Star Trek - Beyond Limited Steelbook Edition (3D Blu-ray + 2D) für 10,97€ (eBay Media-Dealer)
839°Abgelaufen

Star Trek - Beyond Limited Steelbook Edition (3D Blu-ray + 2D) für 10,97€ (eBay Media-Dealer)

10,97€25,98€-58%eBay Angebote
28
eingestellt am 3. JunBearbeitet von:"Funmilka"
Moin,
bei eBay verkauft derzeit Media-Dealer (funreel) die Star Trek - Beyond Limited Steelbook Edition (3D Blu-ray + 2D) für 10,97€ inkl. Versandkosten. Bezahlen könnt ihr z.B mit PayPal.

IMDb-Rating: 7,1
Preisvergleich: 25,98€

Auf ihrer Forschungsmission gerät die Enterprise in einen gnadenlosen Hinterhalt. Unter Dauerbeschuss kann die Crew um Captain Kirk nur in letzter Sekunde auf fremdem Terrain notlanden. Doch statt in Sicherheit befindet sie sich plötzlich zwischen den Fronten eines scheinbar ausweglosen Konflikts. Getrennt voneinander und ohne Kontakt zur Außenwelt ziehen Kirk und sein Team in den Kampf gegen einen mysteriösen und übermächtigen Feind.

1182916.jpg
Technische Daten:
  • Titel:Star Trek Beyond
  • Originaltitel:Star Trek Beyond
  • Genre:Action
  • Filmart:Spielfilm (Darsteller)
  • Regie:Justin Lin
  • Darsteller:Zachary Quinto, Chris Pine, Karl Urban
  • Produktionsland:USA
  • Produktionsjahr:2016
  • Bildformat:2.40:1;16:9
  • Gesamtlaufzeit:122 Min.
  • Datenträger:3D Blu-ray (+2D)
  • Datenträger Anzahl:2
  • Edition:Stilbook Edition
  • Sprachen (Audio):Deutsch
  • enthaltene Untertitel:Französisch, Schwedisch, Dänisch, Finnisch, Englisch für Hörgeschädigte, Niederländisch, Englisch, Italienisch, Norwegisch, Deutsch, Spanisch
  • Tonformat:Spanisch, Dolby Digital 5.1 AC-3;Italienisch, Dolby Digital 5.1 AC-3;Deutsch, Dolby Digital 5.1 AC-3;Französisch, Dolby Digital 5.1 AC-3;Englisch, Dolby Atmos
  • Bonusmaterial:
  • 2 Entfernte Szenen (1:02 Min.)
  • Jenseits der Dunkelheit (10:08 Min.)
  • Enterprise-Angriff: Zerstörung einer Ikone (4:31 Min.)
  • Geteilt und Beherrscht (8:17 Min.)
  • Eine verzerrte Sicht auf die Rache (5:15 Min.)
  • Durch die Wüste ziehen: Am Set in Dubai (3:06 Min.)
  • Die Erkundung neuer Welten (6:02 Min.)
  • Neues Leben, neue Zivilisationen (8:04 Min.)
  • Lang und in Frieden leben: 50 Jahre Star Trek (7:51 Min.)
  • Für Leonard und Anton (5:04 Min.)
  • Gag Reel (5:13 Min.)
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Moderator
Ich fand den leider richtig schlecht, vor allem im Vergleich zu den vorherigen beiden Teilen, die mir echt gut gefallen haben.

PS.: Bestellt!
"Wummern und Schreien!"
28 Kommentare
Moderator
Ich fand den leider richtig schlecht, vor allem im Vergleich zu den vorherigen beiden Teilen, die mir echt gut gefallen haben.

PS.: Bestellt!
Direkt mal zugeschlagen. Danke!
Ist das dieses Steelbook mit dem Lenti Cover?
"Wummern und Schreien!"
Danke nach Berlin
Schade ist nicht geprägt wie das französische...trotzdem nett
Danke auch mal mitgenommen
Bei ebay zum gleichen Preis und Cashback Shoop oder andere möglich.
Heute erst einmal im Free-TV gucken.
Verfasser
Hanzaygervor 9 m

Heute erst einmal im Free-TV gucken.



