[Steam] Risen für 2,49€
315°Abgelaufen

[Steam] Risen für 2,49€

2,49€
43
eingestellt am 25. Feb 2015
Auf Steam gibts momentan den ersten Teil der Risen-Reihe von Piranha Bytes für 2,49€.

Hab ich selbst gespielt und kann es nur uneingeschränkt empfehlen. Als Gothic-Fan würde ich Risen als eine Art Softcore-Gothic beschreiben. Weniger umfangreich und intensiv, aber immer noch sehr stimmig und spaßig.

Wem Risen gefällt, der kommt nicht drum herum die alten Gothic Teile zu spielen. Wer Gothic-Fan ist, sollte von Risen nicht allzuviel erwarten und am besten Risen 2 gar nicht erst anfassen.

Die Aktion geht laut Steam noch bis Freitag um 19.00 Uhr.

Beste Kommentare

Auf die Meinung von AngryJoe gebe ich ehrlich gesagt nen feuchten Dreck. Der Typ labert teilweise so viel Müll, das ist nicht auszuhalten. Risen 1 war, genau wie Risen 3, einfach nur super. Wer Gothic mag fühlt sich sofort wie "zu Hause". Teil 2 war auch viel besser als viele immer sagen. Das Piratensetting gefällt zwar nicht jedem und die Story wird gegen Ende sehr dünn, dennoch hat es sehr unterhalten.

Also bitte bildet euch keine Meinung anhand eines miserablen Reviews von nem Typen, der einfach null Plan von der Gothic Reihe hat und lieber Casual Games zockt.

43 Kommentare

gutes spiel, guter preis, hot

ja ist ganz in Ordnung. gab's sicher schon mal billiger aber Risen is schon ziemlich gut

Hot. Danke!

Guter Preis und tolles Spiel aber der zweite Teil ist Schrott

Wohl spielerisch der beste Teil der Reihe.

INSAndy

Guter Preis und tolles Spiel aber der zweite Teil ist Schrott



Zwei soll Schrott sein.
Ich glaub es hackt!

beide ganz gut! Waren vor nem jahr oder so mal im humble bundle zusammen.

Bierjunge

Wohl spielerisch der beste Teil der Reihe.



Was nun nicht viel sagt. Risen 2 und 3 sind vllt die schlechtesten RPGs der letzten 10 Jahre. Ich empfehle die AngryJoe Reviews, der liebt die Reihe.

Auf die Meinung von AngryJoe gebe ich ehrlich gesagt nen feuchten Dreck. Der Typ labert teilweise so viel Müll, das ist nicht auszuhalten. Risen 1 war, genau wie Risen 3, einfach nur super. Wer Gothic mag fühlt sich sofort wie "zu Hause". Teil 2 war auch viel besser als viele immer sagen. Das Piratensetting gefällt zwar nicht jedem und die Story wird gegen Ende sehr dünn, dennoch hat es sehr unterhalten.

Also bitte bildet euch keine Meinung anhand eines miserablen Reviews von nem Typen, der einfach null Plan von der Gothic Reihe hat und lieber Casual Games zockt.

Bei aller Liebe für die Gothic-Reihe, viele verschließen leider vor der Tatsache die Augen, daß die PB-Truppe seit Gothic 1 immer wieder das gleiche Spiel auf den Markt wirft und erwartet, daß alle "Hurra!" rufen. Die Welt mal größer und mal kleiner, aber bei dem hölzernen Kampfsystem, den ebenso hölzernen Dialogen/Charakteren und der stets vorhersehbaren Handlung hat sich seit damals nicht viel getan.

Die Spiele fühlen sich nicht mehr zeitgemäß an, zumindest ich kann meinen Spaß nicht alleine aus einer ungelevelten Spielwelt ziehen.

Teil 1 fand ich super. Teil 2 und 3 unterstützen leider kein 21:9

Verfasser

FeineSachen

Bei aller Liebe für die Gothic-Reihe, viele verschließen leider vor der Tatsache die Augen, daß die PB-Truppe seit Gothic 1 immer wieder das gleiche Spiel auf den Markt wirft und erwartet, daß alle "Hurra!" rufen. Die Welt mal größer und mal kleiner, aber bei dem hölzernen Kampfsystem, den ebenso hölzernen Dialogen/Charakteren und der stets vorhersehbaren Handlung hat sich seit damals nicht viel getan. Die Spiele fühlen sich nicht mehr zeitgemäß an, zumindest ich kann meinen Spaß nicht alleine aus einer ungelevelten Spielwelt ziehen.


