344°
ABGELAUFEN
[STEAM] The Witcher 3 - Wild Hunt + Preorder Bonus für 19.99€

[STEAM] The Witcher 3 - Wild Hunt + Preorder Bonus für 19.99€

Apps & SoftwareSteam Angebote

[STEAM] The Witcher 3 - Wild Hunt + Preorder Bonus für 19.99€

Preis:Preis:Preis:19,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Preorder Bonus heißt:

Basisspiel
Offizieller Soundtrack als MP3
Einzigartige Artworks zu W3 (vermutlich als JPG oder PNG)
Artbook als PDF
Premium Wallpapers
Karte der W3-Welt als PDF


*edit*
ACHTUNG! Kauf auf eigene Gefahr. Wie in manchen Kommentaren gepostet wird, ist nicht ganz klar, ob die Seite nicht doch Scam ist.

Beliebteste Kommentare

Mal ein Exkurs von mir zum "Gifting" über Steamtrades, TF2-Outpost und wie die Seiten alle heißen. Auch insoweit hat shellschock recht, dass das "Gifting" i.d.R. sicherer ist als dubiose Keyseller.

Das liegt aber hauptsächlich daran, dass man dabei gezielt aussuchen kann mit wem man sein Geschäft schließt. Viele verkaufen die Spiele dort außerdem nicht um ihren Lebensunterhalt zu bestreiten, sondern verdienen sich Geld dazu. Deswegen nutzen sie häufig ihre Steam-Konten mit denen sie selbst spielen.

Würden diese i.d.R. Leute zu illegalen Mitteln greifen um ihre "Gifts" zu kaufen, dann würde das irgendwann auffliegen. Beim Kauf von Keys aus dem Keystore hat das meistens zur Folge, dass die betroffenen Keys einfach gesperrt werden und die Spiele aus den Konten der User verschwinden.
Würde das bei den "Gift"-Sellern passieren, dann würdem zudem sowohl ihre Accounts gesperrt als auch ihr Image ruiniert und sie würden nichts mehr verkaufen. Die setzen nicht mal schnell ein neues Steamkonto auf, wie Keyseller einen neuen Keyshop ins Netz pflanzen. Denn wer bei einem Steam-Konto kauft das es erst seit wenigen Tagen existiert, dem kann glaube ich keiner mehr helfen.

Trotzdem sei darauf verwiesen, dass es auch beim "Gifting" schwarze Schafe gibt. Alle Käufe erfolgen hierbei über Steam. Man tauscht handelbare Gegenstände (i.d.R. Schlüssel für Kisten aus DOTA, TF2 und CS:GO) gegen die Spiele. Diese Gegenstände kann man direkt über den CommunityMarket in Steam erwerben, d.h. man zahlt über Steam. Steam ermöglicht es jedoch "Gifts" nach erfolgreichem Tausch und sogar nach Aktivierung von Spielen eine Rückabwicklung des Tausches durchzuführen, sollten das Spiel verbotenerweise erworben worden sein. Dabei verschwindet das Spiel schlichtweg bei dem, bei dem es sich gerade befindet, ggf. auch aus eurer Bibliothek nachdem es aktiviert wurde.

Man sollte dazu vielleicht kurz etwas zum technischen Verständnis anmerken: Ihr müsst wissen, dass jedes Spiel von Steam quasi markiert wird und klar zugeordnet werden kann. Kaufe ich z.B. 100x das fiktive Spiel "Call of Duty: Another Warfare Recon" mit gestohlenen Kreditkartendaten, gestohlenem Paypal-Konto oder gestohlenem Steam-Konto über Steam selbst als Geschenke (Gifts), dann ist die Zuordnung jedes einzelnen Spiels zu diesem Kauf möglich. Wenn ich diese Spiele verschenken würde, dann könnten die Geschenke durch zig Hände wandern und am Ende erst nach ewig vielen Tauschvorgängen bei Leuten aktiviert werden, die gar nicht wissen, dass das Spiel ursprünglich illegal von mir erworben wurde.
Wird es nun als illegal erworben eingestuft, dann lässt Steam diese Käufe meist rückgänig machen und kann genau die 100 Exemplare von CoD: AWR finden, die ursprünglich gekauft wurden. Ob die irgendwo im Inventar liegen oder aktiviert wurden spielt keine Rolle. Die verschwinden dann einfach.
Es gibt bei Steam also faktisch keinen gutgläubigen Erwerb.

Das nutzt nur den Betrügern, die zwischenzeitlich eure Tauschgegenstände in Echtgeld umgesetzt haben und wieder in ihre Löcher verschwunden sind. Man kann sich dann auch an den Steam-Support wenden und die erstatten einem manchmal auch die eigenen Tauschgegenstände zurück.

Insoweit kann ich nur noch einmal erwähnen, dass man sich immer informieren muss mit wem man handelt. Ich weiß aber auch, dass diese Ermahnung ins Leere geht, wenn ich mir die Beiträge hier und die Gradzahl des "Deals" anschaue. Bei 95% der MyDealzer setzt der Verstand scheinbar automatisch aus, wenn es um Angebote auf dieser Seite geht. Als wäre ein Deal automatisch auch deshalb gut und sicher, weil ihn jemand gepostet hat. Das Geschrei ist dann erst groß, wenn ein Deal sich als mieses Geschäft herausstellt.


