Star Trek - Three Movie Collection Steelbook Limited Edition (Blu-ray) für 17,95€ (Amazon Prime)
390°Abgelaufen

Star Trek - Three Movie Collection Steelbook Limited Edition (Blu-ray) für 17,95€ (Amazon Prime)

17,95€36,49€-51%Amazon Angebote
14
eingestellt am 15. AprBearbeitet von:"Funmilka"
Moin,
bei Amazon.de bekommt ihr zurzeit die Star Trek - Three Movie Collection Steelbook Limited Edition (Blu-ray) für 17,95 inkl. Versandkosten als Prime-Mitglied! Ohne Prime muss man mindestens auf 29€ Bestellwert kommen, oder ihr wendet den Buchtrick an!

Preisvergleich: 36,49€
Die drei neuen Star Trek Filme aus der Schmiede des Erfolgsproduzenten J.J. Abrams erstmals als Trilogie in einem Steelbook - mit exklusivem Bonusmaterial und insgesamt 6 Blu-rays!

1160980.jpg
Star Trek (2009) < IMDb-Rating: 8,0
Die Zukunft beginnt in J.J. Abrams’ hochtourigem Hit STAR TREK, der das Publikum im Sturm eroberte. Der Romulaner Nero reis aus der Zukunft zurück, um sich an der Föderation zu rächen. Die Rivalen Kirk und Spock müssen zusammenarbeiten, um ihn davon abzuhalten, alles zu zerstören, was ihnen lieb ist. Auf einer berauschenden Reise, angefüllt mit spektakulärer Action, Comedy und kosmische Gefahren, reisen die neuen Rekruten der U.S.S. Enterprise dorthin, wo noch nie ein Mensch zuvor gewesen ist.

Star Trek Into Darkness < IMDb-Rating: 7,8
Als ein skrupelloses, zerstörerisches Genie – bekannt als Khan (Benedict Cumberbatch) – der Föderation den Krieg erklärt, begeben sich Captain Kirk (Chris Pine), Spock (Zachary Quinto) und die gesamte Crew der U.S.S. Enterprise auf die explosivste Verfolgungsjagd aller Zeiten. Dabei müssen sie alle Kräfte mobilisieren, um die Erde zu verteidigen und die tödliche Bedrohung durch Khan zu eliminieren.

Star Trek Beyond < IMDb-Rating: 7,1
Entsandt auf eine Rettungsmission in die entlegensten Weiten des Weltraums wird die USS Enterprise angegriffen und von Krall, einem skrupellosen Feind der Föderation, in einen Hinterhalt gelockt. Nach der Bruchlandung auf einer unerforschten feindlichen Welt sind Captain Kirk, Spock und die restliche Besatzung voneinander getrennt - ohne jede Möglichkeit zu entkommen. Nur durch Jaylah, eine rebellische außerirdische Kriegerin, haben sie die Chance, wieder vereint dem Planeten zu entfliehen und Kralls tödliche Armee davon abzuhalten, einen intergalaktischen Krieg auszulösen. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt.

Technische Daten
:
  • Originaltitel:Star Trek, Trek Into Darkness, Star Trek Beyond
  • Genre:Science Fiction
  • Darsteller:Zachary Quinto, Simon Pegg, Chris Pine
  • Produktionsjahr:2009, 2013 , 2016
  • Bildformat:2.40:1;2.35:1
  • Gesamtlaufzeit:381 Min.
  • Datenträger:Blu-ray
  • Datenträger Anzahl:6
  • Format: Limited Edition
  • Sprachen (Audio):Englisch
  • enthaltene Untertitel:Französisch, Norwegisch, Spanisch, Deutsch, Englisch, Dänisch, Englisch für Hörgeschädigte, Finnisch, Niederländisch, Schwedisch, Italienisch
  • Tonformat:Deutsch, Dolby True HD 7.1;Englisch, Hörfilmfassung;Englisch, Dolby True HD 7.1;Spanisch, DolbyDigital 5.1 AC-3;Italienisch, Dolby Digital 5.1 AC-3;Deutsch, Dolby Digital 5.1 AC-3;Englisch, Dolby True HD 5.1;Englisch, Dolby Atmos;Französisch, Dolby Digital 5.1 AC-3
  • Bonusmaterial: STAR TREK XI
  • Planeten
  • Ausstattung und Kostüme
  • Ben Burtt und die Sounds von "Star Trek"
  • Musik
  • Gene Roddenberrys Vision
  • Entfernte Szenen
  • Sternenflotten-Raumschiff-Simulator
  • Gag Reel und Trailer
  • Bonusmaterial: STAR TREK XII - Into Darkness
  • Die Reise beginnt... wieder
  • Der Bösewicht
  • Neuaufbau der Enterprise "National Ignition Facility- Das Zuhause des Kerns"
  • Begegnung mit Aliens
  • Voller Wut
  • Mr. Spock & Mr. Spock
  • Das Schiff stürzt ab
  • Kirk und Spock
  • Zukunftsgemäß
  • Eigentum der Sternenflotte
  • Entsperrung des Schnitts
  • Visuelle Vorlieben
  • Der Klang der Musik
  • Sicherheit zuerst
  • Die Mission weiterführen
  • GagsDeleted Scenes:
  • Nibirus' Captain-Logbuch
  • Marcus‘ Büro (alternative Version)
  • Raumangriff (alternative Version)
  • Carols Akzent
  • Unterhaltung auf Klingonisch (alternative Version)
  • Scotty Ladebucht
  • Kirk trifft Mädchen
  • Trailer:
  • Ankündigung
  • Teaser 1
  • Teaser 2
  • Bonusmaterial: STAR TREK XIII - Beyond
  • Eine kleine Welt
  • Die Schlacht von Yorktown
  • Perfekt ausgestattet
  • Phaser auf Begeisterung stellen
  • Geteilt
  • Lärm und Geschrei
  • Visuell Effektiv
  • Musikvideo - "Sledgehammer"
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

