221°
ABGELAUFEN
[Steam] Bioshock Tripple Pack

[Steam] Bioshock Tripple Pack

Apps & SoftwareNuuvem Angebote

[Steam] Bioshock Tripple Pack

Preis:Preis:Preis:11,50€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Nuuvem gibt es gerade frisch das beliebte Bioshock Bundle für 36,99 R$, was mit Paypal ca 11,50€ entsprechen.

Kauf nur mit VPN, aktivierbar in Steam ohne VPN.
Habe es eben getestet funktioniert ohne Probleme.

Anleitung für Firefox:

Proxy Konfigurieren:
Extras > Einstellungen > Erweitert > Netzwerk > Einstellungen > Manuelle Proxy Konfiguration: HTTP-Proxy: 177.107.97.245 Port: 8080 > Haken bei Für alle Protokolle diesen Proxy-Server verwenden.

Dann kann man auch schon auf die Seite gehen und das Spiel in den Warenkorb legen und bezahlen.

9 Kommentare

Guter Preis.
Drei so gute Spiele für 11,50€ kanns nur für den PC geben

P.S.: Triple

Ich werde den Nuuvem Shop nicht mehr nutzen.

Offenbar nutzen inzwischen Massen von (Ausländischen)Käufern diesen Shop, so dass sie jetzt Kontrollieren von wo man kauft. - schad - für mich ist er damit "verbrannt".

Nuuvem forderdte bei mir die Tage als ich mir über VPN das aktuelle GTA/Noir/Paine Mega Pack kaufen wollte die Eingabe einer Brasilianischen Adresse und Telefonnummer in meinen Account Daten. Bisher kam diese Meldung noch nicht als ich mir ab und an mal was gekauft habe. Ich denk sie haben von Steam oder den Publishern eins auf die Nuss bekommen. Steam sieht das ja aus welcher Region die Keys sind und woher die Aktiviererungen kommen. Und die von Nuveem sind nunmal nur für den Südamerikanischen Markt bestimmt und nicht für Deutschland.

Das war mir dann doch zu arg. Ich hab schon ne zusätzliche Adresse in USA, wegen Spielen noch eine in Brasilien zu holen ist es mir nicht wert und dass Steam meine halbe Spielebibliothek löscht, oder ich sie irgendwann nicht mehr spielen kann, weil die Lizenzen in Europa nicht legal sind und gesperrt werden auch nicht. Da wart ich lieber auf ein Humble oder zahl 10 Euro mehr und hab die Spiele auch wirklich legal und dauerhaft.

Habe Nuuvem deshalb aus meinen Favoriten gelöscht und ignoriere die Seite.

Eine sehr tragische story ...

WAYNE?!

Kobsen

Eine sehr tragische story ...WAYNE?!



Irgendwie hab ich gewusst, dass nach diesem etwas längeren Beitrag, der nur interessante Erfahrungen weitergibt, ein dämmlicher Kurzpost als Reaktion kommt.
Wenns dir wayne ist, dann kommentier es auch nicht.

ich hätte einen steam key von Bioshock Infinite (EU also auch
ohne VPN etc) gegen was Gleichwertiges zum Tausch ...
wenn Interesse PN an mich

Thunderbird

Ich werde den Nuuvem Shop nicht mehr nutzen.Offenbar nutzen inzwischen Massen von (Ausländischen)Käufern diesen Shop, so dass sie jetzt Kontrollieren von wo man kauft. - schad - für mich ist er damit "verbrannt".Nuuvem forderdte bei mir die Tage als ich mir über VPN das aktuelle GTA/Noir/Paine Mega Pack kaufen wollte die Eingabe einer Brasilianischen Adresse und Telefonnummer in meinen Account Daten. Bisher kam diese Meldung noch nicht als ich mir ab und an mal was gekauft habe. Ich denk sie haben von Steam oder den Publishern eins auf die Nuss bekommen. Steam sieht das ja aus welcher Region die Keys sind und woher die Aktiviererungen kommen. Und die von Nuveem sind nunmal nur für den Südamerikanischen Markt bestimmt und nicht für Deutschland.Das war mir dann doch zu arg. Ich hab schon ne zusätzliche Adresse in USA, wegen Spielen noch eine in Brasilien zu holen ist es mir nicht wert und dass Steam meine halbe Spielebibliothek löscht, oder ich sie irgendwann nicht mehr spielen kann, weil die Lizenzen in Europa nicht legal sind und gesperrt werden auch nicht. Da wart ich lieber auf ein Humble oder zahl 10 Euro mehr und hab die Spiele auch wirklich legal und dauerhaft.Habe Nuuvem deshalb aus meinen Favoriten gelöscht und ignoriere die Seite.

