618°
ABGELAUFEN
[Steam] Project Cars GOTY @ Gamesplanet

[Steam] Project Cars GOTY @ Gamesplanet

Apps & SoftwareGamesplanet Angebote

[Steam] Project Cars GOTY @ Gamesplanet

Preis:Preis:Preis:14,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Gamesplanet bietet im aktuellen Weihnachtsverkauf die Rennsimulation Project Cars in der Game of the Year-Fassung für 14,99 € an. Das Angebot läuft bis 22.12., 23:59 Uhr. Wer noch den Start von Sales bei anderen Anbietern abwarten mag, kann das also auch tun.

PVG: 21,79 € bei Instant-Gaming

Als Mitglied der ForUncut-Steamgruppe wären noch weitere 3% Rabatt (ca. 45 Cent) möglich.

13 Kommentare

wie ist den das fahrverhalten im vergleich zu zB Forza oder Gran Turismo ?

direkter und nicht so schwammig wie forza.
ist auch anspruchsvoller.
FH ist mehr Goudi, Forza 6 zum aufwärmen.

Seit ich Assetto Corsa und Project Cars auf PC und der One spiele bleibt Forza liegen

wbLLvor 1 h, 34 m

direkter und nicht so schwammig wie forza.ist auch anspruchsvoller.FH ist mehr Goudi, Forza 6 zum aufwärmen.Seit ich Assetto Corsa und Project Cars auf PC und der One spiele bleibt Forza liegen


Ist Project Cars dennoch halbwegs einsteigerfreundlich im Vergleich zu Forza Motorsport?
Lässt es sich mit Gamepad vernünftig steuern, oder ist ein Lenkrad Pflicht?

black.dotvor 16 m

Ist Project Cars dennoch halbwegs einsteigerfreundlich im Vergleich zu Forza Motorsport?Lässt es sich mit Gamepad vernünftig steuern, oder ist ein Lenkrad Pflicht?


Project Cars kann schon recht umfangreich bei den Game Pad Settings sein. Hab mir damals aus einem Forum Settings übernommen. Danach ging es auch mit dem Gamepad (ps4). Das Spiel macht Laune. Sollte es mal wieder einlegen :-). Für den Singleplayer fehlt allerdings etwas motivierendes außer der Jagd nach Rundenzeiten und die nötige Feinabstimmung. Das Spiel konzentriert sich sehr auf das Gameplay auf der Straße. Kampagnen, Fahrzeuge freispielen oder (schlechte) Race Driver Stories vermisst man hier völlig. Ich habe mich ziemlich schnell auf den Multi Player Modus gestürzt.

ps: Logitech, ich hasse euch dafür, dass das GT Driving Force nicht ps4 kompatibel ist .

geiles Spiel. hot

Road Klasse A, 7:14 auf der Nordschleife. PCars Nacht richtig Laune!

black.dotvor 1 h, 44 m

Ist Project Cars dennoch halbwegs einsteigerfreundlich im Vergleich zu Forza Motorsport?Lässt es sich mit Gamepad vernünftig steuern, oder ist ein Lenkrad Pflicht?


Die Anfangsprobleme sind längst behoben mit der Unfahrbarkeit beim Pad. Bei der Veröffentlichung sind ja einige stinksauer gewesen weil es eben nicht mit pad möglich war, wurde aber mit einem Update behoben.

Kann dennoch empfehlen auch mit Lenkrad zu fahren.... Das kommt dann schon sehr realitätsnah rüber und gerade mit den ganzen Settings eine gute Sache.
Bearbeitet von: "get4" 17. Dezember 2016

Top Angebot, hab seit Anfang die Standard Version, der Multiplayer macht Spaß. Jetzt hab ich mir die GOTY Version geholt, ist günstiger als die DLCs einzeln zu kaufen.

Hot! Auch weil ein kleiner Teil eures Geldes damit in meine Tasche fließt

black.dotvor 3 h, 37 m

Ist Project Cars dennoch halbwegs einsteigerfreundlich im Vergleich zu Forza Motorsport?Lässt es sich mit Gamepad vernünftig steuern, oder ist ein Lenkrad Pflicht?



Lenkrad ist Pflicht.
Man sagt PC nach das es Arcade lastiger ist als Assetto Corsa, kommt aber auf die Meinung des Betrachters an.
Mir persönlich sagt Assetto mehr zu, Forza 6 ist rein Arcade.
Selbst ein Porsche fährt sich immer so als wenn er wesentlich zu wenig Druck auf den Reifen hat (F6)

Leider muss man sich da anmelden um zu kaufen. Schade das es nicht über steam läuft.

anbovor 8 h, 3 m

Top Angebot, hab seit Anfang die Standard Version, der Multiplayer macht Spaß. Jetzt hab ich mir die GOTY Version geholt, ist günstiger als die DLCs einzeln zu kaufen.


Ich ärgere mich immer noch schwarz dass ich die normale Version geholt hatte. Das mache ich nie wieder. Ich warte bis heute auf ein günstiges upgrade

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text