Star Wars: Episode VIII - Die letzten Jedi 3D - Steelbook (+ Blu-ray 2D + Bonus-Blu-ray) Limited Edition bei Thalia.de (Neukunden)
468°Abgelaufen

Star Wars: Episode VIII - Die letzten Jedi 3D - Steelbook (+ Blu-ray 2D + Bonus-Blu-ray) Limited Edition bei Thalia.de (Neukunden)

23,19€28,99€-20%Thalia Angebote
46
eingestellt am 28. Mär
Bei Thalia.de erhaltet ihr als Neukunde mit dem Gutscheincode NEU20KUNDE18 20% Rabatt u.a. auf Filme. So ergibt sich ein ganz guter Preis für die Steelbook Variante von Episode 8. Versandkosten fallen mit Standardversand keine an.
Zusätzliche Info
PVG: 24,99€ bei cede.de

cede.de/de/…039
Thalia AngeboteThalia Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Als großer Star Wars Fan und Liebhaber der alten Trilogie hat mir dieses unsägliche Machwerk die Tränen in die Augen getrieben.
Jaja, die guten alten Zeiten. Was soll das Rumgeheule? Wenn ihr so alt seid, daß ihr in den 80ern im Kino wart, könnte man etwas Contenance erwarten.
Das Leben (und die SW Saga) geht weiter, oder wollt ihr die Episoden IV bis VI bis zum Sankt Nimmerleinstag ansehen? Wäre mir zu langweilig. Ab und zu, ja. Aber nur? Nein.
Möge die Macht mit Euch sein.
Immer diese Leute, die die alte Saga vergöttern und das Neue ablehnen. „Früher war alles besser“ gilt weder für die Mauer, die DDR, Computerspiele, Betriebssysteme oder irgendwelche Triologien. Solche Menschen sind nur faule Gewohnheitstiere ohne Neugier. Deswegen wahrscheinlich auch der Beef mit Trekkies, die immer das neue unbekannte erforschen
Ich lasse ja echt nichts an mein geliebtes Star Wars, aber das ist hier absoluter Müll. Zwischenzeitlich dachte ich, ich sehe Spaceballs 2 in mega schlecht. Disney scheint mir für Filmindustrie eine schlimmere Plage zu sein, als EA es jemals für die Spieleindustrie werden könnte
Bearbeitet von: "sasak" 28. Mär
46 Kommentare
Neukunde bei Thalia, das waren noch Zeiten. Aber hei, ich wäre immer noch Otto Neukunde.
Thalia... das neue Otto
Schön, dass DIsney bei den 3D Veröffentlichungen bleibt
Bei denen kommt die Scheibe bei mir immer 1-2 Tage später.
Star Wars = Autohot..... obwohl ich den 7. und 8. Teil nicht so gut finde:D
Hier auch schon der Honest Trailer dazu:









PS: Spoiler möglich
Bearbeitet von: "Amethyst" 28. Mär
Als großer Star Wars Fan und Liebhaber der alten Trilogie hat mir dieses unsägliche Machwerk die Tränen in die Augen getrieben.
Jaja, die guten alten Zeiten. Was soll das Rumgeheule? Wenn ihr so alt seid, daß ihr in den 80ern im Kino wart, könnte man etwas Contenance erwarten.
Das Leben (und die SW Saga) geht weiter, oder wollt ihr die Episoden IV bis VI bis zum Sankt Nimmerleinstag ansehen? Wäre mir zu langweilig. Ab und zu, ja. Aber nur? Nein.
Möge die Macht mit Euch sein.
RuDi844vor 15 m

Als großer Star Wars Fan und Liebhaber der alten Trilogie hat mir dieses …Als großer Star Wars Fan und Liebhaber der alten Trilogie hat mir dieses unsägliche Machwerk die Tränen in die Augen getrieben.



Kann ich nur bestätigen, ich fand die Episoden I-III schon richtig mies, aber hätte nie gedacht, das VII und insbesondere VIII das noch toppen können. Leider wird die Vergewaltigung der Serie kein Ende finden, unlängst ist doch schon eine Han Solo verfilmung angekündigt, die in ca. 2 Monaten erscheinen soll.
Ich bleib bei Cede.de. 2€ teurer, aber sicher wieder 1 Woche vor Release im Briefkasten.
RuDi844vor 18 m

Als großer Star Wars Fan und Liebhaber der alten Trilogie hat mir dieses …Als großer Star Wars Fan und Liebhaber der alten Trilogie hat mir dieses unsägliche Machwerk die Tränen in die Augen getrieben.


