421°
ABGELAUFEN
Star Trek Enterprise: The Full Journey für 36,27€ // Star Trek: The Original Series für 47,21€ // Star Trek TNG - The Full Journey für 62,75€ [alle Bluray mit dt. Tonspur] [Zavvi]
Star Trek Enterprise: The Full Journey für 36,27€ // Star Trek: The Original Series für 47,21€ // Star Trek TNG - The Full Journey für 62,75€ [alle Bluray mit dt. Tonspur] [Zavvi]

Star Trek Enterprise: The Full Journey für 36,27€ // Star Trek: The Original Series für 47,21€ // Star Trek TNG - The Full Journey für 62,75€ [alle Bluray mit dt. Tonspur] [Zavvi]

Deal-Jäger
Preis:Preis:Preis:36,27€
Zum DealZum DealZum Deal
Moinsen.

Offenbar ist gerade Star Trek Zeit Ihr erhaltet alle 3 Box-Sets zu wirklich guten Preisen. Bitte die Beschreibung genau lesen, damit keine Missverständnisse aufkommen.


Vorab: alle Box-Sets haben vollständig eine deutsche Tonspur.


Die Bezahlung erfolgt immer in Pfund aufgrund des (für uns) vorteilhaften Wechselkurses.


1. Star Trek Enterprise: The full Journey
zavvi.com/blu…tml

Dieses Set erhaltet ihr am günstigsten über Zavvi.com. Meldet euch mit einem neuen Account an und nutzt den 10%-Neukunden-Gutschein "WELCOME". Endpreis: 31,49 Pfund = 36,27€ (PVG: ~75€)


2. Star Trek: The Original Series
zavvi.com/blu…tml

Auch dieses Set gibt es über Zavvi.com günstig. Der Gutschein lässt sich hier nicht einlösen. Endpreis: 40,99 Pfund = 47,21€ (PVG: ~90€)


3. Star Trek TNG: The full Journey
zavvi.com/blu…tml
amazon.co.uk/Sta…YU/

Hier bieten Zavvi und Amazon.co.uk den gleichen Preis an, bei Amazon fallen jedoch noch Versandkosten an.

Preis bei Zavvi: 54,59 Pfund = 62,75€ // Preis bei Amazon: 57,92 Pfund = 66,70€ (PVG: ~100€)


➤WICHTIG: Beachtet bitte, dass bei Lieferungen über 26,30€ noch Zoll (resp. Einfuhrumsatzsteuer) i.H.v. 19% anfallen kann, wenn ihr über Zavvi bestellt. Das passiert nicht oft, die "Gefahr" ist aber da. Das kann man wohl aber sowieso umgehen, wenn man die Versandart "Express" bzw. "tracked" wählt.



Star Trek Enterprise
Actors: Scott Bakula, Jolene Blalock, John Billingsley, Dominic Keating, Anthony Montgomery
Format: Blu-ray
Region: All Regions (Read more about DVD/Blu-ray formats.)
Number of discs: 24
Classification: 12
Studio: Paramount Home Entertainment
DVD Release Date: 18 May 2015
Run Time: 4410 minutes

Star Trek Original
Actors: William Shatner, Leonard Nimoy, James Doohan, Nichelle Nichols, George Takei
Format: Box set
Language: English, French, German, Italian, Spanish
Subtitles: English, Danish, Dutch, Finnish, French, German, Italian, Norwegian, Spanish, Swedish
Region: All Regions (Read more about DVD/Blu-ray formats.)
Aspect Ratio: 4:3 - 1.33:1
Number of discs: 20
Classification: PG
Studio: Paramount Home Entertainment
DVD Release Date: 2 May 2011
Run Time: 4300 minutes

Star Trek TNG
Format: Box-Set
Sprache: Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Japanisch
Untertitel: Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Italienisch
Region: Region B/2
Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
Anzahl Disks: 41
FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
Studio: Paramount (Universal Pictures)
Erscheinungstermin: 2. April 2015
Produktionsjahr: 2014
Spieldauer: 8073 Minuten

Beste Kommentare

Bei Zavvi.com kann man Cashback über Quidco mitnehmen quidco.com/zavvi/ (UK Qipu)
[und bei mir haben se über UK geschickt]

Mann1: Das ist ein Klingote
Vulkanier: Ein Klingone.
Archer: Woher kommt er?
Mann2: Oklahoma.

