-213°
[STARBUCKS] 30cent Preisnachlas bei Starbucks auf jeden Kaffe zum mitnehmen

[STARBUCKS] 30cent Preisnachlas bei Starbucks auf jeden Kaffe zum mitnehmen

FoodStarbucks Angebote

[STARBUCKS] 30cent Preisnachlas bei Starbucks auf jeden Kaffe zum mitnehmen

Ich mag den Hipster-Laden ja nicht und halte auch nicht viel von dem Kaffee. Aber es gibt 30cent Preisnachlass wenn man seinen eigenen Kaffeebecher befüllt. Grund ist eine Recyclingmasche von Starbucks. Grundsätzlich ein guter Ansatz.

Also, eigenen Becher mitnehmen, befüllen lassen und 30cent sparen. Gleichzeitig die Umwelt schonen!

bevor es hier überhaut diskutiert wird: "ja, der Kaffee ist weiterhin auch mit 30 cent nachlaß überteuert"

Beliebteste Kommentare

Da gehe ich lieber zum örtlichen Bäcker, kaufe ihn mir für die Hälfte und unterstütze Ihn noch dabei

22 Kommentare

Ich frage mich jeden Tag auf dem Weg zur Arbeit, wer da jeden Morgen sich nen Kaffee für 5€ holt. Es geht doch in erster Linie darum, mit dem Becher gesehen zu werden, von daher werden nicht allzu viele nen eigenen Becher mitbringen. Achja: Gehört unter Diverses.

Da gehe ich lieber zum örtlichen Bäcker, kaufe ihn mir für die Hälfte und unterstütze Ihn noch dabei

malte89

Ich frage mich jeden Tag auf dem Weg zur Arbeit, wer da jeden Morgen sich nen Kaffee für 5€ holt. Es geht doch in erster Linie darum, mit dem Becher gesehen zu werden, von daher werden nicht allzu viele nen eigenen Becher mitbringen. Achja: Gehört unter Diverses.


ich bezweifle das ein normaler Kaffee 5€ kostet^^

ginoberlin

ich bezweifle das ein normaler Kaffee 5€ kostet^^



Das ist mir auch klar, dass er 3,49€ kostet, aber wozu die Goldwaage?

ginoberlin

ich bezweifle das ein normaler Kaffee 5€ kostet^^


wirklich?? kenn die Preise da nicht genau, weiß bloß das überteuert ist.
Aber 3,49€ ist natürlich auch mit 30c Ersparnis hardcore

malte89

Ich frage mich jeden Tag auf dem Weg zur Arbeit, wer da jeden Morgen sich nen Kaffee für 5€ holt. Es geht doch in erster Linie darum, mit dem Becher gesehen zu werden, von daher werden nicht allzu viele nen eigenen Becher mitbringen. Achja: Gehört unter Diverses.


Knapp 2€ für eine Tasse Kaffee (320ml) ist doch nicht teuer oO
Die anderen Getränke hingegen sind schon relativ teuer.
Wenn man jedoch die Lage der Starbucks beachtet + akzeptablen WiFi Zugang stimmt das PL-Verhältnis wiederum.

malte89

Ich frage mich jeden Tag auf dem Weg zur Arbeit, wer da jeden Morgen sich nen Kaffee für 5€ holt. Es geht doch in erster Linie darum, mit dem Becher gesehen zu werden, von daher werden nicht allzu viele nen eigenen Becher mitbringen. Achja: Gehört unter Diverses.



und bedenkt, dass sie in Deutschland und Europa nur minus machen (laut Steuerbescheid und deshalb kaum steuern zahlen)...

Stimmt, kleine Größe sogar nur 1,90 € .... Dann ist man bei 1,60 € für echt guten Kaffee.

Aber ist ja nicht so als ob die von dem 'normalen' Kaffee Verkauf leben...

Ich war in meinem Leben nur 2 mal bei Starbucks. Wenn man einen großen Capuccino oder Latte Macchiato mit irgendeiner Geschmacksrichtung und irgendwelchen Extras nimmt, hat man schnell 4-5€ los. Der Standardkaffee kostet wirklich nur um die 2€. Aber da ich geh echt lieber zum Bäcker oder irgendeiner anderen Kette, als dass ich den Amis das Geld in den Rachen werfe. Gilt übrigens auch bei Pizza Hut oder Ben & Jerrys.

Immerhin 30 cent Ersparnis, von daher von mir ein hot, auch wenn Starbucks sicher kein Hipsterladen ist (viel zu Mainstream) - von der Lage her ist es manchmal eine Anlaufstelle - ob man dann seinen wiederbefüllbaren Becher dabei hat ist die andere Frage.

Immerhin Ersparnis & gut für die Umwelt - was auch immer man von Starbucks hält...

Nur mal so, dass man einige Cent spart, wenn man einen eigenen Becher mitbringt, das gibt es nicht nur bei Starbucks. Ich habe das auch schon bei einigen unabhängigen Cafés in u.a. Heidelberg, Mainz, Dresden und Frankfurt gesehen.

Edit: Vielleicht postet jemand einen passenden Deal für Termobecher, am besten mit Starbucks-Logo, dann wäre der Deal doppelt gut.