16933572-MVZ02.jpg
Immer diese Leute, die die alte Saga vergöttern und das Neue ablehnen. „Früher war alles besser“ gilt weder für die Mauer, die DDR, Computerspiele, Betriebssysteme oder irgendwelche Triologien. Solche Menschen sind nur faule Gewohnheitstiere ohne Neugier. Deswegen wahrscheinlich auch der Beef mit Trekkies, die immer das neue unbekannte erforschen
Gerade gesehen den Film war herbe enttäuscht
Ich lasse ja echt nichts an mein geliebtes Star Wars, aber das ist hier absoluter Müll. Zwischenzeitlich dachte ich, ich sehe Spaceballs 2 in mega schlecht. Disney scheint mir für Filmindustrie eine schlimmere Plage zu sein, als EA es jemals für die Spieleindustrie werden könnte
Bearbeitet von: "sasak" 28. Mär
RuDi844vor 1 h, 13 m

Als großer Star Wars Fan und Liebhaber der alten Trilogie hat mir dieses …Als großer Star Wars Fan und Liebhaber der alten Trilogie hat mir dieses unsägliche Machwerk die Tränen in die Augen getrieben.


Also ich kann immer nur sagen, das ich zufrieden aus dem Kino gegangen bin. Offensichtlich habe ich was verpasst da mir danach immer wieder gesagt wurde, wie schlecht der Film sei...
Bearbeitet von: "Gandalf10" 28. Mär
Der Film der meine Kindheitshelden ruiniert und zu lächerlichen Witzfiguren gemacht hat. Kein cent wert!
Gandalf10vor 6 m

Also ich kann immer nur sagen, das ich zufrieden aus dem Kino gegangen …Also ich kann immer nur sagen, das ich zufrieden aus dem Kino gegangen bin. Offensichtlich habe ich was verpasst da mir danach immer wieder gesagt wurde, wie schlecht der Film sei...


Du hast vermutlich die alte Trilogie "verpasst"
Lootmastervor 12 m

Der Film der meine Kindheitshelden ruiniert und zu lächerlichen …Der Film der meine Kindheitshelden ruiniert und zu lächerlichen Witzfiguren gemacht hat. Kein cent wert!


Keinen Cent, soviel Zeit muss sein!
sasakvor 50 m

Ich lasse ja echt nichts an mein geliebtes Star Wars, aber das ist hier …Ich lasse ja echt nichts an mein geliebtes Star Wars, aber das ist hier absoluter Müll. Zwischenzeitlich dachte ich, ich sehe Spaceballs 2 in mega schlecht. Disney scheint mir für Filmindustrie eine schlimmere Plage zu sein, als EA es jemals für die Spieleindustrie werden könnte


Ich liebe auch Star Wars, hab alles mögliche von Star Wars, aber seit Episode 8 such ich verzweifelt dieses Blitzdings von den MIB
UFOsektevor 16 m

Keinen Cent, soviel Zeit muss sein!


Sorry, für diesen Film ist jeder Buchstabe zu viel
Gebannt
Ja der film war nicht perfekt. Etwas zuviel Slapstick, flying leia, die unnötigen casino planet szenen und lukes tod. Aber mal abgesehen davon.... Ich fand ihn dennoch gut und ging zufrieden aus dem kino. Dieses rumgeheule ist voll peinlich. Kommt mal klar. Habt ihr kein Leben?
Immer dieses Geheule!
Wie lange wollt Ihr noch Han Solo und Luke Skywalker sehen?
Die Schauspieler leben auch nicht ewig, ich finde es richtig sich so langsam mal von den Alten zu lösen, man sieht ja was jetzt mit Carrie Fisher passiert ist. Jetzt kann Disney zusehen wie die Lücke gefüllt wird, vermutlich mit CGI Charakter, das kostet Unmengen von Geld.

Ich kanns nur immer wieder, wiederholen unter Lucas wurden auch Fehler begangen, aber da seht Ihr drüber hinweg und von Ihm wären bestimmt niemals mehr Filme erschienen, da er mit dem Shitstorm gerechnet hat was Ihr hier an den Tag fördert.
Ich hasse es auch das es immer Leute gibt die jungen Schauspieler überhaupt keine Chance geben wollen.
Am liebsten immer Arnold Schwarzenegger, Sylvester Stallone, Bruce Willis, Vin Diesel, Statham, etc.