Bearbeitet von: "777" 16. Aug 2016
31 Kommentare

Bei Zavvi.com kann man Cashback über Quidco mitnehmen quidco.com/zavvi/ (UK Qipu)
[und bei mir haben se über UK geschickt]

Mann1: Das ist ein Klingote
Vulkanier: Ein Klingone.
Archer: Woher kommt er?
Mann2: Oklahoma.

Bearbeitet von: "777" 16. Aug 2016

Verfasser Deal-Jäger

ExtraFlauschig


Jetzt gibts keine Ausrede mehr^^

Top, danke!

Deep Space Nine und Voyager gibts auch noch
Mal als Hinweis
Nicht dass das in Vergessenheit gerät.

Verfasser Deal-Jäger

wbLL

Deep Space Nine und Voyager gibts auch noch :DMal als Hinweis ;)Nicht dass das in Vergessenheit gerät.


Schau ich mir morgen an. Guter Hinweis!

Deep Space Nine gibt es leider NICHT remastered auf Bluray
...und ich fürchte, dass nicht genug Geld und Interesse für ein aufwändiges Remastering à la TNG vorhanden ist.

Bestes Schiff der Förderation, nach dem sie Sisko fertig gestellt hatte.
mMn mit die beste Serie der Saga um das Star Trek Universum

USS Defiant (NX-74205)

10925519-2XgZN

Bearbeitet von: "B-e-F" 16. Aug 2016

wbLL

mMn mit die beste Serie der Saga um das Star Trek Universum



Sagen viele, aber eigentlich sind halt nur die letzten zwei Staffeln gut. Davor oft zu langweilige Folgen für mich. TNG ist da mMn insgesamt viel besser, halt schon ab der 3. Staffel.

Naja, Staffel 2 bis 6 sind wohl so die besten, da es erst etwas langsam anläuft und in S07 praktisch schon alles vorbei ist.
Und der Unterschied zwischen DS9 und dem Rest ist eben das DS9 realistischer ist und nicht dieser wir haben uns alle ganz doll lieb auf dem intergalaktischen rosa Föderationsponnyhof Schwachsinn. In einer Folge DS9 gibt es doch mehr Konflikte als in allen sieben Staffeln Voy zusammen.

BTW: Das remastern von DS9 wäre afaik deutlich einfacher, aber es gibt wohl Probleme mit irgendwelchen Rechten. Afaik haben sie weder die master noch die Rechte für das VFX Zeug.

spam0r

Naja, Staffel 2 bis 6 sind wohl so die besten, da es erst etwas langsam anläuft und in S07 praktisch schon alles vorbei ist.Und der Unterschied zwischen DS9 und dem Rest ist eben das DS9 realistischer ist und nicht dieser wir haben uns alle ganz doll lieb auf dem intergalaktischen rosa Föderationsponnyhof Schwachsinn. In einer Folge DS9 gibt es doch mehr Konflikte als in allen sieben Staffeln Voy zusammen. BTW: Das remastern von DS9 wäre afaik deutlich einfacher, aber es gibt wohl Probleme mit irgendwelchen Rechten. Afaik haben sie weder die master noch die Rechte für das VFX Zeug.



​Im Vergleich zu TNG geb ich dir da Recht. Aber Voyager, ob man die Serie nun mag oder nicht, hatte von Haus aus ständig Konflikte an Board, durch den Marquis....

lauxmueller

​Im Vergleich zu TNG geb ich dir da Recht. Aber Voyager, ob man die Serie nun mag oder nicht, hatte von Haus aus ständig Konflikte an Board, durch den Marquis....


Ich hoffe, dass Raumschiff Voyager (Remastert) nicht lange auf sich warten lässt. DVDs will ich mir nicht antun.

Sind denn bei Deep Space Nine deutsche Tonspuren bei?