Ich hatte mich damals für den "Sega FM 2013" entschieden, anstatt für den gleichen Preis die 2014 Version zu kaufen, eben bei nuveem.

Ich selbst liebe es mir Geld bei Spielen zu sparen, aber iwann kann ich es auch nicht mehr nachvollziehen, dass hier viele die Grenzen sehr verschwommen sehen ... da kann man es ja auch fast gleich "umsonst" klauen, bevor man sich mit VPN im Shop & am Ende noch mit VPN bei Steam ... #justmy2pence

Wechselkurse ausnutzen ist in der heutigen Zeit nichts besonderes mehr.
Ich bezweifel sehr stark das ein Unternehmen Konkurs geht, weil ein paar Käufer ihrer Software diesen Börsenartigen Vorteil nutzen.

...da kann man es ja auch fast gleich "umsonst" klauen....



Eben genau da liegt ja der Unterschied, ich bezahle gerne für gute Spiele, aber mit Sicherheit keine Fünzig Euro mehr.

Ich erinnere mich gerne noch an den GTA IV Release für den PC.
Keine Antialasing Option, totales Ruckeln selbst auf High End Rechnern, da es einfach nur ein schrottiger Consolen Import war.
Darauf musste man dann 6 Monate im vergleich zur PS3 und Xbox warten und dafür 50€ zahlen - Nein danke.

Vorallem weil 1-2 Monate wenn nicht sogar Wochen ein Extra DLC verkauft wird, für knappen Vollpreis eines Spieles, damit man nochmals ein bis zwei Spielstunden extra hat.

#justmy2pence

Problemlos gekauft und die Codes auch sofort in meinem Profil dort erhalten. Danke für den Deal. =)

Thunderbird

Ich werde den Nuuvem Shop nicht mehr nutzen.Offenbar nutzen inzwischen Massen von (Ausländischen)Käufern diesen Shop, so dass sie jetzt Kontrollieren von wo man kauft. - schad - für mich ist er damit "verbrannt".Nuuvem forderdte bei mir die Tage als ich mir über VPN das aktuelle GTA/Noir/Paine Mega Pack kaufen wollte die Eingabe einer Brasilianischen Adresse und Telefonnummer in meinen Account Daten. Bisher kam diese Meldung noch nicht als ich mir ab und an mal was gekauft habe. Ich denk sie haben von Steam oder den Publishern eins auf die Nuss bekommen. Steam sieht das ja aus welcher Region die Keys sind und woher die Aktiviererungen kommen. Und die von Nuveem sind nunmal nur für den Südamerikanischen Markt bestimmt und nicht für Deutschland.Das war mir dann doch zu arg. Ich hab schon ne zusätzliche Adresse in USA, wegen Spielen noch eine in Brasilien zu holen ist es mir nicht wert und dass Steam meine halbe Spielebibliothek löscht, oder ich sie irgendwann nicht mehr spielen kann, weil die Lizenzen in Europa nicht legal sind und gesperrt werden auch nicht. Da wart ich lieber auf ein Humble oder zahl 10 Euro mehr und hab die Spiele auch wirklich legal und dauerhaft.Habe Nuuvem deshalb aus meinen Favoriten gelöscht und ignoriere die Seite.




Trifft nicht zu. Gibt auch games fùr steam und origin, die man auch ohne proxy kaufen kann.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text