183°
ABGELAUFEN
[Steam] Train Simulator 2013 für 6€ @Getgamesgo

[Steam] Train Simulator 2013 für 6€ @Getgamesgo

Apps & SoftwareGet Games Online Angebote

[Steam] Train Simulator 2013 für 6€ @Getgamesgo

Preis:Preis:Preis:6€
Zum DealZum DealZum Deal
Ihr erhaltet einen Steam Key.

Der beste Train Simulator ist jetzt noch besser. Die Grenzen der Simulation werden mit Railworks 4 - Trainsimulator 2013, dem Nachfolger der mehrfach ausgezeichneten Bahnsimulation, noch höher gesetzt. Vollgepackt mit technischen Innovationen, können Sie mit Railworks 4 - Trainsimulator 2013 Züge fahren, Welten erbauen und Ihre Sammlung erweitern.

Genießen Sie viele Stunden herausfordernde Fahrten auf unterschiedlichsten Strecken in erstklassigen Lokomotiven aus der goldenen Zeit des Dampfes bis hin zur moderne Zeit. Erleben Sie den spannenden Alltag eines Lokführers und erfüllen Sie die unterschiedlichsten Fahraufgaben. Railworks 4 - Trainsimulator 2013 ist die erste Wahl für die Fans der Eisenbahnsimulation auf der ganzen Welt.

Features:

Sensationelle Lokomotiven mit realistischer Steuerung und Fahreigenschaften

Unterschiedliche Sherman Hill, London to Brighton, Northeast Corridor and Isle of Wight.

Verschiedene Lokomotiven inklusive ICE3, Electro Star und ES44

Tutorials für Zugfahren und Eisenbahnsysteme

Online Karrieremodus

Relay-Betrieb (Multiplayer)

Erweiterte Grafikdarstellung und verbesserte Performance

Einfaches Erweitern Ihrer Sammlung mit Routen und Lokomotiven als Download

Integriertes Museum zum Präsentieren des Bestands ihrer Sammlung

Steam Workshop mit freien Missionen zum Download

Quickdrive-Modus

Volle Unterstützung des Xbox 360 Controller

Beliebteste Kommentare

taki

ist das die version mit ice und münchen-augsburg inllusive???



Geschmacklos und unlustig !

18 Kommentare

Falsche Inhaltsangabe!
Die von Getgamesgo verkaufte Version ist inhaltlich identisch zur aktuellen UK-DVD-Version:
Sherman Hill, London to Brighton, Northeast Corridor and Isle of Wight.

Die deutsche DVD-Version und die aktuelle Steam-Version enthalten andere Strecken! Das Menü des Simulators ist in Deutscher Sprache, jedoch sind m.w. nicht alle Szenarien in Deutsch übersetzt.

Lohnt sich das Game?

ist das die version mit ice und münchen-augsburg inllusive???

GoogleMonster

Lohnt sich das Game?

kommt auf Deinen Geschmack an. Für zwischendurch ja.

Den Euro Truck Simulator fand ich ganz nett, da hat man aber auch jede Menge Individualisierungsmöglichkeiten.

Beim Train Simulator stell ich mir das so vor: Fahre von A nach B.
Gibts da ordentlich Abwechselungen im Spiel?

taki

ist das die version mit ice und münchen-augsburg inllusive???



Nein, dafür Expansion Pack Santiago de Compostela und Eschede!

Es kommt ja bald schon die 2014er Version oder gibs schon KP

taki

ist das die version mit ice und münchen-augsburg inllusive???



Geschmacklos und unlustig !

Ich warte immer noch auf den Hartz4 Simulator.

Schnapperking

Geschmacklos und unlustig !



Schreiben Sies auf, ich befasse mich später damit!

ODER: Das ist nur Ihre Meinung!

taki

ist das die version mit ice und münchen-augsburg inllusive???



geschmacklos schon, aber trotzdem lustig

Wer Interesse an dem Genre hat, sollte zuschalgen, denn auf die 2014er Version wird man bei Release Ende September kostenlos upgraden können und auch mit der 2014er Version weitehin auf die dutzenden Expansion-Packs für Strecken und Loks zurückgreifen können.