Die Archer Enterprise hatte Potenzial, nur beim Theme hab ich mich jedes mal aufgeregt

Auch wenn ich keine bluray s mehr kaufen möchte könnte ich bei TNG echt fast schwach werden. Kindheitserinnerungen und so... Aber nein, stecke das Geld lieber in den nächsten Urlaub und gehe heute abend lecker essen
Dennoch top Preis / top deal. Danke!

Als Anmerkung: Star Trek Enterprise wird eindeutig aus UK versendet, zumindest wenn man Express/Tracked Versand auswählt.

Habe mein Exemplar gestern bekommen. Lieferzeit 4 Tage.

d.h. OHNE Zoll!

Bearbeitet von: "Jimi" 16. Aug 2016

Poseidon

Sind denn bei Deep Space Nine deutsche Tonspuren bei?



Ja

n8f4LL1

Auch wenn ich keine bluray s mehr kaufen möchte könnte ich bei TNG echt fast schwach werden. Kindheitserinnerungen und so... Aber nein, stecke das Geld lieber in den nächsten Urlaub und gehe heute abend lecker essen Dennoch top Preis / top deal. Danke!




Genau das hab ich vor ein paar Monaten auch gesagt und für 99€ dann bei Amazon.de in den Blitzdeals doch noch zugeschlagen - die Quali ist der HAMMER für eine 1/4 Jahrhundert alte Serie! Absolute Kaufempfehlung für alle Unentschlossenen. Ich bereue nicht einmal einen knappen Hunni dafür gelöhnt zu haben...
Bearbeitet von: "da_Commanda" 16. Aug 2016

wbLL

Bestes Schiff der Förderation, nach dem sie Sisko fertig gestellt hatte.mMn mit die beste Serie der Saga um das Star Trek Universum


Ich fand DS9 die... schwächste. Erstmal find ich die Schlangentypen widerlich, widerlicher als die Romulaner weil se nicht nur blöde sind sondern auch ne Beleidigung für's Auge. Dann war mir die Serie zu statisch (ich mag Weltraumerkundungen) und zu religiös.

Und ich würde die Voyager jedem anderen Star Trek Schiff vorziehen. ^^
Bearbeitet von: "777" 16. Aug 2016

lauxmueller

​Im Vergleich zu TNG geb ich dir da Recht. Aber Voyager, ob man die Serie nun mag oder nicht, hatte von Haus aus ständig Konflikte an Board, durch den Marquis....



Das hätte man noch viel, viel mehr ausbauen müssen. Chakotay hat sich ja von Anfang an bereitwillig Janeway untergeordnet, nie gemeutert und sofort die Ideale der Sternenflotte angenommen. Da ist viel Potential verloren gegangen.

Ist bekannt, ob Voyager auch noch auf Blu-ray erscheinen wird ?

Nostra

Das hätte man noch viel, viel mehr ausbauen müssen. Chakotay hat sich ja von Anfang an bereitwillig Janeway untergeordnet, nie gemeutert und sofort die Ideale der Sternenflotte angenommen. Da ist viel Potential verloren gegangen.



Naja, man hat schon einige Episoden mit diesen inneren Konflikten gestaltet, vor allem zu Beginn der Serie. Da gabs auch Folgen mit Meuterei der Maquis, Überläufern etc. Aber Star Trek ist halt nicht GoT wo sich alles um Intrigen und Ränkespiele dreht. Insofern ist es nur logisch das man daran nicht die ganze Serie aufhängen kann.

Im Vergleich zum statisch-einschläfernden DS9 (man denke nur an diese Baseball-Folge :o) hat Voyager IMO sehr viel mehr Unterhaltungswert.

lauxmueller

​Im Vergleich zu TNG geb ich dir da Recht. Aber Voyager, ob man die Serie nun mag oder nicht, hatte von Haus aus ständig Konflikte an Board, durch den Marquis....


Was dem einen missfällt...
Mir war's recht dass es dort nicht so extreme Konflikte gab, sondern es sich recht fix eingliederte. Fand ich eigentlich ne gute Mischung. Wenn dann hätten se vielleicht eher die Verzweiflung nicht mehr nach Hause zu kommen mehr ins Bild rücken können. Und/oder die Angst in der Fremde.