Mit werbung
dave4712vor 1 h, 59 m

Schade ist nicht geprägt wie das französische...trotzdem nett


Wie kommst du darauf, das es nicht geprägt ist?
Bei 2 Unboxing Videos auf Youtube war es geprägt und vorne noch zusätzlich das Lenti Cover drauf

Wenn ich nicht falsch liege, wird hier das ehemalige Media Markt exklusive Steelbook angeboten.
Funmilkavor 6 h, 0 m

Mit werbung


Du meinst diese kurzweiligen Produktempfehlungen zwischendurch?
Achtung Spoiler:

Alleine für die Szene, in welcher die Enterprise die Mucke im All so laut aufdreht, lohnt sich der Film.
Richtiges Soundsystem voraus gesetzt.
Hanzaygervor 6 h, 43 m

Heute erst einmal im Free-TV gucken.


Auf keinen Fall - freiwillig tu ich mir nicht zerschnittene Filme (bei denen immer 10-20min fehlen) mit schlechter Bildqualität an. Dafür ist mir meine Lebenszeit einfach zu schade
Danke für den Deal. Hat in der Sammlung noch gefehlt, auch wenn Teil 1 und 2 besser waren, so war dieser nicht schlecht
Hanzaygervor 8 h, 27 m

Heute erst einmal im Free-TV gucken.


Es gibt noch Leute, die sich das antun? Respekt.
Nicht jeder kommt in den Genuss von Netflix, maxdome, sky o.ä.! Nicht jeder kauft sich Blu-Rays, von daher diente mein Kommentar als Hinweis.
Ja Werbung ist böse, hab ich kapiert...
Leider ziemlicher Rotz. Bedauerlicherweise bewerten wir den Deal.

Guter Deal!

Cold. Sorry. Scheiße wird einfach nicht zu Gold, nur weil sie gerade günstiger ist
Nur weil der Film nicht durch Werbung unterbrochen wird, macht es ihn aber nicht besser. Der Inhalt des Filmes ändert sich im großen und ganzen nicht. Schlecht bleibt schlecht und gut bleibt gut. Ob man sich über Werbung aufregt, bleibt jedem selbst überlassen.
Fand den Film gerade gar nicht so schlecht
Free-TV kommt ja nicht nur die Werbung dazu, sonder man verliert Filmminuten, die einfach weggeschnitten werde, die Qualität sinkt extrem. Meistens hat man nur 720p statt der möglichen 2160p der UHD Version, sind über 90% weniger Pixel (bei den Privaten mit 480p natürlich noch schlimmer). Die Bitrate wird auch nochmal gekappt. Normale Blu-Ray mit UHD hat 55 Mbit/s, Fernsehen sind dann maximal 20 Mbit/s (eher weniger). Zusätze wie HDR oder 3D kann man auch vergessen. Ton leidet ebenfalls stark.
Auf dem Smartphone mit Display <6" vielleicht ganz nett, wenn man sich aber schon einen guten Fernseher aus den letzten Deals gegönnt hat, darf auch das Videomaterial entsprechend sein. Falls man die paar € dann nicht mehr erübrigen kann, soll es bei digitalen Material auch noch "günstigere" Wege geben...
Bearbeitet von: "ProcyonX" 3. Jun
Lol, als ob bei so einem Film das "pure" Erlebnis, ganz ohne Werbung, ausschlaggebend wäre. Fernsehen ist genau das richtige Format dafür, und völlig ausreichend.

Außerdem kann man sich als totaler "Purist" ja auch gleich irgendeinen Jennifer Lawrence-Film reinziehen, statt so eine peinliche Star Trek-Fanfiction, mit Pseudo-"Jennifer Lawrence" und Musiknummer abgekupfert vom ersten Film, von Simon Pegg geschrieben.
Ich liebe SyFy und liebe Star Trek. Teil 1 gefiel mir, Teil 2 war auch noch ok. Aber dieser dritte Teil ist ja nur noch lächerlich gewesen. Super Effekte, dass war jut. Aber ansonsten nur absurd...
Teil 4 werde ich mir nicht im Kino anschauen. Vielleicht irgendwann mal im Stream. Alleine der Story wegen: Der im ersten Teil gestorbene Vater kehrt zurück. Mal sehen wer älter wirkt. Kirk oder Papa...
Ist halt ein typischer JJ Abrahams Scheiss.

