119°
[Steam] Resident Evil Revelations @ Kinguin
[Steam] Resident Evil Revelations @ Kinguin
EntertainmentKinguin Angebote

[Steam] Resident Evil Revelations @ Kinguin

Preis:Preis:Preis:10,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Kinguin gibt es aktuell den Steamkey von

Resident Evil Revelations

für 10,99€.

http://www.kinguin.net/catalog/product/view/id/3955/s/resident-evil-revelations-ru-multilanguage-vpn-activated-steam-key/category/1226/

Es handelt sich hierbei um einen RU-Key, welchen man mit VPN aktivieren muss.

Dies geht bspw. so:

http://www.kinguin.net/vpn

Habe es eben getestet. Keine weiteren Einschränkungen.
Installieren und Spielen geht ohne Probleme mit deutscher IP.

Man kann mit PP, PSC, etc. zahlen.

Falls irgendetwas sein sollte, bietet Kinguin einen Käuferschutz an:

http://www.kinguin.net/buyer_protection

Vergleichspreise:

RU-Key: 14,49€
EU-Key: 23,90€

38 Kommentare

Spiel eher mau

HOT!

Verfasser

maxii

Spiel eher mau



Im Gegensatz zu den letzten 3 Spielen aber fast schon eine Pracht für alte RE Fans.

Eigentlich ist das Spiel sogar richtig gut. Auf dem 3DS hat es sehr gute Bewertungen erhalten. Nun wurde es auch für den PC umgesetzt, wobei die Grafik mit aktuellen Titel leider nicht mehr mithalten kann.
Aber das nehme ich gerne in Kauf um wieder ein richtiges Resident Evil spielen zu können und keine Call of Evils wie Teil 5 und 6

hat bei mir nicht funktioniert. bekam ne mail, ob ich nen proxy nutze und in welcher stadt ich mich aktuell befinde. :-)

dann nich...

das spiel ist der hammer, beste RE seit teil 4 wie macht man das genau?
kann man die Deutsche Version damit installieren also Deutsche Sprache + Texte?

den EU-Key würde ich euch statt für 23,90€ für 20,50€ verkaufen

Kaufen! Sehr guter Resi-Teil!

Verfasser

WUrsTbROT

den EU-Key würde ich euch statt für 23,90€ für 20,50€ verkaufen



Das ist aber ein Key, das kostet im Steamstore knapp 30€.

Verfasser

Moon777

hat bei mir nicht funktioniert. bekam ne mail, ob ich nen proxy nutze und in welcher stadt ich mich aktuell befinde. :-)dann nich...



Was hast du denn genau gemacht? Kann eigentlich nicht sein.

WUrsTbROT

den EU-Key würde ich euch statt für 23,90€ für 20,50€ verkaufen



na umso besser!? meine natürlich den hier im Thread genannten Preis

VPN activated RU Key ..cold

Verfasser

MCCornholio

VPN activated RU Key ..cold



Passiert doch nichts. Hast du etwa Angst? Solange man nichts mit VPN kauft passiert rein gar nichts. Zumal hat dieser Key hier keinerlei Einschränkungen außer bei der Aktivierung durch VPN.

Moon777

hat bei mir nicht funktioniert. bekam ne mail, ob ich nen proxy nutze und in welcher stadt ich mich aktuell befinde. :-)dann nich...




sagt denen einfach, woher ihr kommt und dass ihr einen proxy benutzt habt. Stellt eure Adresse aufs richtige Land um und kauft den gleichen Artikel nochmal (dieses mal mit richtiger Adresse im Profil). Auf der Seite auf die ihr weitergeleitet werdet zahlt ihr dann aber NICHT. In eurem Profil ist jetzt die offene Bestellung zu sehen. Die Daten schickt ihr dem Support und der schickt euch den Key.

Etwas umständlich aber so gehts auf jeden fall

Also ich kann das Spiel nicht empfehlen. Grausame Steuerung und Storymäßig hat es nichts mit der eigentlichen Resident Evil Welt zu tun.