Ich verschließe vor nichts die Augen. Das hier ist keine Politik! Solange man Spaß hat ist es Wurscht woran das liegt.
Mal abgesehen davon, dass es in Gothic 2 haufenweise Neuerungen gab. Und Gothic hatte damals und hat heute noch nahezu allen Spielen eines vorraus: Es ist liebevoll gemacht und hat Charakter. Im Fokus steht nicht Profit oder künstlicher Spielspaß (Erfolge sammeln oder Waffen freischalten) sondern wirklich der Spaß an der virtuellen Atmosphäre und dem Spiel...ein Eintauchen in die Welt.
Ein weiteres Beispiel, dass ein Spiel nur liebevoll sein muss ist übrigens Rayman Legends.
Perfektes Gegenbeispiel: Assassins Creed.

Ich liebe Gothic und Risen wollt ich schon immer mal ausprobieren.
Danke für den Hinweis!!

Bester Teil der Gothic-Reihe= Gothic 2.
Mit Gothic 3 haben sie mehr Masse statt Klasse und weniger Liebe ins Spiel gepackt. Und Risen ist bisschen wie Gothic 3, kommt aber nicht an Gothic 2 ran. Daher: Wer ein Meisterstück an Rollenspiel spielen will, dem empfehlen ich wärmstens Gothic 2 - ohne Addon.

Gruß
Clark

Risen ist einfach hot alle3 spiele sind gut gelungen

Ihr Serial Key Code für Risen 2: Dark Waters lautet:
Risen 2 Steam Key: QV0BY-575LF-BCM2V


Bitte sehr, wer´s braucht.

Foley2011

Ihr Serial Key Code für Risen 2: Dark Waters lautet: Risen 2 Steam Key: QV0BY-575LF-BCM2V Bitte sehr, wer´s braucht.



Code ist eingelöst, allerdings nicht von mir. Trotzdem vielen herzlichen Dank.

icefish

Risen ist einfach hot alle3 spiele sind gut gelungen


hahaha, alsob.

Wer sagt, dass Risen gut sei, hat noch nie was Vernünftiges gespielt.

Ganz fieses Kampfsystem, furchtbare Dialoge, Bugs ohne Ende... etc pp

ChrisJ17

Es ist liebevoll gemacht und hat Charakter. Im Fokus steht ... der Spaß an der virtuellen Atmosphäre und dem Spiel...ein Eintauchen in die Welt. Perfektes Gegenbeispiel: Assassins Creed.



Genau meine Worte! Als AC gehypt worden war, bekam ich es als GraKa-Beilage.
Etwa eine halbe Stunde lang konnte ich durchhalten, dann Alt-F4 und Uninstall.
Ein Spiel, das innerhalb von 30 Minuten weniger Spannung, Spaß und Atmosphere bietet, als die Rationfarm-Werbespots, muss man erst schaffen zu entwickeln oO

clarkwatson

Bester Teil der Gothic-Reihe= Gothic 2. Mit Gothic 3 haben sie mehr Masse statt Klasse und weniger Liebe ins Spiel gepackt. Und Risen ist bisschen wie Gothic 3, kommt aber nicht an Gothic 2 ran. Daher: Wer ein Meisterstück an Rollenspiel spielen will, dem empfehlen ich wärmstens Gothic 2 - ohne Addon.



Grundsätzlich ein ACK, aber warum denn ohne Addon? DNDR fügt eine Menge Spaß hinzu, nimmt aber nix weg.

clarkwatson

Gothic 2 - ohne Addon.



Was war an DNdR schlecht?

Verstehe nicht wie hier behauptet werden kann Gothic 2 wäre der beste Teil der Serie. Definitiv ist Gothic 1 der beste Teil! 3 ist leider ziemlich in die Hose gegangen, da zu früh veröffentlicht und Teile der Welt noch unfertig waren. Die Community hat das ganz gut aufgefangen. Der zweite Teil war sicherlich auch genial, besonders mit DNdR, aber vom Flair von Gothic 1, diese Atmosphäre, hab ich bis jetzt noch in keinem anderen Spiel wieder was gesehen. Einfach unschlagbar Man denke an das geile Konzert von In Extremo mit Herr Mannelig Gab seitdem halt noch kein besseres Spiel.
Greetings, your Mighty Alien Dwarf

clarkwatson

Bester Teil der Gothic-Reihe= Gothic 2. Mit Gothic 3 haben sie mehr Masse statt Klasse und weniger Liebe ins Spiel gepackt. Und Risen ist bisschen wie Gothic 3, kommt aber nicht an Gothic 2 ran. Daher: Wer ein Meisterstück an Rollenspiel spielen will, dem empfehlen ich wärmstens Gothic 2 - ohne Addon. Gruß Clark


Warum ohne addon? Was war daran schlecht?

Risen 3 ist sehr viel besser als es hier gemacht wird.

