74°
ABGELAUFEN
[Stassen HiFi] Jamo J 110 Heimkino Subwoofer für 315 Euro (Vergleichspreis 500 Euro), außerdem Klipsch R-10SW für 199,- Euro und R-110SW für 300,- Euro

[Stassen HiFi] Jamo J 110 Heimkino Subwoofer für 315 Euro (Vergleichspreis 500 Euro), außerdem Klipsch R-10SW für 199,- Euro und R-110SW für 300,- Euro

TV & HiFiEbay Angebote

[Stassen HiFi] Jamo J 110 Heimkino Subwoofer für 315 Euro (Vergleichspreis 500 Euro), außerdem Klipsch R-10SW für 199,- Euro und R-110SW für 300,- Euro

Preis:Preis:Preis:315€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo zusammen,

bei Stassen Hifi gibt es im eBay Shop die Klipsch und Jamo Subwoofer noch einmal reduziert.
Das Highlight ist wohl der Jamo J110 für nur 315,- Euro (Vergleichspreis ab 498 Euro).

Außerdem bekommt ihr den Klipsch R-10SW für 199,- Euro (Vergleichspreis ab 254,- Euro) und den R-110SW für 300,- Euro (Vergleichspreis ab 350,- Euro). Die Links hierzu findet ihr im ersten Kommentar.

Es handelt sich bei allen drei Subwoofern um 10 Zoll Modelle. Der R-10SW ist ein geschlossener Subwoofer und die beiden 110er bass-reflex Subwoofer. Sie schneiden durchweg in den Tests und Erfahrungsberichten im HiFi-Forum für die Preisklasse positiv ab.

Falls die Subwoofer nicht gefallen sollten, ist die Rücksendung bei Stassen HiFi kostenlos.

Ich hatte selbst den R-110SW kurz zu Hause und er macht für seine Größe ordentlich Druck. Leider hatte ich ein defektes Gerät erwischt, dass im Stand-By gepfiffen hat...

20 Kommentare

Mal eine Frage an den Profi: Was hälst du von kabellosen Subs?
Meiner soll eigentlich in die andere Ecke des Raums.

Der R12 ist auch interessant. Konnte ihn neulich (siehe mein Deal) auf 240 Euro per Preis Vorschlag drücken.

JulsG

Mal eine Frage an den Profi: Was hälst du von kabellosen Subs? Meiner soll eigentlich in die andere Ecke des Raums.


Hab bisher wenig negatives dazu gelesen. Du solltest halt evtl. keinen Router o.Ä. neben dem Subwoofer oder dem Receiver stehen haben, da beides afaik auf der gleichen Frequenz (2,4GHz Band) funkt. Die Klipsch und Jamo sind soweit ich weiß wireless ready, wenn du dir das jeweilige Wireless-Kit dazu kaufst.

Der Laden ist gut. Hab da auch mein Subwoofer her (R-112SW). Den Preis kann man runter handeln und die Lieferung kommt mit UPS Express nach 1 oder 2 Tagen. Ich glaube bei mir war es schon der nächste Tag.

Was könnt ihr denn an Boxen (front) empfehlen?

Würde gerne erst mal damit starten, bevor ich mir hier einen der klipsch sw hole

Bisher sind folgende in der auswahl:
Q Acoustics 2010i
Dali Zensor 1
Dali Zensor 3
KEF Q 100
Wharfedale Diamonds 10.1
Canton Chrono 502.2
Canton GLE 426
Canton GLE 436
Canton GLE 430.2

Leider sind die hier eher seltener mit guten Deals vertreten

schnaeppchen

Was könnt ihr denn an Boxen (front) empfehlen? Würde gerne erst mal damit starten, bevor ich mir hier einen der klipsch sw hole Bisher sind folgende in der auswahl: Q Acoustics 2010i Dali Zensor 1 Dali Zensor 3 KEF Q 100 Wharfedale Diamonds 10.1 Canton Chrono 502.2 Canton GLE 426 Canton GLE 436 Canton GLE 430.2 Leider sind die hier eher seltener mit guten Deals vertreten


