241°
ABGELAUFEN
[Steam] Dear Esther für 1,48 @ GMG

[Steam] Dear Esther für 1,48 @ GMG

Apps & SoftwareGreen Man Gaming Angebote

[Steam] Dear Esther für 1,48 @ GMG

Preis:Preis:Preis:1,48€
Zum DealZum DealZum Deal
netter Preis.

Meta 75%

“Eine verlassene Insel… ein verlorener Mann… Erinnerungen an einen schweren Unfall... ein Buch, geschrieben von einem sterbenden Entdecker.”

Nach zwei Jahren Arbeit erscheint das heiß ersehnte Indie-Remake des Kult-Mods Dear Esther für den PC. In Dear Esther tauchen Sie ab in eine verblüffend realistische Welt, eine abgelegene und verlassene Insel irgendwo in den äußeren Hebriden. Sobald Sie sich bewegen, beginnt eine Stimme, Fragmente eines Briefes vorzulesen: „Dear Esther…“ – und so beginnt eine Reise durch eines der originellsten First-Person-Spiele der letzten Jahre. Dear Esther verzichtet auf traditionelle Gameplay-Elemente, um sich allein auf die Geschichte zu konzentrieren und verbindet diese mit einem atemberaubenden Soundtrack, um eine beeindruckende Geschichte über Liebe, Verlust, Schuld und Erlösung zu erzählen.

Vergessen Sie die Regeln eines normalen Spiels; wenn nichts real erscheint, dann vielleicht weil alles nur eine Illusion ist. Welche Rolle spielt die Antenne – was passierte auf der Autobahn – ist die Insel echt oder nur eine Einbildung– wer ist Esther und warum hat sie beschlossen, Sie hierher zu rufen? Die Antworten liegen da draußen, am verlassenen Strand, an den vom Wind gepeitschten Klippen und tief vergraben in den Tunneln unter der Insel… oder auch nicht…

Dear Esther wird vom Indie-Fund unterstützt.

Produkteigenschaften:
Jeder Spieldurchlauf ist ein einzigartiges Erlebnis, denn Audio, Bilder und Events werden zufällig generiert.
Erkunden Sie unglaubliche Umgebungen, die die Source-Engine auf eine ganz neue Schönheits-Ebene bringen.
Eine poetische, semi-zufällige Geschichte, die Sie noch niemals so in einem Spiel erlebt haben.
Ein atemberaubender Soundtrack von Weltklasse-Musikern.
Ein kompromisslos einfallsreiches Spiel, angepasst an die höchsten AAA-Standards.
Soundtrack
Der eindringliche und schöne Soundtrack von Jessica Curry zu Dear Esther, jetzt erhältlich auf Steam, wird von Spielern und Kritikern gleichermaßen begeistert aufgenommen. Kritikermeinungen: „Currys Musik reflektiert die Gefühle des Spielers, ohne sie erdrückend zu steuern. Genial konstruiert, sowohl akustisch als auch visuell“ (Eurogamer), „So schön das Spiel ist, es wäre ein Verlust, nicht den atmosphärischen Soundtrack von Curry zu erwähnen… unmöglich zu ignorieren.“ (Edge), „eine bezaubernde, faszinierende aurale Landschaft, ein klangvoller Erfolg“ (Square Enix), „Currys zarte und unterschätzte Musik erringt ein Level der Exzellenz. Es ist die ultimative Errungenschaft der Komposition.“ (Bitgamer). Der Soundtrack wurde auf dem Indepentent Games Festival 2012 für den Excellence in Audio Award nominiert.

Systemvoraussetzungen (PC)
Minimum:

Betriebssystem: Microsoft Windows XP / Vista / Vista64
Prozessor: Intel core 2 duo 2,4 GHz oder höher
Speicher: 1 GB RAM XP / 2 GB RAM Vista
Grafik: DirectX 9-kompatible Grafikkarte mit Shadermodel 3.0. NVidia 7600, ATI X1600 oder besser (Intel Grafikkarten entwickelt vor der Sandybridge-Technik noch nicht unterstützt)
DirectX®: 9.0c
Festplatte: 2 GB verfügbarer Festplattenspeicher
Sound: DirectX 9.0c-kompatible Soundkarte

13 Kommentare

ss_ff239d509e3fa81420d0163fc91f22938db10
ss_1dc034cada6fe268e2b313a08b2972d61fff9ss_95e7cf5762ca05d35b9d920c98fd8281ee4e3

Sehr schönes Spiel. Dauert zwar nicht lange, aber die Story ist gut und allein für die malerische Grafik lohnt sich die Investition.

Allein der Soundtrack ist der Hammer !!!

Ist eher ein W-Drück Simulator.

Hat mir auch sehr gut gefallen, einfach entspannend ohne irgendwelche direkten Aufgaben oder Druck bzw. nervige Respawns.

Ich würde es nicht unbedingt "Spiel" nennen sondern Erlebnis.

Steam Tag für das Spiel: Walking Simulator

naja...hat mich eher müde gemacht.
preis is aber ok.

Man braucht für das Spiel schon eine gewisse Geduld, da einfach kaum etwas passiert (ich glaub man konnte auch nicht sprinten oder so). Wenn man die nicht aufbringen kann, würd ichs mir eher nicht kaufen. Aber bei dem Preis kann man wohl nix falsch machen.

kornrules

hier gibts deutsche untertitel:http://forums.steampowered.com/forums/showthread.php?t=2563179



thx

Ist das von den Aktionen ähnlich begrenzt wie To The Moon? Wenn sich das von der Story her lohnt - so war es für mich auch bei To The Moon der Fall - dann wäre es eine Überlegung wert.
Im Moment schrecken mich aber etwas die Kommentare bei metacritic ab. Scheint in dem Fall ein schmaler Grat zwischen gut und langweilig zu sein ..

Hab' ich zweimal:

Hab ich und
Hab ich noch nicht 'gespielt'.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text