782°
[Star Alliance] Aegean Star Alliance Gold Status zum Bestpreis

[Star Alliance] Aegean Star Alliance Gold Status zum Bestpreis

Reisen

[Star Alliance] Aegean Star Alliance Gold Status zum Bestpreis

Preis:Preis:Preis:1.032€
Ihr habt letztens ganz gefesselt meine Anleitung zum Lufthansa Frequent Traveller verfolgt?
Euch reicht der mickrige Silberstatus nicht aus? Gold ist eher eure Lieblingsfarbe?
Ihr wolltet immer schon weltweit die Senator Lounges und mehr Freigepäck geniessen und euch hat bisher das nötige Kleingeld gefehlt bzw. es war euch zu teuer, den Status für mehrere Tausend Euro zu erfliegen? 100.000 Statusmeilen bei der Lufthansa waren zu utopisch?

Dann möchte ich hiermit nochmals darauf hinweisen, dass die günstigste Möglichkeit, an den Star Alliance GOLD zu kommen, AEGEAN heißt.
Zwar war es damals noch leichter, das olympische GOLD zu erreichen und lebenslänglich zu behalten, aber auch jetzt gibt es wieder eine lukrative Möglichkeit, dieses zum absoluten Bestpreis zu erhalten.


Den Aegean Star Alliance Gold Status erhält man bei 6 Aegean Flügen + 36.000 erflogenen Statusmeilen.

Aktuell betreibt AEGEAN wieder seinen Sommersale, Flugsegmente in Europa gibt es bereits ab
16€. Beispielroutings hierfür sind:

* Berlin/Düsseldorf-Heraklion-Marseille an Samstagen ab 33€ (2 Segmente)
* Berlin-Athen-Berlin im Februar und März ab 60€ (2 Segmente)
* München-Thessaloniki-München ab 43€ (2 Segmente)
* Istanbul-Athen ab 16€ (1 Segment)

auch die Strecke London-Athen gibt es immer wieder für 16€ pro Segment.

Somit hätte man im besten Fall die 6 Segmente bereits für 96€ runter und hat dafür knapp 5000 Meilen erhalten, fehlen immer noch 31.000 Statusmeilen.

Leider - vor allem zu meiner Enttäuschung - sind fast alle billigen Lufthansa Economy Klassen (auch die häufig von Error Fares geplagte Economy (K)) von der Bepunktung bei Aegean ausgeschlossen.


Aktuell gibt es jedoch für den Reisezeitraum Juni bis August 2016 bei Scandinavian Airlines wieder Promotionpreise ex DUS, TXL, FRA, AMS, HAM, MUC nach Longyearbyen, Spitzbergen inmitten der Arktis für 234€.
Ich bin bereits im Oktober dort gewesen und es ist eine wunderschöne Gegend, die echt mal eben einen Wochenendtrip verdient hat.
Geflogen wird glücklicherweise in SAS Economy (O), auf das es bei AEGEAN Airlines 100% Entfernungsmeilen gibt. Dies macht bei einem Returnflug ca. 8000 Meilen aus.

Würde man nun 4x nach Spitzbergen fliegen, hätte man die maximal benötigten Meilen für den Star Alliance Gold für maximal 936€ + 96€ = 1032,00€ erreicht.
Natürlich wird kaum einer von uns 4x den selben Ort anfliegen, glücklicherweise gibt es aber immer wieder auch Error Fares mit Air Canada (vor ein paar Tagen nach Toronto).
Auch bei Air Canada gibt es auf die Error Fare Buchungsklassen im AEGEAN Program entgegen Lufthansa 50-100% Entfernungsmeilen.

HINWEIS (Danke an Wendo): Es müssen zunächst 2 Segmente, dann 12.000 Statusmeilen und dann die restlichen Segmente + Statusmeilen erflogen werden, da bei Erreichen der GOLD Stufe der Segmente Counter auf Null gesetzt wird.

Kostet es sonst normalerweise knapp mehrere tausende Euro, besteht zurzeit dank der Schnäppchenpreise in die Arktis, die Möglichkeit für Hartgesottene, für nur 1032€ den *A Gold Status innerhalb von 5 Kurztrips zu erfliegen.
Im Vergleich zum „normalen“ Erfliegen lassen sich bis zu 85% sparen.