Also bie den Games aus der Piranha-Bytes Schmiede hatte ich eh das Gefühl, dass man zwar n paar bugs in Kauf nehmen muss, der Rest (Optik, Story, Atmosphäre, Dialoge/Vertonung etc.) ist aber TOP! Da spürt man beim Zocken, dass die Entwickler mit vollem Herzen bei der Sache waren.
Shit ich krieg schon wieder Bock Gothic zum xten Mal durchzuzocken
Vll. mal wieder nen templer, ordentlich Sumpfkraut dampfen nebenbei, rüber ins Alte Lager und mir die geilen Sprüche anhören. "Das kann man laut sagen!" "Es wird nichts so heiss gegessen wie es gekocht wird."
"Verlass dich auf jemanden und du bist verlassen das ist ebenso."
Und natürlich
"EIN DRECKSVIEH WENIGER!"

Piranha Bytes

clarkwatson

Bester Teil der Gothic-Reihe= Gothic 2. Mit Gothic 3 haben sie mehr Masse statt Klasse und weniger Liebe ins Spiel gepackt. Und Risen ist bisschen wie Gothic 3, kommt aber nicht an Gothic 2 ran. Daher: Wer ein Meisterstück an Rollenspiel spielen will, dem empfehlen ich wärmstens Gothic 2 - ohne Addon. Gruß Clark



Und danach nochmal mit Addon

Orgesch

Verstehe nicht wie hier behauptet werden kann Gothic 2 wäre der beste Teil der Serie. Definitiv ist Gothic 1 der beste Teil! 3 ist leider ziemlich in die Hose gegangen, da zu früh veröffentlicht und Teile der Welt noch unfertig waren. Die Community hat das ganz gut aufgefangen. Der zweite Teil war sicherlich auch genial, besonders mit DNdR, aber vom Flair von Gothic 1, diese Atmosphäre, hab ich bis jetzt noch in keinem anderen Spiel wieder was gesehen. Einfach unschlagbar Man denke an das geile Konzert von In Extremo mit Herr Mannelig Gab seitdem halt noch kein besseres Spiel. Greetings, your Mighty Alien Dwarf



Gothic 1: bessere Story, bisschen besseres Feeling (Ich liebe den Moment, wenn man ins Alte Lager spazieren will und den Deal mit den Feuermagiern machen will^^)
Gothic 2: runderes System

Gutes, aber teilweise sehr verbugtes Game

WeltHerr

Gutes, aber teilweise sehr verbugtes Game



Also Risen 1 kann man nun wirklich nicht verbugt nennen! Läuft super!

clarkwatson

Bester Teil der Gothic-Reihe= Gothic 2. Mit Gothic 3 haben sie mehr Masse statt Klasse und weniger Liebe ins Spiel gepackt. Und Risen ist bisschen wie Gothic 3, kommt aber nicht an Gothic 2 ran. Daher: Wer ein Meisterstück an Rollenspiel spielen will, dem empfehlen ich wärmstens Gothic 2 - ohne Addon. Gruß Clark



Hab nie gesagt, dass das Add-on schlecht sei, man sollte aber das reine Gothic 2 spielen, um das Meisterwerk in purer Form zu genießen. Danach nochmal mit Add-on wenn man will. (Persönliche Empfehlung)

Gibt es für die Risen-Teile auch Community-Patches wie für Gothic 3? Das war ja erst danach spielbar.... Dann allerdings richtig gut Nur die Story war leider sehr schwach, v.a. gegen Ende, wie ich finde.

kann es sein, das die Kinder heutzutage alle Klugscheißer sind??
Für die Leute, die wissen wollen, welches spiel jetzt gut ist oder nicht, hier mal ne kleine Auflistung..

Reihenfolge:
Gothic 1 + Gothic 2 DNDR: Wenn Ihr das beste Rollenspiel des Jahrhunderts spielen wollt, dann fängt Ihr damit an.
Gothic 3: dank Community Content + Patchs ist es spielbar. Ihr dürft aber keine große story erwarten, wie bei den beiden Vorgängern. Das Kampfsystem ist total einfach und schlecht(das schlechteste überhaupt).

Götterdämmerung Addon: Das könnt Ihr vergessen. Reine Zeitverschwendung. Ihr würdet es bereuen. Kein PB Spiel.
Arcania + Addon: Ebenfalls sehr schlecht. Hat rein gar nix mit gothic zu tun. Die Story 0815, Kampfsystem 0815.

Risen 1: Empfehlenswert. Besser als Gothic 3 aber an gothic 1 u. gothic 2dndr kommt das Spiel nicht ran.
Risen 2: der schwächste Risen Teil dennoch ist es unterhaltsam.
Risen 3: viel besser als der zweite Teil aber ob es an risen 1 rankommt, kann man sich streiten. Also Empfehlenswert.

