Star Wars Battlefront 2 im Saturn Stuttgart
1472°Abgelaufen

Star Wars Battlefront 2 im Saturn Stuttgart

111
eingestellt am 2. Dez
Tagesangebot. PS4 Version für 25€.

Beste Kommentare

Kann das Spiel insbesondere jedem der glücksspielsüchtig ist empfehlen

viel Spaß mit Loot Boxen und geld verbrennen, fuck EA
sind z.Z. ausgeschaltet aber EA wird sie einschalten, laut Finanz Cheff von EA
Bearbeitet von: "xequtor" 2. Dez

SpaceNiklasvor 11 m

Da sage ich selbst bei dem Spiel, das ist ein Deal.Müsst ja ingame nix …Da sage ich selbst bei dem Spiel, das ist ein Deal.Müsst ja ingame nix kaufen wenn ihr nicht wollt.



Ich muss aber mit Leuten spielen, die sich ingame-Vorteile erkaufen obwohl ich das nicht will und werde dementsprechend klar benachteiligt. Also sobald EA die Geschichte wieder freigeschaltet hat, das wurde ja schon angekündigt, Singleplayer wär's mir weniger wichtig, wenngleich ich es auch da verurteile, aber bei einem im Prinzip reinen MP-Titel klares No-Go.
Bearbeitet von: "Maranak" 2. Dez

Hm auch wenn das ein guter Preis ist würde ich abraten von EA weiterhin Spiele zu kaufen, auch wenn diese super günstig sind. Siehe einfach mal das neue UFC, welches Battlefront in punkto Microtransactions/Pay2Win sogar toppt.
111 Kommentare

Kein Plan wie das Spiel ist aber er preis ist gut

Pay2win hin oder her. Der preis ist heiß

Da sage ich selbst bei dem Spiel, das ist ein Deal.
Müsst ja ingame nix kaufen wenn ihr nicht wollt.

Das ist krass..

Kenan7vor 1 m

Kein Plan wie das Spiel ist aber er preis ist gut


ich auch nicht...

Ist das ein reines Multiplayer Game oder hat es eine (gute) Kampagne?

SpaceNiklasvor 1 m

Da sage ich selbst bei dem Spiel, das ist ein Deal.Müsst ja ingame nix …Da sage ich selbst bei dem Spiel, das ist ein Deal.Müsst ja ingame nix kaufen wenn ihr nicht wollt.


Geht ja auch nicht, wurde bei Release abgeschaltet (ingame Käufe)

Moderator

Ich würde euch gern nochmal darauf hinweisen, dass jeglicher privater Handel in den Kommentaren nicht gestattet ist. Ich bitte euch dies zu beachten...

Am besten de.lokal.com/ für private Handelsangebote/-anfragen nutzen

paradokksvor 3 m

ich auch nicht... Ist das ein reines Multiplayer Game oder hat es eine …ich auch nicht... Ist das ein reines Multiplayer Game oder hat es eine (gute) Kampagne?


Kampagne fand ich überraschend gut. Trotzdem bleibt es ein multiplayer game, nur für die Kampagne holt man es sich nicht

Kann das Spiel insbesondere jedem der glücksspielsüchtig ist empfehlen

Na toll. Natürlich nicht der Saturn bei mir in der Nähe.

mascarPWNevor 3 m

Kampagne fand ich überraschend gut. Trotzdem bleibt es ein multiplayer …Kampagne fand ich überraschend gut. Trotzdem bleibt es ein multiplayer game, nur für die Kampagne holt man es sich nicht


Danke für die Aufklärung

😭 Warum nur lokal...

viel Spaß mit Loot Boxen und geld verbrennen, fuck EA
sind z.Z. ausgeschaltet aber EA wird sie einschalten, laut Finanz Cheff von EA
Bearbeitet von: "xequtor" 2. Dez

Hm auch wenn das ein guter Preis ist würde ich abraten von EA weiterhin Spiele zu kaufen, auch wenn diese super günstig sind. Siehe einfach mal das neue UFC, welches Battlefront in punkto Microtransactions/Pay2Win sogar toppt.

Maaan ich will es haben und für 25 euro wäre perfekt
Kann Berlin Saturn da mithalten wenn man den das Angebot hier zeigt ?

Vielleicht haben sie Angst, es nicht los zu werden bei der Spiele Politik und den negativen Schlagzeilen.

SpaceNiklasvor 11 m

Da sage ich selbst bei dem Spiel, das ist ein Deal.Müsst ja ingame nix …Da sage ich selbst bei dem Spiel, das ist ein Deal.Müsst ja ingame nix kaufen wenn ihr nicht wollt.



