624°
ABGELAUFEN
Standventilator mit Fernbedienung [toom Baumarkt]
Standventilator mit Fernbedienung [toom Baumarkt]
Home & LivingToom Baumarkt Angebote

Standventilator mit Fernbedienung [toom Baumarkt]

GelöschterUser57388

Preis:Preis:Preis:17,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Gibt leider nur wenig Infos zum Angebot, für mich klingt es aber sehr gut, denn ich habe nur Ventilatoren mit Fernbedienung ab 20€ + Versandkosten gefunden.

Daten:
Fernbedienung
höhenverstellbar
oszillierend
3 Stufen
Höhe ca. 128cm
ca. 40 Watt

In einigen Märkten sind die Ventilatoren bereits ausverkauft, ruft besser vorher dort an:
toom-baumarkt.de/mar…er/

Achtung, ein User meldet den ersten Ausfall: "..., hab das ding vor 6 tagen gekauft, lief pro tag ca. 2-3 stunden, heute hat er einfach den geist aufgegeben. Er war noch an, jedoch hat sich nichts mehr gedreht und der motor war gefährlich heiß, der geht morgen zurück"

Beste Kommentare

Anscheinend nicht mit meiner Harmony One kompatibel

Sebastian3

Fernbedienung hat schon was.Ich stehe doch nicht jedesmal auf. Wenn ich OSC ausstellen will? Oder die Geschwindigkeit erhöhen/verringern?


viel entscheidender ist doch, dass man sich nicht noch unnötig (warm) bewegen will, wenn einem sowieso schon heiss ist


allerdings, da spreche ich aus eigener erfahrung, täte es der wampe gut, wenn man häufiger aufsteht ... und dann schwitzt man evtl auch nicht mehr so schnell X)

fitmoe

Auf den Standby Watt Verbrauch achten bei Ventilatoren mit Fernbedienung!Die haben im Idle gerne einen Verbrauch von 20-30 Watt, wenn der 4 Monate im Jahr eingestöpselt ist, kann das schon gut was kosten!



Steckerleiste mit Fernbedienung und weil die auch ordentlich Strom ziehen noch eine Steckerleiste mit Fernbedienung. X)

60 Kommentare

Keine Ahnung, ob das ein Deal ist, darum vote ich nicht.
Ich frage mich aber, wozu man beim Ventilator eine Fernbedienung braucht ? Soweit weg sitzt man normalerweise nicht vom Ventilator.
40W ist auch etwas wenig Leistung.

Avatar

GelöschterUser57388

Also ich sitze nicht so gerne direkt vor einem Ventilator, wer sich immer direkt davor knallt kann natürlich besser einen etwas günstigeren ohne FB kaufen.

Der wird aber wohl eher laut sein, ich mag eher so Turmventilatoren. Momentan is natürlich alles enorm teuer, der kostete vorher 30€ weniger, den ich jetzt gekauft hab, aber nunja, so ist das, wenn man zulange wartet. ^^

Fernbedienung hat schon was.

Ich stehe doch nicht jedesmal auf. Wenn ich OSC ausstellen will? Oder die Geschwindigkeit erhöhen/verringern?

Anscheinend nicht mit meiner Harmony One kompatibel

Auf den Standby Watt Verbrauch achten bei Ventilatoren mit Fernbedienung!

Die haben im Idle gerne einen Verbrauch von 20-30 Watt, wenn der 4 Monate im Jahr eingestöpselt ist, kann das schon gut was kosten!

Sebastian3

Fernbedienung hat schon was.Ich stehe doch nicht jedesmal auf. Wenn ich OSC ausstellen will? Oder die Geschwindigkeit erhöhen/verringern?


viel entscheidender ist doch, dass man sich nicht noch unnötig (warm) bewegen will, wenn einem sowieso schon heiss ist


allerdings, da spreche ich aus eigener erfahrung, täte es der wampe gut, wenn man häufiger aufsteht ... und dann schwitzt man evtl auch nicht mehr so schnell X)

Avatar

GelöschterUser57388

Stecker ziehen beim Haus verlassen, der muss ja nicht immer im Standby sein...

fitmoe

Auf den Standby Watt Verbrauch achten bei Ventilatoren mit Fernbedienung!Die haben im Idle gerne einen Verbrauch von 20-30 Watt, wenn der 4 Monate im Jahr eingestöpselt ist, kann das schon gut was kosten!


fitmoe

Auf den Standby Watt Verbrauch achten bei Ventilatoren mit Fernbedienung!Die haben im Idle gerne einen Verbrauch von 20-30 Watt, wenn der 4 Monate im Jahr eingestöpselt ist, kann das schon gut was kosten!



