279°
ABGELAUFEN
Steam Halloween Aktion hat begonnen
Steam Halloween Aktion hat begonnen

Steam Halloween Aktion hat begonnen

Die Steam Halloween Aktion mit Angeboten für Horrorspiele oder Spiele mit Halloween Updates hat begonnen. Zum Beispiel Limbo für 1,99€ statt 9,99€ oder Warhammer: End Times - Vermintide für 13,99€ stat 27,99€.

60% off Final Approach (9.99)mpowered.com/app…70/

25% off Vanishing Realms (14.99)mpowered.com/app…70/

33% off Cyberthreat (10.04)mpowered.com/app…90/

40% off Solus Project (11.99)mpowered.com/app…30/

20% off Space Pirate Trainer (11.99)mpowered.com/app…50/

25% off A Chair in a Room: Greenwater (18.74)mpowered.com/app…60/

40% off Brookhaven Experiment (11.99)mpowered.com/app…30/

50% off Dead Secret (7.49)mpowered.com/app…60/

51% off Emily Wants To Play (2.44)mpowered.com/app…90/

50% off Legend of Luca (9.99)mpowered.com/app…00/

25% off Island 359 (14.99)mpowered.com/app…00/

34% off Fruit Ninja (9.89)mpowered.com/app…80/

25% off HordeZ (11.99)mpowered.com/app…50/

25% off Trickster VR (7.49)mpowered.com/app…20/

25% off Zombie Training Simulator (14.99)mpowered.com/app…20/

35% off Ice Lakes (9.74)mpowered.com/app…30/

30% off A-10 VR (3.49)mpowered.com/app…20/

20% off Thrill of the Fight (7.99)mpowered.com/app…50/

30% of Albino Lullaby (6.99)mpowered.com/app…60/

20% off Dig 4 Destruction (9.59)mpowered.com/app…40/

40% off Rooms: The Unsolvable Puzzle (8.99)mpowered.com/app…60/

25% off Yore VR (14.99)mpowered.com/app…80/

40% off Killing Zombies (2.99)mpowered.com/app…40/

50% off Thick Air (4.99)mpowered.com/app…50/

40% off Think Space (5.99)mpowered.com/app…80/

50% off CrapsVR mpowered.com/app…80/

Beste Kommentare

Kein Deal, weil nur ein allgemeine Hinweis und keine Preisvergleiche.
Seltenst sind die Spiele bei Steam günstiger als im Preisvergleich, selbst bei Sales.
Edit:
PVG Limbo 4x unter 1,85 Euro,
PVG Warhammer End Times 9x unter dem Steam Sale Preis (ab 10,98)!

Normalerweise gehört dies zu Diverses, aber wie ich die Mods hier kenne, lassen sie es willkürlich durchgehen.
Bearbeitet von: "jollyjumperxD" 28. Okt 2016

die steam sales werden immer schlechter .. vor allem seit es keine flash deals mehr gibt und tages deals.
40 Kommentare

Kein Deal, weil nur ein allgemeine Hinweis und keine Preisvergleiche.
Seltenst sind die Spiele bei Steam günstiger als im Preisvergleich, selbst bei Sales.
Edit:
PVG Limbo 4x unter 1,85 Euro,
PVG Warhammer End Times 9x unter dem Steam Sale Preis (ab 10,98)!

Normalerweise gehört dies zu Diverses, aber wie ich die Mods hier kenne, lassen sie es willkürlich durchgehen.
Bearbeitet von: "jollyjumperxD" 28. Okt 2016

Chivalry: Medieval Warfare gibts wieder für 2,29€

Die sollen mal LS17 reduzieren

Ui, Sanitarium :O

Ich lass mal ein Hot da, danke für die Info =)

Der Film Motiviational Growth ist sicher großartig für 0,89€.

gibt es diesmal keine trading cards?

Da hat sich ja jemand sehr viel Mühe gegeben...