Ich muss aber mit Leuten spielen, die sich ingame-Vorteile erkaufen obwohl ich das nicht will und werde dementsprechend klar benachteiligt. Also sobald EA die Geschichte wieder freigeschaltet hat, das wurde ja schon angekündigt, Singleplayer wär's mir weniger wichtig, wenngleich ich es auch da verurteile, aber bei einem im Prinzip reinen MP-Titel klares No-Go.
Bearbeitet von: "Maranak" 2. Dez

mimimi sich bei Battlefront 2 aufregen aber alle anderen Spiele von EA feiern. Peinlich das ganze!

SpaceNiklasvor 14 m

Da sage ich selbst bei dem Spiel, das ist ein Deal.Müsst ja ingame nix …Da sage ich selbst bei dem Spiel, das ist ein Deal.Müsst ja ingame nix kaufen wenn ihr nicht wollt.


Ne eben nicht das ist ja das ganze Problem bei der Sache. Das Spiel ist im
Wesentlichen nicht spielbar nach den ersten paar Leveln, die Progression dauert zu lange. 5000h um alle Inhalte freizuschalten ist einfach zuviel.

Für 25 Euro würde ich sofort zuschlagen. Leider zu weit weg. Vielleicht kommt es ja mal ins Angebot Online für 25 - 30 Euro dann schlag ich zu. Da ja bald der neue Star Wars ins Kino kommt wäre das Spiel gerade sehr willkommen.

Wer holt für mich das Spiel und schickt es mir?

Story von Battlefront 2 ist Kanon. Als Star Wars Fan sollte man das gespielt haben. Man erfährt in dem Spiel einiges was war und wahrscheinlich sein wird. Sollte man vor dem neuen Kinofilm durchgespielt haben.

RayKhvor 8 m

mimimi sich bei Battlefront 2 aufregen aber alle anderen Spiele von EA …mimimi sich bei Battlefront 2 aufregen aber alle anderen Spiele von EA feiern. Peinlich das ganze!



von welchem redest du? NfS, UFC, Sims, Mass Effect, haben alle aufn Sack bekommen.

Liquorisquickervor 6 m

Ne eben nicht das ist ja das ganze Problem bei der Sache. Das Spiel ist …Ne eben nicht das ist ja das ganze Problem bei der Sache. Das Spiel ist imWesentlichen nicht spielbar nach den ersten paar Leveln, die Progression dauert zu lange. 5000h um alle Inhalte freizuschalten ist einfach zuviel.


Keine Ahnung woher du deine utopischen Zahlen hast, aber alles "wichtige" was man freischalten kann sind die paar Helden und die hat man nach lockeren 6 Stunden

mydealz_Tazvor 16 m

Ich würde euch gern nochmal darauf hinweisen, dass jeglicher privater …Ich würde euch gern nochmal darauf hinweisen, dass jeglicher privater Handel in den Kommentaren nicht gestattet ist. Ich bitte euch dies zu beachten...Am besten https://de.lokal.com/ für private Handelsangebote/-anfragen nutzen


Ich denke es wird nicht möglich sein das zu unterbinden.
Warum sollte man eigentlich?

na dann sollte die sich mal anstrengen und den Preis auch online bringen. Da ich keinen habe wo mir das Spiel für 25 oder 30 Euro verkauft. Und mehr will ich nicht dafür ausgeben.

RayKhvor 11 m

mimimi sich bei Battlefront 2 aufregen aber alle anderen Spiele von EA …mimimi sich bei Battlefront 2 aufregen aber alle anderen Spiele von EA feiern. Peinlich das ganze!


Irgendwie nicht. Fifa hab ich früher jeden Tag gespielt und dann nie wieder gekauft durch den FUT Wahn und dem Fehlen von Patches. Need For Speed hat auch verkackt, Mass Effect ebenso, SimCity auch und Battlefront war schon der erste Teil ein Reinfall für mich. Also nichts mehr für mich dabei.

Man kann über das Spiel sagen was man will, aber so kurz nach Release ist der Preis hot!

Nicht mal 25€ wert.

mascarPWNevor 5 m

Keine Ahnung woher du deine utopischen Zahlen hast, aber alles "wichtige" …Keine Ahnung woher du deine utopischen Zahlen hast, aber alles "wichtige" was man freischalten kann sind die paar Helden und die hat man nach lockeren 6 Stunden


Ebenso die Waffen, die mit Kills freigeschaltet und verbessert werden. Klar, jemand der da Geld investiert hat, hat einen gewissen Vorteil (siehe Sternenkarten). Nur finde ich, dass er meistens im Rahmen bleibt und man ohne nicht komplett unterlegen ist.