Mein Post ist nicht nur informativ, sondern auch lang und deswegen liest den eh kein Schwein. Trotzdem noch drei Dinge, die ich zum Deal sagen will:
1. WOT warnt mich schon vor der Seite, d.h. es haben wohl schon Leute schlechte Erfahrungen gemacht.
(Erstes Alarmzeichen)

2. Ein Blick in "About Us" offenbart, dass es keine Kontaktdaten oder eine Art Impressum gibt. Auch sieht man dort, dass man sich nicht einmal die Mühe gemacht hat den Titel der Unterseite von "About Magento Demo Store" in den Namen des Stores umzuändern.
(Zweites Alarmzeichen: Der Shop hat nach vier Monaten (s.u.) noch immer Demostatus. Als wäre es dem Inhaber nicht ernst mit dem Verkauf von funktionierenden Keys.)

3. Whois.com offenbart, dass die Seite erst seit knapp vier Monaten existiert und scheinbar anonym über einen Dienstleister in Panama läuft.
(Drittes Alarmzeichen: Der Betreiber will nicht erkannt oder strafrechtlich verfolgt werden. Wer trotzdem in dem Shop kauft, der hat wohl den IQ einer Nektarine.)

Gruß,
Demko




Eine der wenigen Spielserien die wirklich jeden Cent wert sind.Daher werd ich hier nicht zum Pfennigfuchser und werde mir das Spiel zum regulären Preis kaufen. Gute Entwickler sollen auch für Ihre Arbeit belohnt werden. Auserdem gibts Spiele, die will ich einfach im Regal stehen haben und da gehört die Witcher-Reihe eindeutig dazu.

67 Kommentare

Ich muss doch erstmal 1&2 spielen.

Mega HOT oO

Gibt es immer noch für 8-9 TF2 keys bei Steamtrades (15-17€).

Krass! wenn das Spiel jetzt schon so günstig ist warte ich noch ein wenig...

hobbicon

Ich muss doch erstmal 1&2 spielen.



Spar es dir besser...

das spiel soll der oberhammer werden und die bieten es jetzt schon für 20 EUR an?! was is nu kaputt

gk4.me/de/…tml

wer nur das basisspiel braucht

Bekommt man da sofort einen Key und kanns dann ab Release spielen, oder kommt der Key erst zum Release?


blablupp123

Spar es dir besser...



Warum?

Hammer Preis... aber erstmal abwarten, wie hoch die Systemanforderungen sind

*merkenfürspäter*

ich fand die 30min preview schon oberhammer. sollte meine gtx 770 packen ist also gekauft!

blablupp123

Spar es dir besser...



Troll einfach ignorieren. Witcher 1 und 2 sind beides Meisterwerke. spätestens mit den Enhanced Editions,

Der Laden ist mir auf den ersten Blick etwas suspekt... unter "About us" findet man nur Angaben zum Rückgaberecht... Bei anderen Keyshops weiß man wenigstens, dass der Firmensitz in Hongkong ist...

wer den preorder bonus nicht braucht kann hier noch nen euro sparen
gk4.me/de/…tml

noctum

das spiel soll der oberhammer werden und die bieten es jetzt schon für 20 EUR an?! was is nu kaputt


Weil es eben ein inoffizieller Keyseller ist und keine offiziellen Preise mitgeht. Dafür weißt du halt auch nicht woher die Keys kommen, d.h. ob sie legal (nicht etwa mit gestohlenen Kreditkartendaten oder Paypal-Konten) erworben wurden, ob du deine Ware ggf. mit Region-lock oder anderen Späßen erhälst, ob der Key überhaupt funktioniert und den gewünschten Inhalt (z.B. Boni) mitbringt und ob er nicht letztlich nach einiger Zeit gesperrt wird.


Die Preise sind halt die Preise des Key-Seller und Gift-Seller Marktes und wie shellschock schon richtig gesagt hat vergleichsweise teuer:
shellshock

Gibt es immer noch für 8-9 TF2 keys bei Steamtrades (15-17€).


Hoffentlich hat dir meine Erklärung verständlich gemacht, wieso du diese "hammer" Preise bekommst. Insbesondere wegen dem was shellshock gesagt hat ist das hier aber auch cold.

Wollte es mir eigentlich bei GOG.com direkt kaufen, aber halber Preis ist doch ein Argument.

thegamekeys.com/bat…tml
BF3 für 6€ ist auch super!!

P.S. Danke für den Deal!!

Verdammt... ich hab schon soviel Spiele. wann soll man das alles schaffen :'(
Zu Witcher 1+2: Epische spiele. Für Rollenspielfans absolute Pflicht.

Wichtig: die Keys sind aus Russland und gestohlen. Die werden gerne mal gebannt. Aktuell kann man nicht mal prüfen ob die funktionieren oder nicht. Das die gesperrt werden kennen wir schon von der Seite. Ist oft ein Glücksspiel.

Denken wir mal logisch nach: wie sollte so ein A+++ Title schon jetzt 20€ kosten? Aber Jeder wie er mag, wollte nur darauf hinweisen. Wenn am Releasetag das Spiel nicht geht oder sogar ein Steam-ban bevorsteht, dann waren 20€ "sehr teuer".

Ultrahot. billiger wird das bestimmt nicht mehr so schnell...

Oder man wartet auf eine Nividia Aktion wie ich wo man die neue Grafikkarte samt Spiel kriegt :P - aber Preis ist definitiv hot

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text