Moderator

Ich habe mal die Links von einem anderen User, der den Deal auch posten wollte kopiert und in die Beschreibung eingefügt.

emoolafvor 15 m

gibt es diesmal keine trading cards?


Ist ja nur so nen kleiner Zwischensale... Winter erst wieder.

Ich hab Spiele auf meiner Wunschliste in Steam die ne höhere Reduzierung haben oO

die steam sales werden immer schlechter .. vor allem seit es keine flash deals mehr gibt und tages deals.

MeMyselfand1vor 1 h, 17 m

Kein Deal, weil nur ein allgemeine Hinweis und keine Preisvergleiche. Seltenst sind die Spiele bei Steam günstiger als im Preisvergleich, selbst bei Sales. Edit: PVG Limbo 4x unter 1,85 Euro, PVG Warhammer End Times 9x unter dem Steam Sale Preis (ab 10,98)! Normalerweise gehört dies zu Diverses, aber wie ich die Mods hier kenne, lassen sie es willkürlich durchgehen.

​Ne bin ich anderer Meinung. Ist genau richtig hier. Gehört definitiv App und Software. Wie oft schon was verpasst weil etwas bei Diverses oder unter Entertainment gepostet war. Es geht um Games also Software und was hast du, Prozente stehen da also Deal. Muss man halt mal ein wenig Kopfrechnen. Auch wenns jetzt Gegenwind gibt Schnuppe

flivavor 48 m

​Ne bin ich anderer Meinung. Ist genau richtig hier. Gehört definitiv App und Software. Wie oft schon was verpasst weil etwas bei Diverses oder unter Entertainment gepostet war. Es geht um Games also Software und was hast du, Prozente stehen da also Deal. Muss man halt mal ein wenig Kopfrechnen. Auch wenns jetzt Gegenwind gibt Schnuppe


​Als ich geschrieben habe, standen nur die zwei genannten Spiele dort und der gesamte Dealtext war nur kurz
Und auch die Prozente sind nichtssagend, wenn man den echten Preisvergleich nicht benutzt.
So bleibt es sinnlos und lediglich ein Hinweis. Ein richtiger Deal ist es auch nicht.


Und ich bin auch der Meinung, dass es hier her gehört. Aber die Willkür der Moderatoren löscht eben genau solche Deals (meiner, zu einem anderen Thema), aber dieser bleibt bestehen.



Mir ist es recht, es geht nur um die Fairness.
Bearbeitet von: "jollyjumperxD" 28. Okt 2016

777vor 1 h, 13 m

Warum Limbo überhaupt erwähnen. Das wurde doch zuvor verschenkt auf Steam. http://store.steampowered.com/news/22562/

​Kann man sich streiten. Wer es nicht kostenlos bekommen hat, dem bringt es nix, wenn es mal kostenlos verfügbar WAR.

Es sind deutlich mehr Spiele reduziert als nur die Horrorspiele, man sieht es nur nicht auf den 1. Blick. Insgesamt sind es 5118 Titel. Hier die komplette Übersicht: store.steampowered.com/sea…s=1


Wer einfach vergleichen möchte ob Steam gerade das günstigste Angebot hat (abgesehen von Keyshops), sollte hier mal vorbeischauen: isthereanydeal.com

Um zu sehen, ob ein Spiel während eines früheren Steam-Sales bereits günstiger angeboten wurde, empfiehlt sich auch folgende Website: steamsales.rhekua.com/
(Das Diagramm öffnet sich, wenn man rechts auf den kleinen Pfeil klickt.)
Bearbeitet von: "Exarkun" 28. Okt 2016

falls sich jemand den VR Titel The Solus Project kaufen will...das Set aus The Solus Project + The ball kostet weniger als wenn man sich nur das einzel Spiel kauft.
The Solus Project 11,39 (Preisvergleich als Steam Gift 10,66 laut keyforsteam)
The Solus Project + The Ball 11,10

Habe nur hot gedrückt, damit sich MeMyselfand1noch mehr wie ein kleines Mädchen aufregt.