Der Marquis hatte nichts gegen die Sternenflotte als solches, es waren Widerständler die gegen die Besetzung der Karsasianer kämpften wo die Sternenflotte n Vertrag hatte der die Siedler an der Grenze benachteiligte.
Dieser Konflikt kann kaum auf der Voyager, im Delta Quadranten, weiter gehen.

Ich mag Serien mit starken internen Konflikten nicht. Die neigen zu überdramatisieren und sich darauf zu konzentrieren und dabei leidet denn die Story. Siehe Stargate Universe.
Bearbeitet von: "777" 16. Aug 2016

777

Ich mag Serien mit starken internen Konflikten nicht. Die neigen zu überdramatisieren und sich darauf zu konzentrieren und dabei leidet denn die Story. Siehe Stargate Universe.



Sehr schön, und jetzt direkt die nächste Diskussion nahtlos anschließen

Stargate Universe war die einzige Stargate Serie zu ich Zugang gefunden habe... die anderen wirkten mir zu sehr wie low-Budget Fortführungen des Kinofilms. Universe hat mal was anders gemacht und leider prompt die Fans vergrault.
Bearbeitet von: "ken" 16. Aug 2016

ken

Sehr schön, und jetzt direkt die nächste Diskussion nahtlos anschließen St … Sehr schön, und jetzt direkt die nächste Diskussion nahtlos anschließen Stargate Universe war die einzige Stargate Serie zu ich Zugang gefunden habe... die anderen wirkten mir zu sehr wie low-Budget Fortführungen des Kinofilms. Universe hat mal was anders gemacht und leider prompt die Fans vergrault.


Na logisch. Die war ja auch komplett anders fokussiert. Die hätte allerdings eben mehr Fans aus deiner Reihe anziehen sollen und nicht nach einer Staffel abgesetzt. So übel war die nun auch nicht. Ich hab se trotzdem geguckt (2x), auch wenn ich mich oft aufgeregt und geärgert hab. Immer lechzend nach Fetzen die mich interessieren.

Das erforschen anderer Planeten und kennenlernen der Bewohner (da gab's ja fast nie welche) und deren Konflikte war gegebener Beischmuck. Da es auch keine globale Bedrohung gab wie bei 1 oder Atlantis fiel das als roter Faden sowieso flach. Mal die Verfolgung der Aliens später abgesehen.
Dafür hatten se was anderes. Da gab es also die Destiny - das Schiff das wahrscheinlich vor Millionen von Jahren (!!!) gestartet wurde, auf eine Mission das nicht natürliche Muster der kosmischen Hintergrundstrahlung zu erforschen welches wohl auf eine Intelligenz seit Anbeginn der Zeit hinweist. Wie geil ist dass denn? Wenn das nicht nach episch langem Abenteuer in fremden Gefilden klingt. Und das Schiff ist so klasse. Für mich das coolste von allen die ich kenne. Auch wenn es keine krasse Kampfmaschine ist mit Stealth oder sonstwas, sondern alt und schon ramponiert, löchrig. Es fliegt in eine Sonne zum tanken 10936537-XCOSD
Und was haben se daraus gemacht? Der innerpolitische Murks der es wurde ^^ Bitchslapping!

SG-U ist da so wie Game of Thrones und Lost... noch zwei Serien die ich nicht mag.

Ich will phantastische Abenteuer und kein on-going Bitchslapping. Andere stehen total auf dieses Bitchslapping.
Was halbens und nix ganzes ist noch die Arrow Serie. Davon hab ich aber nur die erste Staffel ertragen, weil da die privaten Probleme schon so Kindergarten waren, da kann ich auch Beverly Hills 90210 nochmal gucken.

Bearbeitet von: "777" 16. Aug 2016

paradoxa

Ist bekannt, ob Voyager auch noch auf Blu-ray erscheinen wird ?



Davor sollte Deepspace 9 erscheinen.

Und das wird vermutlich auch nicht passieren, zumindest nicht in kürze, da sich TNG nicht so gut wie erwartet verkauft hat.