Würde bei der Auswahl die Dalis oder die Whafis nehmen. Die 10.1 gibt es regelmäßig bei eBay per Preisvorschlag zum Schleuderpreis

schnaeppchen

Was könnt ihr denn an Boxen (front) empfehlen? Würde gerne erst mal damit starten, bevor ich mir hier einen der klipsch sw hole Bisher sind folgende in der auswahl: Q Acoustics 2010i Dali Zensor 1 Dali Zensor 3 KEF Q 100 Wharfedale Diamonds 10.1 Canton Chrono 502.2 Canton GLE 426 Canton GLE 436 Canton GLE 430.2 Leider sind die hier eher seltener mit guten Deals vertreten



danke für den tipp.
werde ich mich weiter bei ebay umsehen. Für den massenmarkt ist das wohl zu speziell, da es in diese richtung eher seltener bei normalen shops deals gibt.

Ich kann die KEF Q100 empfehlen, ebenso den Center Q200.

der Jamo ist wirklich interessant, aber ich hab schon canton as 85.2 sc und einen größeren verträgt meine WG Mitbewohnerin nicht mehr

schnaeppchen

Was könnt ihr denn an Boxen (front) empfehlen? Würde gerne erst mal damit starten, bevor ich mir hier einen der klipsch sw hole Bisher sind folgende in der auswahl: Q Acoustics 2010i Dali Zensor 1 Dali Zensor 3 KEF Q 100 Wharfedale Diamonds 10.1 Canton Chrono 502.2 Canton GLE 426 Canton GLE 436 Canton GLE 430.2 Leider sind die hier eher seltener mit guten Deals vertreten



Also ich habe die Zensor 3 und vollkommen zufrieden, als Alternative würde ich auch die Wafis nehmen. :-)
Falls du aber schon einen Sub hast, würde ich die Zensor 1 nehmen.

Kannst ja mal bei Elektrowelt 24 anfragen wie viel die mit dem Preis runtergehen - denke mal 30-50€ dürften drinne sein.

schnaeppchen

Was könnt ihr denn an Boxen (front) empfehlen? Würde gerne erst mal damit starten, bevor ich mir hier einen der klipsch sw hole Bisher sind folgende in der auswahl: Q Acoustics 2010i Dali Zensor 1 Dali Zensor 3 KEF Q 100 Wharfedale Diamonds 10.1 Canton Chrono 502.2 Canton GLE 426 Canton GLE 436 Canton GLE 430.2 Leider sind die hier eher seltener mit guten Deals vertreten



Komm auf die Raumgröße an sowie den Verwendungszweck. Ich habe zwei Q100 mit einem Sunfire SDS 8 kombiniert zu einem 2.1 System für PC Spiele und Music von Hochwertigen DACs in einem 10qm Raum. Da alles bis auf die Kabel aus Warehousedeals stammt (selbst der Receiver, Network Audio Player und CDrom von Denon) bin ich P/L mässig sehr gut weg gekommen.

naja, von stassen kann man alles mögliche an hifi wöchentlich als deal posten, einfach mal die augen auf

Der zuverlinkende Text

schnaeppchen

Was könnt ihr denn an Boxen (front) empfehlen? Würde gerne erst mal damit starten, bevor ich mir hier einen der klipsch sw hole Bisher sind folgende in der auswahl: Q Acoustics 2010i Dali Zensor 1 Dali Zensor 3 KEF Q 100 Wharfedale Diamonds 10.1 Canton Chrono 502.2 Canton GLE 426 Canton GLE 436 Canton GLE 430.2 Leider sind die hier eher seltener mit guten Deals vertreten




Bowers & Wilkins 685 ganz klar!

schnaeppchen

Was könnt ihr denn an Boxen (front) empfehlen? Würde gerne erst mal damit starten, bevor ich mir hier einen der klipsch sw hole Bisher sind folgende in der auswahl: Q Acoustics 2010i Dali Zensor 1 Dali Zensor 3 KEF Q 100 Wharfedale Diamonds 10.1 Canton Chrono 502.2 Canton GLE 426 Canton GLE 436 Canton GLE 430.2 Leider sind die hier eher seltener mit guten Deals vertreten