MeMyselfand1vor 4 h, 15 m

Kein Deal, weil nur ein allgemeine Hinweis und keine Preisvergleiche. Seltenst sind die Spiele bei Steam günstiger als im Preisvergleich, selbst bei Sales. Edit: PVG Limbo 4x unter 1,85 Euro, PVG Warhammer End Times 9x unter dem Steam Sale Preis (ab 10,98)! Normalerweise gehört dies zu Diverses, aber wie ich die Mods hier kenne, lassen sie es willkürlich durchgehen.


Wo sind die Spiele günstiger?
Keyshops und offizielle Reseller (wie Steam) sind in meinen Augen nicht das gleiche.

Rainbowdashvor 3 h, 59 m

Ui, Sanitarium :OIch lass mal ein Hot da, danke für die Info =)



Sanitarium kenne ich auch noch, habe sogar noch irgendwo im Keller die Packung mit den 6 CD´s oder so rumliegen .. da werde ich wohl zuschlagen müssen

Dont starve together für 9,74 bzw 2 Kopien für 12,99 ist ein guter Preis.

KingKarlovor 9 m

Sanitarium kenne ich auch noch, habe sogar noch irgendwo im Keller die Packung mit den 6 CD´s oder so rumliegen .. da werde ich wohl zuschlagen müssen


Waren "nur" 4 CD´s :>

die sollen den Steam Controller mal wieder reduzieren...

toixvor 1 h, 31 m

Wo sind die Spiele günstiger?Keyshops und offizielle Reseller (wie Steam) sind in meinen Augen nicht das gleiche.



Sind sie auch nicht, gehören auch nicht miteinander verglichen, man kann aber durchaus erwähnen wenns bei einen offiziellen Reseller günstiger als bei den Keysellern ist.

WiNNiep00hvor 1 h, 48 m

falls sich jemand den VR Titel The Solus Project kaufen will...das Set aus The Solus Project + The ball kostet weniger als wenn man sich nur das einzel Spiel kauft. The Solus Project 11,39 (Preisvergleich als Steam Gift 10,66 laut keyforsteam)The Solus Project + The Ball 11,10


Wenn man The Ball schon besitzt, kostet es sogar nur 9,11 €. Da The Ball bei G2A ab 0,92 € zu erhalten ist, könnte man es auch dort kaufen und dann vom Bundle-Rabatt bei Steam weiter profitieren .
Bearbeitet von: "humbleB" 29. Okt 2016

toixvor 3 h, 8 m

Wo sind die Spiele günstiger?Keyshops und offizielle Reseller (wie Steam) sind in meinen Augen nicht das gleiche.


In den Augen der meisten aber schon. Sobald du den Key bei Steam eingegeben hast und das Spiel aktiviert ist, kräht kein Hahn mehr danach wo der Key her ist. Warum also direkt bei Steam kaufen? Support? Mit Paypal zahlen und bei den "großen" Keyshops kaufen ist ziemlich safe. Devs unterstützen? Kommt aufs Spiel an

lakaivor 57 m

In den Augen der meisten aber schon. Sobald du den Key bei Steam eingegeben hast und das Spiel aktiviert ist, kräht kein Hahn mehr danach wo der Key her ist. Warum also direkt bei Steam kaufen? Support? Mit Paypal zahlen und bei den "großen" Keyshops kaufen ist ziemlich safe. Devs unterstützen? Kommt aufs Spiel an



werden die devs nicht ohnehin durch den kauf unterstützt? klar gibts region preise aber import ist hier erlaubt und die meisten keys kommen doch ohnehin aus EU, ob valve nun 30% noch davon nimmt oder man den key direkt bezieht im key shop für lau ist doch wurst? (die keys kommen doch auch von retails oder direkt von publishern siehe GMG - auch immer billiger wie steam)

