271°
ABGELAUFEN
[Steam] Shadowrun Returns
4 Kommentare

Hm... der Preis ist auf alle Fälle sehr verlockend...

Steam-User-Bewertung: 9/10 (4.868 Bewertungen)
Amazon-User-Bewertung: 3,6/5 (12 Bewertungen)
metacritic User Score: 7.4 (829 Bewertungen)
metacritic Metascore: 74
GameStar-Wertung: 63/100

GameStar - Fazit der Redaktion

Shadowrun Returns im Test - Dieser Starter kickt uns nicht Jochen Gebauer: Als interaktive Erzählung funktioniert Shadowrun Returns wunderbar, phasenweise fühlt es sich durch seinen streng linearen Spielablauf ohnehin wie ein Adventure an. Als Rollenspiel hingegen fällt Shadowrun Returns glatt auf den Bauch: das eigentlich komplexe Charaktersystem bleibt weitgehend ungenutzt, den Kämpfen fehlt der taktische Anspruch, das Autosave-System ist aus der Hölle und abseits der Quest-Ziele gibt's so gut wie nix zu entdecken. Bei aller Retro- und Kickstarter-Liebe: Wenn ein 2013 entwickeltes Iso-Rollenspiel gegen fünfzehn Jahre alte Genre-Klassiker so wenig Land sieht wie Shadowrun Returns, dann muss die Frage erlaubt sein, was die eigentlich mit dem eingesammelten Geld gemacht haben. Die Autoren


Auf jeden Fall, und wenn ich es jetzt kaufe, dann erscheint es in den nächsten Tagen in einem bundle.

Leider ist die Modding-Community auf das Spiel nicht so steil gegangen, wie viele gehofft hatten. Gerade einmal 4 Seiten auf Nexus, wovon viele Einträge kosmetischer Natur sind, sagt eigentlich alles. Das wäre das einzige gewesen, was das Game längerfristig interessant gemacht hätte.

Für einmaliges Durchspielen ist der Preis trotzdem noch ok.

bibol

Auf jeden Fall, und wenn ich es jetzt kaufe, dann erscheint es in den nächsten Tagen in einem bundle.





Typisches Bundlegame.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text