Staub Bratentopf 26 cm flach
163°Abgelaufen

Staub Bratentopf 26 cm flach

8
eingestellt am 8. Aprheiß seit 8. Apr
Staub Bratentopf 26 cm flach.. einmal gekauft hält ein Lebenlang
In KaKa Gelb aktueuell für 99,95 Frachtfrei ( D) abzüglich 10% Newsletteranmeldung = 90,86 statt PVG
Idealo : 140,24
AMZ: 161,09

ICh glaube Bestpreis ever ever

8 Kommentare

Hot! Hätte ich nicht Muttis alte Toofsammlung - die Gute hat ja nur das Beste, natürlich auch Staub - würde ich mir den sofort gönnen!

Wenn der ein paar Zentimeter höher wäre, dann würde ich zuschlagen!

Strelogsvor 11 m

Der Ovale ist etwas größer


Aber auch leider ein wenig teurer. Sieht so aus, als würde ich mein erstes No-Knead-Bread in einem einfacheren Topf backen müssen ...
Bearbeitet von: "Nacht3ule" 8. Apr

Nacht3ulevor 1 h, 28 m

Aber auch leider ein wenig teurer. Sieht so aus, als würde ich mein erstes …Aber auch leider ein wenig teurer. Sieht so aus, als würde ich mein erstes No-Knead-Bread in einem einfacheren Topf backen müssen ...



Cool, danke für den Link. Mein Schmortopf ist gestern gekommen und Brot wollte ich auf jeden Fall auch probieren. Den hier hab ich bei ebay-Kleinanzeigen unbenutzt für 'nen Hunni geschossen. Der hat auch die "Tropfnasen" am Deckel, die für Brot gut sein sollen:

de.zwilling-shop.com/Kue…tml

Der Preis vom Deal ist echt gut aber für Brot und für Gegacker in Wein darf es gern höher sein.
Bearbeitet von: "andipla" 8. Apr

andiplavor 15 m

Cool, danke für den Link.



Schön, dass es jemand bemerkt hat! Das Ergebnis soll extrem schmackhaft sein. Nur muss man als Anfänger den Umgang mit dem dünnflüssigen Teig hinbekommen. Hier ein hilfreiches Video dazu:

Ich muss erstmal Erfahrungen sammeln, wie hoch ein passender Bräter sein müsste. Der etwas dickwandigere, schwarze Topf, der laut Amazon-Bewertungen ebenfalls zur Produktion solcher Brote geeignet sein soll, müsste für den Einstieg genügen. Danach schaue ich vielleicht auch mal in den Kleinanzeigen. Danke für den Tipp und Glückwunsch zum Erwerb!

Das Brot sieht so lecker aus! wow!

Ich wußte aber nicht das Bratentöpfe so teuer sein können, ist fast wie eine selten Antiquität, nur halt noch neu zu kaufen xD

Vipervor 7 h, 19 m

Das Brot sieht so lecker aus! wow!



Und man hat fast keine Arbeit damit. Dazu ist es auch noch ausgesprochen preiswert, da man 405er-Mehl (Kilopreis 39 Cent) verwenden kann!

Im Bezug auf den Bratentopf oben stellt sich nur die Frage, ob so ein Brot damit einfach nur flacher (und dafür vielleicht breiter?) würde oder ob er zur Zubereitung ungeeignet ist.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text