Adam Driver scheint zwar etwas speziell auszusehen, aber der scheint ein guter Schauspieler zu sein, er war sogar nach 911 bei den Marines. Habe viel über Ihn nach recherchiert, Interviews angesehen usw, hat dadurch große Pluspunkte bei mir bekommen.

Ich bin auch jemand der älteren Generation, ich war in Episode 4-6 im Kino und mir gefallen die neuen Filme und bin froh noch mal neue Filme miterleben zu dürfen, bevor meine dunkle Seite kommt!
PVG immer noch falsch
Knobi_von_Obi28. Mär

Immer dieses Geheule! Wie lange wollt Ihr noch Han Solo und Luke Skywalker …Immer dieses Geheule! Wie lange wollt Ihr noch Han Solo und Luke Skywalker sehen? Die Schauspieler leben auch nicht ewig, ich finde es richtig sich so langsam mal von den Alten zu lösen, man sieht ja was jetzt mit Carrie Fisher passiert ist. Jetzt kann Disney zusehen wie die Lücke gefüllt wird, vermutlich mit CGI Charakter, das kostet Unmengen von Geld. Ich kanns nur immer wieder, wiederholen unter Lucas wurden auch Fehler begangen, aber da seht Ihr drüber hinweg und von Ihm wären bestimmt niemals mehr Filme erschienen, da er mit dem Shitstorm gerechnet hat was Ihr hier an den Tag fördert. Ich hasse es auch das es immer Leute gibt die jungen Schauspieler überhaupt keine Chance geben wollen. Am liebsten immer Arnold Schwarzenegger, Sylvester Stallone, Bruce Willis, Vin Diesel, Statham, etc.Adam Driver scheint zwar etwas speziell auszusehen, aber der scheint ein guter Schauspieler zu sein, er war sogar nach 911 bei den Marines. Habe viel über Ihn nach recherchiert, Interviews angesehen usw, hat dadurch große Pluspunkte bei mir bekommen. Ich bin auch jemand der älteren Generation, ich war in Episode 4-6 im Kino und mir gefallen die neuen Filme und bin froh noch mal neue Filme miterleben zu dürfen, bevor meine dunkle Seite kommt!


Das hat doch damit nichts zu tun. Der Grund warum der Film weltweit so verhasst ist, ist weil er mit allen Traditionen und "Regeln" von Star Wars bricht. Man kann in dem Universum nicht einfach ohne Training die Macht benutzen oder mal eben einen Sith Lord killen. Das ist alles Hanebüchen! Mit den neuen Schauspielern hat das nicht viel am Hut. Am besten mal bei rottentomatoes die User Kritiken lesen. Da bekommt man ein gutes Bild davon warum die Leute so abkotzen
Bearbeitet von: "Tarkis" 28. Mär
Was hat das mit Gewohnheitstiere ohne Neugier oder von den Alten lösen zu tun?
Der Film war einfach nur noch mies.
Eine lächerliche oder überflüssige Szene reiht sich an die andere.
Das ist kein Geheule sondern mir gefällt der Film einfach überhaupt nicht.
Die Macher sollten auf keinen Fall nochmal einen Star Wars Film machen.
Das es auch heute noch klappt einen guten Star Wars bzw. SF-Film zu machen hat Rogue One beweisen der deutlich besser war.

Das alles heißt nicht das ich Leute denen die letzten Jedi gefällt schlecht rede.
Ist doch gut wenn er euch gefällt.
Mir aber nicht.
Tarkisvor 9 m

Das hat doch damit nichts zu tun. Der Grund warum der Film weltweit so …Das hat doch damit nichts zu tun. Der Grund warum der Film weltweit so verhasst ist, ist weil er mit allen Traditionen und "Regeln" von Star Wars bricht. Man kann in dem Universum nicht einfach ohne Training die Macht benutzen oder mal eben einen Sith Lord killen. Das ist alles Hanebüchen! Mit den neuen Schauspielern hat das nicht viel am Hut. Am besten mal bei rottentomatoes die User Kritiken lesen. Da bekommt man ein gutes Bild davon warum die Leute so abkotzen


Den jungen Schauspielern gibt man gerne ne Chance. Hier haben anscheinend Leute hinter den Kulissen ihre Arbeit halbherzig verrichtet. Vermutlich ist es dem immensen Druck seitens des Produktionszeitraums geschuldet... Die ganze Magie, welche Star Wars ausmacht, blieb auf der Strecke... Die Macht kann ja anscheinend jeder erlernen in gefühlt 10 Minuten... Mich hat noch nie ne Figur so sehr angekotzt wie die Rey. Einfach unfehlbar und übermächtig.. In den Episoden 1-6 wurde zumindest angekratzt wie aufwendig und langjährig eine solche Ausbildung ist.. Der Film hat einfach keine Story und tritt vieles mit Füßen. Alleine die Tatsache, dass Luke seinen Neffen einfach mal beseitigen will... Hallo?! Was ist da los?

