Star Trek: Enterprise - Die komplette Serie (Blu-ray) für 34,27€ (Zavvi)
477°Abgelaufen

Star Trek: Enterprise - Die komplette Serie (Blu-ray) für 34,27€ (Zavvi)

34,27€66€-48%Zavvi.com Angebote
Deal-Jäger 27
Deal-Jäger
eingestellt am 9. Apr
Nabend, bei Zavvi erhaltet ihr Star Trek: Enterprise - Die komplette Serie (Blu-ray) für 34,27€ inkl. Versand. Benutzt den Gutscheincode DM15 im Warenkorb und bezahlt in Pfund für einen besseren Kurs. Eine deutsche Tonspur ist mit dabei.

Preisvergleich 66€

Begleiten Sie Captain Archer und die Crew des ersten Warp-5-Raumschiffes der Erde - der Enterprise NX-01 - bei ihren ersten Schritten hinaus in die Galaxie. Neben vulkanischem Widerstand, flüchtigen Klingonen und aggressiven Andorianern tritt Archers erste große Herausforderung in Gestalt von neuen Gegnern auf den Plan: die Suliban und ihre zeitreisenden Meister.

Star Trek: Enterprise (TV Series 2001–2005) - IMDb 7,5/10

Zusätzliche Info

Gruppen

27 Kommentare
Dealpreis ist gut, die Serie ist naja... aber Deal ist gut
17045194-B50HJ.jpg
Die Serie ist super. Der Preis auch.
juergen92vor 1 m

[Bild] Die Serie ist super. Der Preis auch.


Die Serie ist ok, aber kann imo nicht mit den Vorgängern - vor allem TNG und DS9 mithalten... aber immer noch besser als Star Trek Discovery
Standard Delivery€1.49


Kommt bei mir noch irgendwie drauf...
Danke! Bestellt!
Tolle Serie! Schaue ich unheimlich gerne. Kann ich nur empfehlen! Meine Rangliste ist:

- TNG (Picard)
- VOY (Janeway)
- ENT (Archer)
- TOS (Kirk)
- DS9 (Sisko)

Discovery habe ich noch nicht gesehen, aber werde ich nachholen.

Enterprise ist auf jeden Fall sehenswert und bei dem Preis kann man nichts falsch machen.
danny115vor 1 h, 16 m

Tolle Serie! Schaue ich unheimlich gerne. Kann ich nur empfehlen! Meine …Tolle Serie! Schaue ich unheimlich gerne. Kann ich nur empfehlen! Meine Rangliste ist:- TNG (Picard)- VOY (Janeway)- ENT (Archer)- TOS (Kirk)- DS9 (Sisko)Discovery habe ich noch nicht gesehen, aber werde ich nachholen.Enterprise ist auf jeden Fall sehenswert und bei dem Preis kann man nichts falsch machen.


DS9 auf den letzten Platz zu setzen, konterkariert jede Einschätzung.
Queen95vor 1 h, 15 m

DS9 auf den letzten Platz zu setzen, konterkariert jede Einschätzung.


In der Tat... in Sachen Charaktere und deren Entwicklung ist DS9 sogar klar #1.
Queen95vor 1 h, 43 m

DS9 auf den letzten Platz zu setzen, konterkariert jede Einschätzung.


Ich fand DS9 furchtbar langweilig. Ich hab's nichtmal geschafft so lange weiterzuschauen bis Worf mitspielt. Dann soll es ja anziehen, aber, wie gesagt, bis dahin hab ichs gar nicht geschafft.
danny115vor 1 h, 17 m

Ich fand DS9 furchtbar langweilig. Ich hab's nichtmal geschafft so lange …Ich fand DS9 furchtbar langweilig. Ich hab's nichtmal geschafft so lange weiterzuschauen bis Worf mitspielt. Dann soll es ja anziehen, aber, wie gesagt, bis dahin hab ichs gar nicht geschafft.


Ja das war Dein Fehler. Ab Season 3 ist bei DS9 die Hölle los... Season 1+2 sind zugegeben ziemlich lau, wobei Season 2 schon sachte alles vorbereitet, was ab Season 3 passiert.

Was würde ich dafür geben, DS9 nochmal schauen zu können ohne zu wissen, was passiert. Von daher beneide ich Dich, falls Du Dich doch noch aufraffst weiterzuschauen.
Bearbeitet von: "AtlantaFalcons" 10. Apr
danny115vor 1 h, 17 m

Ich fand DS9 furchtbar langweilig. Ich hab's nichtmal geschafft so lange …Ich fand DS9 furchtbar langweilig. Ich hab's nichtmal geschafft so lange weiterzuschauen bis Worf mitspielt. Dann soll es ja anziehen, aber, wie gesagt, bis dahin hab ichs gar nicht geschafft.


