878°
ABGELAUFEN
StarMoney 9 (Banking-Software) - Jahreslizenz kostenlos

StarMoney 9 (Banking-Software) - Jahreslizenz kostenlos

FreebiesStarmoney Angebote

StarMoney 9 (Banking-Software) - Jahreslizenz kostenlos

UPDATE:

Direktlink für den Lizenzschlüssel:
starmoney.de/ind…obi

DownloadLink:
services.starfinanz.de/dc4…exe

------------------------------------------------

In der aktuellen ComputerBild 18/2015 gibt es Starmoney 9 als Jahreslizenz. Wer also die Pearl Aktion verpasst hat, kann sich hier die Version 9 für 3,50€ sichern. Inzwischen läuft sie auch unter Windows 10.

Werbetext:

Mit der mehrfach ausgezeichneten Online-Banking-Software Starmoney 9.0 managen Sie beliebig viele Konten bei verschiedenen Banken und Sparkassen - ob Girokonto, Kreditkarte, Darlehen, Aktiendepot oder Sparbuch. Ganz einfach führen Sie Einzel-Überweisungen aus und verwalten Daueraufträge.

Auch eBay-, Amazon- & PayPal-Konten verwalten Sie mit der leistungsstarken Software. Ihre gesammelten Bonus-Punkte z.B. von Payback, Miles & More usw. behalten Sie immer im Blick.

Auch MyMicroBalance 3.0.3 ist dabei .
MyMicroBalance 3.0.3 ist das mächtige Haushaltsbuch, mit dem Sie Ihre Ersparnisse und Finanzen übersichtlich verwalten und so gezielt und effektiv sparen können.

EDIT:\\

Link durch ausprobieren doch gefunden
Jetzt also ein Freebie

starmoney.de/ind…obi

Beliebteste Kommentare

WilliamLee

Ich bin nach jahrelanger Starmoney-Nutzung auf Banking 4W umgestiegen und habe es nicht bereut.



Wenn man HBCI hat schon. Aber gut zu wissen, dass du weißt, was ich brauche.

WilliamLee

Ich bin nach jahrelanger Starmoney-Nutzung auf Banking 4W umgestiegen und habe es nicht bereut.


Privatleute brauchen keine Bankingsoftware.

Ich würde so ein Lizensierungsmodell garnicht unterstützen...

Wobei ich das alles heute eh nicht mehr am PC mache... das meiste läuft ja heute eh online.

Spätestens wenn du 2..3 Konten hast, hast du keinen Bock 2..3 versch. Banken-Seiten zu besuchen, statt einfach auf "Kontenrundruf" zu klicken. Klar bieten die Banken-Seiten einzeln mehr als so ein "kleinster gemeinsamer Nenner"-Programm. Aber die brauch ich nur im absoluten Ausnahmefall. Etwa so oft, wie ich persönlich eine Bankfiliale brauche. Also nie (ok, aller 2..3 Jahre).

103 Kommentare

Hier der Link für einen KOSTENLOSEN Lizenzschlüssel

Lizenzschlüssel

Download

Kann ein Mod den Deal nach Freebie schieben?


Hmm, ich habe mir ja die 10er Version geholt für 2 Euro Keks im Monat mit dem Vorteil, dass ich jeden Monat kündigen kann und den Support dabei habe.

Der Vorteil beim Abo ist natürlich, dass du immer die neuste Version hast. Aber StarMoney 11 kommt erst in zwei Jahren. Beim Support hast du leider nur eine teure 0900 Nummer. Emails, werden mit dem Hinweis, dass du keinen Premium Support gebucht hast, zurückgeschickt.
Das Abo lohnt sich eigentlich nur, wenn du zwischen den kostenlosen Versionen zwei, drei Monate überbrücken möchtest. Ansonsten lohnt sich für dich vielleicht schon, dass du die ComputerBild Lizenz auf 10 upgradest. Das Update kosten ca. 20€.

Ich würde so ein Lizensierungsmodell garnicht unterstützen...

Wobei ich das alles heute eh nicht mehr am PC mache... das meiste läuft ja heute eh online.

Schade nur ein Jahr

Ist 4a banking vielleicht besser?

Ich bin nach jahrelanger Starmoney-Nutzung auf Banking 4W umgestiegen und habe es nicht bereut.

Und wenn alles eingerichtet und die Gewöhnungsphase schön am Laufen ist, kommt der Hinweis das die Version nicht mehr unterstützt wird. Ne danke könnt ihr behalten. Einmal gebrannt, immer gebrannt.

WilliamLee

Ich bin nach jahrelanger Starmoney-Nutzung auf Banking 4W umgestiegen und habe es nicht bereut.


Privatleute brauchen keine Bankingsoftware.