Gefloppt das Spiel

Also als aller erstens sollte man einen Multiplayer Spiel auch lange Spielen um auch Sachen freizuschalten.Was bringt mir wenn ich alles so wie jetzt schon fast alles freigeschaltet habe und jetzt kein Spaß habe? Natürlich soll man dafür keine 5000h Stunden brauchen und wenn jemand das geld für lootboxen investiert weil er schlecht ist dann soll er es tun.Ich investier lieber Zeit und werde dadurch auch besser .Das Spiel ist von der Grafik und dem ganzen einfach bombastisch gemacht worden.
Niemand regt sich über call of duty fifa18 oder ganz besonders gta5 auf .Da ist das doch alles viel schlimmer.
Das ganze gejammer zurzeit über Battlefront ist nur Müll und dadurch verliert nicht EA sondern diejenigen die für das Spiel Geld gezahlt und auch gerne mit oder ohne lottboxen spielen wollen.Was an dem Spiel zurzeit mist ist das die Helden einfach sinnlos stark besonders die ,die schon ihre Karten auch ohne Lootboxen erspielt haben.Nur ein einziger macht gesamte gegnerische Team platt und das auch wie gesagt ohne ein cent dafür bezahlt zu haben nämlich mit Zeit.
Also für 25 ist das ganze ein top deal.Ich habe 59 bezahlt vor fast 2 Wochen.Die Kampagne ist einfach mal so gemacht und viel zu kurz.Multiplayer laggt zu sehr auf der Ps4 und Pc ,wie das bei der xbox one ist weiss ich nicht

Na dann fahr ich direkt mal hin und kauf es mir... gut, dass ich nur 10 min hin brauche^^

Das waren noch Zeiten als der Name Electronic Arts noch das aussagte was der Name bedeutete. Ein künstlerisches Erlebnis auf dem Computer für den Spieler und nicht dieses Geld geile Unternehmen was es heute ist. Da wundert es nicht das es in den USA zu den unbeliebtesten Unternehmen gehört.

Oh, ein P2W-Game für 25 EUR? Autocold.

RayKhvor 8 m

Ebenso die Waffen, die mit Kills freigeschaltet und verbessert werden. …Ebenso die Waffen, die mit Kills freigeschaltet und verbessert werden. Klar, jemand der da Geld investiert hat, hat einen gewissen Vorteil (siehe Sternenkarten). Nur finde ich, dass er meistens im Rahmen bleibt und man ohne nicht komplett unterlegen ist.



Und damit lieferst du ein Totschlagargument für ein Vollpreisspiel. Zumindest geht es anscheinend langsam in die richtige Richtung was den Preis angeht.

Guter Preis... Wer kein Bock auf den Rest hat kommt mit der Kampagne gut hin und verkauft das Spiel dann wieder ...

keinplan77vor 12 m

Das ganze gejammer zurzeit über Battlefront ist nur Müll und dadurch v …Das ganze gejammer zurzeit über Battlefront ist nur Müll und dadurch verliert nicht EA sondern diejenigen die für das Spiel Geld gezahlt und auch gerne mit oder ohne lottboxen spielen wollen.


Wat, du hast dem ganzen Gejammer zu verdanken, dass deine Gegner sich vorerst nicht durch Geldausgaben einen Vorteil verschaffen können, bzw vorerst keine Ingamekäufe in einem Vollpreisspiel möglich sind und darüber regst du dich auf? Wirklich? So nach dem Motto, was soll der Mist, ich wollte EA doch noch weiter Geld in den Rachen werfen?

Wie kann man diesen Aufschrei nicht gutheißen, welcher offensichtlich und hoffentlich noch weiter die Publisher zurück auf den Boden holt? Selbst das neue NfS wird überarbeitet, was das Lootboxsystem angeht. Hätte es nicht so ein Gejammer gegeben, wäre rein gar nichts passiert.
Bearbeitet von: "imperatorbob" 2. Dez

Wie krass ist das denn? Gerade mal 1-2 Wochen auf dem Markt.. das neue Gran Turismo ?!

Spiel hin Spiel her, der Preis ist wirklich heiss.. Bei uns wollen die am Verkaufsoffenen am Sonntag 57€ dafür - lawl
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text