Steckerleiste mit Fernbedienung und weil die auch ordentlich Strom ziehen noch eine Steckerleiste mit Fernbedienung. X)

xxldealz

Keine Ahnung, ob das ein Deal ist, darum vote ich nicht.Ich frage mich aber, wozu man beim Ventilator eine Fernbedienung braucht ? Soweit weg sitzt man normalerweise nicht vom Ventilator.40W ist auch etwas wenig Leistung.


Der soll ja nicht wegfliegen, ist nur ein Ventilator, kein Flugzeug.

Ich empfehle übrigens Deckenventilatoren, sorgen für einen angenehmeren Luftstrom als Tisch-/Bodenmodelle. Und da macht auch die FB Sinn.

Avatar

GelöschterUser57388

Schön :-) und gut, nur wo bekomme ich so einen für 18€? Ich selber merke in Restaurants etc. auch immer zu wenig von den Deckendingern.

xxldealz

Keine Ahnung, ob das ein Deal ist, darum vote ich nicht.Ich frage mich aber, wozu man beim Ventilator eine Fernbedienung braucht ? Soweit weg sitzt man normalerweise nicht vom Ventilator.40W ist auch etwas wenig Leistung.



Ryker

Wo. Bekomme ich so einen für 18€?


Zurzeit sicherlich nirgends und auch sonst sind die teurer, aber qualitativ besser und fast immer nahezu geräuschlos.
In den Baumärkten kann man die ja ausprobieren.

Wie zieht der denn 40W im standby? 40W Heizleistung macht Elektronik schon heftig warm, wenn sie keinen ordentlichen Kühler hat.

:-) Ich nehm gleich 5!

Ryker

Stecker ziehen beim Haus verlassen, der muss ja nicht immer im Standby sein...


nicht alle haben eine gut erreichbare Steckdose, zudem schränkt das ja wieder die bequemlichkeit der Fernbedienung ein

Avatar

GelöschterUser57388

Die 40W Angabe bezieht sich doch auf den Betrieb. Dann hat fitmoe hier 20-30W in den Raum geworfen. Ein Beleg dazu wäre mal interessant.

Bobbert

Wie zieht der denn 40W im standby? 40W Heizleistung macht Elektronik schon heftig warm, wenn sie keinen ordentlichen Kühler hat.

Ryker

Die 40W Angabe bezieht sich doch auf den Betrieb. Dann hat fitmoe hier 20-30W in den Raum geworfen. Ein Beleg dazu wäre mal interessant.


also ich hab den vor einigen Jahren gekauft ( Der zuverlinkende Text )
Hab mal den Stand By betrieb gemessen und etwas um die 25W gemessen. Der Tower wird nach 1Woche auch sehr heiß (jetzt nicht Heizkörper warm, aber schon gut warm, wie so ein Notebook Netzteil).

Avatar

GelöschterUser57388

Okay, danke.

Ryker

Die 40W Angabe bezieht sich doch auf den Betrieb. Dann hat fitmoe hier 20-30W in den Raum geworfen. Ein Beleg dazu wäre mal interessant.

Ich bin mit meinem Rowenta VU5540 sehr zufrieden. Was leiseres bei dem Luftdurchsatz ist mir noch nicht in die Finger gekommen.

Sauguter Preis! HOT X)

Wenn das der gleiche ist, den es vor zwei Jahren bei Toom gab, ist der top zu dem Preis. Toll finde ich auch den Timer. An solch heissen Tagen richte ich beim Schlafengehen den Ventilator auf ein offenes Fenster und nach einer Stunde schaltet er sich automatisch aus. Vorrausgesetzt natürlich, es ist das gleiche Modell.

topp... mitten in der nacht wenns reicht einfach ausschalten... nie mehr ohne fb. ohne war ich als zu faul und das teil lief die ganze nacht durch. nackensteife inkl.

flava

Ich bin mit meinem Rowenta VU5540 sehr zufrieden. Was leiseres bei dem Luftdurchsatz ist mir noch nicht in die Finger gekommen.



lol, extra mit Hinweis bzgl. wraprage, wie geil sind die denn. ^^

Den hatte ich mir auch angeschaut als kleinen Tischventilator, aber nimmt zuviel Platz weg, Turmventilatoren find ich da angehmer, was das angeht.

Mayam

...Turmventilatoren find ich da angehmer, was das angeht.


