Start Menu X PRO für Windows 8 Kostenlos
227°Abgelaufen

Start Menu X PRO für Windows 8 Kostenlos

Deal-Jäger 40
Deal-Jäger
eingestellt am 11. Sep 2013
Normalpreis 19,99 €

Der Downloadlink und Key wird euch nach dem Kauf angezeigt.


Startmenü X ist ein professioneller Ersatz für das Systemmenü.
Power-User wissen, dass das Starten von Programmen mit dem Systemmenü extrem umständlich und zeitintensiv ist.
Wir haben für Sie eine Lösung parat!

  1. Freebies
Gruppen
  1. Freebies
Beste Kommentare

Wer sich solche "Tools" installiert darf sich später nicht wundern, wenn der PC Macken hat.

Startmenü X ist ein professioneller Ersatz für das Systemmenü


"professionell"

Power-User wissen, dass das Starten von Programmen mit dem Systemmenü extrem umständlich und zeitintensiv ist.


Ja, Windowstaste + Programmname + Enter ist schon seeeehr umständlich.:{

gibt es immer noch leute, die zu doof für windows 8 sind und den windows knopf wieder brauchen? ^^

Cold, mit Win 8.1 gibt es das Menü nächsten Monat eh wieder, also kein Wunder, dass die das nun kostenlos vergeben...

40 Kommentare

Interessant. Mal sehen ob's schick genug ist.

Terms and Conditions

This is a 1-user lifetime license, for home and business use
No free updates
No free tech support
Must be installed and registered before this offer is over

Limited Time Offer!

counterjh89yu3mi0.png

Wenn ich den Counter richtig interpretieren, hat man noch 16 Stunden Zeit das Produkt zu registrieren.

Oder lieg ich da falsch?

Wer sich solche "Tools" installiert darf sich später nicht wundern, wenn der PC Macken hat.

Startmenü X ist ein professioneller Ersatz für das Systemmenü


"professionell"

Power-User wissen, dass das Starten von Programmen mit dem Systemmenü extrem umständlich und zeitintensiv ist.


Ja, Windowstaste + Programmname + Enter ist schon seeeehr umständlich.:{

Sparkler

Ja, Windowstaste + Programmname + Enter ist schon seeeehr umständlich.:{


Also ich finde das tatsächlich sehr umständlich.
Ich benutze Classic Start Menu. Das ist kostenlos und reicht für mich.

xXxoTToxXx

Wenn ich den Counter richtig interpretieren, hat man noch 16 Stunden Zeit das Produkt zu registrieren.


Wow. Du bist sooooo klug.

Was ist ein Startmenü

ich würde noch das Wichtigste einfügen für welches OS überhaupt:

"Start Menu X PRO replaces the regular Windows Start button and menu on Windows XP, Vista, and Windows 7, and it adds a Start button and menu to Windows "


ich nehme auf Win7 mein Menü kaum her. Nur mal Systemsteuerung oder Taschenrechner aktivieren

Sehr guter Deal, vielen Dank!

Thx

danke

Guter Deal, aber lieber das von vornerein Kostenlose ClassicShell für mein Win8 bzw Win8.1

Cold, mit Win 8.1 gibt es das Menü nächsten Monat eh wieder, also kein Wunder, dass die das nun kostenlos vergeben...

pkvh1

Cold, mit Win 8.1 gibt es das Menü nächsten Monat eh wieder, also kein Wunder, dass die das nun kostenlos vergeben...

Blödsinn der Startknopf kommt wieder nicht das Menü

Ich kann für Windows 8 nur das Startmenü "Start8" wärmstens empfehlen. Sieht fast genau so wie bei Win 7 aus.

Cold.Weil Ich in Windows 8 das Startmenu nicht vermisse.Ehrlich gesagt hab Ich ein Startmenu unter Windows das letzte Mal nach der Einrichtung meines System damals in Windows XP ab und zu das letzte Mal genutzt

Ich verstehe immer noch nicht, warum die Leute die sich bewusst ein neues Betriebssystem kaufen (Angebote diesbezüglich fördern jenes Verhalten) und dann direkt mit Tools daran rumfummeln um den Zustand eines anderen Betriebssystem zu erlangen. Win8 ist gewöhnunhgsbedürftig, aber diese Programme versprechen viel und verschweigen gerne, dass gerade sie auch Probleme verursachen wo vorher keine waren.

Ganz davon abgesehen nutze ich meinen Desktop und die Windowsstaste und habe mich nach ein paar Wochen auch wunderbar umgewöhnt.