Wo gibt es das 10er Update am günstigsten?

Das günstigste Update scheint gerade bei 21,90€ zu liegen und gibt es bei diversen Sparkssenshops:

Bsp:
starmoney.de/ind…php?id=2606&tx_sfpartnershops_pi1[partner_id]=sparkasse-emden

Und wenn 'ne Villa mit Maybach und 10 hübschen Jungfrauen als Gratisbeilage in einer BLÖD liegen würden, diese Lügner und Hetzer bekämen mein Geld nicht.
BLÖD = cold

WilliamLee

Ich bin nach jahrelanger Starmoney-Nutzung auf Banking 4W umgestiegen und habe es nicht bereut.



Seh ich auch so... wenn ich mir die Preise in Relation zu den Möglichkeiten anschaue. Die meisten Online-Banking-Seiten bieten mehr... und bei Depots steigen die dann sowieso aus. Und wenn ich mir das Gekrampfe mit dem Online-Banking innerhalb der Software anschaue... lächerlich.

Spätestens wenn du 2..3 Konten hast, hast du keinen Bock 2..3 versch. Banken-Seiten zu besuchen, statt einfach auf "Kontenrundruf" zu klicken. Klar bieten die Banken-Seiten einzeln mehr als so ein "kleinster gemeinsamer Nenner"-Programm. Aber die brauch ich nur im absoluten Ausnahmefall. Etwa so oft, wie ich persönlich eine Bankfiliale brauche. Also nie (ok, aller 2..3 Jahre).

WilliamLee

Ich bin nach jahrelanger Starmoney-Nutzung auf Banking 4W umgestiegen und habe es nicht bereut.



Wenn man HBCI hat schon. Aber gut zu wissen, dass du weißt, was ich brauche.

Ich nutze Jameica.
Nicht ganz so komfortabel bei der Ersteinrichtung, aber sei vielen Jahren kostenfrei (bzw. habe schon an den Entwickler gespendet)


Es gibt eine ganz normale Orts-Tarif Telefonnummer, welche ich auch schon öfters nutzen konnte.

Ich meine, das kann in der kostenfreien Variante nur ein Konto verwalten, oder? Abgesehen davon, was solls. :-) Ich fahre mit Starmoney sehr gut. Habe damit alle Konten abgedeckt und auf einem Blick. Da ist es denke ich mal Geschmackssache.
HundKatzeElefant

Der Vorteil beim Abo ist natürlich, dass du immer die neuste Version hast. Aber StarMoney 11 kommt erst in zwei Jahren. Beim Support hast du leider nur eine teure 0900 Nummer. Emails, werden mit dem Hinweis, dass du keinen Premium Support gebucht hast, zurückgeschickt. Das Abo lohnt sich eigentlich nur, wenn du zwischen den kostenlosen Versionen zwei, drei Monate überbrücken möchtest. Ansonsten lohnt sich für dich vielleicht schon, dass du die ComputerBild Lizenz auf 10 upgradest. Das Update kosten ca. 20€.

WilliamLee

Ich bin nach jahrelanger Starmoney-Nutzung auf Banking 4W umgestiegen und habe es nicht bereut.

WilliamLee

Ich bin nach jahrelanger Starmoney-Nutzung auf Banking 4W umgestiegen und habe es nicht bereut.


Jaein! Wenn du als Privatmann mehr als 3 Konten (wieso man als Privatmann mehr als drei Konten hat, ist jedem selbst überlassen) wird es auf die dauer, wie es schon vorher erwähnt wurde lästig auf verschiedenen Portalen immer wieder nach dem Rechten zu sehen. Ich als Unternehmer habe damit mein Privathaushalt sowie meine Unternehmen mit abgedeckt. Kann detailreiche Finanzreports erstellen und sehe genau, wo ich wann wieviel ausgegeben oder eingenommen habe.

Ob also ein Privatmann eine Bankingsoftware brauch oder nicht, steht jedem selbst frei. - Man muss halt schauen wie man zurecht kommt :-)

Wenn man HBCI hat schon. Aber gut zu wissen, dass du weißt, was ich brauche.



ich geh sogar noch weiter: ohne HBCI ist Onlinebanking nicht sicher - und Starmoney funktioniert problemlos und über Mydealz gibt regelmäßig gratis oder fast-gratis Aktionen

WilliamLee

Ich bin nach jahrelanger Starmoney-Nutzung auf Banking 4W umgestiegen und habe es nicht bereut.



Keine Ahnung, ich hatte das Banking 4W irgendwann mal hier als Deal gesehen und für nen Zehner oder so mit "lebenslangen" Updates gekauft. Damit kann man auch mehrere Konten verwalten.

Starmoney kann viel aber ist total unübersichtlich.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text