154°
ABGELAUFEN
STARKMANN 94 teiliger Steckschlüssel-Satz Knarrenkasten @Ebay 29,99€
STARKMANN 94 teiliger Steckschlüssel-Satz Knarrenkasten @Ebay 29,99€
Home & LivingEBay Angebote

STARKMANN 94 teiliger Steckschlüssel-Satz Knarrenkasten @Ebay 29,99€

Preis:Preis:Preis:29,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Ersparniss 7€ gegenüber dem nächsten Idealo-Preis.
Premium-Werkzeugset von STARKMANN mit 94 Teilen

In neuer, verbesserter Qualität mit ergonomischen Handgriffen und hochwertiger Chrom-Vanadium-Legierung! Mit diesem umfangreichen Werkzeugkoffer von STARKMANN sind Sie für jeden Reparaturfall gewappnet!

Alle Teile aus Chrom-Vanadium-Stahl!

Inhalt:

6,3 mm (1/4"):

Ratsche, kurze Verlängerung, lange Verlängerung, flexible Verlängerung, Gelenk, Knebel,
Schraubendreher Steckschlüssel
Aufsätze (Nuss) in den Größen: 4 / 4,5 / 5 / 5,5 / 6 / 7 / 8 / 9 / 10 / 11 / 12 / 13 und 14 mm
Einsätze lang in den Größen: 6 / 7 / 8 / 9 / 10 / 11 / 12 / 13 mm
Torx Bit-Einsätze: T8 / T10 / T15 / T20 / T25 / T30
4 Kreuzschlitz-Aufsätze: PZ1 / PZ2 / PH1 / PH2
3 Schlitz-Aufsätze: 4 / 5,5 / 7
Innensechskant-Bit-Einsätze (Inbusschlüssel): 3 / 4 / 5 / 6 mm
1 Akkuschrauber Einsatz
3 Inbusschlüssel: 1,5 / 2 / 2,5 mm

12,5 mm (1/2"):

Ratsche, kurze Verlängerung, lange Verlängerung, Gelenk, Knebel
Aufsätze (Nuss) in den Größen: 10 / 11 / 12 / 13 / 14 / 15 / 16 / 17 / 18 / 19 / 20 / 21 / 22/ 23 / 24 / 27 / 30 / 32 mm
Aufsätze (Nuss) lang, in den Größen: 14 / 15 / 17 / 19 mm
1 Bit-Halter
Torx Bit-Einsätze: T40 / T45 / T50 / T55
4 Kreuzschlitz-Aufsätze: PZ3 / PZ4 / PH3 / PH4
3 Schlitz-Aufsätze: 8 / 10 / 12
Innensechskant-Bits (Inbusschlüssel): 8 / 10 / 12 / 14 mm
Zündkerzen-Einsätze, lang, 16 und 21 mm
1 Werkzeugkoffer

33 Kommentare

Verfasser

http://i.ebayimg.com/t/STARKMANN-94-teiliger-Steckschluessel-Satz-Knarrenkasten-Nusskasten-Ratschenkasten-/00/s/NzAwWDcwMA==/z/LBwAAOSwrklVGrIp/$_12.JPG

Einen Groschen drauflegen und man hat was fürs Leben.

Gerade bei solchen Anschaffungen lohnt es nicht, 20 € zu sparen.

G
simmu

Was ist deiner Meinung nach was fürs Leben?
Einen Satz wie diesen von Gedore gibts vermutlich nicht für 50€.

Suche derzeit soetwas, auch gerne in sehr guter Qualität. nur eben nicht für 200€

Z.B. Proxxon baut für den Heimgebrauch ausreichend hochwertiges und dennoch preiswertes Werkzeug.
Der China-Kasten aus dem Deal ist einfach rausgeschmissenes Geld mit der Folge von geraubten Nerven und schlimmstenfalls auch noch Verletzungen.