Wolferatusvor 4 h, 4 m

werden die devs nicht ohnehin durch den kauf unterstützt? klar gibts region preise aber import ist hier erlaubt und die meisten keys kommen doch ohnehin aus EU, ob valve nun 30% noch davon nimmt oder man den key direkt bezieht im key shop für lau ist doch wurst? (die keys kommen doch auch von retails oder direkt von publishern siehe GMG - auch immer billiger wie steam)


Die meisten Keys werden mit geklauten Kreditkarten gekauft und dann für wenig Geld verscherbelt, die wenigsten Keys stammen aus Legalen Quellen.

Ein Beispiel:
playnation.de/spi…tml

Klar gibt es bestimmt auch Shops die Schwache Währungen in anderen Ländern ausnutzen und sie dort Günstig einkaufen, das sind aber sehr wenig und GMG ist bekannt, aber für viele halt zu Teuer auch wenn sie mal unter Steam Preis sind, die Leute gucken halt genau auf den Preis und nutzen dafür auch entsprechende Preissuchmaschinen und da sind fast nur Shops die Keys aus nicht Legalen Quellen haben und Legale Shops den Preis nicht unterbieten können.

Mckickvor 8 h, 24 m

Habe nur hot gedrückt, damit sich MeMyselfand1noch mehr wie ein kleines Mädchen aufregt.

Das ist schön für dich. Ich rege mich ​deswegen nicht auf, sondern merke Missstände an. Vielleicht sind die Mods hier irgendwann mal nicht mehr vorschlagresistent und beherzigen auch mal Hinweise aus der community. Momentan ist denen ja offensichtlich scheißegal, was als Deal eröffnet wird. Klicks sind mehr wert.

Und nun werde erwachsen und denk mal über die Aussage nach, die ich vermitteln möchte. Vielleicht hilft es dir auch mal, dafür das Hirn einzuschalten und nicht auf dumm provokant zu machen

Fatshark Bundle store.steampowered.com/bun…06/ mit Warhammer: End Times - Vermintide Collector's Edition + all DLC's.
Hab 18€ noch was bezahlt weil ich ein Paar von den anderen Games schon hatte, wie die meisten hier..denk ich mal

Ich habe mir 6er Pack Killing Floor 2 geholt, falls Jemand interesse aht, hätte ich noch 4 Gifts abzugeben 15,- per PayPal.

boranvor 2 h, 31 m

Ich habe mir 6er Pack Killing Floor 2 geholt, falls Jemand interesse aht, hätte ich noch 4 Gifts abzugeben 15,- per PayPal.


Nur als Info: Killing Floor 2 uncut in Deutschland und am 18.11 out of early access (es gibt paar boni wenn man es im early access kauft).


hab schon über 300h drauf, such aber noch eine version für ne freundin..aber nur im tausch mode^^
falls intersse besteht PN.

Evilgodvor 8 h, 38 m

Die meisten Keys werden mit geklauten Kreditkarten gekauft und dann für wenig Geld verscherbelt, die wenigsten Keys stammen aus Legalen Quellen.Ein Beispiel:http://www.playnation.de/spiele-news/allgemein/entwicklern-werden-spielekeys-gestohlen-verkaeufer-g2a-unternimmt-nichts-id66301.htmlKlar gibt es bestimmt auch Shops die Schwache Währungen in anderen Ländern ausnutzen und sie dort Günstig einkaufen, das sind aber sehr wenig und GMG ist bekannt, aber für viele halt zu Teuer auch wenn sie mal unter Steam Preis sind, die Leute gucken halt genau auf den Preis und nutzen dafür auch entsprechende Preissuchmaschinen und da sind fast nur Shops die Keys aus nicht Legalen Quellen haben und Legale Shops den Preis nicht unterbieten können.