14 Kommentare
Drei richtig gute Filme!
HOT
Kein 3D...
Luke Skywalker hätte seine Freude daran
Ist zwar kein richtiges Star Trek aber man kann sie sich trotzdem ganz gut anschauen.
Vollverblödung dieser Mist von JJ Abrams.einfach nur Stumpfsinn für Generation "blöd".
Avatar
GelöschterUser792086
russenpeitschevor 6 m

Vollverblödung dieser Mist von JJ Abrams.einfach nur Stumpfsinn für G …Vollverblödung dieser Mist von JJ Abrams.einfach nur Stumpfsinn für Generation "blöd".


Entschuldige, dass ich mit meiner bloßen Existenz dein Leben dermaßen negativ beeinflusse.
Was bringt dich dazu zu pauschalisieren, dass alle Menschen, welche diese Filme gut finden, als geistig zurückgeblieben abzustempeln?
russenpeitschevor 1 h, 9 m

Vollverblödung dieser Mist von JJ Abrams.einfach nur Stumpfsinn für G …Vollverblödung dieser Mist von JJ Abrams.einfach nur Stumpfsinn für Generation "blöd".



Naaaja, im Schnitt/Film finde ich die drei neuen Filme besser als die 10 davor. Auch wenn das nur noch am Rande etwas mit Star Trek zu tun hat.
russenpeitschevor 1 h, 35 m

Vollverblödung dieser Mist von JJ Abrams.einfach nur Stumpfsinn für G …Vollverblödung dieser Mist von JJ Abrams.einfach nur Stumpfsinn für Generation "blöd".


Alt und verbittert?
sped187vor 53 m

Naaaja, im Schnitt/Film finde ich die drei neuen Filme besser als die 10 …Naaaja, im Schnitt/Film finde ich die drei neuen Filme besser als die 10 davor. Auch wenn das nur noch am Rande etwas mit Star Trek zu tun hat.


... sorgt aber immerhin dafür, dass es mir ST weiter geht, da sie auch leuten gefallen, die mit ST nix am Hut haben. Ohne die Filme hätte auch Discovery sicher keine Chance gehabt und so verkehrt fand sie dafür nicht.

Ich hoffe immer noch, dass irgendwann mal Destiny verfilmt wird.
sped187vor 3 h, 28 m

Naaaja, im Schnitt/Film finde ich die drei neuen Filme besser als die 10 …Naaaja, im Schnitt/Film finde ich die drei neuen Filme besser als die 10 davor. Auch wenn das nur noch am Rande etwas mit Star Trek zu tun hat.


Soso, wem nicht gefällt was Dir gefällt, der ist blöd.
daweedlvor 15 h, 4 m

... sorgt aber immerhin dafür, dass es mir ST weiter geht, da sie auch …... sorgt aber immerhin dafür, dass es mir ST weiter geht, da sie auch leuten gefallen, die mit ST nix am Hut haben. Ohne die Filme hätte auch Discovery sicher keine Chance gehabt und so verkehrt fand sie dafür nicht.Ich hoffe immer noch, dass irgendwann mal Destiny verfilmt wird.


Es hat dennoch außer dem Namen des franchises und den Protagonisten nichts mit Star Trek zu tun. Die hätten das auch Star adventure nennen können...
Chris2kvor 18 h, 27 m

Es hat dennoch außer dem Namen des franchises und den Protagonisten nichts …Es hat dennoch außer dem Namen des franchises und den Protagonisten nichts mit Star Trek zu tun. Die hätten das auch Star adventure nennen können...


Hä?!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text