Warum muss er in Star Trek (Raumschiff Enterprise) eine alternative Zeitlinie entwickeln? Zeitlinien sind doch schon seit 30 Jahren nur noch nervig. Des weiteren, die Geschichte und Stunts sind so fern ab jeder physikalischen Realität, so das man sich nicht in die Protagonisten versetzen kann.
Bei Star Wars hat er ja auch eine quasi alternative Zeitlinie entworfen, in dem die StormTrooper (ja, ich weis, sind keine, aber gleiche Rüstung und so lange kann deren Training auch noch nicht sein, da es die neue Ordnung noch nicht so lange gibt.) gegen Jedi kämpfen und das Lichtschwert aufhalten können, welches sich sogar durch Raumschiffe frisst (z.B. Ep2). Ach ja, der fast fertig ausgebildete und Jahrelang trainierte Jedi verliert gegen einen Strumtruppler und einer absolut unausgebildeten Jedi-Person.
Blu-Ray mit Dolby Digital Tomspur?
Daher irgendwann für maximal 5 Euro, mehr ist mir das nicht wert, Steelbook können die behalten.
ProcyonXvor 15 h, 10 m

Free-TV kommt ja nicht nur die Werbung dazu, sonder man verliert …Free-TV kommt ja nicht nur die Werbung dazu, sonder man verliert Filmminuten, die einfach weggeschnitten werde, die Qualität sinkt extrem. Meistens hat man nur 720p statt der möglichen 2160p der UHD Version, sind über 90% weniger Pixel (bei den Privaten mit 480p natürlich noch schlimmer). Die Bitrate wird auch nochmal gekappt. Normale Blu-Ray mit UHD hat 55 Mbit/s, Fernsehen sind dann maximal 20 Mbit/s (eher weniger). Zusätze wie HDR oder 3D kann man auch vergessen. Ton leidet ebenfalls stark.


Na gut, wer lieber technische Analysen macht und das bei mydealz geschossene Material optimal ausreizen will, der ist dann vielleicht mit Free-TV nicht richtig bedient.
Wer sich, wie ich, einfach zum Zeitvertreib und zur Unterhaltung mal einen Film auf der Couch reinzieht, der kommt vielleicht nicht an Deine Ansprüche heran, aber trotzdem zu seinem Spaß ;-)
DirkGvor 9 h, 24 m

Ist halt ein typischer JJ Abrahams Scheiss.Warum muss er in Star Trek …Ist halt ein typischer JJ Abrahams Scheiss.Warum muss er in Star Trek (Raumschiff Enterprise) eine alternative Zeitlinie entwickeln? Zeitlinien sind doch schon seit 30 Jahren nur noch nervig. Des weiteren, die Geschichte und Stunts sind so fern ab jeder physikalischen Realität, so das man sich nicht in die Protagonisten versetzen kann.Bei Star Wars hat er ja auch eine quasi alternative Zeitlinie entworfen, in dem die StormTrooper (ja, ich weis, sind keine, aber gleiche Rüstung und so lange kann deren Training auch noch nicht sein, da es die neue Ordnung noch nicht so lange gibt.) gegen Jedi kämpfen und das Lichtschwert aufhalten können, welches sich sogar durch Raumschiffe frisst (z.B. Ep2). Ach ja, der fast fertig ausgebildete und Jahrelang trainierte Jedi verliert gegen einen Strumtruppler und einer absolut unausgebildeten Jedi-Person.


Kurzweilige, überzeichnete Action liegt eben voll im Trend, ganz im Gegensatz zu gut entwickelten und glaubwürdigen Storys. Star Trek ist in vielerlei Hinsicht auf den Zug aufgesprungen, den Star Wars ins Rollen gebracht hatte (bis hin zu den merkwürdigen und meiner Meinung nach verkorksten elektronischen Soundeffekten). Besonders enttäuschend finde ich aber die Ideen- und Mutlosigkeit bei der Entwicklung der Storys (böser Oberschurke will Welt vernichten, Held tötet Bösewicht, Welt (wieder mal) gerettet!).
Ich habe den Film gestern gesehen und er ist meiner Meinung nach nicht (wesentlich) schlechter als seine Vorgänger, sondern das Konzept hat sich einfach abgenutzt.
No11evor 22 h, 1 m

Achtung Spoiler:Alleine für die Szene, in welcher die Enterprise die Mucke …Achtung Spoiler:Alleine für die Szene, in welcher die Enterprise die Mucke im All so laut aufdreht, lohnt sich der Film. Richtiges Soundsystem voraus gesetzt.


Okay, ich korrigiere mich: der Film ist DOCH schlechter (hatte diese Szene verdrängt).
Bearbeitet von: "Monophon" 4. Jun
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text