Lächerlich was du da verzapfst. Immer wieder die weinerliche Tinybuild-Geschichte aufzutischen lockt auch keinen mehr hinter dem Ofen hervor. Eigentlich müsste Tinybuild einen dafür bezahlen, dass man sich überhaupt so sinnlose Spiele wie Punch Club (welches neuerdings ebenfalls in Bundles verscherbelt wurde) antut.
Günstige Keyshops pauschal mal in einen Topf werfen und behaupten, dass die Keys aus nicht "legalen" Quellen stammen fällt fast schon unter Verleumdung.

Gott behüte! Vielleicht findet sich unter den ganzen minderwertigen Zeitfressern, die vorwiegend direkt in den Abfalleimer wandern mal ein Qualitätsprodukt. Da plagt einen natürlich dann das Gewissen, dem Entwickler keine angemessene Entlohnung entgegengebracht zu haben, also kauft man noch weitere Keys für Freunde und verschenkt diese.

Wenn ich jedoch das Gefühl habe der Publisher will einen nur abziehen, mutiere ich zum Globalkapitalisten. Da wird das Spiel zu dem Preis besorgt der mir zusagt und für das jeweilige Produkt angemessen ist. Wenn ein Keyshop preislich nicht mehr regeln kann, regelt halt das Russen-VPN. Und wenn das gar nicht mehr geht, warte ich bis das Spiel zu einem fairen Preis angeboten wird. Das macht also am Ende für den Publisher keinen Unterschied ob er heute oder in 2 Jahren einen minimalen aber fairen Gewinn aus meinem Kauf erwirtschaftet. Sollte das nicht eintreffen wird komplett auf den Kauf verzichtet, was aber für einen gierigen Publisher kein Problem darstellen sollte. Zu dem Zeitpunkt dürften wohl genügend Einnahmen aus Vorbesteller-, Vollpreis-, Hype-, und Early-Adopterkäufen erwirtschaftet worden sein. Das dürfte aber die absolute Ausnahme sein. Früher oder später ist jede Cashcow am Ende ihres Produktzyklus angekommen und wird vom Publisher nochmals verscherbelt, bevor sie gar nichts mehr Wert ist.
Bearbeitet von: "krokiderfuchs" 29. Okt 2016

krokiderfuchsvor 1 h, 2 m

Lächerlich was du da verzapfst. Immer wieder die weinerliche Tinybuild-Geschichte aufzutischen lockt auch keinen mehr hinter dem Ofen hervor. Eigentlich müsste Tinybuild einen dafür bezahlen, dass man sich überhaupt so sinnlose Spiele wie Punch Club (welches neuerdings ebenfalls in Bundles verscherbelt wurde) antut.Günstige Keyshops pauschal mal in einen Topf werfen und behaupten, dass die Keys aus nicht "legalen" Quellen stammen fällt fast schon unter Verleumdung.Gott behüte! Vielleicht findet sich unter den ganzen minderwertigen Zeitfressern, die vorwiegend direkt in den Abfalleimer wandern mal ein Qualitätsprodukt. Da plagt einen natürlich dann das Gewissen, dem Entwickler keine angemessene Entlohnung entgegengebracht zu haben, also kauft man noch weitere Keys für Freunde und verschenkt diese.Wenn ich jedoch das Gefühl habe der Publisher will einen nur abziehen, mutiere ich zum Globalkapitalisten. Da wird das Spiel zu dem Preis besorgt der mir zusagt und für das jeweilige Produkt angemessen ist. Wenn ein Keyshop preislich nicht mehr regeln kann, regelt halt das Russen-VPN. Und wenn das gar nicht mehr geht, warte ich bis das Spiel zu einem fairen Preis angeboten wird. Das macht also am Ende für den Publisher keinen Unterschied ob er heute oder in 2 Jahren einen minimalen aber fairen Gewinn aus meinem Kauf erwirtschaftet. Sollte das nicht eintreffen wird komplett auf den Kauf verzichtet, was aber für einen gierigen Publisher kein Problem darstellen sollte. Zu dem Zeitpunkt dürften wohl genügend Einnahmen aus Vorbesteller-, Vollpreis-, Hype-, und Early-Adopterkäufen erwirtschaftet worden sein. Das dürfte aber die absolute Ausnahme sein. Früher oder später ist jede Cashcow am Ende ihres Produktzyklus angekommen und wird vom Publisher nochmals verscherbelt, bevor sie gar nichts mehr Wert ist.


