[Steam] Grand Theft Auto V
475°Abgelaufen

[Steam] Grand Theft Auto V

9
eingestellt am 17. JulBearbeitet von:"frkazid"
PVG 14,18€ - dafür aber direkt über Steam (bei Steam bisher absoluter Bestpreis Ups, gabs im Summersale schonmal zum gleichen Preis ^^).

Als ein junger Straßengauner, ein ehemaliger Bankräuber und ein beängstigender Psychopath sich mit einigen der furchteinflößendsten und durchgeknalltesten Gestalten der Unterwelt, der US-Regierung und der Unterhaltungsindustrie einlassen, müssen sie eine Reihe von gefährlichen Überfällen durchziehen, um in einer skrupellosen Stadt zu überleben, in der sie niemandem vertrauen können – und am allerwenigsten einander.

GTAV für PC bietet Spielern die Möglichkeit, die riesige Welt von Los Santos und Blaine County in Auflösungen von bis zu 4K und darüber hinaus zu erkunden, sowie das Spiel mit einer Bildwiederholrate von 60 Frames pro Sekunde zu erleben.

Das Spiel bietet Spielern eine große Bandbreite von PC-spezifischen Einstellmöglichkeiten, inklusive über 25 separat einstellbaren Optionen für die Texturqualität, Shader, Tesselation, Anti-Aliasing und mehr, sowie umfassende Unterstützung und Anpassbarkeit für die Steuerung mit Maus und Tastatur. Zusätzliche Optionen beinhalten die nahezu stufenlos einstellbare Bevölkerungsdichte, wodurch sich die Anzahl von Fahrzeugen und Fußgängern anpassen lässt, sowie die Unterstützung für Dual- und Triple-Monitor-Setups, 3D-Kompatibilität und Plug-and-Play-Support für Controller.

Grand Theft Auto V für PC enthält auch Grand Theft Auto Online – mit Unterstützung für bis zu 30 Spieler und zwei Zuschauer. Grand Theft Auto Online für PC beinhaltet ab dem ersten Tag alle existierenden Gameplay-Verbesserungen und von Rockstar Games erstellten Inhalte, die seit dem Start von Grand Theft Auto Online veröffentlicht wurden, inklusive der kürzlich erschienenen Heists und Gegner-Modi.

Die PC-Version von Grand Theft Auto V und Grand Theft Auto Online beinhaltet außerdem die Egoperspektive, die Spielern die Möglichkeit gibt, die unglaublich detaillierte Welt von Los Santos und Blaine County auf eine ganz neue Weise zu erkunden.

Mit Grand Theft Auto V für PC feiert auch der Rockstar Editor sein Debüt, eine umfangreiche Palette kreativer Werkzeuge, mit der schnell und einfach Spielszenen aus Grand Theft Auto V und Grand Theft Auto Online aufgenommen, bearbeitet und mit anderen geteilt werden können. Der Regisseur-Modus des Rockstar Editor erlaubt Spielern, ihre eigenen Szenen zu erstellen und dabei auf prominente Story-Charaktere, Fußgänger und sogar Tiere zurückzugreifen, um ihre Vision zum Leben zu erwecken. Neben erweiterten Kameraeinstellungen und Bearbeitungseffekten wie Zeitraffer und Slow-Motion sowie einer Palette an Kamerafiltern können Spieler außerdem ihre eigene Musik hinzufügen und dabei aus den Tracks des GTAV-Radioprogramms wählen oder dynamisch bestimmen, wie intensiv die Original-Hintergrundmusik eingespielt werden soll. Fertige Videos können direkt aus dem Rockstar Editor auf YouTube oder den Rockstar Social Club hochgeladen werden, um sie einfach mit anderen zu teilen.

Die Soundtrack-Künstler The Alchemist und Oh No kehren als Moderatoren der neuen Radiostation ""The Lab FM"" ins Spiel zurück. Der Sender beinhaltet neue und exklusive Musik des Musiker-Duos, basierend auf und inspiriert vom Original-Soundtrack des Spiels. Mithilfe kommt von Gast-Musikern wie Earl Sweatshirt, Freddie Gibbs, Little Dragon, Killer Mike, Sam Herring von Future Islands und weiteren. Spieler können Los Santos und Blaine County außerdem erkunden, während sie ihre eigene Musik via ""Self Radio"" genießen – einem neuen Radiosender, der von den Spielern selbst erstellte Playlisten im Programm hat.