Verfasser

justaboyx

und Storymäßig hat es nichts mit der eigentlichen Resident Evil Welt zu tun.



Das haben die Teile seit dem 4. streng genommen auch nicht wirklich.

justaboyx

und Storymäßig hat es nichts mit der eigentlichen Resident Evil Welt zu tun.



Ja stimmt. Aber ich finde sie haben es dennoch gut hinbekommen. Bei dem Resident Evil Revelations sinkt allerdings die Note bei mir drasitisch aufgrund schlechter Grafik, mieser Steuerung und irgendwelchen Fischartigen Zombies. EDIT: Ach ja und auch wegen dieser ständigen Sequenzenwechsel und die komisch schnell endenden Kapitel.

Allgemein finde ich das ab den 4 Teil realistischer. Schließlich wollte Umbrella ja auch eine Art Virus entwickeln, die den Menschen oder eher gesagt den mutierten Menschen gefügig machen sollte (Resident Evil 5 und stark bei Teil 6 vorhanden). Zudem wollten sie auch eine extrem starke Kampfeinheit, deswegen auch die übertrieben starken BOWs, die irgendwie niemals sterben (Teil 6).

Ich bin wirklich gespannt wie es sich weiterentwickeln wird. Vor allem im Film. Jetzt da wo Wesker irgendwie mit Alice zusammenarbeiten will.

shellshock

Was hast du denn genau gemacht? Kann eigentlich nicht sein.

ich hatte während des bestellvorgangs schon tunnelbear laufen und beim registrieren (m)eine us-adresse angegeben. bekam dann zuerst eine mail mit zwei fragen, a) ob ich einen proxy nutze und b) in welcher stadt ich mich aktuell befinde.
das hab ich wahrheitsgemäß beantwortet, dann kam die nächste mail mit der frage warum ich einen proxy nutze und außerdem die aufforderung, dass ich in meinem kundenkonto meine adresse korrekt angeben soll.

daraufhin hab ich geschrieben, sie möchten den kauf bitte stornieren und mein benutzerkonto löschen, was dann auch geschah.

wer weiß, wieviel mails die noch geschickt hätten und vor allen dingen mit welchen fragen... ;-)
nein, fand ich dann irgendwie seltsam, einerseits haben sie selbst auf der seite einen beschriebung, wie man den key aktivieren soll (also über vpn) und andererseits wird so ein gedöns drum gemacht.

und wenn ich dann noch so etwas lese,
m4rschl

Auf der Seite auf die ihr weitergeleitet werdet zahlt ihr dann aber NICHT. In eurem Profil ist jetzt die offene Bestellung zu sehen. Die Daten schickt ihr dem Support und der schickt euch den Key.

dann ist mir die ganze aktion wirklich zu zwiespältig und aufwändig.
trotzdem danke für's nachfragen bzw. tipp geben.

Verfasser

Ist aber normal. Fast jede Seite zickt rum, wenn man mit VPN kauft. Hast du mit PP gezahlt? Das ist dann gefährlich wenn du VPN anhattest.

shellshock

Ist aber normal. Fast jede Seite zickt rum, wenn man mit VPN kauft. Hast du mit PP gezahlt? Das ist dann gefährlich wenn du VPN anhattest.

öhm... ja. sie haben es aber schon wieder zurückgebucht. okay, soweit hab ich nicht gedacht. aber das ist einer der fehler, die man nur einmal macht. :-)

Russen Keys = auto cold!

Verfasser

Hektor80

Russen Keys = auto cold!



Bitte begründen. Sonst Kommentar = auto cold.

kann mir mal einer erklären wie man das genau macht und ob das heute noch geht?

Verfasser

Metallica

kann mir mal einer erklären wie man das genau macht und ob das heute noch geht?



Gibts aktuell nur noch für 11,99€.

Was willst du denn genau wissen?