Schön für dich und jeder darf auch selbst entscheiden wo er was Kauft und zu welchen Preis, ob aus Legaler, oder Illegaler quelle ist dabei wurscht, aber zu behaupten das ein Spiel scheiße ist, ist letztlich nur deine Meinung, andere finden die Spiele wiederum gut und Tiny Build ist nur ein Beispiel, EA und Ubisoft haben genauso das Problem, Rockstar hatte es genauso mit GTA 5(für 25€ bei Release und das sogar aus Legaler quelle aus Brasilien). Letztlich hat fast jeder das Problem, nur berichtet kaum jemand darüber wie groß das Problem mit den geklauten Kreditkarten ist, geschweige, das ausnutzen von Schwachen Währungen... zumal wie sollen Entwickler, gute Spiele machen, wenn sie letztlich keine Kohle rein bekommen?
Gute Spiele fordern aber dafür nicht bezahlen bringt es auch nicht, das sollte man sich bewusst sein.

Letztlich hat alles seine vor und Nachteile, gute Spiele sollte man schon unterstützen, schlechten kann man ohne Probleme schaden(was man teilweise auch machen muss, damit die Publisher mal die Einschläge merken *hust Ubischrott*, indem man es erst nicht Kauft, oder aus quellen bezieht wo der Entwickler nichts von hat, sei es durch Zeit und es Günstig Kaufen, Keys die mit geklauten Kreditkarten gekauft wurden, oder Warez, letztlich muss es selbst jeder wissen.

Letztlich ging es halt nur um die Frage, ob Entwickler/Publisher immer Kohle bekommen, wenn jemand ein Key Kauft und die Antwort ist nun mal nein, wen man damit schadet und wieso, ist doch völlig wurscht, da sollte man nun echt nicht Moral Apostel Spielen.

Evilgodvor 1 h, 56 m

Schön für dich und jeder darf auch selbst entscheiden wo er was Kauft und zu welchen Preis, ob aus Legaler, oder Illegaler quelle ist dabei wurscht, aber zu behaupten das ein Spiel scheiße ist, ist letztlich nur deine Meinung, andere finden die Spiele wiederum gut und Tiny Build ist nur ein Beispiel, EA und Ubisoft haben genauso das Problem, Rockstar hatte es genauso mit GTA 5(für 25€ bei Release und das sogar aus Legaler quelle aus Brasilien). Letztlich hat fast jeder das Problem, nur berichtet kaum jemand darüber wie groß das Problem mit den geklauten Kreditkarten ist, geschweige, das ausnutzen von Schwachen Währungen... zumal wie sollen Entwickler, gute Spiele machen, wenn sie letztlich keine Kohle rein bekommen?Gute Spiele fordern aber dafür nicht bezahlen bringt es auch nicht, das sollte man sich bewusst sein.Letztlich hat alles seine vor und Nachteile, gute Spiele sollte man schon unterstützen, schlechten kann man ohne Probleme schaden(was man teilweise auch machen muss, damit die Publisher mal die Einschläge merken *hust Ubischrott*, indem man es erst nicht Kauft, oder aus quellen bezieht wo der Entwickler nichts von hat, sei es durch Zeit und es Günstig Kaufen, Keys die mit geklauten Kreditkarten gekauft wurden, oder Warez, letztlich muss es selbst jeder wissen.Letztlich ging es halt nur um die Frage, ob Entwickler/Publisher immer Kohle bekommen, wenn jemand ein Key Kauft und die Antwort ist nun mal nein, wen man damit schadet und wieso, ist doch völlig wurscht, da sollte man nun echt nicht Moral Apostel Spielen.



