455°
ABGELAUFEN
Steam Link für 35.89€ inkl. Versand statt 54,99€ @ Game.co.uk
Steam Link für 35.89€ inkl. Versand statt 54,99€ @ Game.co.uk
ElektronikGame.co.uk Angebote

Steam Link für 35.89€ inkl. Versand statt 54,99€ @ Game.co.uk

Preis:Preis:Preis:35,89€
Zum DealZum DealZum Deal
Preisvergleich (Steam) ab 54,99€

Steam Controller: game.co.uk/en/…924 32.46€

Alternativ auch bei GameStop für 38.49€ unter: gamestop.de/PC/…447

Game.co.uk bietet Steam Link für zzgl. Versand für £30.94 an ~ 35.89€
Bezahlung mit PayPal oder Kreditkarte möglich.

Info: Erst Registrieren dann bestellen.

Tests:
rlc-gamer.de/ste…st/
heise.de/ct/…tml




Details:
Streamen Sie Ihre Spiele auf Ihren Fernseher mit Steam Link

Einfachheit:
Die Installation ist kinderleicht. Verbinden Sie Steam Link einfach mit Ihrem Fernseher und Ihrem Heimnetzwerk. Jeder Computer, der Steam gestartet hat, wird automatisch erkannt. Nehmen Sie sich einfach Ihren Controller und lehnen sich zurück, um Ihren Spiele bequem vom Sofa aus zu genießen.

Leistung:
Steam Link wurde darauf ausgelegt, die bestehende PC-Leistung in Ihrem Haus zu nutzen und von Ihrem derzeitigen Gaming-Computer aus zu streamen. Grafik- und Audiodaten werden von Ihrem Computer gesendet und in Gegenrichtung werden die Daten von Ihrem Controller in Echtzeit übertragen. So gut wie jedes Spiel, das Sie auf Ihrem PC spielen können, kann auch über Steam Link gespielt werden.

Hardwareanforderungen
  • 1080p Auflösung bei 60 FPS
  • 100 Mbit/s Fast Ethernet und Wireless 802.11ac 2x2 (MIMO) Netzwerkfähigkeit
  • 3 USB 2.0 Anschlüsse
  • Drahtlose Steam Controller Verbindungsmöglichkeit
  • Bluetooth 4.0
  • HDMI
  • Unterstützt Steam Controller (separat erhältlich), Xbox One oder 360 Wired Controller, Xbox 360 Wireless Controller für Windows, Logitech Wireless Gamepad F710 oder Tastatur und Maus

Lieferumfang
  • Steam Link
  • Netzkabel und - adapter
  • HDMI 2.0 Kabel
  • Ethernet Kabel

Anforderungen
  • Ein Hauptcomputer mit SteamOS oder Steam Big Picture Modus auf Windows Vista oder neuer, Mac OS X 10.10 (Yosemite) oder neuer, Linux Ubuntu 12.04 oder neuer.
  • Ein Fernseher oder Anzeigegerät mit 720p oder 1080p Mindestauflösung
  • Jegliche der Eingabegeräte wie oben beschrieben
  • Heimnetzwerk für Steam Link und Hauptsystem

36 Kommentare

Liefern Hardware + Artikel mit mehr als 1kg nicht nach Deutschland.

Verfasser

Dragen

Liefern Hardware + Artikel mit mehr als 1kg nicht nach Deutschland.



Quelle? Habe es eben getestet Bestellen kann man.

Goboovor 6 m

Quelle? Habe es eben getestet Bestellen kann man.


7 Jahre Berufserfahrung. Wie man vllt. an der Schote erkennt stamme ich von Chillmo.com.

Habs auch mal bestellt - auch wenn am Ende des Vorgangs "delivery problems" ausgewiesen wurden

Hat bei mir nen starken input lag.

läuft perfekt das ding, hot

Super Gerät, will nicht mehr ohne.

Zocke via steam link Rise of the Tomb Raider mit einem WiiU Controller im WoZi - läuft perfekt!
@CrabDylan: per WLan angebunden ?

Echtzeit hahaha

Ist das eine spezielle UK version (andere kabel /Netzteil), oder sind die alle gleich?

Top! Seit dem Steam Link spiele ich weider mehr. Funktioniert super, Netzwerkkabel ist aber Voraussetzung!

Habe mir den Controller bestellt, gibts zum gleichen Preis!

Toll bei mir wurden es 37,28€ mit Paypal :-

Hat jemand damit Erfahrung mit Spielen, welche zusätzlich nochmal einen eigenen Launcher starten?

