Staubsaugroboter für 89€ inkl. Versand @ebay wow
80°Abgelaufen

Staubsaugroboter für 89€ inkl. Versand @ebay wow

31
eingestellt am 25. Jul 2011
Hier gibts einen sehr günstigen Staubsaugroboter der Marke Klarstein (das exakte Modell gibts auch noch von 1-2 anderen Marken). Ich hab mir den vor ca. 7-8 Monaten über die gleiche Aktion zum gleichen Preis gekauft und bin bis heute sehr zufrieden mit a) dem Gerät und b) dem Service vom Verkäufer (Austauschgerät nach defekt gab es innerhalb einer Woche). Die Saug- und Reinigungskraft ist jetzt nicht der Hammer aber gerade für Arbeiten unterm Bett, Sofa und Schränken ist der Roboter optimal und um eine gewisse Grundsauberkeit zu gewährleisten. Da er im Vergleich zu den guten Robotern von Samsung etc. ziemlich laut ist mache ich ihn meist nur an wenn ich die Wohnung verlasse oder in einem anderen Raum bin.

Beste Kommentare

LordLord

Einzig der Roomba taugt wirklich was!


Haha, der war gut! Ich schmeisse den Neato XV11 ins Gespräch, der in Deuschland bald als XV15 vertrieben wird. Import kostet allerdings ~ 400 Euro mit allem drum und dran.

Aber es gilt auch hier: wer billig kauft, kauft zweimal... Dieser 90 Euro Roboter kann nur Müll sein!

Damit sich jeder sein eigenes Bild machen kann ein guter Testbericht:

saugrobot.de/kla…php

31 Kommentare

Der Preis ist ganz nett. Ich leide unter chronischem Haushaltsyndrom und habe eine Allergie gegen Staubsaugen X) Eigentlich wäre dieser Staubsauger optimal für mich. Aber ob die Dinger wirklich was taugen? Außerdem stehen bei mir voll viele Gegenstände in der Wohnung rum

Solche günstigen Roboter sind der absolute Mist!

Zahlreiche Tests zeigen, das die eher den Staub verschieben als aufzusaugen und auch keine gescheite Hinderniserkennung haben.
Einzig der Roomba taugt wirklich was!

Verfasser

Also was der nicht mag sind so einzelne offene Kabel da frisst er sich gerne fest und verweigert die weiterfahrt. Höhenunterschiede bei glattem Boden auf Teppich ist auch ab und an ein Problem also bei mir in der Bude steht auch einiges rum aber man lernt quasi die Dinge so zu plazieren, dass der kleine da drumherrum kommt und dann hat man da eigentlich keine Probleme.

Verfasser

Sorry LordLord aber das ist Blödsinn...

So ein Sauger erzieht einen zum aufräumen. Im Weg liegen sollte eigentlich nichts. Vor allem kein Kleinkram wie Socken, Tempos, Zeitungen, DVDs. Im besten Fall schiebt er sie zur Seite. Ansonsten werden sie gefressen. Stühle, Tische und ähnliches grosses stört dagegen nicht (zumindest bei den Roombas).

Damit sich jeder sein eigenes Bild machen kann ein guter Testbericht:

saugrobot.de/kla…php

LordLord

Einzig der Roomba taugt wirklich was!


Haha, der war gut! Ich schmeisse den Neato XV11 ins Gespräch, der in Deuschland bald als XV15 vertrieben wird. Import kostet allerdings ~ 400 Euro mit allem drum und dran.

Aber es gilt auch hier: wer billig kauft, kauft zweimal... Dieser 90 Euro Roboter kann nur Müll sein!

Tolles teil... Ist sehr laut, saugt nicht gut, kommt nicht mit unebenen Böden klar. Klingt ganz klar nach Schrott.
Warum sollte man das ding dann kaufen? Wer billig kauft... Dann lieber nen roomba oder lg. Oder nix. Man muss ja nicht jeden quatsch kaufen.

KraZyMartZ

... aber man lernt quasi die Dinge so zu plazieren, dass der kleine da drumherrum kommt und dann hat man da eigentlich keine Probleme.



Also wenn ich mir sowas zulegen würde, dann möchte ich nicht erst meine Wohnung umgestalten müssen damit der Sauger damit zurechtkomt oO

KraZyMartZ

Sorry LordLord aber das ist Blödsinn...


Und was ist daran Blödsinn? Ich hab keine Lust alle Stühle hochzustellen oder die Wohnung komplett umzuräumen.

Der o.a. Test ist wirklich informativ (aber nicht "gut" für den Klarstein) und bestärkt mich darin mit meinem Roomba alles richtig gemacht zu haben. Meiner findet eigentlich immer (seit 1 Jahr) zur Ladestation zurück nachdem er 3 Räume gesaugt hat.
Andererseits war er auch fast 4 mal so teuer.

Verfasser

Stühle und Tische sind kein Problem genau so wenig wie Möbel nur wie oben schon erwähnt sollte man Kleidung nicht aufm Boden sondern auf nen Stuhl legen also so als wenn man normal saugen will. Für manche Leute mich eingeschlossen ist der Boden nämlich gerne mal zum Wäschekorb umfunktioniert worden, dass muss man sich wenn man so einen hat abgewöhnen.

Es gibt ja bereits ab 40-50€ bei Ebay solche Staubsaug Roboter... (_;) wo liegt der Unterschied ? :-O

@ Ulik:
Welchen Roomba verwendest Du?

eBay Händler

Volksnaher, diensteifriger Saugroboter mit smarter Raumerkennung und intelligenter Reinigungsstrategie zur technokratischen Befriedung unterschiedlicher Raum-Verschmutzungs-Konstellationen.Eine pflichtversessene Haushaltshilfe für jenen Personenkreis mit Zeitnotstand, dem Staubsaugen als lässliches und unzeitgemäßes Alltagserschwernis erscheint.



allein wegen der Beschreibung bei eBay ein Hit!