Und damit bestätigst du meine Aussage, Ignorant
Die Staffeln 4-7 stehen ganz weit vorne im Star Trek-Universum.
Und wenn man DS9 abwertet, weil man die ersten Seasons nicht gut fand, dann müsste man auch Voyager extrem abwerten... da sind die ersten Seasons auch total langweilig und erst mit Seven of Nine und den Borg bekommt Voyager richtig Schwung
AtlantaFalconsvor 3 m

Ja das war Dein Fehler. Ab Season 3 ist bei DS9 die Hölle los... Season …Ja das war Dein Fehler. Ab Season 3 ist bei DS9 die Hölle los... Season 1+2 sind zugegeben ziemlich lau, wobei Season 2 schon sachte alles vorbereitet, was ab Season 3 passiert.Was würde ich dafür geben, DS9 nochmal schauen zu können ohne zu wissen, was passiert. Von daher beneide ich Dich, falls Du Dich doch noch aufraffst weiterzuschauen.


Die Staffeln 1+2 waren aber notwendig, um das veränderte Setting zu verdeutlichen.

Mist, ich glaube, ich fange heute Abend nochmal mit DS9 an...
Queen95vor 13 m

Die Staffeln 1+2 waren aber notwendig, um das veränderte Setting zu …Die Staffeln 1+2 waren aber notwendig, um das veränderte Setting zu verdeutlichen.Mist, ich glaube, ich fange heute Abend nochmal mit DS9 an...


Yup, die ersten Seasons gehören dazu, zumindest wenn man neu einsteigt. Wobei ich geb zu, dass ich, wenn ich alle 3-4 Jahre beschliesse mal wieder DS9 zu schauen, direkt bei Season 03 einsteige.

Was DS9 auszeichnet, ist die ungeheure Tiefe auch kleinerer Rollen. Vor allem Garak. Es wurden viele kleinere Rollen früh in der Serie besetzt mit der Absicht, sie erst viele Jahre später voll zur Wirkung kommen zu lassen... z.B. Damar. In der Hinsicht steht DS9 auch Game of Thrones in nichts nach und generell kann man beide Serien - kurioserweise - gut vergleichen. Viele unterschiedliche Parteien, die um die Vorherrschaft kämpfen, detailliert in Szene gesetzt und langfristig geplant.

Diese Liebe zum Detail und die langfristige Planung tragen später halt die Früchte.
Bearbeitet von: "AtlantaFalcons" 10. Apr
AtlantaFalconsvor 18 m

Ja das war Dein Fehler. Ab Season 3 ist bei DS9 die Hölle los... Season …Ja das war Dein Fehler. Ab Season 3 ist bei DS9 die Hölle los... Season 1+2 sind zugegeben ziemlich lau, wobei Season 2 schon sachte alles vorbereitet, was ab Season 3 passiert.Was würde ich dafür geben, DS9 nochmal schauen zu können ohne zu wissen, was passiert. Von daher beneide ich Dich, falls Du Dich doch noch aufraffst weiterzuschauen.


Also gut. Ich habe DS9 sogar noch bei mir rumliegen. Ich starte demnächst noch mal nen Versuch. Mal schauen, ob ich bis 3 durchhalte.
Das Lustige ist, dass damals, als DS9 startete (irgendwann Mitte der 90ger) ich das auch schon einmal versucht hatte. Da wars besonders zäh, denn die Folgen kamen ja immer im Wochenrythmus auf Tele 5 (oder war es Sat1 ??) und da bin ich dann ziemlich schnell ausgestiegen.
15 Jahre später hab ich noch einmal einen Versuch gestartet, aber irgendwie auch da ging nix. Jetzt, 10 Jahre später der nächste Versuch.
Vielleicht wird man ja weiser mit den Jahren.
danny115vor 22 m

Also gut. Ich habe DS9 sogar noch bei mir rumliegen. Ich starte demnächst …Also gut. Ich habe DS9 sogar noch bei mir rumliegen. Ich starte demnächst noch mal nen Versuch. Mal schauen, ob ich bis 3 durchhalte. Das Lustige ist, dass damals, als DS9 startete (irgendwann Mitte der 90ger) ich das auch schon einmal versucht hatte. Da wars besonders zäh, denn die Folgen kamen ja immer im Wochenrythmus auf Tele 5 (oder war es Sat1 ??) und da bin ich dann ziemlich schnell ausgestiegen.15 Jahre später hab ich noch einmal einen Versuch gestartet, aber irgendwie auch da ging nix. Jetzt, 10 Jahre später der nächste Versuch.Vielleicht wird man ja weiser mit den Jahren.


