämpferpumpe an das Fahrergewicht anpassen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text