Proxxon ist top. Habe alles davon.
Nur zu empfehlen. LG

Warum meint ihr alle das Proxxon so gut ist (ernstgemeinte Frage)?
Ich habe auch einen Kasten von denen, aber so hochwertig finde ich das Werkzeug gar nicht.

fooki

Warum meint ihr alle das Proxxon so gut ist (ernstgemeinte Frage)?Ich habe auch einen Kasten von denen, aber so hochwertig finde ich das Werkzeug gar nicht.


kennst du den groß Hersteller die volle Garantie bei beruflicher Benutzung geben? Proxxon ist einer der wenigen Hersteller der volle Garantie bei beruflicher Nutzung gibt & Werkzeug zu dem Preis anbietet das es sich jeder leisten kann
Bearbeitet von: "marckbln" 18. Aug 2016

bixxum

Was ist deiner Meinung nach was fürs Leben?Einen Satz wie diesen von Gedore gibts vermutlich nicht für 50€.Suche derzeit soetwas, auch gerne in sehr guter Qualität. nur eben nicht für 200€


schau dir mal Proxxon bekommst da für den Preis gute Qualität, durch regelmäßige Gutscheine bei zb. Voelkner oder Digitalo kannst da immer noch nen bisschen sparen X)

fooki

Warum meint ihr alle das Proxxon so gut ist (ernstgemeinte Frage)?Ich habe auch einen Kasten von denen, aber so hochwertig finde ich das Werkzeug gar nicht.


Was hast du denn als Vergleich?
Ich habe sehr viel von Proxxon, aber auch noch altes 'Billigwerkzeug' (wie hier im Deal) sowie Einzelteile von den echten Premiumherstellern (Gedore, Hazet). Für mich sind die Qualitätsunterschiede zum Billigwerkzeug ganz eindeutig, die Unterschiede zu den Premium-Teilen halten sich in Grenzen.

bixxum

Was ist deiner Meinung nach was fürs Leben?Einen Satz wie diesen von Gedore gibts vermutlich nicht für 50€.Suche derzeit soetwas, auch gerne in sehr guter Qualität. nur eben nicht für 200€



Proxxon ist, wie hier schon beschrieben, völlig ausreichend für den Hausgebrauch. Ich hatte es geschafft, meine kleine Ratsche zu schrotten. Diese wurde anstandslos incl. eines "Entschuldigungsschreibens" ersetzt.

G
simmu

bixxum

Was ist deiner Meinung nach was fürs Leben?Einen Satz wie diesen von Gedore gibts vermutlich nicht für 50€.Suche derzeit soetwas, auch gerne in sehr guter Qualität. nur eben nicht für 200€


ohne das jetzt überprüft zu haben, glaube ich aber nicht, dass ich solch einen Nussenkasten von Proxxom für 50€ bekomme..
Wenn doch schlag' icj sofort zu;)

bixxum

ohne das jetzt überprüft zu haben, glaube ich aber nicht, dass ich solch einen Nussenkasten von Proxxom für 50€ bekomme..Wenn doch schlag' icj sofort zu;)


Ich hab's doch sogar verlinkt...
Bei amazon 70€, anderswo ab 65€ zu haben.
Wenn dir das zu teuer ist musst du entweder sparen oder halt das China-Werkzeug nehmen.

[quote=bixxum][quote=marckbln][quote=bixxum]Was ist deiner Meinung nach was fürs Leben?
Einen Satz wie diesen von Gedore gibts vermutlich nicht für 50€.

Suche derzeit soetwas, auch gerne in sehr guter Qualität. nur eben nicht für 200€[/quote]
schau dir mal Proxxon bekommst da für den Preis gute Qualität, durch regelmäßige Gutscheine bei zb. Voelkner oder Digitalo kannst da immer noch nen bisschen sparen X)[/quote]
ohne das jetzt überprüft zu haben, glaube ich aber nicht, dass ich solch einen Nussenkasten von Proxxom für 50€ bekomme..
Wenn doch schlag' icj sofort zu;)[/quote]
Es kommt drauf für was du den brauchst & welche größen du brauchst, den Kasten gib5s ohne Gutscheine ab 55€ & Werkzeug macht sich schnell bezahlt wenn man es auch benutzt

welche größe nimmt man denn für den "Hausgebrauch" 1/4" ?