EDIT: Und bitte verschont mich bei der Argumentation mit neuen System die Win8 vorinstalliert haben. Erstens machen diese nur einen überschaubaren Anteil der User aus, die sich nach diesen Applikation sehnen und zweitens kann man sehr oft noch downgraden, nicht selten sogar noch vor dem Kauf.

pkvh1

Cold, mit Win 8.1 gibt es das Menü nächsten Monat eh wieder, also kein Wunder, dass die das nun kostenlos vergeben...



Heise.de

Mit 8.1 kehrt der Startknopf zurück, doch bei einem Klick darauf öffnet sich weiterhin die Startseite mit den Kacheln, das Startmenü fehlt also

johnyali

Ich verstehe immer noch nicht, warum die Leute die sich bewusst ein neues Betriebssystem kaufen (Angebote diesbezüglich fördern jenes Verhalten) und dann direkt mit Tools daran rumfummeln um den Zustand eines anderen Betriebssystem zu erlangen. Win8 ist gewöhnunhgsbedürftig, aber diese Programme versprechen viel und verschweigen gerne, dass gerade sie auch Probleme verursachen wo vorher keine waren. Ganz davon abgesehen nutze ich meinen Desktop und die Windowsstaste und habe mich nach ein paar Wochen auch wunderbar umgewöhnt.EDIT: Und bitte verschont mich bei der Argumentation mit neuen System die Win8 vorinstalliert haben. Erstens machen diese nur einen überschaubaren Anteil der User aus, die sich nach diesen Applikation sehnen und zweitens kann man sehr oft noch downgraden, nicht selten sogar noch vor dem Kauf.




Windows 8 ist aber minimal schneller beim Hoch- und Runterfahren. Ich habe auch die Stratleiste vermisst und mit ClassicShell ist das echt super!

ROFL!
Selten so einen BS gelesen....

"Startmenü X ist ein professioneller Ersatz für das Systemmenü.
Power-User wissen, dass das Starten von Programmen mit dem Systemmenü extrem umständlich und zeitintensiv ist.
Wir haben für Sie eine Lösung parat!"

gibt es immer noch leute, die zu doof für windows 8 sind und den windows knopf wieder brauchen? ^^

Ich bin mit SoftShell ganz zufrieden...

johnyali

Ich verstehe immer noch nicht, warum die Leute die sich bewusst ein neues Betriebssystem kaufen (Angebote diesbezüglich fördern jenes Verhalten) und dann direkt mit Tools daran rumfummeln um den Zustand eines anderen Betriebssystem zu erlangen. Win8 ist gewöhnunhgsbedürftig, aber diese Programme versprechen viel und verschweigen gerne, dass gerade sie auch Probleme verursachen wo vorher keine waren. Ganz davon abgesehen nutze ich meinen Desktop und die Windowsstaste und habe mich nach ein paar Wochen auch wunderbar umgewöhnt.EDIT: Und bitte verschont mich bei der Argumentation mit neuen System die Win8 vorinstalliert haben. Erstens machen diese nur einen überschaubaren Anteil der User aus, die sich nach diesen Applikation sehnen und zweitens kann man sehr oft noch downgraden, nicht selten sogar noch vor dem Kauf.



Wenn man es geschenkt bekommt ...

Windows 7 User und +1 Benutze das Tool schon lange, gibt es desöfteren mal in einer neuen Version als Giveaway. Möchte es nicht mehr missen, es ist dem Win7 Startmenü Welten überlegen!

Ich vermisse am meisten den schnellen Explorer von XP.
Schon totgegoogled und nichts gefunden wie wohl der blöde blaue Fortschrittsbalken beim Klick auf einen Ordner wegzubekommen ist. Indexierung aus.

Also wenn schon Startmenü zurück, dann vernünftig und im OS look and feel. Ich empfehle "startisback" -> www.startisback.com.
Die Lizenz kostet wenig und es funktioniert herausragend gut inklusive boot to desktop, dem windows farbstil angepasstes menu, frei wählbares startknopf icon, etc etc.
Meine Empfehlung.

Ich hab seit nem Monat Windows 8 und es ist so zum kotzen von ded Bedienung her, man sucht nur noch die ganzen Programme.

zb Systemsteuerung,

man drückt start und systemsteurung, fertig.

Bei Windows 8 die blödr Kacheln zu machen iwo rechts am Bildschirm rumwischen bis sich ne leiste öffnet. dann Einstellungen, Geräte und dann auf Systemsteuerung.

Absolut Sinnloss und total unübersichtlich.