Kaufen ganz normal mit deutscher IP und den normalen Daten.
Wenn du den Key bekommen hast und Steam an ist VPN anmachen, warten bis die Verbindung zu Steam wieder aufgebaut wurde und Key aktivieren.

so hab das spiel jetzt per paypal gekauft, ich verstehe nicht genau wie das mit der VPN funktioniert?

Verfasser

Metallica

so hab das spiel jetzt per paypal gekauft, ich verstehe nicht genau wie das mit der VPN funktioniert?



Einfach der Anleitung folgen. Steam starten, die Datei starten, Server Ukraine aus- und einwählen, dann ist kurz die Verbindung von Steam weg. Diese baut sich schnell wieder auf (sieht man daran, dass "Keine Verbinung" rechts unten verschwindet). Danach Key bei Steam eingeben, warten bis es aktiviert wurde und VPN wieder ausschalten.

wenn ich USAIPDEMO runter lade und ukraine wähle brauch ich einen Benutzernamen und ein Kennwort? Sorry das ich mich so doof anstelle!

Verfasser

Metallica

wenn ich USAIPDEMO runter lade und ukraine wähle brauch ich einen Benutzernamen und ein Kennwort? Sorry das ich mich so doof anstelle!



Da musst du jeweils das Wort demo eintragen.

okay da gibt es aber zwei mal ukraine SSTP oder PPTP?

Verfasser

Metallica

okay da gibt es aber zwei mal ukraine SSTP oder PPTP?



Nimm PPTP.

Aktiviert vielen dank für die Tipps! um die VPN zu deaktivieren habe ich einfach den Rechner neu gestartet.

deltablue

Lasst die Finger kinguin.com.de !!Nicht nur das die Anmeldung fehlerhaft ist und mehrfach gar keine Bestätigungs- / Anmeldungsemail versendet wird, besteht der Anbieter auch darauf das man seine rechtswidrigen AGB, welche in ausschließlich englischer Sprache auf einer deutschsprachigen Webseite, nachträglich (weil bei Anmeldung nicht notwendig) akzeptiert. Laut AGB seit Ihr dann verpflichtet - für zum Beispiel einen Steam Key/Gift - Eure kompletten Daten anzugeben: "Sie müssen Ihren vollständigen Namen, ihre aktuelle Adresse, eine valide E-Mail Adresse und alle anderen Informationen [...] die nötig sind, angeben. Alle Angaben müssen wahr, exakt, aktuell und vollständig sein."Und dies an eine Firma die Ihren Sitz in Hong Kong hat und eine zweifelhafte Niederlassung in Polen! Herzlichen Glückwunsch!



Also nach neusten Stand möchte ich meine Aussage zum Thema kinguin.com.de erweitern/relativieren:

Es ist Fakt, dass zumindest zum Zeitpunkt meiner Anmeldung keine Registrierungs- und Bestätigungsemails versandt werden konnte. Die Problemfindung bzw. die manuelle Registrierung und Freischaltung durch eine freundliche Support Mitarbeiterin hat zirka 1h gedauert!

Es ist Tatsache, dass man keine AGB bei der Registrierung zustimmt, diese jedoch scheinbar - laut Auffassung von Kinguin - stillschweigend akzeptiert werden.

Es ist Tatsache, dass die AGB auf der überwiegend deutschsprachigen Webseite nur in englischer Fassung vorliegen, was rechtswidrig ist.

Es ist Tatsache, dass man mit den AGB folgenden zustimmt: "Sie müssen Ihren vollständigen Namen, ihre aktuelle Adresse, eine valide E-Mail Adresse und alle anderen Informationen, die [..] nötig sind, angeben. Alle Angaben müssen wahr, exakt, aktuell und vollständig sein."

Es ist Tatsache, dass Kinguin, kein KeySaler sondern ein Marktplatz für KeySaler ist.

Es ist Tatsache, dass die Support Mitarbeiter überaus bemüht sind einen zu helfen. Selbst wenn man sich weigert die AGB zu akzeptieren wird einen eine Problemlösung angeboten.