[quote=rouven82]welche größe nimmt man denn für den "Hausgebrauch" 1/4" ?[/quote]
das wichtigste ist welche Größen du brauchst für Fahrrad geht 1/4 obwohl 3/8 schon robuster ist

bei Proxxon auf der Hompage gibst gute Übersichten über das Sortiment & was in den Steckschlüsselkästen für Einsätze dabei sind zb. hier oder hier ;), wenn das Werkzeug nicht sofort brauchst warte auf einen Gutschein bei Völkner oder Digitalo

Naja, man sollte schon 1/4" und 1/2" haben. Damit ist dann das meiste abgedeckt.

Proxxon ist gut aber nicht fürs Leben... Habe bei meinem 1/4" Satz kleinere Dinge bereits defekt aber schon etwa 15 Jahre alt... Die Karre ist nicht die beste je nach Set

[quote=therealpink]Naja, man sollte schon 1/4" und 1/2" haben. Damit ist dann das meiste abgedeckt.[/quote]
1/4 & 3/8 geht auch je nach dem welche Schlüsselweiten man wie oft benutzt

fooki

Warum meint ihr alle das Proxxon so gut ist (ernstgemeinte Frage)?Ich habe auch einen Kasten von denen, aber so hochwertig finde ich das Werkzeug gar nicht.


Kann man natürlich nicht mit Geodore oder Hazet vergleichen, was ich von der Arbeit kenne. Aber ganz ehrlich, mein Vater hat sich mal von Aldi einen großen Steckschlüsselsatz geholt, und ich muss sagen vom Finish und von der Haptik finde ich die Teile besser als die aus meinem Proxxon-Satz. Über Materialhärte und Zähigkeit (Stahlgüte) brauchen wir uns hier ja nicht zu unterhalten, das kann ja hier eh keiner nachmessen. Deswegen interessiert mich wie andere das sehen. Es heißt immer wie geil das Zeug von Proxxon ist, aber für mich fühlt sich das nicht wertiger an als jede vernünftige Baumarktqualität von Hersteller XY. Und soweit ich weiß kommt das ganze Zeug sowieso aus China (was nicht schlecht sein muss).

alternativ zu proxxon kann ich famex empfehlen für den hobbyschrauber.hab nun 10 jahre einen nusskasten und bis jetzt keine ausfälle. famex-shop.de/

Ich habe keine besonders gute Erfahrung mit Proxxon gemacht.
Obwohl ich vorallem Hazet benutze (ganz andere Preisklasse) ist meine Erfahrung, dass vorallem die Ausstattung wichtig ist. Was nutzt es einem, wenn dem 70 Euro Proxxon Kasten 25er Torx fehlt? Das müsste man teuer nachkaufen.
Meine Empfehlung ist ein voll ausgestatteter Werkzeugkasten aus Fernost, z.B.:
amazon.de/dp/…T6C

KS-Tools ist eigentlich schon ein bekannter Name. Den gleichen Kasten gibt es von den unterschiedlichsten Marken, jeweils natürlich umgelabelt. Zum Beispiel auch von der erschwinglichen HAZET Marke Vigor oder Kraftmann:
ebay.de/itm…808

