Steam Summer Sale Tag 8: Übersicht der Deals heute
181°Abgelaufen

Steam Summer Sale Tag 8: Übersicht der Deals heute

55
eingestellt am 7. Jul 2011
Alle Tage wieder, hier wieder die täglichen Deals:


Audiosurf - 1,49 €

Cities XL 2011 - 7,99 €

Command & Conquer 3: Tiberium Wars - 3,00 € (Addon Kane's Rache 3,00€)

Command & Conquer 4: Tiberian Twilight - 5,00 €

Command & Conquer: Red Alert 3 - 4,00 € (Standalone-Addon Uprising 2,00 €)

Company of Heroes Complete Pack - 4,98 € (einfach Gold Edition und Tales of Valor einzeln in den Warenkorb legen)

Counter-Strike: Source - 4,99 €

Dead Rising 2 - 19,99 € (nicht in DE)

Lara Croft and the Guardian of Light - 3,74 € (DLCs ebenfalls -75%)

Quake Collection (nicht in DE) - 7,49 € (einzelne Teile ebenfalls -75%)

RIFT - 12,49 € (+ monatliche Gebühren)

Risen - 10,19 €

Sanctum - 3,75 €

Street Fighter IV - 14,99 €

Tomb Raider: Legend - 3,74 €

Tomb Raider: Anniversary - 3,74 €

Tomb Raider: Underworld - 4,99 €

Beste Kommentare

bongo

Warum kauft man sich überhaupt Spiele bei Steam? Es gibt keinerlei gewährleistung, dass euch die Spiele Jahrelang zur Verfügung stehen, euer Account kann ohne Grund gelöscht werden, ihr erhaltet keine physische Kopie des Spiels. Ich kann diesen Trend leider nicht unterstützen, ich halte meine gekauften Spiele immer noch lieber in meinen eigenen Händen und lege die CD/DVD/Blu Ray ins Laufwerk ein, als das ich mich auf die instabilen Server eines nicht vertrauenswürdigen Anbieters verlasse.

Weil die Zeit physischer Datenträger abgelaufen ist, darum. Klar gibt es keine Garantie, aber ganz ohne Risiko gibt es wenig im Leben... wenn dein Haus abbrennt, sind deine Spiele auch futsch.

Ergänzung: Warum sollte VALVE eigentlich nicht vertrauenswürdig sein, und welche Spiele spielt man beispielsweise auch in 5 Jahren noch?
55 Kommentare

deutsche Bananenpolitk.

Ich kann immer noch nichts giften, habe ich eine Ahnung woran es liegen könnte.

Ähm kannst du mal bitte genauer sagen was du wem giften willst?
Wahrscheinlich müsste ich Kommentare unter einem anderen Deal lesen um zu wissen worum es geht oder?

Verfasser

Auch wenn bei Steam steht, dass Company of Heroes cut ist, laut diversen Internetseiten ist es das nicht: Auf Hakenkreuze wurde international verzichtet, und Körperteile fliegen immer noch durch die Gegend, mit meinem Aufräumpanzer kann ich immer noch durch Infantrie fegen

xyz

Ähm kannst du mal bitte genauer sagen was du wem giften willst?Wahrscheinlich müsste ich Kommentare unter einem anderen Deal lesen um zu wissen worum es geht oder?


Warum? das wichtigste steht in den letzen 3 zeilen

Ich warte auf den Steam Winter Sale... im Sommer habe ich eh keine Zeit zum zocken^^

Was ist denn zu C&C 4 zu sagen, rentiert sich das für 5 Euro?
Die anderen Teile fand ich toll, nur über das hab ich schon einiges Negatives gelesen.

Warum kauft man sich überhaupt Spiele bei Steam? Es gibt keinerlei gewährleistung, dass euch die Spiele Jahrelang zur Verfügung stehen, euer Account kann ohne Grund gelöscht werden, ihr erhaltet keine physische Kopie des Spiels. Ich kann diesen Trend leider nicht unterstützen, ich halte meine gekauften Spiele immer noch lieber in meinen eigenen Händen und lege die CD/DVD/Blu Ray ins Laufwerk ein, als das ich mich auf die instabilen Server eines nicht vertrauenswürdigen Anbieters verlasse.

bongo

Warum kauft man sich überhaupt Spiele bei Steam? Es gibt keinerlei gewährleistung, dass euch die Spiele Jahrelang zur Verfügung stehen, euer Account kann ohne Grund gelöscht werden, ihr erhaltet keine physische Kopie des Spiels. Ich kann diesen Trend leider nicht unterstützen, ich halte meine gekauften Spiele immer noch lieber in meinen eigenen Händen und lege die CD/DVD/Blu Ray ins Laufwerk ein, als das ich mich auf die instabilen Server eines nicht vertrauenswürdigen Anbieters verlasse.