Ich könnte noch soviel mehr dazu schreiben, aber lassen wir das besser
Gebannt
Tarkisvor 23 m

Das hat doch damit nichts zu tun. Der Grund warum der Film weltweit so …Das hat doch damit nichts zu tun. Der Grund warum der Film weltweit so verhasst ist, ist weil er mit allen Traditionen und "Regeln" von Star Wars bricht. Man kann in dem Universum nicht einfach ohne Training die Macht benutzen oder mal eben einen Sith Lord killen. Das ist alles Hanebüchen! Mit den neuen Schauspielern hat das nicht viel am Hut. Am besten mal bei rottentomatoes die User Kritiken lesen. Da bekommt man ein gutes Bild davon warum die Leute so abkotzen


Kylo ren und snoke sind keine sith *facepalm*
Luke hatte in Episode 4 auch fast null plan von der Macht und nur einen winzigen fitzel von dem was man Ausbildung nennen kann. Nur ein paar extrem wenige stunden theorie & Jüngling training. Und trotzdem konnte er die macht nutzen und sogar einen todestern platt machen
Bearbeitet von: "Kibar_Feyzo" 28. Mär
Tarkisvor 2 h, 1 m

Das hat doch damit nichts zu tun. Der Grund warum der Film weltweit so …Das hat doch damit nichts zu tun. Der Grund warum der Film weltweit so verhasst ist, ist weil er mit allen Traditionen und "Regeln" von Star Wars bricht. Man kann in dem Universum nicht einfach ohne Training die Macht benutzen oder mal eben einen Sith Lord killen. Das ist alles Hanebüchen! Mit den neuen Schauspielern hat das nicht viel am Hut. Am besten mal bei rottentomatoes die User Kritiken lesen. Da bekommt man ein gutes Bild davon warum die Leute so abkotzen


Meine Aussage kam nicht von irgendwoher, auf anderen Plattformen wurde über Schauspieler hergezogen, einige mögen Fin nicht und über Adam Driver wurde schon in Episode 7 hergezogen, das ist Fakt!
Die UHD Version gibt es für 28€, eventuell auch erwähnenswert! Hab sie mir mal bestellt, Danke für den Deal!
Osmanischer_Teufelvor 6 h, 37 m

Ja der film war nicht perfekt. Etwas zuviel Slapstick, flying leia, die …Ja der film war nicht perfekt. Etwas zuviel Slapstick, flying leia, die unnötigen casino planet szenen und lukes tod. Aber mal abgesehen davon.... Ich fand ihn dennoch gut und ging zufrieden aus dem kino. Dieses rumgeheule ist voll peinlich. Kommt mal klar. Habt ihr kein Leben?


Bin mir nicht sicher, ob die Szenen vom Casino-Planeten wirklich unnötig sind. In den letzten zehn Sekunden von SW8 ist die Handlung wieder dort. Man beachte, mit welcher Technik der Stalljunge nach seinem Besen greift. Für mich eine unauffällige Schlüsselszene. Freue mich auf SW9!
Also mir hat VIII im Kino auch ganz gut gefallen...
Eigentlich sollte ich Disney auf Schadensersatz für die verschwendete Zeit verklagen. Allein dieser Scheiss Slapstick...furchtbar...
Bearbeitet von: "Skirnir" 29. Mär
Fand den absolut erstklassig! An Details kann man sich immer aufhängen aber wie ich das im Freundeskreis mitbekommen habe, sind diejenigen die den Film schlecht fanden eher die eingefleischten Hardcore Fans. Ich kann die Leute verstehen, dass würde mir wohl auch so gehen aber als einer der Star Wars einfach nur gerne guckt ohne jetzt wirklich bspw sämtliche Details zu alles und jedem zu wissen, war das für mich einfach nur Unterhaltung und auch viel Witz. Freue mich schon darauf ihn noch einmal zu sehen.
Wenn man sich die Meinungen zu dem Film so anschaut, ist es wohl ein Generationen-Ding.

Die „alte Garde“ kommt damit gar nicht klar, für die neue ist es gutes Popcorn Kino in der Star Wars Welt.

