229°
ABGELAUFEN
[Steam] Thief: Dark Project Gold/Thief: Deadly Shadows: je 1,90€ @Amazon.com

[Steam] Thief: Dark Project Gold/Thief: Deadly Shadows: je 1,90€ @Amazon.com

EntertainmentAmazon.com Angebote

[Steam] Thief: Dark Project Gold/Thief: Deadly Shadows: je 1,90€ @Amazon.com

Preis:Preis:Preis:1,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Amazon.com kontert Steams Thief-Angebot von 2,49€ je Spiel um 24% dank 1:1 US$-Umrechnung:

Thief: The Dark Project Gold: 1,90€ ($2.49)
Thief: Deadly Shadows: 1,90€ ($2.49)

Den 2. Teil "Metal Age" gibt es leider nicht bei Amazon.com, aber wenn man alle 3 Teile haben möchte, kann man sich letzteren noch für 2,49€ bei Steam dazukaufen und erhält so für 6,29€ statt 6,74€ die komplette Sammlung auf seinem Steam-Account.

Die Spiele müssen beide bei Steam aktiviert werden und die Zahlung erfolgt via Kreditkarte. Eine Anleitung für den Einkauf findet ihr weiter unten.


Spielbeschreibung - Thief: The Dark Project:
Lauern sie Ihrer Beute auf der Suche nach gestohlenen Waren mit Ihrem Totschläger, Ihrem Schwert und einem Sortiment an einzigartigen Pfeilen auf. Stehlen Sie, um Geld zu erhalten, und decken Sie die heimlichen Absichten Ihrer Verbündeten und Feinde auf, während Sie der sich entfaltenden Geschichte aus Verrat und Rache folgen. Überleben Sie in einer Welt, in der die Schatten Ihre einzigen Verbündeten sind, denn Vertrauen ist keine Lösung und Auseinandersetzungen enden mit dem Tod!

Spielbeschreibung - Thief: Deadly Shadows:
Sie sind Garrett, der Meisterdieb. Selten gesehen und nie gefangen ist Garrett der Beste, den es je gab. Fähig an Wache ungehört heranzuschleichen oder ein Schloss zu knacken und somit in die höchst gesichertsten Wohnsitze einzubrechen. Garrett stiehlt von den Wohlhabenden - und behält es für sich, um seinen Lebensunterhalt in der Dunkelheit zu bestreiten. Hier sind Verbrechen und Korruption alltäglich, wohlhabende Adlige beuten die Armen aus und bekriegen sich in Rivalitäten; Magie und Maschinerie stehen im ständigen Kampf. Des Lebens müde und zynisch will Garrett nichts mehr, als alleingelassen zu sein und seinem Gewerbe nachzugehen. Aber alles kommt immer anders als man denkt.

________________________________________________________

Da immer wieder gefragt wird, hier noch die Anleitung für den Kauf für Kunden außerhalb der USA (aka. uns alle):

Amazon.com erlaubt zwar offiziell nur US-Bürgern den Zugang zu diesen Angeboten, definiert diesen aber ungeprüft über die angegebene Adresse im Nutzerkonto. Unser aller "opefi" hatte dazu eine Anleitung verfasst, die ich hier aber nicht Wort für Wort übernehmen möchte:

Man benötigt:

1) Kreditkarte (zwingend notwendig!)
2) US-Adresse (zB. von Borderlinx, Google Maps, Bekannte)
3) Mail-Adresse

Amazon erhebt dabei Steuern auf den Einkauf aus folgenden Bundesstaaten:

Kansas, Kentucky, New York, North Dakota, Texas, Washington
(also einfach einen der 44 anderen auswählen)

Man kann einen neuen Account erstellen, aber auch das Hinzufügen der US-Adresse zu seinem bestehenden Account soll genügen. Danach den Kauf wie gewohnt durchführen und die Kreditkarte für die Bezahlung angeben. Nach dem ersten Einkauf sind diese Einstellungen im Account gespeichert und nachfolgende Käufe sind ohne erneute Angabe durchführbar.

Die Rechnung wird bei digitalen Produkten nur per Mail verschickt und die Auslieferung erfolgt natürlich nur als Download bzw. in Form eines Codes für die Aktivierung bei alternativen Downloadanbietern.

15 Kommentare

Ah waren das tolle Spiele Schade dass es keinen aktuellen Teil gibt.
Das war so eine Knobelei

Tjoar, Tag 1 nach dem Rentierspektakel und es wird kalt
Falls es jemand günstiger findet, kann ers gerne schreiben, ansonsten bleibe ich verwirrt zurück.

Wieso wird denn hier cold gevotet?

Gab es für das (Hot-)voten eigentlich eine höhere Gewinnchance?

Martin1970

Gab es für das (Hot-)voten eigentlich eine höhere Gewinnchance?

Entgegen der offensichtlich weit verbreiteten Annahme: nein.

Guter Preis und gutes Spiel

will thief mal antesten, welchen teil würdet ihr mir empfehlen?

hot, auch wenn ich die Spielereihe nicht wirklich mag

Kiinasu

will thief mal antesten, welchen teil würdet ihr mir empfehlen?

Die Teile sind alle recht alt, du hast hier also keinen so großen Gegensatz von einem guten 1. Teil und einem spielerisch schlechteren, aber grafisch besseren neuesten Teil. Würde deshalb dazu raten, mit dem 1. Teil anzufangen. Dann haste einen Klassiker gespielt und weisst direkt, ob du die Serie bis zum Ende spielen möchtest.

Danke,wollte Thief schon immer mal anspielen.
Funktioniert wunderbar mit normalem amazon-Account und irgenteiner US-Adresse.

Sprache ist aber Englisch sowohl bei Steam als Amazon, oder?

P.S nach eigener Erfahrung macht ein Doppel Kern Prozessor bereits Probleme beim 1. Teil.

t3Q

Sprache ist aber Englisch sowohl bei Steam als Amazon, oder?

Wenn Steam nur Englisch anbietet, ist es leider sehr wahrscheinlich, dass ein Key des Spiels auch nicht mehr Sprachen unterstützt. Man sollte also nicht mit Deutsch rechnen.

Grafisch sicher kein Knaller mehr, aber ich habe sie damals sehr gemocht. Für das Geld macht man wohl garnix falsch.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text