Der STAR ALLIANCE GOLD Status bleibt für ein Jahr bestehen, danach muss man mittlerweile leider 12.000 Statusmeilen (2 Langstreckenflüge in Error Fare Preisklassen) + 4 Segmenten auf AEGEAN Flügen erfliegen, was aber Verhältnismäßig immer noch eine gute Option ist.

Der Deal mag zwar nicht für jedermann etwas sein, jedoch gibt es hier sicher einige Personen, die die Vorzüge des Status schätzen und bereit sind, dafür 1032€ und ein wenig Zeit auszugeben.

Als Gegenwert ist zu beachten, dass die für 1032€ erflogenen 36.000 Prämienmeilen für Freiflüge / Upgrades etc. eingelöst werden können.

Beliebteste Kommentare

Kostenloses Parken am Flughafen von Athen.


DAS Argument schlechthin.

Was ganz feines. Jedes Jahr 4 Wochenendtrips auf denen man sich von Knorr Süppchen ernährt weil man sich nichts zu essen leisten kann damit man in der lounge vor den Flügen dazugehört.
Viel Mühe für die Beschreibung für eine Luftnummer.

Hot. Auch wenn es bis vor November 2014 noch viel entspannter war.

rokenisdodelijk

Man muss einiges beachten um am Ende nicht viel Geld für nichts ausgegeben zu haben. Die Erlangung des Status ist nicht ganz so einfach wie hier dargestellt, von daher kann ich nur zur Vorsicht raten!



Du bist leider derjenige der keine/wenig Ahnung von den Qualifikationsregeln des A3 Status hast. Flögest du zu Beginn 6 Segmente würde der Segment-Count nach Erreichen des Silver Status wieder auf null gesetzt.

Trotz deiner Bemühungen also "cold".

75 Kommentare

Vorteile des Star Alliance Gold Status:
* Unbegrenzte Gültigkeit der Prämienmeilen.
* Executive Bonus: Sie erhalten für jeden Flug 20% mehr Prämienmeilen.
* Freie Platzauswahl auf Aegean und OLYMPIC Flügen.
* Kostenloses Parken am Flughafen von Athen.
* Weltweiter Zugang zu Star Alliance Lounges mit Bordkarte vom Abflugtag (siehe Kommentar 2).
* Privilegierter Check-in am Business Class Check-in (auch mit Economy Ticket).
* Priority Lane an den Sicherheitskontrollen
* Priority Boarding
* 40kg Gepäck oder zwei Gepäckstücke sind frei.


Nach 1 Jahr besteht die Möglichkeit, den Status über das Erfliegen von nur 12.000 Statusmeilen + 4 Aegean Flügen zu verlängern.


Aegean GOLD Lounge:
miles-around.de/wp-content/uploads/2015/03/2015-03-13-at-15-05-16.jpg" alt="2015-03-13-at-15-05-16.jpg" />
Bildquelle: miles-around.de
loungeindex.com/Europe/Greece/ATH/Olympic%20NonSchengen%20Lounge/Athens-Olympic-Aristotle-Lounge-4.jpg" alt="Athens-Olympic-Aristotle-Lounge-4.jpg" />
Bildquelle: loungeindex.com
loungeindex.com/Europe/Greece/ATH/Olympic%20NonSchengen%20Lounge/Athens-Olympic-Aristotle-Lounge-2.jpg" alt="Athens-Olympic-Aristotle-Lounge-2.jpg" />
Bildquelle: loungeindex.com

Lufthansa Senator Lounge:
vielflieger-lounges.de/wp-content/uploads/2012/01/Lufthansa-Business-Lounge.jpg" alt="Lufthansa-Business-Lounge.jpg" />
Bildquelle: vielflieger-lounges.de
vielflieger-lounges.de/wp-content/uploads/2013/06/senator-lounge-nicolas-fleury.jpg" alt="senator-lounge-nicolas-fleury.jpg" />
Bildquelle: vielflieger-lounges.de
reiseworldtv.de/wp-content/uploads/Lufthansa_Lounge_4.jpg" alt="Lufthansa_Lounge_4.jpg" />
Bildquelle: reiseworldtv.de
lufthansa-senator-lounge-b-frankfurt-air
Bildquelle: bart.la




