Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Kostenlos spielen!  (Steam Game) Hell Let Loose - SteamStore
326° Abgelaufen

Kostenlos spielen! (Steam Game) Hell Let Loose - SteamStore

KOSTENLOS0,01€Steam Shop Angebote
13
eingestellt am 11. Okt 2019Bearbeitet von:"DuckKnight"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Kostenlos spielen! Endet in 3 Tagen

ÜBER DIESES SPIEL
Sie haben den Zweiten Weltkrieg noch nie so gespielt, wie er eigentlich gespielt werden sollte ... mit schwerfälligen Panzern, die das Schlachtfeld beherrschen, entscheidenden Versorgungsketten, die die Front befeuern und ein Koggen in der Maschine der kolossalen kombinierten Rüstungskriegsführung sind. Hell Let Loose versetzt Sie in das Chaos des Krieges, komplett mit von Spielern kontrollierten Fahrzeugen, einer sich dynamisch entwickelnden Frontlinie und einem entscheidenden, auf Einheiten fokussierten Gameplay, das die Flut des Kampfes beherrscht.

Das gesamte Schlachtfeld ist in große Eroberungssektoren unterteilt und verfügt über umfassende Karten, die realen Aufklärungsbildern und Satellitendaten nachempfunden sind. Dies ermöglicht ein aufstrebendes und stets einzigartiges Gameplay, bei dem zwei Streitkräfte von fünfzig Spielern über Felder, Brücken, Wälder und Wälder hinweg bis zum Tod kämpfen Städte an einer sich ständig weiterentwickelnden Frontlinie. Wenn ein Sektor erobert wird, generiert er eine von drei Ressourcen für Ihr Team und erstellt ein komplexes Metaspiel, das den Siegeszug Ihres Teams beeinflusst.
Zusätzliche Info
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

13 Kommentare
Leider ist das Game klinisch Tod, weltweit aktuell 1400 Spieler, Schlachten mit 100 Spielern, also 14 Server weltweit? Oder wie läuft das?
snickii11.10.2019 09:31

Leider ist das Game klinisch Tod, weltweit aktuell 1400 Spieler, …Leider ist das Game klinisch Tod, weltweit aktuell 1400 Spieler, Schlachten mit 100 Spielern, also 14 Server weltweit? Oder wie läuft das?


Ist nicht tot. Es finden sich immer volle Server, speziell als Europäer. Nichtsdestotrotz kommen hoffentlich durch das Free WE einige neue Spieler langfristig hinzu.
Hell Let Loose hat das umgesetzt, was BFV hätte tun sollen: epische und authentische Schlachten auf riesigen ECHTEN Maps in sehr hübscher Grafik. Content kommt regelmäßig nach, wie gestern das Omaha Beach Update (neue Map + Offensive-Mode). Demnächst werden komplett neue Animationen und Soundeffekte hinzugefügt (das sind bis dato nämlich die Schwachstellen; welche verständlich bei diesem kleinen Entwicklerteam sind).

Empfehle jedem das Spiel zu testen. Ist außerdem gerade im Sale für 23,99 Euro.
Nettes gutes Spiel, habe schon viele Abende damit verbracht und es macht echt Spaß, wenn die Leute wissen was sie tun.
Leider sind die deutschen Server echt nur zu den Feierabendzeiten gut besucht, aber dann hat man teilweise echt Probleme mit jemanden zusammen zu spielen, weil alle Gruppen voll sind ^^
Sehr geiler "Deal". Ich spiel derzeit sehr viel Red Rising 2 und hätte aber auch irgendwie Bock auf WW2-Setting. Kann mich nur nicht entscheiden ob Hell Let Loose oder Post Scriptum. Aber so kann ich erstes heute zumindest mal anzocken. Bin schon gespannt, klingt für mich nach Battlefield ohne den ganzen Kiddie-Scheiß.
Ja das stimmt, echt klasse game wenn vernünftige leute dabei sind....
Sehr schönes Game. Das Spiegefühl ist ein ganz anderes, als z.B. bei BF oder CoD
0,01€ ist aber falsch, oder bekommt man es dafür im keystore?
joghi12311.10.2019 10:16

Sehr geiler "Deal". Ich spiel derzeit sehr viel Red Rising 2 und hätte …Sehr geiler "Deal". Ich spiel derzeit sehr viel Red Rising 2 und hätte aber auch irgendwie Bock auf WW2-Setting. Kann mich nur nicht entscheiden ob Hell Let Loose oder Post Scriptum. Aber so kann ich erstes heute zumindest mal anzocken. Bin schon gespannt, klingt für mich nach Battlefield ohne den ganzen Kiddie-Scheiß.


Geht mir genauso.
Teamplay ist entscheidend, dass macht das Spiel echt genial!
Nutzen denn die Leute den Funk auch sinnvoll und spielen ihre Rolle im Team entsprechend? Ich find das bei Rising Storm 2 manchmal nervig, wenn die Leute wieder wie bei BF einfach drauflosrennen anstatt sich abzusprechen. Gibt es denn generell irgendwo ne Anlaufstelle für Spieler, die gerne "richtig" spielen? Ich hätte durchaus Bock mich in nem Squad auch unterzuordnen, ein vernünftiges Squad mit guter Kommunikation ist aber eher ein Glücksgriff. Meistens rennen doch alle planlos auf die Flaggenpunkte zu und werden dann wieder - dank fehlender Absprache - von Napalm geröstet, gefolgt von einem "ooops, sorry" des commander
Wow ein vernünftiger FPS auf Mydealz Es ist aber dringend zu erwähnen, dass er noch tief im EA ist. Weiß ehrlich gesagt nicht, ob ein Free Weekend im jetzigen Zustand so schlau ist... Jeder, der keine Angst hat, sein Mikro im 6er Squad zu nutzen und mit Einzelschüssen und Suppression fraggen (und gefraggt werden) will, sollte es Mal probieren. Problem wird nur sein, dass an dem WE sehr viele Leute spielen werden, die nichts mit Teamplay und Mikro anfangen können. Außerdem sollte einem klar sein, dass ein volles Match 90 Minuten dauern kann. Im Arbeitsalltag sicher nicht für jeden zu realisieren.
Momentan würde ich sagen, dass das Spiel viel richtig macht. Das Gunplay kickt mich noch nicht so recht (Red Orchestra please), aber das neue Update habe ich auch noch nicht getestet (wohl neue Sounds für Waffen). Daran wird aber noch gearbeitet. Probiert es einfach, aber lasst euch nicht gleich abschrecken.
Ansonsten halt Post Scriptum. Da sollte man vorher aber noch bei der NASA fragen, ob die noch einen PC übrig haben.
Bearbeitet von: "schnappmaster3000" 11. Okt 2019
Hab zwar bisher nur einen Abend gezockt, der war aber durchaus sehr gut. Da kam direkt ein Teamplay zustande, wie ich es aus lange vergangenen Clanzeiten kannte. Was wird gebraucht, ok, mach ich, wo sollen wir hin, alles klar, Gegner auf 270, Comander sagt wir sollen uns zurückziehen... toll.
Grafik, Sound und Engine können zwar mit den neueren FPS nicht mithalten, dafür finde ich werden dort ganz viele Dinge richtig gemacht, die Gefühlt seid BF2 bei den großen als "nicht Massentauglich" herausgeschnitten wurden.
Ok, und die Lernkurve ist echt steil und ohne Headset sollte man auch nicht ankommen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text