Mal schnell was umschalten geht nicht.

Dann nimm doch Win 7...xD

gilnim

Wenn man es geschenkt bekommt ...


dann musst aber auch jede Heft-CD vollständig installieren. Ist ja schließlich gratis. Dazu noch realplayer, itunes, 20 Browser, TUNE-UP und noch ein paar andere Tools, um das System so RICHTIG schnell zu machen.
Ist ja schliesslich gratis!

Also ich finde das Tool sieht auf Youtube durchaus ziemlich mächtig aus - weiß nicht wieso das alle hier jetzt runtermachen... Und ja - Windows 8 ist nicht für jeden Menschen optimal. Grade wenn man große Mengen an Anwendungen verwalten muss, ist dieses Pseudo-Startmenü ziemlich suboptimal... ich fand das Startmenü auch immer gut und werds mal ausprobieren

ach shit, abgelaufen. wollte das gerade mal testen. was war nochmal das naechstbessere tool zur wiederherstellung des startmenues?

johnyali

Ich verstehe immer noch nicht, warum die Leute die sich bewusst ein neues Betriebssystem kaufen (Angebote diesbezüglich fördern jenes Verhalten) und dann direkt mit Tools daran rumfummeln um den Zustand eines anderen Betriebssystem zu erlangen. Win8 ist gewöhnunhgsbedürftig, aber diese Programme versprechen viel und verschweigen gerne, dass gerade sie auch Probleme verursachen wo vorher keine waren. Ganz davon abgesehen nutze ich meinen Desktop und die Windowsstaste und habe mich nach ein paar Wochen auch wunderbar umgewöhnt. EDIT: Und bitte verschont mich bei der Argumentation mit neuen System die Win8 vorinstalliert haben. Erstens machen diese nur einen überschaubaren Anteil der User aus, die sich nach diesen Applikation sehnen und zweitens kann man sehr oft noch downgraden, nicht selten sogar noch vor dem Kauf.



Das ist Unfug. Einfach Start8 oder ähnliches installieren, und Win 8 sieht komplett aus wie Win 7. Wieso sollte man auf die Vorteile "unter der Haube" verzichten? Win 8 läuft bei mir deutlich flüssiger als Win 7 und ist beim Booten fast 10 Sekunden schneller!

myDaddy

Ich vermisse am meisten den schnellen Explorer von XP. Schon totgegoogled und nichts gefunden wie wohl der blöde blaue Fortschrittsbalken beim Klick auf einen Ordner wegzubekommen ist. Indexierung aus.



Und ich dachte schon, ich wäre der einzige, der so denkt
Für den alten Explorer würde ich sogar etwas zahlen

Kartoffelkoepfe

Ich hab seit nem Monat Windows 8 und es ist so zum kotzen von ded Bedienung her, man sucht nur noch die ganzen Programme.zb Systemsteuerung,man drückt start und systemsteurung, fertig.Bei Windows 8 die blödr Kacheln zu machen iwo rechts am Bildschirm rumwischen bis sich ne leiste öffnet. dann Einstellungen, Geräte und dann auf Systemsteuerung.Absolut Sinnloss und total unübersichtlich.Mal schnell was umschalten geht nicht.



Äh.... Ne ist klar^^.
Warum leicht machen, wenn es auch kompliziert geht, aber hauptsache erstmal meckern
Die Systemsteuerung bekommt man gaaaaaanz leicht, indem man einfach unten links in die Ecke fährt, rechte Maustaste drückt und dann Systemsteuerung auswählt... Dabei ist es egal, ob du aufm Desktop oder der Kacheloberfläche bist :-P

Btw: Ich mag Windows 8^^

Kartoffelkoepfe

Ich hab seit nem Monat Windows 8 und es ist so zum kotzen von ded Bedienung her, man sucht nur noch die ganzen Programme. zb Systemsteuerung, man drückt start und systemsteurung, fertig. Bei Windows 8 die blödr Kacheln zu machen iwo rechts am Bildschirm rumwischen bis sich ne leiste öffnet. dann Einstellungen, Geräte und dann auf Systemsteuerung. Absolut Sinnloss und total unübersichtlich. Mal schnell was umschalten geht nicht.