Reiseinformationen:
* Unterkunft: Am besten über Expedia suchen, da dort die meisten 2** Unterkünfte vorhanden sind, die woanders nicht buchbar sind. Lebensunterhaltung ist auf Spitzbergen sehr teuer, da nur importiert wird. Ein Brötchen im örtlichen Supermarkt kostete 1,80€ - 1,5 Liter Softgetränk 3€. Vorsorglich am besten Knorr Becherprodukte im Koffer mitnehmen (wiegen ja nichts).
* Klima: Im Reisezeitraum zwischen -15°C und +10°C vor Ort, normale Winterkleidung im Gepäck reicht aus. Im Reisezeitraum scheint die Sonne 24 Stunden ununterbrochen.
* Schusswaffengenehmigung: Auf Spitzbergen leben ca. 4500 Eisbären, daher wird eine Schusswaffengenehmigung empfohlen, selbst in der Stadt lassen sich regelmäßig Eisbären blicken. Die Genehmigung beantragt man unkompliziert beim Gouverneur of Svalbard - es wird ein polizeiliches Führungszeugnis benötigt, das auf Englisch beglaubigt übersetzt wurde. Vor Ort erhält man einen Einführungslehrgang im Gebrauch der Schusswaffe und kann diese für ca. 15€ pro Tag mieten.


Flugbeispiel:
WLrPcwM.png

Longyearbyen (nördlichste Siedlung der Welt):
npmarathon.com/media/Longyearbyen.jpg" alt="Longyearbyen.jpg" />
Bildquelle: npmarathon.com
the-northernmost-downtown-longyearbyen.j
Bildquelle: arcticanthropology.org
mydestinationunknown.com/wp-content/gallery/longyearbyen/Longyearbyen-Svalbard-2168.jpg" alt="Longyearbyen-Svalbard-2168.jpg" />
Bildquelle: mydestinationunknown.com
maxresdefault.jpg
Bildquelle: youtube.com
maxresdefault.jpg
Bildquelle: youtube.com


Spitzbergen Wild- und Naturparadies:
consultingbrics.com/blog/wp-content/uploads/2014/12/Sval-6-fotos.jpg" alt="Sval-6-fotos.jpg" />
Bildquelle: consultingbrics.com
npolar.no/site-images-new/svalbard/NP013213_xLargex.jpg" alt="NP013213_xLargex.jpg" />
Bildquelle: npolar.no
spitsbergentravel.com/Global/Images/550x235-ProdPage-ArtPage/Spitsbergen/Happenings/produktside-hovedbilde_550x235_m%C3%B8rk-vinter1.jpg" alt="produktside-hovedbilde_550x235_m%C3%B8rk" />
Bildquelle: spitsbergentravel.com
abc.net.au/news/image/6318208-3x2-940x627.jpg" alt="6318208-3x2-940x627.jpg" />
Bildquelle: abc.net.au
toehold.in/phototours/images/svalbard2.jpg" alt="svalbard2.jpg" />
Bildquelle: toehold.in
OCEANWIDE%20EXPEDITIONS%20Svalbard%20Hum
Bildquelle: naturworldsafaris.com
wikimedia.org/wikipedia/commons/a/a0/Ecotourism_Svalbard.JPG" alt="Ecotourism_Svalbard.JPG" />
Bildquelle: wikimedia.org

Hot. Auch wenn es bis vor November 2014 noch viel entspannter war.

die beschreibung ist gut und die idee auch aber viel zu viel aufwand....und viel zu speziell der deal betrifft hier eine handvoll leute.... und was ist wenn ich nicht nach Spitzbergen fliegen will ? .....außerdem sind so langstreckenflüge mit so billig airlines nichts für mich, da spar ich kein geld ...

hbjk54

die beschreibung ist gut und die idee auch aber viel zu viel aufwand....und viel zu speziell der deal betrifft hier eine handvoll leute.... und was ist wenn ich nicht nach Spitzbergen fliegen will ? .....außerdem sind so langstreckenflüge mit so billig airlines nichts für mich, da spar ich kein geld ...



Spitzbergen ist aber schön
Und Star Alliance = Billigairline? oO Was fliegst du sonst? Privatjet?

Gold ist eher eure Lieblingsfarbe?



NEIN!

