Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
S.T.A.L.K.E.R.: Call of Pripyat für 1 Cent (GOG-Key, multilingual)
354° Abgelaufen

S.T.A.L.K.E.R.: Call of Pripyat für 1 Cent (GOG-Key, multilingual)

0,01€0,67€-99%GAMIVO Angebote
aktualisiert 12. Jul 2019 (eingestellt 12. Jul 2019)

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Na sowas, da gibt es doch tatsächlich ein Spiel aus der Reihe, welches mir in meiner Sammlung noch fehlte! Wenn es euch so geht wie mir, dann könnt ihr euch bei Gamivo aktuell S.T.A.L.K.E.R.: Call of Pripyat für einen Cent sichern. Im Vergleich zahlt man für die DRM-freie GOG-Variante immerhin 67 Cent.

Folgende Anleitung bringt euch zum Ziel:

  • Spiel in den Warenkorb legen
  • den Haken beim Customer Protection Program entfernen
  • Outside EU ausgewählt lassen
  • den Code PRIPYAT-GAMIVO verwenden
  • gebührenfrei per PayPal bezahlen

Viel Spaß in der Zone!


Die Ereignisse von S.T.A.L.K.E.R.: Call of Pripyat spielen kurz nach dem Ende von S.T.A.L.K.E.R.: Shadow of Chernobyl. Nachdem ein Weg ins Zentrum der Zone entdeckt wurde, beschließt die Regierung, den Reaktor im Rahmen einer groß angelegten Militäroperation unter ihre Kontrolle zu bringen.

Laut Plan soll die erste Gruppe das Gebiet aus der Luft erkunden und eine detaillierte Karte der Anomalien anfertigen. Danach soll die Hauptstreitmacht mithilfe der Karten ins Zentrum der Zone vorrücken – doch trotz sorgfältiger Planung scheitert die Operation. Die meisten Helikopter der Vorhut stürzen ab. Um die Gründe für das Scheitern der Operation herauszufinden, schickt der ukrainische Geheimdienst einen seiner Agenten ins Zentrum der Zone.

Jetzt hängt alles von dir ab.

  • Fotorealistische Sperrzone – die Stadt Pripyat, die Bahnstation Yanov, die Fabrik Jupiter, das Dorf Kopachi und viele weitere, den realen Schauplätzen nachempfundene Handlungsorte.
  • Erweitertes Nebenquestsystem.
  • Das Spiel kann nach Abschluss im Freien Spiel fortgesetzt werden.

Zusätzliche Info
Beste Kommentare
22 Kommentare
Dein Kommentar