Ich kann Dich schon gut nachvollziehen... das Format war halt darauf ausgerichtet, dass man kurzfristig von einer einzelnen Folge allumfassend unterhalten wurde.

Du kannst mir aber glauben, dass ab Season 3 geht es schon gut ab, ab Season 4 dann total. Das bisher statische Stationsleben wird durch eine ungeheure Dichte an bahnbrechenden Aktionen und Wendungen im Alpha- und auch Gamma Quadrant aufgereichert. Nicht nur ergeben sich daraus viele durchgehende Storylines, auch alleinstehende Episoden profitieren ungemein von der dramatischen Erweiterung. Mit Worf ab Season 4 wird der Klingonen Plot aus TNG nahtlos fortgeführt und geschickt erweitert durch die neuen Parteien aus dem Gamma Quadrant. Das löst dann eine Kettenreaktion aus, welche wirklich alles und jeden involviert. Will jetzt nicht spoilern, deshalb bleibe ich hier vage.
Bearbeitet von: "AtlantaFalcons" 10. Apr
Queen95vor 28 m

Und damit bestätigst du meine Aussage, IgnorantDie Staffeln 4-7 stehen …Und damit bestätigst du meine Aussage, IgnorantDie Staffeln 4-7 stehen ganz weit vorne im Star Trek-Universum.


Das ist doch nur eine rein subjektive Meinung von mir. Steht ja auch so da.
Ignoriert habe ich DS9 nicht. Ich fand es nur so langweilig, dass ich mich entschlossen habe nicht weiterzuschauen. Vielleicht zeugt das nicht von Durchhaltewillen, aber ignoriert habe ich DS9 nicht.

Werde Sisko aber noch einmal eine Chance geben (s. o.)
danny115vor 13 m

Das ist doch nur eine rein subjektive Meinung von mir. Steht ja auch so …Das ist doch nur eine rein subjektive Meinung von mir. Steht ja auch so da.Ignoriert habe ich DS9 nicht. Ich fand es nur so langweilig, dass ich mich entschlossen habe nicht weiterzuschauen. Vielleicht zeugt das nicht von Durchhaltewillen, aber ignoriert habe ich DS9 nicht.Werde Sisko aber noch einmal eine Chance geben (s. o.)


Noch ein Tipp:

Starte mit der letzten Folge von Season 2 und dann direkt weiter mit Season 3... das generelle Setting und deren Charaktere kennst Du ja und mit der letzten Folge von Season 2 deckst Du das wichtigste ab, was Du ab hier wissen musst und Season 3 erweitert DS9 dann um die wichtigste Komponente, die alles danach prägt.

Mit der Vorgehensweise knüpfst Du direkt an TNG an und so wurde es auch beabsichtigt von den Produzenten... nach 3-4 weiteren Folgen bist Du 99% drin... und wenn Du mit Season 3 durch bist, bist Du dann 100% ohne wenn und aber drin und wie gesagt ab Season 4 geht die Post total ab
Bearbeitet von: "AtlantaFalcons" 10. Apr
danny115vor 3 h, 59 m

Das ist doch nur eine rein subjektive Meinung von mir. Steht ja auch so …Das ist doch nur eine rein subjektive Meinung von mir. Steht ja auch so da.Ignoriert habe ich DS9 nicht. Ich fand es nur so langweilig, dass ich mich entschlossen habe nicht weiterzuschauen. Vielleicht zeugt das nicht von Durchhaltewillen, aber ignoriert habe ich DS9 nicht.Werde Sisko aber noch einmal eine Chance geben (s. o.)


Aber eine nicht wirklich fundierte Meinung, da du die Serie nur zum Bruchteil kennst.
Und damit ist eine Reihenfolge sinnlos. Was dich aber nichr von einem Ranking abgehalten hat.
Queen95vor 3 m

Aber eine nicht wirklich fundierte Meinung, da du die Serie nur zum …Aber eine nicht wirklich fundierte Meinung, da du die Serie nur zum Bruchteil kennst.Und damit ist eine Reihenfolge sinnlos. Was dich aber nichr von einem Ranking abgehalten hat.


Ist ja auch MEIN Ranking.
danny115vor 6 m

Ist ja auch MEIN Ranking.


Und deswegen ist es dumm? Okay...
Queen95vor 15 m

Und deswegen ist es dumm? Okay...