Kostenloses Parken am Flughafen von Athen.


DAS Argument schlechthin.

Der Status ist nur ein Jahr gültig, nicht zwei! Ausserdem muss man die Reihenfolge in der die Flüge abgeflogen werden beachten.

rokenisdodelijk

Der Status ist nur ein Jahr gültig, nicht zwei! Ausserdem muss man die Reihenfolge in der die Flüge abgeflogen werden beachten.



Hab's mal angepasst, war der Annahme, dass er ähnlich dem LH Status zwei Jahre bestehen würde.
Was kannst du näheres darüber berichten, was die Reihenfolge der Flüge betrifft? Höre das zum ersten Mal... oO

Die Angaben zur Statusgültigkeit sind teilweise immernoch falsch, ebenso die Kostenkalkulation. Und selbst die Milchmädchenrechnung geht nicht auf, daher ist es für mich dieses mal eher cold

niedblog

Die Angaben zur Statusgültigkeit sind teilweise immernoch falsch, ebenso die Kostenkalkulation. Und selbst die Milchmädchenrechnung geht nicht auf, daher ist es für mich dieses mal eher cold



Dauert leider seine Zeit, bis man einen so ausführlichen Deal angepasst hat...
Dir steht es natürlich frei 100.000 Meilen auf der Lufthansa Strecke für etwa 10.000€ zu erfliegen.

rokenisdodelijk

Der Status ist nur ein Jahr gültig, nicht zwei! Ausserdem muss man die Reihenfolge in der die Flüge abgeflogen werden beachten.



Man muss einiges beachten um am Ende nicht viel Geld für nichts ausgegeben zu haben. Die Erlangung des Status ist nicht ganz so einfach wie hier dargestellt, von daher kann ich nur zur Vorsicht raten!

hot danke!

rokenisdodelijk

Der Status ist nur ein Jahr gültig, nicht zwei! Ausserdem muss man die Reihenfolge in der die Flüge abgeflogen werden beachten.



whoami

Hab's mal angepasst, war der Annahme, dass er ähnlich dem LH Status zwei Jahre bestehen würde. Was kannst du näheres darüber berichten, was die Reihenfolge der Flüge betrifft? Höre das zum ersten Mal... oO



rokenisdodelijk

Man muss einiges beachten um am Ende nicht viel Geld für nichts ausgegeben zu haben. Die Erlangung des Status ist nicht ganz so einfach wie hier dargestellt, von daher kann ich nur zur Vorsicht raten!



Wo findet man denn die entsprechenden Rules and Regulations? Link?
oO

---------------------------------
OFF TOPIC:

Ihr lieben Frequent Flyer Profis, gibt es etwas vergleichbares auch bei der ONEWOLD Allianz?

Ich habe im Juni einen Flug auf TAM MXP-GRU, GRU-GIG in Buchungsklasse O, Y
Im Juli fliege ich auf TAM SSA-GRU, GRU-FRA in Y, A

Im November fliege ich IBERIA DUS-MAD, MAD-NRT in S und
Im November fliege ich IBERIA NRT-MAD, MAD-BRU in Q

Jetzt überlege ich, bei welcher Gesellschaft ich ein Frequent Flyer Konto einrichte und dort meine Meilen gutschreiben lasse? Hat jemand einen guten Tip?

In erster Linie interessieren mich Freiflüge, in zweiter Linie Upgrades und höhere Limits für Gepäck. Lounges wären auch ganz nett, aber am Ende des Tages nicht viel Geld wert, da ich mich nicht so gerne lange am Flughafen aufhalte.
Außerdem bin ich kein typischer Vielflieger, aber bei den momentanen Error Fares könnte noch die eine oder andere Fernstrecke dazu kommen.

Für Anregungen und auch Links zu entsrechenden Foren wäre ich Euch sehr verbunden!

rokenisdodelijk

Man muss einiges beachten um am Ende nicht viel Geld für nichts ausgegeben zu haben. Die Erlangung des Status ist nicht ganz so einfach wie hier dargestellt, von daher kann ich nur zur Vorsicht raten!