Dann kann ich Dir dieses Ding hier empfehlen:

Fakir TVL 30

Hab den Ventilator vor 2 Monaten geholt. Ist zwar vergleichmäßig sauteuer geworden, aber das Ding ist schön leise und in der Höhe verstellbar

Ryker

Die 40W Angabe bezieht sich doch auf den Betrieb. Dann hat fitmoe hier 20-30W in den Raum geworfen. Ein Beleg dazu wäre mal interessant.



ich würde den wegwerfen. die schaltung da drin muss ja grausam sein ... lider einen für ein bisschen mehr aber dann mit passendem wandler und nicht so einen "chinamist" (jaja china muss nicht schlect sein ich weiß :P)

Gibts irgendwo günstig eine Klima mit Außenschlauch ans Fenster? Alles andere macht ja nichts kälter

Anumunrama

ich würde den wegwerfen. die schaltung da drin muss ja grausam sein ... lider einen für ein bisschen mehr aber dann mit passendem wandler und nicht so einen "chinamist" (jaja china muss nicht schlect sein ich weiß :P)



hab den vllt 10mal im Jahr an, passt schon

Ein Standventilator für unter 20€. Ganz was feines ...

Kann man nicht mal seinen A. anheben, um das Ding an oder auszuschalten??? Immer fauler und fetter....8)

Dessi12

Gibts irgendwo günstig eine Klima mit Außenschlauch ans Fenster? Alles andere macht ja nichts kälter



Also wenn du einen Monoblock auf Zweischlauch umbaust, kannst du damit am Günstigsten kühlen. Wenn du aber trotzdem eine mobile Split-Klima willst muss du mit mindestens nem Tausender rechnen.

maKSim85

Dann kann man sich die Fernbedienung ja total sparen! So oder so total unnötig! Für alles Fernbedienungen, USA und Nutella lassen grüßen!


Na wenn du das nur mit den USA in Verbindung bringst...

Der Mensch ist nunmal faul. Und ich will nicht erst durch den halben Raum laufen um eine minimale Funktion umzustellen ;).

Dann lieber einen mit nem Timer http://www.amazon.de/TZS-FIRST-AUSTRIA-STANDVENTILATOR-FA-5557/dp/B003F5T9UOund falls man das Haus mal in eile verlässt geht er schon von alleine aus! Wer hier wegen der Fernbedienung zuschlägt...OWEI OWEI


Der hier im Deal hat auch einen Timer ;).

kartoffelkaefer

Kann man nicht mal seinen A. anheben, um das Ding an oder auszuschalten??? Immer fauler und fetter....8)


Es gibt doch nicht an und aus. Sondern auch OSC, Geschwindigkeit usw.

So oft wie ich das hier verändere, wäre ich dann schon untergewichtig :P.

War gerade in 2 Märkten, überall ausverkauft.... Schade.

Avatar

GelöschterUser57388

Das tut mir Leid, bei dem Deal aber fast so zu erwarten.

guenie

War gerade in 2 Märkten, überall ausverkauft.... Schade.

In Apolda noch ausreichend vorrätig ;).
Dumm nur, dass ich letzten Dienstag bei dem 15,00€ Standventilator von Ebay (Conrad) zugeschlagen hatte.

xxldealz

Ich frage mich aber, wozu man beim Ventilator eine Fernbedienung braucht ? Soweit weg sitzt man normalerweise nicht vom Ventilator.



Die mit Fernbedienung haben oft auch eine Timer-Funktion, die die einfachen nicht haben. Wenn man sich dann abends ins Bett legt, stellt man das Ding ans Fenster und lässt die kühle Außenluft in Richtung Bett pusten. Nach ner Stunde schaltet sich das Ding alleine aus und man wird den nächsten Morgen nicht mit nem steifem Hals und Schnupfen auf ;-)

Finde den Preis Hot und ist genau das was ich gesucht habe!

fitmoe

Auf den Standby Watt Verbrauch achten bei Ventilatoren mit Fernbedienung! Die haben im Idle gerne einen Verbrauch von 20-30 Watt, wenn der 4 Monate im Jahr eingestöpselt ist, kann das schon gut was kosten!



Hammer ding!
Auf der einen Seite zu faul auf zu stehen um das teil an zu machen,
auf der anderen fleißig genug sich auch noch zu bücken um ihn aus zu stecken...
dann doch lieber 5€ Sparen und einen ohne Fernbedienung kaufen.
Die 5€ würden sogar reichen um dich selbst dafür zu bezahlen den ohne Fernbedienung ~100mal zu regulieren

ich hab den schon längere zeit und finde die funktion mit fb sehr praktisch. er läuft auch sehr leise.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text