Systemanforderungen
  • MINIMUM:
    • Setzt 64-Bit-Prozessor und -Betriebssystem voraus
    • Betriebssystem: Windows 8.1 64 Bit, Windows 8 64 Bit, Windows 7 64 Bit Service Pack 1, Windows Vista 64 Bit Service Pack 2* (*NVIDIA Grafikkarte empfohlen unter Windows Vista)
    • Prozessor: Intel Core 2 Quad CPU Q6600 @ 2.40GHz (4 CPUs) / AMD Phenom 9850 Quad-Core Prozessor (4 CPUs) @ 2.5GHz
    • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
    • Grafik: NVIDIA 9800 GT 1GB / AMD HD 4870 1GB (DX 10, 10.1, 11)
    • Speicherplatz: 72 GB verfügbarer Speicherplatz
    • Soundkarte: 100% kompatibel mit DirectX 10

  • EMPFOHLEN:
    • Setzt 64-Bit-Prozessor und -Betriebssystem voraus
    • Betriebssystem: Windows 8.1 64 Bit, Windows 8 64 Bit, Windows 7 64 Bit Service Pack 1
    • Prozessor: Intel Core i5 3470 @ 3.2GHZ (4 CPUs) / AMD X8 FX-8350 @ 4GHZ (8 CPUs)
    • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
    • Grafik: NVIDIA GTX 660 2GB / AMD HD7870 2GB
    • Speicherplatz: 72 GB verfügbarer Speicherplatz
    • Soundkarte: 100% kompatibel mit DirectX 10
Zusätzliche Info

Gruppen

9 Kommentare
Gab es im Summer Sale auch zu dem Preis. Trotzdem natürlich hot.

Bin Mal gespannt, wie schnell der Preis für die Social Club Keys sinken wird, das ist er in letzter Zeit nämlich ziemlich.
Hot für GTA V
Hot
Erm der PVG ist billiger, warum voten hier Leute dann heiss? Das ist doch wumpe ob der Key von Seite x oder direkt Steam kommt.
Sontelovor 5 m

Erm der PVG ist billiger, warum voten hier Leute dann heiss? Das ist doch …Erm der PVG ist billiger, warum voten hier Leute dann heiss? Das ist doch wumpe ob der Key von Seite x oder direkt Steam kommt.


Das sind aber Rockstar Social Club Keys, die keine Steam Anbindung haben.

Somit muss man z.B. für den recht großen Download auf die langsamen Rockstar Server zurückgreifen.
Mir wäre das den 4€ Aufpreis zum Steamkey wert.
Bannwelle kommt bald wegen Nachtclub DLC
Wobei ich das grad hart suchte und nur 2 Hacker gesehen hab letzte Woche.
Bearbeitet von: "Steuerzahler764" 17. Jul
Sontelovor 7 m

Erm der PVG ist billiger, warum voten hier Leute dann heiss? Das ist doch …Erm der PVG ist billiger, warum voten hier Leute dann heiss? Das ist doch wumpe ob der Key von Seite x oder direkt Steam kommt.


Manche kuafen nicht zum zocken sondern für die bibliothek
Jandolinovor 4 m

Das sind aber Rockstar Social Club Keys, die keine Steam Anbindung …Das sind aber Rockstar Social Club Keys, die keine Steam Anbindung haben.Somit muss man z.B. für den recht großen Download auf die langsamen Rockstar Server zurückgreifen. Mir wäre das den 4€ Aufpreis zum Steamkey wert.


War so nicht ersichtlich, aber na ja auch Steam ist mal schneller mal langsamer und etwas das ich laufen lassen kann, während ich abwesend bin, wäre mir nicht 4€ Aufpreis wert.
Sontelovor 1 h, 53 m

War so nicht ersichtlich, aber na ja auch Steam ist mal schneller mal …War so nicht ersichtlich, aber na ja auch Steam ist mal schneller mal langsamer und etwas das ich laufen lassen kann, während ich abwesend bin, wäre mir nicht 4€ Aufpreis wert.



allein für die Möglichkeit bei Dateifehlern die files verifizieren zu lassen, wäre mir die 4€ wert - die nonsteam version ist echt viel stressiger.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text