Verfasser

Tagespost

kann es sein, das die Kinder heutzutage alle Klugscheißer sind?? Für die Leute, die wissen wollen, welches spiel jetzt gut ist oder nicht, hier mal ne kleine Auflistung.. Reihenfolge: Gothic 1 + Gothic 2 DNDR: Wenn Ihr das beste Rollenspiel des Jahrhunderts spielen wollt, dann fängt Ihr damit an. Gothic 3: dank Community Content + Patchs ist es spielbar. Ihr dürft aber keine große story erwarten, wie bei den beiden Vorgängern. Das Kampfsystem ist total einfach und schlecht(das schlechteste überhaupt). Götterdämmerung Addon: Das könnt Ihr vergessen. Reine Zeitverschwendung. Ihr würdet es bereuen. Kein PB Spiel. Arcania + Addon: Ebenfalls sehr schlecht. Hat rein gar nix mit gothic zu tun. Die Story 0815, Kampfsystem 0815. Risen 1: Empfehlenswert. Besser als Gothic 3 aber an gothic 1 u. gothic 2dndr kommt das Spiel nicht ran. Risen 2: der schwächste Risen Teil dennoch ist es unterhaltsam. Risen 3: viel besser als der zweite Teil aber ob es an risen 1 rankommt, kann man sich streiten. Also Empfehlenswert.



Kann ich so wirklich 1:1 unterschreiben. Aber 100%

Gut, dass wir in einer subjektiven Realität leben und das Wort "Klugscheißer" auch nur eine Meinung ist, auch wenn es nicht so verpackt wurde von Tagespost...
Viel Spaß beim Gothic zocken!

Orgesch

Der zweite Teil war sicherlich auch genial, besonders mit DNdR, aber vom Flair von Gothic 1, diese Atmosphäre, hab ich bis jetzt noch in keinem anderen Spiel wieder was gesehen. Einfach unschlagbar Man denke an das geile Konzert von In Extremo mit Herr Mannelig Gab seitdem halt noch kein besseres Spiel.



Schon richtig in Sachen Atmosphäre, aber G2(DNDR) war auch sehr atmosphärisch, Sicherlich nicht düster und brachial, wie G1, aber dafür einfach viel größer und abwechslungsreicher.

Wir vergleichen hier in etwa die vielleicht beste Kneipe des Hafens mit der ganzen Vergnügungsmeile. G1 so eine Kneipe, ein kleiner, geschlossener Raum für Stammgäste (der Barriere sei Dank), dagegen war G2 schon fast Open World, und konnte damit auch gar nicht so sein, wie G1. Dafür hätten die Pyranias gleich fünfmal G1 neu schaffen müssen.

Und G3 ist (ich betrachte das Spiel erst seit CP 1,7 als fertig) natürlich noch viel größer und zerstreuter. Über die NPC-Limits rede ich gar nicht, das ist ein Problem der Engine. Aber diese Welt so dicht mit Content und Quests zu füllen erfordere wohl deutlich mehr Ressourcen, wie verfügbar waren. Man sieht auch hier und da Vorleistungen für weiteren Location-Ausbau, aber das war dann wohl zu viel Arbeit. Hätte G3 die Kriegskasse von CoD oder GTA, wäre es wohl das perfekte RPG geworden. Das Zeug dazu hatten die Macher ja.

Und nach etwas. G2 kann ich heute noch gut spielen, der nötige Griff in die INI ist ja nicht schwer. Danach flutscht das Spiel und wirkt noch recht ansehnlich. G1 auf FullHD dagegen ist einfach nur sehr bescheiden. Bis man bei Alten Lager angekommen ist, mag man gar nicht mehr weiter. Man ist ja auch ganz andere Qualitäten gewöhnt. Interessanterweise macht dieser komische "HD Patch" mit feineren Baum-Meshes und Texturen alles noch schlimmer. es ist alles nur noch Matsch, auch die grotesken Konturen des Minentals verlieren ihre Wirkung.

Leider will keiner bei Nordic eine HD-Auflage machen. Die G3-Engine würde dafür allemal reichen. Dort kennt man auch schon alle Ecken und Kanten... Wie wäre es mit Croudfunding für Gothic 1 HD, mit Einbezug von diesem "komplettierenden" Mod (Name entfallen)?

Tagespost

Risen 1: Empfehlenswert. Besser als Gothic 3 aber an gothic 1 u. gothic 2dndr kommt das Spiel nicht ran. Risen 2: der schwächste Risen Teil dennoch ist es unterhaltsam. Risen 3: viel besser als der zweite Teil aber ob es an risen 1 rankommt, kann man sich streiten. Also Empfehlenswert.



Na die Frage ist, ob man R3 direkt nach R1 spielen sollte und R2 einfach überspringen.

Bestpreis ist zur Zeit Amazon.com für 2.19€. Dann aber eben mit geringem Aufwand: amazon.com/Dee…-20

SC2Nerd

Risen 3 ist sehr viel besser als es hier gemacht wird.



Nein...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text