[quote=fooki][quote=therealpink][quote=fooki]Warum meint ihr alle das Proxxon so gut ist (ernstgemeinte Frage)?
Ich habe auch einen Kasten von denen, aber so hochwertig finde ich das Werkzeug gar nicht.[/quote]
Was hast du denn als Vergleich?
Ich habe sehr viel von Proxxon, aber auch noch altes 'Billigwerkzeug' (wie hier im Deal) sowie Einzelteile von den echten Premiumherstellern (Gedore, Hazet). Für mich sind die Qualitätsunterschiede zum Billigwerkzeug ganz eindeutig, die Unterschiede zu den Premium-Teilen halten sich in Grenzen.[/quote]
Kann man natürlich nicht mit Geodore oder Hazet vergleichen, was ich von der Arbeit kenne. Aber ganz ehrlich, mein Vater hat sich mal von Aldi einen großen Steckschlüsselsatz geholt, und ich muss sagen vom Finish und von der Haptik finde ich die Teile besser als die aus meinem Proxxon-Satz. Über Materialhärte und Zähigkeit (Stahlgüte) brauchen wir uns hier ja nicht zu unterhalten, das kann ja hier eh keiner nachmessen. Deswegen interessiert mich wie andere das sehen. Es heißt immer wie geil das Zeug von Proxxon ist, aber für mich fühlt sich das nicht wertiger an als jede vernünftige Baumarktqualität von Hersteller XY. Und soweit ich weiß kommt das ganze Zeug sowieso aus China (was nicht schlecht sein muss).[/quote]
Mir geht es beim Werkzeug nicht darum wie es sich anfühlt oder aussieht sondern das es Funktioniert ohne das vom Werkzeug Bits sich nach 50 Schrauben abnutzen oder Stecknüsse brechen & wegen der Qualität ist Proxxon einer der wenigen die volle Garantie bei beruflicher/gewerblicher Nutzung geben

[quote=marckbln][quote=fooki][quote=therealpink][quote=fooki]Warum meint ihr alle das Proxxon so gut ist (ernstgemeinte Frage)?
Ich habe auch einen Kasten von denen, aber so hochwertig finde ich das Werkzeug gar nicht.[/quote]
Was hast du denn als Vergleich?
Ich habe sehr viel von Proxxon, aber auch noch altes 'Billigwerkzeug' (wie hier im Deal) sowie Einzelteile von den echten Premiumherstellern (Gedore, Hazet). Für mich sind die Qualitätsunterschiede zum Billigwerkzeug ganz eindeutig, die Unterschiede zu den Premium-Teilen halten sich in Grenzen.[/quote]
Kann man natürlich nicht mit Geodore oder Hazet vergleichen, was ich von der Arbeit kenne. Aber ganz ehrlich, mein Vater hat sich mal von Aldi einen großen Steckschlüsselsatz geholt, und ich muss sagen vom Finish und von der Haptik finde ich die Teile besser als die aus meinem Proxxon-Satz. Über Materialhärte und Zähigkeit (Stahlgüte) brauchen wir uns hier ja nicht zu unterhalten, das kann ja hier eh keiner nachmessen. Deswegen interessiert mich wie andere das sehen. Es heißt immer wie geil das Zeug von Proxxon ist, aber für mich fühlt sich das nicht wertiger an als jede vernünftige Baumarktqualität von Hersteller XY. Und soweit ich weiß kommt das ganze Zeug sowieso aus China (was nicht schlecht sein muss).[/quote]
Mir geht es beim Werkzeug nicht darum wie es sich anfühlt oder aussieht sondern das es Funktioniert ohne das vom Werkzeug Bits sich nach 50 Schrauben abnutzen oder Stecknüsse brechen & wegen der Qualität ist Proxxon einer der wenigen die volle Garantie bei beruflicher/gewerblicher Nutzung geben[/quote]
Ja, ja, schon klar, aber in der Hinsicht kann ich auch nichts negatives über den billigen Kasten sagen, obwohl der schon seit ein paar Jahren nicht gerade vorsichtig genutzt wird. Und Garantie klingt immer so toll, aber die können sich die ja auch leisten wenn man bedenkt das selbst Proxxon mindestens das doppelte bis dreifache für einen Satz wie die obigen verlangen würde. Und ganz ehrlich, wer macht sich schon die Mühe das zu reklamieren wenn einem mal die Ratsche über die Wupper geht, ich denke das sind nicht mal 20% der Kunden. ABER ICH WILL PROXXON HIER NICHT SCHLECHTREDEN, ich wollte nur hören wie ihr das seht. Der Tipp oben mit KS-Tools etc. war sehr gut übrigens!