ALso ganz klar ein guter Deal;)

Meiner Meinung nach ist das kein richtiger Simulator. Das ist viel zu sehr vereinfacht. Allerdings ist die Grafik im Vergleich zu den anderen, richtigen Simulatoren wirklich gut.

war ne frage ob dt strecken dabei sind, sehr witzig, spottgumm steht in mainz am bahnhof und wartet auf den zug

GoogleMonster

Den Euro Truck Simulator fand ich ganz nett, da hat man aber auch jede Menge Individualisierungsmöglichkeiten.Beim Train Simulator stell ich mir das so vor: Fahre von A nach B.Gibts da ordentlich Abwechselungen im Spiel?



Ich hab den Euro Truck Simulator 2 auch gekauft.
Wenn man es krass sieht, dann machst Du dort auch nur "fahre von A nach B" und liefere ab.

Die Szenarios beim Train Simulator sind z.b:
Personenverkehr: Erreiche rechtzeitig die einzelnen Stationen. Dabei musst Du auf Geschwindigkeitsbegrenzungen etc. achten.
Beim Güterverkehr musst Du darauf achten, die richtigen Gleise anzusteuern, musst also vorher die Weichen selber stellen, auf ankommende andere Züge achten etc. pp
Das Ding ist nicht Arcade (also ICE auf 300 beschleunigen und hoffen durch die nächste Kurve zu kommen), sondern wirklich Simulation. Die Strecken sind dabei sehr gut dem Original nachempfunden und das macht für mich den Reiz aus. Verhalten bei Schnee, eine Dampflok mit zu wenig Wasser heil in den Bahnhof bringen usw.

Es ist was für zwischendurch um einfach mal zu relaxen.

In dieser - inhaltlich gesehen UK-DVD-Version - sind weder deutsche Strecken noch deutsche Fahrzeuge enthalten (auch kein ICE3).

Preislich ist es natürlich trotzdem Top!
Übrigens werden, wenn man mehrere verschiedene Versionen in seinen Steam-Account einträgt, die Strecken von allen Versionen verfügbar.
Wer z.B. eine deutsche DVD-Version von Train Simulator 2013 besitzt bekommt damit 3 zusätzliche Strecken, die einzeln fast 90€ kosten würden (Isle of Wight ist auf deutscher DVD-Version enthalten).
Wer es damals als 2012er Version oder älter gekauft hat, bekommt sogar 4 Strecken im Wert von rund 120€ dazu.

"Doppelte" Strecken können nicht weiterverschenkt werden.

Train Simulator 2014 wird 3 andere Strecken enthalten, das technische Update ist gratis, zusätzliche Strecken sind kostenpflichtig (je 30€ oder zusammen ca 45€).
2014 wird u.a. Hannover - Eschede - Hamburg beinhalten.

Ich habe das Spiel im Steam Summer Sale gekauft. Für zwischendurch ganz in Ordnung, macht ähnlich Laune wie ETS2.
Doch die Add-On Preisgestaltung ist Abzocke! Für alle Strecken und Züge kommt man auf knapp unter 2000€.

Blue_Gun

Doch die Add-On Preisgestaltung ist Abzocke! Für alle Strecken und Züge kommt man auf knapp unter 2000€.


Niemand ist ernsthaft aufgefordert oder gar gezwungen sich eine komplette Sammlung zuzulegen!
Das Preisniveau der Addons liegt etwa auf dem Niveau, was man vom Microsoft Train Simulator (2001), Pro Train Perfect 1 und 2 oder aber auch den verschiedenen Versionen des Microsoft Flight Simulator kennt. Dabei bekommt man für diese Simulatoren sogar noch deutlich mehr Addons, und trotz des Alters werden für 3 dieser Simulatoren auch noch Addons produziert.
Wenn man daran denkt, das an so manchem Addon die Entwickler über 1 Jahr bauen, sind die Preise durchaus gerechtfertigt - denn es ist nur ein Nischenprodukt, wo es keine fünfstelligen Verkaufszahlen gibt.

Es steht natürlich jedem frei auf einen Steam-Sale zu warten, wenn ihm die Preise zu hoch erscheinen. Wer jedoch den Entwickler für seine Arbeit honorieren möchte, sollte besser direkt im Shop des Entwicklers kaufen und ihm nicht noch die saftigen Steam-Gebühren aufdrücken.

Ich kenne Entwickler aus dem Bereich der Eisenbahn-Simulation, denen beim Ausrechnen des Stundenlohnes eigentlich die Tränen kommen müssten, weil man selbst beim Verteilen der Samstagszeitung auf einen höheren Stundenlohn kommen kann.
Ist das dann Abzocke?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text