Zum Glück sind Geschmäcker verschieden (und dürfen es auch sein).

Aber bei mydealz gehts ja um den Preis, nicht den Inhalt. Also Hot.
Gebannt
Toudouvor 26 m

Wenn man sich die Meinungen zu dem Film so anschaut, ist es wohl ein …Wenn man sich die Meinungen zu dem Film so anschaut, ist es wohl ein Generationen-Ding. Die „alte Garde“ kommt damit gar nicht klar, für die neue ist es gutes Popcorn Kino in der Star Wars Welt. Zum Glück sind Geschmäcker verschieden (und dürfen es auch sein). Aber bei mydealz gehts ja um den Preis, nicht den Inhalt. Also Hot.


Das kannst du so nicht verallgemeinern. Ich bin schon als kleiner knirps mit der original trilogie aufgewachsen und habe mich dennoch von jeder weiteren Fortsetzung und der prequel trilogie köstlich unterhalten lassen
shellshockvor 12 h, 43 m

Ich bleib bei Cede.de. 2€ teurer, aber sicher wieder 1 Woche vor Release i …Ich bleib bei Cede.de. 2€ teurer, aber sicher wieder 1 Woche vor Release im Briefkasten.


Das würde ich nicht unbedingt annehmen. Mein Coco Steelbook ist immer noch nicht da, obwohl am 9. März versendet. (Release 29. März, auch 24,99€)
Der Kundenservice meinte, dass es wahrscheinlich beim Zoll ist und ich noch warten soll. Hatte aber sonst auch noch nie Probleme.
PS: Auch das SW Steelbook habe ich dort bestellt. Mal sehen, wie es da läuft.
WillSparen2016vor 3 m

Das würde ich nicht unbedingt annehmen. Mein Coco Steelbook ist immer noch …Das würde ich nicht unbedingt annehmen. Mein Coco Steelbook ist immer noch nicht da, obwohl am 9. März versendet. (Release 29. März, auch 24,99€)Der Kundenservice meinte, dass es wahrscheinlich beim Zoll ist und ich noch warten soll. Hatte aber sonst auch noch nie Probleme.PS: Auch das SW Steelbook habe ich dort bestellt. Mal sehen, wie es da läuft.


Mein Coco ist vor 2 Wochen angekommen.
Bearbeitet von: "shellshock" 29. Mär
WillSparen2016vor 29 m

Das würde ich nicht unbedingt annehmen. Mein Coco Steelbook ist immer noch …Das würde ich nicht unbedingt annehmen. Mein Coco Steelbook ist immer noch nicht da, obwohl am 9. März versendet. (Release 29. März, auch 24,99€)Der Kundenservice meinte, dass es wahrscheinlich beim Zoll ist und ich noch warten soll. Hatte aber sonst auch noch nie Probleme.PS: Auch das SW Steelbook habe ich dort bestellt. Mal sehen, wie es da läuft.



Mein Coco Steelbook kam auch schon längst, dürfte keine großen Probleme mitn Zoll geben.
adalfriedvor 11 m

Mein Coco Steelbook kam auch schon längst, dürfte keine großen Probleme mi …Mein Coco Steelbook kam auch schon längst, dürfte keine großen Probleme mitn Zoll geben.


toll... 😞
EuSovor 1 h, 55 m

Fand den absolut erstklassig! An Details kann man sich immer aufhängen …Fand den absolut erstklassig! An Details kann man sich immer aufhängen aber wie ich das im Freundeskreis mitbekommen habe, sind diejenigen die den Film schlecht fanden eher die eingefleischten Hardcore Fans. Ich kann die Leute verstehen, dass würde mir wohl auch so gehen aber als einer der Star Wars einfach nur gerne guckt ohne jetzt wirklich bspw sämtliche Details zu alles und jedem zu wissen, war das für mich einfach nur Unterhaltung und auch viel Witz. Freue mich schon darauf ihn noch einmal zu sehen.


Ich gehöre zu den Harcore Fans und fand die Filme Super und nun?
Bin sozusagen von der alten Garde, die als Kind in den alten Filmen war.

Ich besitze sogar mehrere Star Wars Artikel wie Helme, Laserschwerte, E11 (den ich selbst modifiziert habe).
Was ich am meisten gesammelt habe waren 12 Inch Figuren, Hasbro, Kenner und Sideshow. Habe auch ein paar von Jakks Pacific. Von Disney Infinity besitze ich die komplette Star Wars Sammlung.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text