Es ist Tatsache, dass Kinguin eine 30 Tage -Geld-Zurück-Garantie (unter bestimmten Voraussetzungen) anbietet.

Wen die schwerwiegenden negativen Punkte nicht stören oder wer gerne mit freundlichen Damen vom Kinguin Support spricht, dem ist Kinguin aufgrund der Problemlösung und des meist günstigen Preises zu empfehlen.

Verfasser

Deltablue

Lasst die Finger kinguin.com.de !!Nicht nur das die Anmeldung fehlerhaft ist und mehrfach gar keine Bestätigungs- / Anmeldungsemail versendet wird, besteht der Anbieter auch darauf das man seine rechtswidrigen AGBs, welche in ausschließlich englischer Sprache auf einer deutschsprachigen Webseite, nachträglich (weil bei Anmeldung nicht notwendig) akzeptiert. Laut AGBs seit Ihr dann verpflichtet - für zum Beispiel einen Steam Key/Gift - Eure kompletten Daten anzugeben: "Sie müssen Ihren vollständigen Namen, ihre aktuelle Adresse, eine valide E-Mail Adresse und alle anderen Informationen [...] die nötig sind, angeben. Alle Angaben müssen wahr, exakt, aktuell und vollständig sein."Und dies an eine Firma die Ihren Sitz in Hong Kong hat und eine zweifelhafte Niederlassung in Polen! Herzlichen Glückwunsch!



Raus hier. Erzähl deinen Quatsch woanders. Gemeldet.

shellshock

Raus hier. Erzähl deinen Quatsch woanders. Gemeldet.

Sehr geehrter Kinguin Mitabeiter, welcher Quatsch denn bitte sehr?

Verfasser

shellshock

Raus hier. Erzähl deinen Quatsch woanders. Gemeldet.



Spamm woanders mieser Troll. Danke.

shellshock

Raus hier. Erzähl deinen Quatsch woanders. Gemeldet.

Gehe mit Legos wieder spielen oder spam deine "Freunde" auf Facebook zu mit deinem Nichtwissen"!

Also nach neusten Stand möchte ich meine Aussage zum Thema kinguin.com.de erweitern/relativieren:

Es ist Fakt, dass zumindest zum Zeitpunkt meiner Anmeldung keine Registrierungs- und Bestätigungsemails versandt werden konnte. Die Problemfindung bzw. die manuelle Registrierung und Freischaltung durch eine freundliche Support Mitarbeiterin hat zirka 1h gedauert!

Es ist Tatsache, dass man keine AGB bei der Registrierung zustimmt, diese jedoch scheinbar - laut Auffassung von Kinguin - stillschweigend akzeptiert werden.

Es ist Tatsache, dass die AGB auf der überwiegend deutschsprachigen Webseite nur in englischer Fassung vorliegen, was rechtswidrig ist.

Es ist Tatsache, dass man mit den AGB folgenden zustimmt: "Sie müssen Ihren vollständigen Namen, ihre aktuelle Adresse, eine valide E-Mail Adresse und alle anderen Informationen, die [..] nötig sind, angeben. Alle Angaben müssen wahr, exakt, aktuell und vollständig sein."

Es ist Tatsache, dass Kinguin, kein KeySaler sondern ein Marktplatz für KeySaler ist.

Es ist Tatsache, dass die Support Mitarbeiter überaus bemüht sind einen zu helfen. Selbst wenn man sich weigert die AGB zu akzeptieren wird einen eine Problemlösung angeboten.

Es ist Tatsache, dass Kinguin eine 30 Tage -Geld-Zurück-Garantie (unter bestimmten Voraussetzungen) anbietet.

Wen die schwerwiegenden negativen Punkte nicht stören oder wer gerne mit freundlichen Damen vom Kinguin Support spricht, dem ist Kinguin aufgrund der Problemlösung und des meist günstigen Preises zu empfehlen.

Verfasser

Schreib nicht dauernd AGBs, es heißt schlicht und einfach AGB.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text