Toptul, Carolus, Vigor, KS-Tools ... vielleicht auch noch BGS. Um hier mal ein paar Namen zu nennen. Proxxon ist in der gleichen Kategorie, haben aber in der Vergangenheit etwas nachgelassen, gerade die Ratschen/Ratschenschlüssel. Gerade für Modelbau denke ich aber gibt es kaum Alternativen. Hat eben jeder Hersteller seine Nische.

Anfühlen ist auch witzig ... nur weil ein Werkzeughersteller mehr fürs Finish ausgibt. (Die billigen Toptul werden oft als besser verchromt wie Snapon bezeichnet ... vielleicht ja der Geheimtip für die Fühler.)

Ich kauf mein Werkzeug in erster Linie in Deutschland aus patriotischen und Arbeitsplatzerhaltungsgründen, nicht weil Taiwan Zeug generell schlechter ist. Achja das macht auch einen Unterschied ob "Made in China" oder "Made in Taiwan" + Endkontrolle in Deutschland.

bixxum

Was ist deiner Meinung nach was fürs Leben?Einen Satz wie diesen von … Was ist deiner Meinung nach was fürs Leben?Einen Satz wie diesen von Gedore gibts vermutlich nicht für 50€.Suche derzeit soetwas, auch gerne in sehr guter Qualität. nur eben nicht für 200€


1/2" Ratsche von einem deutschen Hersteller wird dich so 35-40€ kosten.
mydealz.de/dea…359
1/4" Ratsche so 25-30€.

1/2" Steckschlüsselsatz, made in Germany:
ebay.de/itm…263?hash=item4d3a0f0387:g:e5UAAOSw~oFXDzfC
50€

1/2" Steckschlüsselsatz, made in Germany:
ebay.de/itm…243?hash=item3aca2e8fb3:g:cAkAAOSwMNxXYku2
Bearbeitet von: "gassttt" 18. Aug 2016

gassttt

Toptul, Carolus, Vigor, KS-Tools ... vielleicht auch noch BGS. Um hier mal ein paar Namen zu nennen. Proxxon ist in der gleichen Kategorie, haben aber in der Vergangenheit etwas nachgelassen, gerade die Ratschen/Ratschenschlüssel. Gerade für Modelbau denke ich aber gibt es kaum Alternativen. Hat eben jeder Hersteller seine Nische.Anfühlen ist auch witzig ... nur weil ein Werkzeughersteller mehr fürs Finish ausgibt. (Die billigen Toptul werden oft als besser verchromt wie Snapon bezeichnet ... vielleicht ja der Geheimtip für die Fühler.)Ich kauf mein Werkzeug in erster Linie in Deutschland aus patriotischen und Arbeitsplatzerhaltungsgründen, nicht weil Taiwan Zeug generell schlechter ist. Achja das macht auch einen Unterschied ob "Made in China" oder "Made in Taiwan" + Endkontrolle in Deutschland.


Wie lustig Du Vollprofi, ich lach mich kaputt. Hast wahrscheinlich dein Werkzeug mit Härtemessgerät nachgemessen und weißt daher was wahre Qualität ist. Laber, laber ...

gassttt

Toptul, Carolus, Vigor, KS-Tools ... vielleicht auch noch BGS. Um hier mal ein paar Namen zu nennen. Proxxon ist in der gleichen Kategorie, haben aber in der Vergangenheit etwas nachgelassen, gerade die Ratschen/Ratschenschlüssel. Gerade für Modelbau denke ich aber gibt es kaum Alternativen. Hat eben jeder Hersteller seine Nische.Anfühlen ist auch witzig ... nur weil ein Werkzeughersteller mehr fürs Finish ausgibt. (Die billigen Toptul werden oft als besser verchromt wie Snapon bezeichnet ... vielleicht ja der Geheimtip für die Fühler.)Ich kauf mein Werkzeug in erster Linie in Deutschland aus patriotischen und Arbeitsplatzerhaltungsgründen, nicht weil Taiwan Zeug generell schlechter ist. Achja das macht auch einen Unterschied ob "Made in China" oder "Made in Taiwan" + Endkontrolle in Deutschland.