Es ist schon richtig, dass die geklauten kreditkarten ihre Runden machen. Das sind aber im meisten Fall alles Keys von Privatverkäufern gewesen und keine grossen Key Shops. Die Spiele wurden zum teil revoked, das passiert bei Steam sehr oft, weswegen das Traden ja nun erschwert wurde und zu lasten des Traders geht und nicht mehr zu lasten von Valve.

Im übrigen würde der Publisher weniger probleme haben mit illegalen käufen, wäre er nicht so Geldgeil. Damals waren alle Spiele ROW, egal ob sie aus Russland waren oder Brasilien oder Indonesien. heute sind sie alle regiongebunden um den Preis nicht zu umgehen, ob nun ein Deutscher das recht hat zu Importieren interessiert weder Valve noch den Publisher, was für die zählt ist geld und wo kann man am meisten geld abzweigen? Natürlich in Europa, denn schliesslich ist €=$. Und wo die spiele mehr kosten brauchen wir ja nicht zu reden? Selbst in Italien mit 22% Steuern sind die Spiele günstiger wie hier mit 19% und sogar Schweiz ist mitlerweile billiger.

Dazu kommt noch das der Publisher auf den deutschen eh (poo), sonst würde es garkeinen geolock geben oder teurere Preise bei Steam wie im Fachhandel. und da gehören auch Publisher dazu wie CDR, Kalypso und Rockstar. (zumal Rockstar ohnehin auf ihre PC Spieler , wenn du meinst sowas muss unterstützt werden dann bitte). Ist aber nicht die Allgemeinheit, damals konnte man bei diversen Key Sellern sogar noch für eine geringe Gebühr die Hülle mit CD bestellen, aber wird wohl auch alles vom LKW gefallen sein.

Es gab eine Zeit, da konnte man sich Spiele ohne probleme aus Indien kaufen (Online Shops wie Media Markt oder vor Ort im Urlaub) oder anderen Ländern ... heute wird sowas unterbunden weil man GELD will. Vielleicht sollte man sich da mal was besseres überlegen, dann gäbe es auch sicher weniger illegale Verkäufer. letzendlich ist doch der leittragende der Käufer und nicht der Publisher, denn der kann und lässt seine geklauten Keys wieder sperren. (Siehe Nvidia jetzt oder wie gesagt diverse Game Keys bei Steam durch MMOGA usw die von PC Gamer, Spieletipps usw auch noch support erhalten!)

boah ihr beiden..respect
schreibt ein buch..dann habt ihr was davon und wir können uns dann entscheiden

ich hab zb. bei diversen anbietern gekauft..nie probleme gehabt.

es gibt auch leute/menschen die mehr im forum als im spiel sind und alles besser wissen.
*facepalm*
Bearbeitet von: "marcinek" 29. Okt 2016



The Daedalic Armageddon Bundle (-90 %) könnte als Preis interessant sein von 159,99 Euro auf 15,99 Euro

store.steampowered.com/sub…62/

natürlich sind die 159,99 Euro etwas übertrieben

Könnt ihr aufhören ROmane zu schreiben? Hier geht s doch nur ums zocken ;D

Also ich schreibe noch ein mal habe mir sechser Pack Killing Floor 2 Pack geholt und hätte noch paar Gifts abzugeben.

MFG

boranvor 14 m

Könnt ihr aufhören ROmane zu schreiben? Hier geht s doch nur ums zocken ;DAlso ich schreibe noch ein mal habe mir sechser Pack Killing Floor 2 Pack geholt und hätte noch paar Gifts abzugeben.MFG



das wird ein bestseller
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von Karl-Heinz-Feuermann2. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text