327°
(Steam) Project Cars - Digital Edition für 13,67€ @ Funstock

(Steam) Project Cars - Digital Edition für 13,67€ @ Funstock

Apps & SoftwareFunstock Digital Angebote

(Steam) Project Cars - Digital Edition für 13,67€ @ Funstock

Preis:Preis:Preis:13,67€
Zum DealZum DealZum Deal
Code APR-COUPMAIL-HOT20 nutzen!

Preisvergleich: 25,99€


Project CARS ist eines der authentischsten, intensivsten und technisch beeindrucktesten Rennspiele auf diesem Planeten.

Das Projekt wurde über Crowd-Funding von einer passionierten Community ins Leben gerufen, welche aktiv in den Entwicklungsprozess eingebunden ist, um das ultimative Rennspielerlebnis zu schaffen. In Project CARS können Spieler, einen Fahrer erstellen und mit ihm innerhalb eines weiten Spektrums an Motorsportarten mit Vollgas einer Vielzahl von Historic Goals hinterherjagen und dabei in der Hall Of Fame verewigt werden. Darüber hinaus können die Spieler im Online-Modus ihr Fahrkönnen; entweder während Leaderboard-basierender und kompetitiver Rennwochenenden oder in kontinuierlich aktualisierten Community-Events – zuweilen mit echten Preisgewinnen, testen.

Mit der größten Streckenauswahl aller aktuellen Rennspiele, einer bahnbrechenden Tag-und-Nacht- sowie Wetterdynamik, Weltklasse-Grafik und -kontrollen, einem tiefgreifenden Tuning- und Boxenstopp-System sowie Oculus Rift und Project Morpheus Unterstützung, lässt Project CARS die Konkurrenz hinter sich im Staub zurück.

The digital edition of Project CARS includes the Limited Edition upgrade DLC pack, unlocking 5 legendary cars drivable in any game mode and showcased with special one-make series within your career!
Ford GT40 Mk IV
BMW M1 Pro Car
McLaren F1
Sauber C9
Mercedes-Benz AMG C-Coupe DTM

16 Kommentare

Bald werde ich schwach......

Wo ich gebe ich bei Steam den Code an? oO

EDIT: ICH BIN ZU DOOF AUF DEN DEALLINK ZU KLICKEN

AppLeYarD

Wo ich gebe ich bei Steam den Code an? EDIT: ICH BIN ZU DOOF AUF DEN DEALLINK ZU KLICKEN


Ach lass mal, ich wollt in Steam schon n Amazon Gutschein aktivieren xD

Wie gut ist die Online Community?

MeProYouSuck

Wie gut ist die Online Community?


Wenn der Online Modus gut wäre, wäre die Community besser. So gibts massig Unfälle durch Lags, Verbindungsprobleme plus die üblichen Idioten. Kannste dir ausrechnen, dass online nicht immer die beste Stimmung herrscht. Zumindest mein Eindruck.

Was ist mit verfügbar in " any game mode" gemeint?

und was für strecken sind dabei?

das pack klingt ideal für die Rift zum testen:)

Super Dankeschön. Dann verzichte ich wohl lieber.

AppLeYarD

Wo ich gebe ich bei Steam den Code an? EDIT: ICH BIN ZU DOOF AUF DEN DEALLINK ZU KLICKEN


Und? Hat's geklappt?

Doppelt:
mydealz.de/dea…959

Ist dort auch die digital Edition. TE hat nur die falsche Bezeichnung genutzt.

Heißer Preis, ich warte aber lieber auf die GOTY

AppLeYarD

Wo ich gebe ich bei Steam den Code an? EDIT: ICH BIN ZU DOOF AUF DEN DEALLINK ZU KLICKEN


oh ha Demenz Patienten hier auch unterwegs

echt ein guter Preis für ein sehr gutes Game, allerdings warte ich aufgrund der Menge an nicht gespielten Games noch

HOT

Es ist wie in fast jedem Rennspiel. Die "öffentlichen" Server kannst du nicht benutzen. Es gibt immer ein paar ernste Fahrer wie ich, die einfach nur schöne und faire Rennen fahren wollen. Dann gibt es die, die zwar Rennen fahren wollen, aber so bekloppt sind, dass sie bei jedem Überholmanöver einen abschießen, dann gibt es noch die schlimmere Variante von denen, die sich in Need-For-Speed-Manier an allen vorbeirammen wollen und dann noch den "Ab*schaum", die vorsätzlich Leute crashen, verkehrtherum fahren oder warten, bis der Führende vorbeikommt, um diesen abzuschießen.

Ernsthaft fahren kann man nur, wenn man wirklich gut ist und möglichst weit vorne starten und sich von den Dullis absetzen kann. Oder man startet von hinten, lässt gemütlich erst mal das Mittelfeld sich gegenseitig abschießen und schiebt sich dann auf einen der vorderen Plätze vor. Das macht dann zum Teil noch Spaß.

RICHTIG ernst kann man dann nur noch fahren, wenn man sich eine Community sucht, die regelmäßig Rennen veranstaltet. Da wären zum einen die Malzbierbude, wo aber auch (vor allem hinten) wieder nur Auto-Scooter fahren wollen und das deutsche PCars-Forum. Da kann man zwar gescheitere Rennen fahren, ich empfinde die Community und die Admins als unfreundlich - vor allem, wenn man mal von der Norm abweicht und nicht alles in höchsten Tönen lobt und mal Kritik an Veranstaltungen oder dem Spiel selbst übt. Und dann ist es generell nicht jeder Manns Sache, immer nur zu bestimmten Terminen zu fahren. So blöd wie es klingt, die scheinbar besten Rennen, wenn man mal spontan fahren will, bekommt man wohl nur mit dem schweineteuren iRacing.

Und dann kommen noch die Spielbugs hinzu. Da kann ich aber nur bis Patch 4 erzählen, weil ich dann schon die Lust verloren habe. Da hattest du manchmal beim Wechsel von Qualifikation auf Rennen einen Verbindungsabbruch. Dann ist man beim Boxenstopp manchmal auf dem Boxenplatz hängen geblieben. Und wenn es geklappt hat, wurde manchmal nicht aufgetankt oder du hast falsche Reifen bekommen (egal ob du nun bewusst Regenreifen wolltest und trotzdem Trockenreifen bekommen hast oder die automatische Reifenwahl nicht erkannt hat, dass es zu regnen angefangen hat).

An sich ist Project Cars eine super Idee. Geile Grafik, schöne Strecken, abwechslungsreichen Rennfahrzeugfeld, Tag-Nacht-Wechsel (es ist so geil, bei einem kurzen 20-Minuten-Rennen in der Morgendämmerung zu starten, durch den Tag zu fahren, um dann im Abendrot ins Ziel zu fahren). Aber das Gesamtpaket ist meiner Meinung nicht rund, immer wiederkehrende kleine Fehler nerven zu sehr. Wenn ich mit einem Arbeitskollegen fahre, dann nehmen wir meist RaceRoom Racing Experience (kurz R3E). Das Modell, dass man dort einzelne Strecken und Fahrzeuge kaufen muss, schreckt die meisten Crashkiddies ab. Die findet man nur dort, wo die kostenlosen Fahrzeuge und Strecken gefahren werden.

besser als assetto?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text