Härtemessgeräte sind sehr gut /s ... weil zu hartes Werkzeug schön als Splitter im Gesicht oder Arm enden beim brechen. Gutes Werkzeug hat Sollbruchstellen und verbiegt sich ... nagut eine Stahlwille Nuss auf einem Schlagschrauber bekommt man auch zerrissen ... enough feeding.

Für 80€ gibts immer mal wieder nen ks-tools Kasten, der ist qualitativ noch ein wenig besser als Proxon.
Wobei Proxon schon wirklich klasse ist!

Habe mir den auch gekauft und würde von abraten. Auch als Hobbyschrauber. Bits werden locker in den Halterungen, Ratsche wurde bereits ausgetauscht (Ratschenfunktion war defekt), Passgenauigkeit lässt zu wünschen übrig.

gassttt

Toptul, Carolus, Vigor, KS-Tools ... vielleicht auch noch BGS. Um hier mal ein paar Namen zu nennen. Proxxon ist in der gleichen Kategorie, haben aber in der Vergangenheit etwas nachgelassen, gerade die Ratschen/Ratschenschlüssel. Gerade für Modelbau denke ich aber gibt es kaum Alternativen. Hat eben jeder Hersteller seine Nische.Anfühlen ist auch witzig ... nur weil ein Werkzeughersteller mehr fürs Finish ausgibt. (Die billigen Toptul werden oft als besser verchromt wie Snapon bezeichnet ... vielleicht ja der Geheimtip für die Fühler.)Ich kauf mein Werkzeug in erster Linie in Deutschland aus patriotischen und Arbeitsplatzerhaltungsgründen, nicht weil Taiwan Zeug generell schlechter ist. Achja das macht auch einen Unterschied ob "Made in China" oder "Made in Taiwan" + Endkontrolle in Deutschland.


Vergiss es einfach, Du brauchst mir nicht erklären das es um den richtigen Kompromiss aus Härte und Zähigkeit geht.

Ich habe einen Chinakoffer YATO. Aufsätze passen alle aber die Ratschen sind Mist. Die große 1/2 zoll blockiert bei Belastung. Hab stattdessen eine von Hazet nachgekauft. Teuer, aber ihr Geld aufjedenfall wert.

[/quote]
Mir geht es beim Werkzeug nicht darum wie es sich anfühlt oder aussieht sondern das es Funktioniert ohne das vom Werkzeug Bits sich nach 50 Schrauben abnutzen oder Stecknüsse brechen & wegen der Qualität ist Proxxon einer der wenigen die volle Garantie bei beruflicher/gewerblicher Nutzung geben[/quote]

Bei mir werden in allen Baumärkten diese Knarrenkästen mit lebenslanger Garantie beworben. Kann kein forensisches Labor feststellen ob Beruflich oder Privat genutzt.
Sind alles die gleichen Teile nur in anderen Boxen Damit bekomme ich auch noch jede Schraube abgerissen oder vernudelt.
Und für das Geld hab ich nicht mal die Gummimatten für meine Jobwerkzeugkiste von einem nahmhaften Hersteller.

Von mir gibts ein Daumen hoch für den Deal

Ich dachte knarrenkasten gibt es nur im mysteriösen darknet?

Vielleicht auch mal auf dem Trödel gucken, da gibts viele die hazet,gedore und so für kleines Geld verticken, weil die keine Ahnung haben.. letztens einen Stahlwille 3/8 kasten für 35€ mitgenommen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text