Ach, bestelle ich jetzt Enterpise oder nicht? Der Preis ist schon nett, aber irgendwie habe ich die Serie nicht so gut in Erinnerung, hab' aber auch nicht so viele Folgen gesehen (1. + 2. Staffel).

Lustg hier zu lesen. Die Geschmäcker sind eben verschieden! Für mich ist Voyager der absolute Tiefpunkt gewesen, kann auch garnicht verstehen wie man das anders sehen kann . Total langweilige und teils nervige Charaktere, alleine Nelix...
Für ein BD-Remaster von DS9 würde ich dagegen viel Geld ausgeben. Da war zwar auch nicht alles gut, aber alleine Dr. Bashir und Chief O'Brian fand ich sehr unterhaltsam.

So, ich werde dann jetzt mal bestellen. Falls es nicht gefällt, geht es eben in die Bucht .

sped187

Ach, bestelle ich jetzt Enterpise oder nicht? Der Preis ist schon nett, aber irgendwie habe ich die Serie nicht so gut in Erinnerung, hab' aber auch nicht so viele Folgen gesehen (1. + 2. Staffel).



Da hast du was verpasst, ab der dritten Staffel hat die Serie aufgedreht und die vierte war dann richtig gut. 4/18 und 4/19 waren absolut top

777

Ich will phantastische Abenteuer und kein on-going Bitchslapping. Andere stehen total auf dieses Bitchslapping.Was halbens und nix ganzes ist noch die Arrow Serie. Davon hab ich aber nur die erste Staffel ertragen, weil da die privaten Probleme schon so Kindergarten waren, da kann ich auch Beverly Hills 90210 nochmal gucken.



Ja, um das Setting von SG:U war es echt schade, das hätte was werden können. Ich fand auch den Einstieg genial - Computer Nerd spielt eine neues Game und landet plötzlich in einem großen Abenteuer. Ein bißchen Homage an Wargames, einer meiner absoluten Lieblingsfilme aus der Jugendzeit

Bei Arrow kann ich dir nur recht geben, aber das ist bei allen diesen Marvel/DC Lizenzserien ähnlich. Arrow, Flash, Supergirl sind alle irgendwie Herzschmerz-Teenager-Dramas im Superhelden-Setting.

Um mal wieder zu dem Angebot hier zu kommen - bei dir hat zavvi aus der EU geliefert? Standardlieferung oder dieses Premium/Express?

ken

Um mal wieder zu dem Angebot hier zu kommen - bei dir hat zavvi aus der EU geliefert? Standardlieferung oder dieses Premium/Express?


Ja. Standard.
In anderen Kommentaren bei solchen Deals hab ich das auch schon gelesen.
Glaub imadog hatte da mal Pech, weiß aber nicht bei welcher Bestellung.

Ich frag mich wie Zavvi das macht.
Ob die des Nachts n Boot mit Boxen beladen und zum Festland rudern?

Staffel 1 der aktuellen Flash Serie hab ich auch nur zur Hälfte gesehen. Auch ohne viel von Flash zu wissen (ich guck nur Batman Kram aber durch DCU Stories kriegt man ja genug von den anderen mit) wusste ich gleich wer der Mörder ist. Schnell und gelber Schleier... in einer Flash Geschichte... ja wer kann das nur sein. ^~
Se hätten mal dem Anfang treu bleiben sollen... da ging es halbwegs kriminologisch zu. So Sachen ala CSI mag ich. Aber das ist ja auch zu schnell gekippt.
Gotham hab ich noch nicht angefangen, du?

777

Ich frag mich wie Zavvi das macht.Ob die des Nachts n Boot mit Boxen beladen und zum Festland rudern?



Schönes Bild X) Dann würden die Sachen aber aus Frankreich kommen, der Weg nach England ist deutlich schwieriger mit nem Ruderboot

777

Gotham hab ich noch nicht angefangen, du?



Die erste Staffel ja, hat mir ziemlich gut gefallen. Beginnt eher als düstere Polizeistory mit Korruption und schrägen Charakteren aber nach und nach kommen von Batman bekannte Schurken und Orte rein. Keine Ahnung warum ich dann erstmal nicht weiter geguckt habe, einfach wenig Zeit und viel andere Auswahl.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text