196°
ABGELAUFEN
Star Wars Rebellion Brettspiel (Deutsche Version) für 69,99€ Inkl. VSK (gameware.at)

Star Wars Rebellion Brettspiel (Deutsche Version) für 69,99€ Inkl. VSK (gameware.at)

Family & KidsGameware Angebote

Star Wars Rebellion Brettspiel (Deutsche Version) für 69,99€ Inkl. VSK (gameware.at)

Preis:Preis:Preis:69,99€
Zum DealZum DealZum Deal

Moin, bei gameware.at bekommt ihr das Brettspiel Star Wars Rebellion (Deutsche Version) für 69,99€ Inkl. Versandkosten bezahlen könnt ihr z.b mit PayPal oder Kreditkarte

Preisvergleich 95,99€

Update: Bei thalia.de mit dem 14% Gutschein 14COUNTDOWN für 64,49€ "Lieferung mitte 2017"

908090.jpg

Star Wars Rebellion lässt dich den epischen Konflikt zwischen Galaktischem Imperium und Rebellenallianz nachspielen. Das Schicksal der Galaxis liegt in deinen Händen

908090.jpg


  • Die perfekte Einstimmung auf Rogue One: A Star Wars Story
  • Brettspiel für 2-4 Spieler
  • Spieldauer ca. 180-240 Minuten


908090.jpg908090.jpg

Bestellung bei Thalia wurde bei mir nach 2 Tagenversandt.

13 Kommentare

Momentan für 64,49€ bei Thalia mit dem 14% Gutschein 14COUNTDOWN zu haben.

Verfasser

Dsanadsdvor 56 s

Momentan für 64,49€ bei Thalia mit dem 14% Gutschein 14COUNTDOWN zu haben.



Gut, Dank dir

Dsanadsdvor 4 m

Momentan für 64,49€ bei Thalia mit dem 14% Gutschein 14COUNTDOWN zu haben.



Ich glaube bei Sovendus war die Tage noch ein 15% oder 20% Thalia-Gutschein dabei.

Thalia und die sofort lieferbar Angabe.. Bestellt, dann nach einer Woche die info "Lieferung mitte 2017"

Verfasser

rookyrookvor 57 s

Thalia und die sofort lieferbar Angabe.. Bestellt, dann nach einer Woche die info "Lieferung mitte 2017"



oha, gut zu wissen

Jo, 20% waren drin.

hat jemand zufällig einen solchen 20% Thalia Gutschein übrig? Danke im Voraus

rookyrookvor 9 h, 3 m

Thalia und die sofort lieferbar Angabe.. Bestellt, dann nach einer Woche die info "Lieferung mitte 2017"


Ich hab am Sonntag erst bestellt und Dienstag war es bei mir ^^

Der Preis hier ist leider nicht so Hot. Thalia hat momentan echt gute Preise für diverse Brettspiele. Mit Gutscheinen kommt man da in Preisbereiche, die ich so für manche Spiele noch nie gesehen habe.

Vielen Dank. Bei Thalia für 63 Euro. Mal schauen ob es auch rechtzeitig kommt.

Guter Deal! (Thalia)

[Off Topic]

Ernste Frage, falls jemand von Fach da ist:

Ist das Zeug eigentlich so teuer, wegen der Lizenzgebühr, einer niedrigen Auflage, Entwicklungskosten oder eines hohe Anteils an Figuren?

Verstehe nicht, warum manche Spiele, besonders halt solche wie diese, immer so teuer sind.
Bearbeitet von: "RedstarZ" 17. Dez 2016

Bin nicht vom Fach, äußere mich aber trotzdem mal: Wie viel die Lizenz kostet, weiß ich nicht, ist aber sicher nicht billig, die Auflage dürfte keine so große Rolle spielen, jedenfalls wenn du dieses Spiel mit anderen vergleichst, da bei FFG-Spielen meist zig verschiedene Sprachversionen auf einmal produziert werden, kommt da zahlenmäßig schon etwas zusammen, die Entwicklungskosten dürften auch kein großer Faktor sein. Generell sind bei Brettspielen alle Komponenten teuer und zwar um so mehr, je höher der Grad an Individualisierung, beim Spielplan steigt der Preis z.B. mit jedem Knick ganz erheblich. Im konkreten Fall nehme ich darum an, dass die größten Posten die Figuren, die Würfel und ggf die Lizenz sind, außerdem ist bei FFG-Spielen einfach fast immer richtig viel Zeug in der Schachtel (andere Verlage verkaufen häufig auch ziemlich viel Luft mit) und da greift dann wieder, was ich oben geschrieben habe, alle Komponenten sind irgendwie teuer.

RedstarZ17. Dezember

Guter Deal! (Thalia)[Off Topic]Ernste Frage, falls jemand von Fach da ist:Ist das Zeug eigentlich so teuer, wegen der Lizenzgebühr, einer niedrigen Auflage, Entwicklungskosten oder eines hohe Anteils an Figuren?Verstehe nicht, warum manche Spiele, besonders halt solche wie diese, immer so teuer sind.


Ich gebe lieber die 60€ für ein Brettspiel aus von dem ich auch eine sehr lange Zeit etwas habe, als für ein Videospiel das nach 3h Spielzeit schon wieder vorbei ist. Für die Qualität und den Umfang geb ich aber auch gerne das Geld aus. Allein die Miniaturen sind hochwertig. Weiterhin ist es leider so das der Vertrieb den Großteil der Einnahmen einsackt und der Spieleautor relativ wenig vom Kuchen bekommt. Dazu kommt auch noch das die Herstellungskosten in die Höhe gestiegen sind.
Bearbeitet von: "Leprechaun" 21. Dez 2016

Leprechaunvor 37 m

Ich gebe lieber die 60€ für ein Brettspiel aus von dem ich auch eine sehr lange Zeit etwas habe, als für ein Videospiel das nach 3h Spielzeit schon wieder vorbei ist. Für die Qualität und den Umfang geb ich aber auch gerne das Geld aus. Allein die Miniaturen sind hochwertig. Weiterhin ist es leider so das der Vertrieb den Großteil der Einnahmen einsackt und der Spieleautor relativ wenig vom Kuchen bekommt. Dazu kommt auch noch das die Herstellungskosten in die Höhe gestiegen sind.


Mir ging es eher tatsächlich um die Kostenentstehung, war gar nicht als Kritik an Brettspiele gedacht. Ein 60€ AAA-Videospiel hat doch andere Entstehungskosten, als ein 60€ Brettspiel. Der individuelle Wert, den so ein Spiel für den Spieler hat, habe ich gar nicht zur Frage gestellt. Wobei ich sagen muss, bei einen guten Multiplayer-Game kann man auch weit über 3h Stunden gehen ;-)
Bearbeitet von: "RedstarZ" 21. Dez 2016

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text