@auditor29:
Den 581 weil ich den Timer und die Leuchttürme wollte. So fährt er 2 mal pro Woche (wie haben keine Tiere) selbstätig los, saugt 3 Räume und wenn ich nach Hause komme nuckelt er am Strom. In die restlichen Zimmer wird er bei Bedarf gesetzt.
Ich hätte ja gerne noch einen Dirt Devil Evo (Evolution Mint) aber bei dem Preisunterschied (D=299 Euro, USA=199 Dollar) muss ich wohl noch ein bisschen warten.

@Ulik
Die beiden wären auch meine Traum-Kombination.
Bei Alternate gibt es den "564 PET" recht "günstig".
Der Dirt Devil Eco ist wirklich ein super Gerät. Den Preis finde ich eigentlich auch noch ganz okay. Nur leider ohne irobot nicht so ganz zu empfehlen (oder man saugt doch noch selber...).

Die günstigen Teile sind wirklich Schrott. Ich hatte zwei Varianten, diesen hier für 99€ und dann gibt es noch eine neuere Variante mit einer UV Lampe und verbesserter Sensorik für 200€. Am Ende habe ich beide zurück geschickt und habe mir einen iRobot als B-Ware für 269€ bei comtech bestellt. Seitdem bin ich glücklich. Lieber ein bißchen weniger Austattung aber dafür ein Gerät welches auch wirklich sein Arbeit verrichtet.

Hallo,
da ich demnächst in die USA fliege und mir auch einen Saugroboter zulegen möchte, suche ich noch nach Tipps welchen ich mir dort holen soll. Es sollte sich natürlich lohnen den rüber zu schleppen Danke

Produkt-Testvideo gibt es in der aktuellen Breaking Bad Folge (Thirty-Eight Snub) ... dort leistet er ganz gute Dienste

Schoppke

Produkt-Testvideo gibt es in der aktuellen Breaking Bad Folge (Thirty-Eight Snub) ... dort leistet er ganz gute Dienste



Habe meinen Roomba 562 nun seit 2 Jahren und diese läuft noch so gut wie am ersten Tag. Mit 4 Lighthouses saugt dieser täglich bis zu 5 Räume und verteilt auf 80qm. Ich will diesen nicht mehr missen!

Lasst bloß die Finger von diesen Billig Dingern. Die taugen nichts!

PS: Hier ein kleines (Video)review von mir zum Roomba:
blog.nerdpfleger.de/200…tml

Schafft der Klarstein ein Kuhfell zu saugen?

Verfasser

@tippertripper82: Ich kann nur aus meiner Erfahrung sprechen aber gerade was das saubermachen angeht habe ich kaum einen Unterschied zwischen dem günstigen hier und einem 400€ Teil gesehen (hab sowohl in der Metro als auch im MM mal die Büchse von Samsung über die Piste geschickt). Was die teueren definitiv besser machen ist das Raumvermessen und geräuschlose arbeiten aber wenn man eh nicht zuhause ist und sich nich daran stört den ab und an wieder in seine Ladestation zu befördern dann kann man sich die 300€ extra auch sparen. Nutze den hier fast täglich für Flur und Küche (Holzdielen und PVC Boden) dadurch sind die Bereiche immer sauber und ohne Krümmel dann noch 1x in der woche mein Zimmer mit Dielen und Teppich und da sehe ich nicht wirklich viel Potential zur Verbesserung durch ein besseres Gerät.

Verfasser

@xsjochen: lebt die Kuh noch?

Du verteidigst hier ein billig Produkt, ich hatte solche Teile daheim und die haben defintiv nicht richtig sauber gemacht, sind entweder wo stecken geblieben oder den Weg nicht richtig gefunden.

Der Roomba oder andere teure Geräte können richtig saugen, haben kein Problem mit Stufen oder sonstigem Zeug.

Verfasser

Naja brauchst kein Formel 1 Wagen um morgens mit dem Auto zur Arbeit zu fahren oder? Leute die ne relativ einfache Wohnung haben müssen dann auch nicht 400€ für nen Staubsauger ausgeben. Für einfache Anwendungsgebiete ist das Ding wirklich nicht schlecht einmal im Monat sauge ich trotzdem richtig durch aber vorher musste ich das jede Woche machen und da war es insgesamt dreckiger als jetzt.

bestellt! für 89,- ist das Teil definitiv einen Versuch wert

redd

kann den sauger für den Preis absolut empfehlen. Saugt einwandfrei. Die Station mit Timer kannste aber vergessen. Also immer schön selbst anstecken und aufladen. Ich verwende ihn auf Teppich und hatte damit bisher keine problem. Die große arbeit ist dann immer nur das saubermachen, Haare etc. verfangen sich gerne. Vorne am besten noch ein Schaumgummi hinkleben damit er nicht so arg gegen empfindliche Ding stößt. Bei mir sind es z.b. Standlautsprecher.

meinen heute gekriegt - funktionstest steht noch aus...

was wir wohl alle übersehen haben:
das ist die "basic"-version, d.h. ohne fernbedienung und basisstation

das problem, dass er nicht heimfindet stellt sich also gar nicht erst, er hat keine heimat

habe meinen auch bekommen. Mache gerade einen Probetest. =)

Das mit der fehlenden Basisstation ist echt ärgerlich. Weiß jemand ob man diese irgendwo nachkaufen kann?

redd

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text