Blöde Frage, aber worauf wird immer das "nur per Kabel angeschlossen nutzbar" bezogen?

Den Steam Link könnte ich per Kabel mit dem Router verbinden, den PC allerdings nur per WLAN. Wuppt das trotzdem oder dann schon laggy?
Wenn ich aber sowohl Rechner als auch Steam Link idealerweise mit Kabel verbinden sollte, kann ich auch gleich ein 10m HDMI Kabel direkt zum Fernseher ziehen...

auch wieder für 38,49€ bei Gamestop!

Wenn schon Streaming dann direkt von einer fähigen Serverfarm aus Frankfurt: 14 € für 40 (80) h/Monat statt alle 2-3 Jahre mind. 300 € für eine Graka mit entsprechender Leistung bzw. alle 5 Jahre ein komplett neues System für 700€
z.B. BF1 Beta 1080p 60 fps @ Liquid Sky.

Bearbeitet von: "maxidastier" 28. Sep 2016

Wie hier schon erwähnt wurde kann ich nur bestätigen das es nur mit einem Netzwerkkabel spielbar ist. Über WLAN is der Input Lag viel zu groß.

maxidastier

Wenn schon Streaming dann direkt von einer fähigen Serverfarm aus Frankfurt: 14 € für 40 (80) h/Monat statt alle 2-3 Jahre mind. 300 € für eine Graka mit entsprechender Leistung bzw. alle 5 Jahre ein komplett neues System für 700€z.B. BF1 Beta 1080p 60 fps @ Liquid Sky.



​12 mal 14 Euro macht 168 Euro im Jahr. Da sind locker alle 2-3 Jahre eine neue gpu drin...

[quote=Nicky]Blöde Frage, aber worauf wird immer das "nur per Kabel angeschlossen nutzbar" bezogen?

Den Steam Link könnte ich per Kabel mit dem Router verbinden, den PC allerdings nur per WLAN. Wuppt das trotzdem oder dann schon laggy?
Wenn ich aber sowohl Rechner als auch Steam Link idealerweise mit Kabel verbinden sollte, kann ich auch gleich ein 10m HDMI Kabel direkt zum Fernseher ziehen...[/quote]

​Das wird man pauschal nicht beantworten können, es gibt viele die behaupten, sie spielen auch via WLAN problemlos.
- Wird wohl darauf ankommen wie gut die Wlan- Verbindung ist &
- Die unterschiedliche Auslegung von "gut bis ok spielbar"

...ich hatte zuerst den steam link auch via Wlan am Netz, den Rechner per Kabel - war für mein Empfinden gut spielbar, aber regelmäßige, kurze Hänger traten auf.

Zum Thema HDMI-Kabel ziehen: Der steam link bringt halt auch Controller-Unterstützung und ein dahingehend optimiertes Interface mit. Auch zB. erstellbare Profile um die Ingame-Auflösung an der des Fernsehers anzupassen usw. MMn. der größte Vorteil - sehr stimmig das ganze, kein rumgefrickel, Top usability.

CrabDylanvor 3 h, 20 m

Hat bei mir nen starken input lag.


das ist auch noch der Punkt, der mich vom Kauf abhält, allerdings hängt das auch sicher von der Netzwerkgeschwindigkeit ab. Kann da jemand eine Aussage zu treffen wie das mit dem Technicolor-Router von Unitymedia per WLAN aussieht? PC und Beamer unterstützen jeweils 100 Mbit/s Fast Ethernet und Wireless 802.11ac, PC per LAN, Beamer per WLAN.

Nathanxm

​12 mal 14 Euro macht 168 Euro im Jahr. Da sind locker alle 2-3 Jahre eine neue gpu drin...



​Achso: 13, 40 € / Monat (also 643 € für 4 Jahre) oder alle 2 Jahre für eine ebenbürtige Desktop GPU für mind. 300 €, also 600 € + 185 € Stromkosten (bei 40 h/Monat @ 300 W und 29 ct/kWh) = 785 € für 4 Jahre?

ok, vllt. noch die 100 W abziehen, die der PC auch sowieso idle braucht. Dann eben 123 € Stromkosten also 723 € vs 643
Bearbeitet von: "maxidastier" 28. Sep 2016

CrabDylanvor 4 h, 52 m

Hat bei mir nen starken input lag.


bei mir über LAN garnichts ... alles Perfekt

Exxisvor 2 h, 23 m

Hat jemand damit Erfahrung mit Spielen, welche zusätzlich nochmal einen eigenen Launcher starten?