Raumgröße sind ca. 50m² aber mit dachschräge und offener Wohn/Essbereich daher allgemein eher nicht so optimal geeignet
Verwendungszweck ist hauptsächlich TV/BR und ein Denon x1100w ist schon vorhanden.
SW hatte ich bisher geplant, falls aber nicht nötig, wenn die Boxen schon viel allein bewältigen kann ich den auch weg lassen. Center und rear sollen auch noch folgen.

schnaeppchen

Was könnt ihr denn an Boxen (front) empfehlen? Würde gerne erst mal damit starten, bevor ich mir hier einen der klipsch sw hole Bisher sind folgende in der auswahl: Q Acoustics 2010i Dali Zensor 1 Dali Zensor 3 KEF Q 100 Wharfedale Diamonds 10.1 Canton Chrono 502.2 Canton GLE 426 Canton GLE 436 Canton GLE 430.2 Leider sind die hier eher seltener mit guten Deals vertreten




Probehören proehören probehören...

Ein Lautsprecher welcher MEINER MEINUNG NACH alle anderen Lautsprecher bis ca. 1500€ im Schwerpunkt linearität an die Wand spielt ist der Dynavoice Definition DM-6, gibts um 300€,
Da ich linearität aber nicht mag hab ich 2x Elac BS 244.2, auch sehr tolle Lautsprecher, muss man aber mögen, klingen ganz anders als die Dynavoice.

Geh in nen HiFi-Laden, sitz dich in nen Raum und hör dir verschiedene Lautsprecher an
(meistens bekommt man da auch den gleichen Preis wie der billigste im Intet..)

schnaeppchen

Raumgröße sind ca. 50m² aber mit dachschräge und offener Wohn/Essbereich daher allgemein eher nicht so optimal geeignet Verwendungszweck ist hauptsächlich TV/BR und ein Denon x1100w ist schon vorhanden. SW hatte ich bisher geplant, falls aber nicht nötig, wenn die Boxen schon viel allein bewältigen kann ich den auch weg lassen. Center und rear sollen auch noch folgen.



Da würde ich eher Stand-Lautsprecher empfehlen, wenn es für Filme ist würde ich auf keinem Fall beim Center und Sub zu viel sparen. L R und Center sollen aus der selben Serie sein und die Lautsprecher des Center den selben Durchmesser haben wie L und R.

Zum Sub....kein Lautsprecher kann mit einem großen Downfire Sub mithalten bei den Vibrationen. Wobei ich mir so einen nur in einer Eigentumswohung oder Haus zulegen würde.

schnaeppchen

Was könnt ihr denn an Boxen (front) empfehlen? Würde gerne erst mal damit starten, bevor ich mir hier einen der klipsch sw hole Bisher sind folgende in der auswahl: Q Acoustics 2010i Dali Zensor 1 Dali Zensor 3 KEF Q 100 Wharfedale Diamonds 10.1 Canton Chrono 502.2 Canton GLE 426 Canton GLE 436 Canton GLE 430.2 Leider sind die hier eher seltener mit guten Deals vertreten



Für 50qm finde ich alle LS aus deinem Vorschlag zu klein. Vor allem die Zensor 1. Schau dir mal die Zensor 5 oder 7 an, wenn dein Geldbeutel die hergibt. Alternativ auch die KEF Q700 oder höher.

fiqueschnitte

der Jamo ist wirklich interessant, aber ich hab schon canton as 85.2 sc und einen größeren verträgt meine WG Mitbewohnerin nicht mehr


Beide Schrott!

Da würd ich eher den Klipsch kaufen. Bieten deutlich mehr fürs Geld.

schnaeppchen

Raumgröße sind ca. 50m² aber mit dachschräge und offener Wohn/Essbereich daher allgemein eher nicht so optimal geeignet Verwendungszweck ist hauptsächlich TV/BR und ein Denon x1100w ist schon vorhanden. SW hatte ich bisher geplant, falls aber nicht nötig, wenn die Boxen schon viel allein bewältigen kann ich den auch weg lassen. Center und rear sollen auch noch folgen.



ok dann werde ich bei der front-beschallung auf einheitlichen hersteller achten

@crabdylan
die 50m2 sollen ja nicht beschallt werden, eher die hälfte, was den tv-bereich darstellt
die andere häfte ist dann eher esszimmer - leider nur offen (was nur in diesem fall wohl nachteilig ist)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text