Weil die Zeit physischer Datenträger abgelaufen ist, darum. Klar gibt es keine Garantie, aber ganz ohne Risiko gibt es wenig im Leben... wenn dein Haus abbrennt, sind deine Spiele auch futsch.

Ergänzung: Warum sollte VALVE eigentlich nicht vertrauenswürdig sein, und welche Spiele spielt man beispielsweise auch in 5 Jahren noch?

C&C 4 ist der letzte Müll.. spar dir die 5 euro!

bongo

Warum kauft man sich überhaupt Spiele bei Steam? Es gibt keinerlei gewährleistung, dass euch die Spiele Jahrelang zur Verfügung stehen, euer Account kann ohne Grund gelöscht werden, ihr erhaltet keine physische Kopie des Spiels. Ich kann diesen Trend leider nicht unterstützen, ich halte meine gekauften Spiele immer noch lieber in meinen eigenen Händen und lege die CD/DVD/Blu Ray ins Laufwerk ein, als das ich mich auf die instabilen Server eines nicht vertrauenswürdigen Anbieters verlasse.



genauso sehe ich das auch. und einfach so wird dein account nicht gelöscht. ich habe mein acc. schon seit etlichen jahren ohne probleme

@brandi: schwachsinnige Logik!
nebenbei sehe ich es nicht so, dass die Zeit physischer Datenträger vorbei ist, hat zur Zeit allein schon noch Speichermangelprobleme.

@bongo: wenn der Preis stimmt, find ichs ok, ansonsten mach ich das auch nicht, finde es außerdem schön mein Spiel im Regal stehen zu haben ^^

bongo

Warum kauft man sich überhaupt Spiele bei Steam? Es gibt keinerlei gewährleistung, dass euch die Spiele Jahrelang zur Verfügung stehen, euer Account kann ohne Grund gelöscht werden, ihr erhaltet keine physische Kopie des Spiels. Ich kann diesen Trend leider nicht unterstützen, ich halte meine gekauften Spiele immer noch lieber in meinen eigenen Händen und lege die CD/DVD/Blu Ray ins Laufwerk ein, als das ich mich auf die instabilen Server eines nicht vertrauenswürdigen Anbieters verlasse.



Leider füge ich mich nicht so einfach den Firmen und lasse sie entscheiden, was mit meinen Daten/Spielen passiert. Ich entscheide lieber selber, was ich mit meinem Eigentum mache. Und wenn mein Haus abbrent bezahlt mir das die Versicherung und ich kann mir meine SPiele einfach neu kaufen. Bei Steam hast du keine Versicherung ;-)

bongo

...als das ich mich auf die instabilen Server eines nicht vertrauenswürdigen Anbieters verlasse.



Steam würd ich mehr vertrauen, als dem Bofrostmann mit dem kostenlosen Eis

Na, ich habe natürlich überspitzt. Klar ist die Zeit noch nicht vorbei, aber ein Trend weg vom Datenträger ist doch klar erkennbar.

Ansonsten ist das ist ja auch alles persönliche Ansichtssache - niemand zwingt euch, Steam zu nutzen oder dem Anbieter zu vertrauen. Ich weiß auch nicht, ob ich Games für hunderte Euro dort kaufen würde - aber gerade im Sale sind die Sachen doch wirklich günstig. Und wie gesagt, nicht alles spielt man auch nach Jahren noch, und ich brauche auch nichts im Regal stehen haben. Staubt nur voll.

Ah, ein gutes Argument noch: Mac-User kriegen viele der dort angebotenen Spiele gar nicht auf andere Weise!

So, genug OT für heute.

Wenn euer Steam Account mal so 2500€ Wert ist (rechnerisch) und ihr mal dringend Geld braucht, werdet ihr euch ärgern dass ihr keine physischen Datenträger habt.

Ich musste das auch auf dem harten Weg lernen

Gerade bei günstigen Spielen ist Digital doch genial.
* man spart Versandkosten
* man spart Versandzeit (man kann am selben Tag noch losspielen)
* man kann auch ältere Spiele sich neu runterladen, ohne in Kisten danach zu kramen o.Ä.
Gibt natürlich auch Gegenargumente (Server down, etc), muss halt jeder wissen, was er haben möchte.

Zum Topic: Ist der CS:S Preis gut? Als ex-1.6 Spieler könnte ich mir paar Ballerrunden gönnen, oder sind die Server dort auch schon ausgestorben?