Wenn vor dem Spiel ein Launcher kommt ist das kein Problem. Der Launcher wird als Vollbild dargestellt und man kann z.b. mit einem Xbox 360 Pad mit den rechten Analogstick die Maus bewegen und die Triggerbuttons sind rechte und linke Maustaste.
Bearbeitet von: "dee81" 28. Sep 2016

hat mal jemand rocket league darüber gespielt?

dee81vor 9 h, 48 m

Wenn vor dem Spiel ein Launcher kommt ist das kein Problem. Der Launcher wird als Vollbild dargestellt und man kann z.b. mit einem Xbox 360 Pad mit den rechten Analogstick die Maus bewegen und die Triggerbuttons sind rechte und linke Maustaste.




Das ist geil Ich muss echt überlegen, vor allem wäre das für Emulatoren ja auch ne feine sache.

ig5l

hat mal jemand rocket league darüber gespielt?



Was man liest soll rocket league laggen. Aber ich habe es nicht selber gespielt.

Exxis29. September 2016

Das ist geil Ich muss echt überlegen, vor allem wäre das für Em …Das ist geil Ich muss echt überlegen, vor allem wäre das für Emulatoren ja auch ne feine sache.


Ja

man kann Emulatoren auch so einfügen das man das Spiel direkt im "Steam Big Picture" auswählt und garnicht merkt welcher Emulator im Hintergrund läuft .. klappt Super bei den alten Konsolen ( MegaDrive , Snes usw ... auch Dolphin Wii Emulator funktioniert perfekt ohne das man Dolphin sieht )

So sieht das bei mir z.b. aus :

11397326-aGZLN.jpg11397326-C4X9z.jpg

Bearbeitet von: "dee81" 29. Sep 2016

dee81vor 12 m

Jaman kann Emulatoren auch so einfügen das man das Spiel direkt im "Steam Big Picture" auswählt und garnicht merkt welcher Emulator im Hintergrund läuft .. klappt Super bei den alten Konsolen ( MegaDrive , Snes usw ... auch Dolphin Wii Emulator funktioniert perfekt ohne das man Dolphin sieht )So sieht das bei mir z.b. aus : [Bild] [Bild]


Das ist geil.
Machst du es hiermit? scottrice.github.io/Ice…ted
Ich kann es ja erstmal dann mit HDMI BigPicture testen und wenn das gut ist, dann ne Steam Link

Exxisvor 13 m

Das ist geil.Machst du es hiermit? https://scottrice.github.io/Ice/getting-startedIch kann es ja erstmal dann mit HDMI BigPicture testen und wenn das gut ist, dann ne Steam Link


So hab ich es gemacht. Einfach per Link direkt in STEAM

Bearbeitet von: "dee81" 29. Sep 2016

hab mal bei gamestop bestellt. hole es heute Abend ab. bin mal echt gespannt wie es bei mir läuft (1000mbit ethernet)...

Nickyvor 15 h, 49 m

Blöde Frage, aber worauf wird immer das "nur per Kabel angeschlossen nutzbar" bezogen? Den Steam Link könnte ich per Kabel mit dem Router verbinden, den PC allerdings nur per WLAN. Wuppt das trotzdem oder dann schon laggy? Wenn ich aber sowohl Rechner als auch Steam Link idealerweise mit Kabel verbinden sollte, kann ich auch gleich ein 10m HDMI Kabel direkt zum Fernseher ziehen...


Habe die gleichen Voraussetzungen wie du. Hast es dir bestellt? Würde dann gerne noch einen kurzen Testbericht haben wollen

FAKEHDvor 2 h, 31 m

Habe die gleichen Voraussetzungen wie du. Hast es dir bestellt? Würde dann gerne noch einen kurzen Testbericht haben wollen


Ne, habs nicht bestellt... Primär ging es mir ja darum die Stolperfalle zu entfernen. Aber da das ein größerer Akt zu sein scheint, der von X Variablen abhängig ist, schließe ich halt bei Bedarf weiterhin das HDMI Kabel an und hab keine von den häufigen Problemen

Meins wurde heute verschickt

Hat einer von euch den Link mit Windows 10 in Benutzung? Bei mir schlägt immer die Win Firewall an. Und ich kann weder diese temporär deaktivieren noch steam als Ausnahme definieren. Beides wird immer wieder zurückgestellt.
Und jedes mal in den ersten Stock hochdüsen um die Meldung der Firewall zu bestätigen schaffe ich nicht. Bis ich oben bin verliert Link die Verbindung...
Dauerhaft die Firewall zu deaktivieren kann ja auch nicht der Weisheit letzter Schluss sein, oder???

abgelaufen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text