Du wiederholst dich und gibst immer noch keine klare Aussage, daher schließe ich mal auf trollen. Ich höre von der besagten Reihenfolge zum ersten Mal, es lässt sich dazu nichts finden und es wäre auch Quatsch. Wer schreibt mir vor bei hunderttausend Flugroutings wie ich für einen Status zu fliegen habe... Einfach 6 Aegean Segmente und 36.000 Meilen und das Ganze hat sich.

Was ganz feines. Jedes Jahr 4 Wochenendtrips auf denen man sich von Knorr Süppchen ernährt weil man sich nichts zu essen leisten kann damit man in der lounge vor den Flügen dazugehört.
Viel Mühe für die Beschreibung für eine Luftnummer.

bu10

Was ganz feines. Jedes Jahr 4 Wochenendtrips auf denen man sich von Knorr Süppchen ernährt weil man sich nichts zu essen leisten kann damit man in der lounge vor den Flügen dazugehört. Viel Mühe für die Beschreibung für eine Luftnummer.



Genau!
Das ist mydealz
Hier hat jemand genau das Prinzip verstanden.
Hot von mir und danke für die Ausarbeitung.
Spitzbergen ich komme....
Aber nur mit Waffe für 15 € am Tag.......

HOT

Ich habe diesen Gold-Status und bin jedes Mal wenn ich fliege froh drum. Allerdings habe ich ihn bereits seit 5 Jahren.
Für alle die beruflich viel fliegen und vom Arbeitgeber keinen Bussinesflug gezahlt bekommen, ist es der schnellste Weg an Gold zu kommen.

Ob ich mir den Stess geben würde der im Dealtext beschrieben worden ist??? Ich denke eher nicht!

rokenisdodelijk

Man muss einiges beachten um am Ende nicht viel Geld für nichts ausgegeben zu haben. Die Erlangung des Status ist nicht ganz so einfach wie hier dargestellt, von daher kann ich nur zur Vorsicht raten!



Du bist leider derjenige der keine/wenig Ahnung von den Qualifikationsregeln des A3 Status hast. Flögest du zu Beginn 6 Segmente würde der Segment-Count nach Erreichen des Silver Status wieder auf null gesetzt.

Trotz deiner Bemühungen also "cold".

bu10

Was ganz feines. Jedes Jahr 4 Wochenendtrips auf denen man sich von Knorr Süppchen ernährt weil man sich nichts zu essen leisten kann damit man in der lounge vor den Flügen dazugehört. Viel Mühe für die Beschreibung für eine Luftnummer.


Du scheinst die Beschreibung nicht ausführlich gelesen zu haben, das Qualifikationsjahr kannst du locker auch anders fliegen.

Wendo

Du bist leider derjenige der keine/wenig Ahnung von den Qualifikationsregeln des A3 Status hast. Flögest du zu Beginn 6 Segmente würde der Segment-Count nach Erreichen des Silver Status wieder auf null gesetzt. Trotz deiner Bemühungen also "cold".


Finde es immer wieder beachtlich, dass man direkt negativ unterteilend agiert, wenn andere Personen ohne Beleg trollen und man das Ganze nur ansatzweise anzweifelt. Dir wenigstens ansatzweise ein Dankeschön für die Belehrung, ich werde den Hinweis dem Deal hinzufügen.
Ich bin leider nur SEN und kenn mich dementsprechend nicht mit Aegean aus und wollte ausschließlich auf den Bestpreis mit der Spitzbergen Kombo hinweisen, da dies meiner Meinung nach aktueller Bestpreis ist, um Gold zu erfliegen. Aber anscheinend werden kleine Fehler direkt geurteilt und die Ausarbeitung und der Endpreis komplett außer Acht gelassen, dafür aber jeder andere Scheiss gehyped... X)


BenniPi

HOT Ich habe diesen Gold-Status und bin jedes Mal wenn ich fliege froh drum. Allerdings habe ich ihn bereits seit 5 Jahren. Für alle die beruflich viel fliegen und vom Arbeitgeber keinen Bussinesflug gezahlt bekommen, ist es der schnellste Weg an Gold zu kommen. Ob ich mir den Stess geben würde der im Dealtext beschrieben worden ist??? Ich denke eher nicht!


Andere setzen sich 30x in den EW und fliegen Köln/Bonn-Berlin um FTL zu werden... Kenne da genug Personen aus diversen Foren und aus meinem letzten FTL Beitrag hier.


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text