Etopen

... oder sind die Server dort auch schon ausgestorben?



wtf? Hab ich was nicht mitgekriegt? 1.6 läuft doch immernoch wie hulle

.

alle die Risen noch nicht gezockt haben, ist das jetzt die einmalige Gelegenheit das Spiel günstig zu bekommen.

Weil die Spiel auch konstant den selben Wert behalten Nach einem Jahr will das doch kein Mensch mehr haben und wird bei Ebay für ne kleine Münze vertickt

Hauptsache Bad Company 2 Vietnam kommt zum Ende nochmal, habs verpasst... kostet jetzt wieder 13€...

Ich habe mal bei einem Steam Angebot mir Counter Strike Source gekauft.

Lohnt es sich da trotzdem noch Counter Strike Complete zu kaufen?
(Counter Strike, Counter Strike Condition Zero)
Oder wäre das Geldverschwendung?

Auch hier nochmal der Hinweis :-)

"mydealz"-steam-gruppe (jeder ist willkommen):
steamcommunity.com/gro…alz

1.6 is wohl pflicht auf jedem acc. ...

Für mich ist das beste an Steam, dass man überall sofort die neueste Version eines Spiels installieren kann. Company of Heroes hat mittlerweile so elendig viele Patches, die man alle langwierig nacheinander installieren muss, da kauf ich mri das jetzt nochmal für Steam, obwohl ich die Hardcopy zuhause habe.

0mega

Wenn euer Steam Account mal so 2500€ Wert ist (rechnerisch) und ihr mal dringend Geld braucht, werdet ihr euch ärgern dass ihr keine physischen Datenträger habt. Ich musste das auch auf dem harten Weg lernen


An sich richtig, leider haben PC-Spiele aber nen extremen Wertverlust.

Also Company of Heroes complete kostet 6.24 . Wenn ich jetzt mir Company of Heroes Gold kaufe für 2.49 und dann Tales of Valor einzeln für 2.49 dann hab ich ja auch sozusagen das complete?! Dann aber für 4.98?! Oder funktioniert das so nicht?

Das Problem ist doch, dass viele physische Spiele eben wegen Datenträger und Verpackung teurer sind als die rein digitalen Spiele. Und die meisten Spiele spielt man nur einmal durch. Da wartet man eben, bis es günstig ist, wie beispielsweise jetzt.
Würde ich aber das nagelneueste Spiel sofort haben wollen, dann auch eher physisch und danach wieder weiter verkaufen, da ist der Verlust geringer.

Risen scheint 10,19€ zu kosten. Schade, für 7,49€ hätte ichs mir vielleicht mal gegönnt. :-/

Rift gibts für unter nen 10er im US und UK Store!!! Kaufen! Hammergeiles Game

Auf jedenfall Audiosurf zu dem Preis! Hammer Game für 1,50€!!

shaderlein

Also Company of Heroes complete kostet 6.24 . Wenn ich jetzt mir Company of Heroes Gold kaufe für 2.49 und dann Tales of Valor einzeln für 2.49 dann hab ich ja auch sozusagen das complete?! Dann aber für 4.98?! Oder funktioniert das so nicht?



Korrekt, funktioniert.

Danke dann mach ich das so, auch wenn ich das normale CoH schon als limited edition habe.

ich hasse es wenn jemand in Deutschland für die gleiche Leistung, mehr Zahlen muss als die Aktienhänler für die Nationale Währung! Vorallem find ichs doof, dass es viele Spiele in de garnicht gibt.

P.s. Hier geht es nicht um einige Euro hin oder her (+/-10% sind ok)

Tymerias

Weil die Spiel auch konstant den selben Wert behalten Nach einem Jahr will das doch kein Mensch mehr haben und wird bei Ebay für ne kleine Münze vertickt



schon mal versucht Final Fantasy IX oder Shenmue II zu kaufen? ;-)

Booooah, man sollte sich die Spiele vielleicht doch erst "illegal" runterladen und dann die Daten beim Steam reinkopieren ... das Runterladen beim Steam dauert ja ewig im Moment!

JinRoh

Risen scheint 10,19€ zu kosten. Schade, für 7,49€ hätte ichs mir vielleicht mal gegönnt. :-/



Hatte anfangs noch 7,49 gekostet, Preis ist aber schon wieder hoch - genauso wie bei TDU 2 letzens...

Risen lohnt auch für 10 EUro, feines SPielchen und quasi bugfrei!

Verfasser

@ shaderlein: Danke, habs mal ergänzt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text