Oh man... Ich glaube du solltest dir die Serien nochmal anschauen. Da kann man was über einen respektvollen Umgang miteinander lernen. Wobei bei manchen ja auch einfach alles zu spät ist.
danny115vor 27 m

Oh man... Ich glaube du solltest dir die Serien nochmal anschauen. Da kann …Oh man... Ich glaube du solltest dir die Serien nochmal anschauen. Da kann man was über einen respektvollen Umgang miteinander lernen. Wobei bei manchen ja auch einfach alles zu spät ist.


Lass Dich nicht vom rechten Weg abbringen und gib DS9 eine Chance Hatte grad noch ein paar Artikel gelesen zum 25. Jahrestag der Erstausstrahlung... und ich werde später heute auch wieder anfangen... ist auch sicher wieder 3 Jahre her seit dem letzten DS9 Marathon
AtlantaFalconsvor 30 m

Lass Dich nicht vom rechten Weg abbringen und gib DS9 eine Chance Lass Dich nicht vom rechten Weg abbringen und gib DS9 eine Chance Hatte grad noch ein paar Artikel gelesen zum 25. Jahrestag der Erstausstrahlung... und ich werde später heute auch wieder anfangen... ist auch sicher wieder 3 Jahre her seit dem letzten DS9 Marathon


Nein, nein, werde ich nicht. Allein schon wegen der Zusammenhänge der Serien untereinander werde ich mir DS9 anschauen und Du hast mir das nun doch nochmal schmackhaft gemacht mit Deiner Schilderung zu den späteren Staffeln und dem Klingonen Plot.
Auch das mit dem Start direkt in Staffel 2 ist sicher eine gute Idee. Allerdings sind mir die Charaktere schon ein wenig abhanden gekommen, daher werde ich mit S01E01 beginnen und die erste Staffel während meines Homeoffice mitlaufen lassen. Anstelle des Radios sozusagen. Danke Dir nochmal für die Infos und das "Nicht-Spiolern". Bin mal gespannt.

Das mit dem 25. Jahrestag ist echt unglaublich. Kommt mir gar nicht so lange her vor. Kann mich noch ganz genau daran erinnern, wie ich immer zu meinem Kumpel bin, da der Kabelfernsehen hatte und wir uns dort dann immer TNG angeschaut haben. Hmmm. Den könnte ich auch mal wieder anrufen.

Vielleicht starte ich demnächst dann auch mal wieder einen TNG-Marathon. In HD-Qualität hatte ich die auch noch nicht gesehen und aus dem letzten Zavvi-Deal noch in der Bluray-Box hier herumstehen. Allein die Extras sind wohl der Hammer.
AtlantaFalconsvor 21 h, 21 m

Die Serie ist ok, aber kann imo nicht mit den Vorgängern - vor allem TNG …Die Serie ist ok, aber kann imo nicht mit den Vorgängern - vor allem TNG und DS9 mithalten... aber immer noch besser als Star Trek Discovery


Star Trek Discovery, so geil. Da konnt ich gar nciht aufhören mit gucken -.-
ST Voyager mag ich zwar immer noch lieber, aber kann mich nicht erinnern je Star Trek irgendwas gesehen zu haben was ich so spannend und unvorhersehbar wie ST Discovery fand. Das Ende vom Ende der ersten Staffel STD gefiel mir allerdings nicht. Aber denke mal Pike und die Enterprise werden auch cool werden, auch wenn ich auf schon wieder Enterprise kein Bock hab.
777vor 1 m

Star Trek Discovery, so geil. Da konnt ich gar nciht aufhören mit gucken …Star Trek Discovery, so geil. Da konnt ich gar nciht aufhören mit gucken -.-ST Voyager mag ich zwar immer noch lieber, aber kann mich nicht erinnern je Star Trek irgendwas gesehen zu haben was ich so spannend und unvorhersehbar wie ST Discovery fand. Das Ende vom Ende der ersten Staffel STD gefiel mir allerdings nicht. Aber denke mal Pike und die Enterprise werden auch cool werden, auch wenn ich auf schon wieder Enterprise kein Bock hab.


Um Geschmack lässt sich ja bekannt streiten

Ich fand zB das "The Orville" mehr Star Trek ist als Discovery.
Guter Preis und eine gute Serie. Habe sie letztes Jahr noch mal auf Netflix gesehen. Die erste Staffel fand ich nicht so gut, aber dann wurde es von Staffel zu Staffel besser! (Also ähnlich wie bei DS9.) Wer durchhält wird also belohnt. Ich fand gerade die letzten beiden Staffeln mit die spannesten aus dem Startrek Universum. Aber das kam leider zu spät, da waren viele Zuschauer wohl schon weg. Wirklich schade...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text