Den Rabatt gibt es schon seit Ewigkeiten, nichts Neues!

Ich habe es schon oft erlebt, nicht bei Starbucks, daß die Befüllung meines eigenen Bechers abgelehnt wurde, aus hygienischen Gründen dürften die das nicht, Becher war ein Thermobecher aus Edelstahl und sauber.

Mal zu den Kaffeepreisen: Wer zum Teufel trinkt auch nen Kaffee in der Größe venti (größte Größe)? Dass man für den dann auch mal 4€ zahlt Find ich jetzt nicht so den Skandal. Die anderen Getränke sind da schon wesentlich teurer...

Also, ich mag Starbucks sehr gerne! Aber eig nur den vanilla macchiato, weil er hier mit vanillepulverschoten und vanille sirup bereitet wird, sonst überall nur mit sirup!!! Und das Schmeckt man - auch wenn der grosse knapp 5€ kostet, freue ich mich immer in ner Stadt zu sein, in der es einen Starbucks gibt! Wie u.B. München

Meist werden bei Starbucks nur die Becher befüllt die man dort auch kaufen kann, keine eigenen, kommt aber auf den Laden an und wie oft man dort hingeht. Normaler Kaffee (Filterkaffee) kostet in Köln 1,95€ für Tall, das sind ca 320ml. Venti (über 500ml) kostet 2,95. Die meisten Bäckereien (in Köln) nehmen so um die 1,50€ für nen schwarzen "großen" zum mitnehmen, und das Zeug schmeckt (mir persönlich) meist nicht und ist auch weniger. Die anderen Getränke sind überteuert, das ist klar, aber wenn es schmeckt und man die Kohle hat, jedem das seine ;-)
Zum Thema Bäckerei-Kaffee: ob ich die Kohle nun bei irgendeiner Kette lasse die mit Bäckerei überhaupt nix zu tun hat oder bei Kaffee-Amis, wo ist der Unterschied...

Jaerrit

Meist werden bei Starbucks nur die Becher befüllt die man dort auch kaufen kann, keine eigenen, kommt aber auf den Laden an und wie oft man dort hingeht. Normaler Kaffee (Filterkaffee) kostet in Köln 1,95€ für Tall, das sind ca 320ml. Venti (über 500ml) kostet 2,95. Die meisten Bäckereien (in Köln) nehmen so um die 1,50€ für nen schwarzen "großen" zum mitnehmen, und das Zeug schmeckt (mir persönlich) meist nicht und ist auch weniger. Die anderen Getränke sind überteuert, das ist klar, aber wenn es schmeckt und man die Kohle hat, jedem das seine ;-) Zum Thema Bäckerei-Kaffee: ob ich die Kohle nun bei irgendeiner Kette lasse die mit Bäckerei überhaupt nix zu tun hat oder bei Kaffee-Amis, wo ist der Unterschied...



der unterschied ist, dass die amis keine steuern in D zahlen.
SKANDAL!
Genau wie Schumis Steuerflucht!
steuergerechtigkeit.blogspot.de/201…tml

Jaerrit

Meist werden bei Starbucks nur die Becher befüllt die man dort auch kaufen kann, keine eigenen, kommt aber auf den Laden an und wie oft man dort hingeht. Normaler Kaffee (Filterkaffee) kostet in Köln 1,95€ für Tall, das sind ca 320ml. Venti (über 500ml) kostet 2,95. Die meisten Bäckereien (in Köln) nehmen so um die 1,50€ für nen schwarzen "großen" zum mitnehmen, und das Zeug schmeckt (mir persönlich) meist nicht und ist auch weniger. Die anderen Getränke sind überteuert, das ist klar, aber wenn es schmeckt und man die Kohle hat, jedem das seine ;-) Zum Thema Bäckerei-Kaffee: ob ich die Kohle nun bei irgendeiner Kette lasse die mit Bäckerei überhaupt nix zu tun hat oder bei Kaffee-Amis, wo ist der Unterschied...



Na die meisten deutschen Großbäckereien werden vermutlich keine Gewinnminderung betreiben um weniger Steuern zu zahlen... Hauptsache der Staat lässt es zu, das ist der viel größere SKANDAL! Firmen müssen Gewinn erwirtschaften, weniger Steuern gleich mehr Gewinn, im sofern nur verständlich. Die feinen Gutmenschen in Berlin, der Aufgabe ist es uns zu dienen, die schauen seelenruhig zu, da ist der Skandal. Die bekommen fette Kohle und lachen sich noch kaputt über uns, das Wahlvolk

taxi

Ich habe es schon oft erlebt, nicht bei Starbucks, daß die Befüllung meines eigenen Bechers abgelehnt wurde, aus hygienischen Gründen dürften die das nicht, Becher war ein Thermobecher aus Edelstahl und sauber.

vielleicht auch weil die groesse des bechers nicht klar ist und der kaffee dann eventuell ueberlaeuft aus der maschine? ist mir nur gerade so eingefallen, weil mir das zuhause staendig passiert

ich find Starbucks stinklangweilig

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text