Kartoffelkoepfe

Schrapp schrapp


hä?

pukem0n

gibt es immer noch leute, die zu doof für windows 8 sind und den windows knopf wieder brauchen? ^^



Es gibt auch leute die wollen einfach nur arbeiten mit windows und nicht den tablet rotz auf ihren allzweck sklaven installieren.
Und weißt du was immer mehr leute kommen zzu mir und wollen bitte das ich das win 8 wegmache und win 7 oder ein gutes linux für sie installiere.
Ja so ist das und das hat mit deinem blöden startknopf nicht zu schaffen.
Es geht um effizienten umgang und da ist win 8 einfach ätzend und ich bin seit win 3.1 dabei und sitze gerade am win 7 nur mal so zur info das ich nichts gegen windows habe.
Aber das lasse ich definitiv aus und gebe auch keine hilfestellung dafür obwohl immer wieder die leute sagen helf doch mal schnell bitte.
Nein windows 8 wird von mir weiterhin ignoriert und ich habe es versucht zu benutzen ja aber das was für spielkinder ohne zu wissen wie es richtig geht nicht mehr nicht minder....

johnyali

Ich verstehe immer noch nicht, warum die Leute die sich bewusst ein neues Betriebssystem kaufen (Angebote diesbezüglich fördern jenes Verhalten) und dann direkt mit Tools daran rumfummeln um den Zustand eines anderen Betriebssystem zu erlangen. Win8 ist gewöhnunhgsbedürftig, aber diese Programme versprechen viel und verschweigen gerne, dass gerade sie auch Probleme verursachen wo vorher keine waren. Ganz davon abgesehen nutze ich meinen Desktop und die Windowsstaste und habe mich nach ein paar Wochen auch wunderbar umgewöhnt.EDIT: Und bitte verschont mich bei der Argumentation mit neuen System die Win8 vorinstalliert haben. Erstens machen diese nur einen überschaubaren Anteil der User aus, die sich nach diesen Applikation sehnen und zweitens kann man sehr oft noch downgraden, nicht selten sogar noch vor dem Kauf.



Na aufs booten kommts ja auch an ob 10 oder 11 sekunden auf meinen kisten bootet win 7 in ca 15 sek und die linux distris schaffen es in der halben zeit nur mal so zur info der haube haha

Carp

Na aufs booten kommts ja auch an ob 10 oder 11 sekunden auf meinen kisten bootet win 7 in ca 15 sek und die linux distris schaffen es in der halben zeit nur mal so zur info der haube haha


Ja, aufs Booten kommt es mir an. Wie lange Dein Rechner mit Deiner Hardware braucht, interessiert mich recht wenig. Mein Rechner mit meiner Hardware benötigte unter Win 7 trotz SSD deutlich über 20 Sekunden. MIt Win 8 bin ich jetzt bei 10 Sekunden. Und Linux interessiert mich nicht.

Carp

Na aufs booten kommts ja auch an ob 10 oder 11 sekunden auf meinen kisten bootet win 7 in ca 15 sek und die linux distris schaffen es in der halben zeit nur mal so zur info der haube haha



Ja dann solltest du dich einfach mal damit beschäftigen denn es kommt auf die rechenpower an wenn du zb einen kernel baust etc.
Aber es scheint bei win only usern nur ums booten zu gehen schon schade wenn man so denkt finde ich.
Ob du nun 10 oder 20 sekunden für das booten brauchst ist nebensache wichtig ist was die kiste kann wenn sie läuft!
Und wer sich noch start8 oder ähnliches installieren muss bei einem os dem ist doch auch nicht mehr zu helfen und sollte sich so ein os zulegen das zu ihm passt und muss es nicht mit komischer drittanbieter software erst zurechtbasteln.
Ein eingriff in das tolle win 8 was dann noch solche software braucht damit du zufrieden bist wenn es um die grundlage geht.
Irgendwie finde ich das komisch muss ich sagen....


Carp

Ja dann solltest du dich einfach mal damit beschäftigen

Nein, das werde ich sicher nicht tun. Ich nutze meine PCs beruflich und bin auf Windows angewiesen. Selbst das MS-Office für Mac ist nicht zu 100% kompatibel mit der Windowsversion, was dazu führt, dass ich auf meinem Macbook unter Windows arbeiten muss.

Carp

Und wer sich noch start8 oder ähnliches installieren muss bei einem os dem ist doch auch nicht mehr zu helfen und sollte sich so ein os zulegen das zu ihm passt und muss es nicht mit komischer drittanbieter software erst zurechtbasteln.



Was ist das denn wieder für eine unsinnige Aussage?! Du nutzt also Linux out of the box, oder wie? Start8 ist einfach ein Tool, um Win 8 meinen Bedürfnissen anzupassen. Nicht mehr und nicht weniger. Warum mir "nicht mehr zu helfen" ist, weil ich das Programm nutze, ist mir absolut unverständlich.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text